Navigation überspringen?
  

MEKO-S GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?
MEKO-S GmbHMEKO-S GmbHMEKO-S GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    42.222222222222%
    Gut (3)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (3)
    6.6666666666667%
    Genügend (20)
    44.444444444444%
    2,77
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,20
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,00

Arbeitgeber stellen sich vor

MEKO-S GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,77 Mitarbeiter
1,20 Bewerber
1,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen geht es. Firmenleitung lebt eher auf einem anderen Stern.

Vorgesetztenverhalten

Viel Schöngerede. Einige Vorgesetzte die es besser nicht sein sollten. Kein Blick für's Team

Kollegenzusammenhalt

Wire überall. Jeder ist sich selbst der nächste. Wobei es natürlich ausnahmen gibt.

Interessante Aufgaben

Geht so.

Kommunikation

Katastrophe. Termine für Verhandlungen zu bekommen, ist eine langwierige Sache.

Gleichberechtigung

Ist nicht wirklich erkennbar. Kollegen werden eher nach Sympathie behandelt nicht nach ,Leistung oder Einsatzbereitschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Katastrophe, Anliegen werden schnell abgetan, Werden eher als lästig angesehen. Bei Firmenwagen, Handys oder Gehaltserhöhungen wird mit zweierlei Maaß gemessen. Auch hier zählt nicht die Leistung oder die Einsatzbereitschaft.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten. Ob diese dann aber benötigt wird bleibt offen. Hier wird viel gefördert aber das wissen lässt sich oft nicht einsetzen. Somit verebbt es und wird vergessen. Auch auf drängen von Kollegen das sie die Abteilung wechseln möchten um sich zu entwickeln, wird nicht eingegangen und keine Angebote geschaffen das erlangte wissen zu vertiefen und Firmensinnvoll einzusetzen.

Gehalt / Sozialleistungen

Untere Grenze. Bei dem Fachkräftemangel der Bundesweit herrscht ein Wunder das die Mitarbeiter nicht ständig wechseln. Vorgesetze holen auch gerne ihre "Buddys" ins Team. Diese werden dann auch deutlich bevorzugt behandelt. Altersvorsorge wird angeboten, taugt aber nicht wirklich was.

Arbeitsbedingungen

Soweit ganz gut. Sanitäranlagen sind etwas dünn gesät.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Während einer meiner Vorbewerter (in einem älteren Thread zu dieser Firma) behauptet das ja CO2 abgebaut wird und es ja keine 6 Zylinder mehr gibt, kann ich nur sagen "aua" Firmenleitung gönnt sich Protzkarren und einen Fuhrpark an Mitarbeiterwagen. Die Mitarbeiter fahren zwar kleine Wagen, wenn sie sich denn dafür privilegiert haben, die Menge aber, spricht nicht wirklich für Umweltbewusstsein.

Image

Als Dienstleister, denke ich, nicht mehr wirklich Up to Date. Zuviel Vision zu wenig realistische Umsetzung.

Verbesserungsvorschläge

  • Keine besonders" guten" Fakebewertungen bei Kununu mehr schreiben. Kennt man die Firma, erkennt man am Schreibstil auch wer geschrieben hat. Sicher sind einige schlechte Bewertungen auch aus Frust, aber eine gute Selbstreflektion würde dem Unternehmen gut tun. Ebenso sollte man genauer hinsehen und sich von dem ein oder anderen Kollegen auch trennen. Vertrauensarbeitszeit abschaffen. Der größte Mist den ich erlebt habe. Nur Unternehmensfreundlich. Über ein Ticketsystem werden Zeiten gebucht und wenn es anscheinend zu wenig sind, wird das arbeiten in Frage gestellt. Auch wenn man Zeit abbummeln möchte, die man ja erarbeitet hat, kommt sehr schnell mistrauen auf. Keine Gleichstellung bei Firmengadgets, Firmenwagen, Handy etc. Sicher ein Nice to have. Es wäre aber Sinnvoll Ziele und Zeiten zu definieren wann jemand was bekommen kann z.B. Und nicht der eine bekommt der andere nicht...

Pro

Im nachhinein nichts mehr. Nach einem guten Start leider eine Enttäuschung und Karrierebremse. Ich bin froh einen anderen Weg gewählt zu haben und das dieser mich sehr deutlich weiter gebracht hat.

Contra

Siehe oben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Meko-s GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 28.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird gefördert und gefordert, Lob gibt es auch. Man muss aber auch auf seine Leistungen aufmerksam machen, damit diese an den richtigen Stellen wahrgenommen werden. Sonst geht das in der Masse unter.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal etwas undurchsichtig, aber ich kann mit meinem Vorgesetzten sehr gut reden und komme gut mit ihm aus.

Kollegenzusammenhalt

Ich komme gut mit meinen Kollegen aus, es wird direkt angesprochen wenn etwas nicht passt und wird nicht hintenrum bei anderen Kollegen zu einem getragen.
Mobbing oder ähnliches habe ich nicht mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Ich kann mit meinen Team Kollegen und vom Abteilungsleiter gewollt in neue Bereiche hineinwachsen und auch eigenverantwortlich "Forschen und Entwickeln", also neue Themenbereiche für mich erschließen. Es gibt auch immer mal wieder Flauten und weniger spannende Aufgaben, aber wo gibt es das nicht.

Kommunikation

Meine Vorgesetzten informieren mich völlig ausreichend über die aktuellen Management Ereignisse. Außerdem kann man in einem internen Tool den Rohertrag mit dem gesetzten Ziel vergleichen. Es gibt für meinen Arbeitsbereich monatliche Meetings die man an die Kollegen und die Abteilungsleiter weitergeben möchte, außerdem werden wichtige Punkte der Abteilungsleitersitzung im Intranet veröffentlicht.

Gleichberechtigung

Es gibt Teams in denen Frauen die "Alphatiere" sind und mir ist keine Situation bekannt, in der eine Frau benachteiligt wurde.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht anders als mit jungen Kollegen oder mit Azubis

Karriere / Weiterbildung

Zwei technische Schulungen pro Jahr, Besuch von Konferenzen etc sind möglich. Weiterbildung ist gewollt

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt ist der Verantwortung und dem Bildungsstand angemessen und wird zusätzlich mit Benefits (Provision, Incentives) aufgehübscht. Luft nach oben ist noch, wird aber wohl auch erkannt (laut Abteilungsleiter habe ich noch Gehaltspotential in den nächsten Jahren).

Arbeitsbedingungen

Keine Klimaanlage, aber neue Notebooks, mit Begründung gibt es statt Softphone Client auch ein Hardwaretelefon, neuen/größeren/zusätzlichen Bildschirm, Firmenhandy.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Sechszylinder Firmenwagen mehr, CO2 Ausstoß Obergrenze, Heizung wird nachts automatisch heruntergefahren, Teilnahme an Zukunftstagen etc.

Work-Life-Balance

Es gibt Freizeitausgleich, phasenweise ist echt viel zu tun, da bleibt im Projektgeschäft die Freizeit etwas auf der Strecke. Dafür gibt es dann an anderer Stelle den Ausgleich. Wenn man sich die Überstunden auszahlen lässt, statt mit einem Vorgesetzten einen "Überstundenabbauplan" auszuarbeiten muss man sich meiner Meinung nach nicht beschweren. Es gibt für die Rufbereitschaft keinen direkten Zeitausgleich neben der extra Vergütung. Dafür ist man selber verantwortlich.

Image

Eigentlich alle Mitarbeiter reden gut über MEKO-S, das Image was man von Kununu und anderen Bewertungsplattformen vermittelt bekommt ist deutlich schlechter als die Realität. Die Kunden sind zufrieden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    MEKO-S GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 04.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Sehr offen. Keine Beschränkungen. Wenn etwas positiv ist, wird man gelobt...das Wort Danke gehört zum normalen Wortschatz...es gibt nur konstruktive Kritik...es fallen nie laute Worte...

Vorgesetztenverhalten

Äußerst positiv....Lob kommt immer an. Immer ein offenes Ohr....Nehmen eigene Ideen und Vorschläge gerne an...Nehmen sich auch mal die Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Uneingeschränktes Vertrauen zu den Kollegen, das sagt alles....

Interessante Aufgaben

Veschiedene Aufgaben machen den Job immer interessant...keine monotone Arbeit...gott Sei dank....es wird drauf geachtet , das die Aufgaben gut verteilt sind..

Kommunikation

Offene Kommunikation..Kollegen geben (fast) immer Feedback...Viele Wege der Mitarbeiterinformationen...regelmäßige Meetings

Gleichberechtigung

Frauen haben hier die gleichen Chancen....werden bei uns respektiert und gleich behandelt....

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht anders als mit jungen Kollegen...Alter spielt hier keine Rolle....der Umgang ist normal.....

Karriere / Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildungen werden hier laufend angeboten. Hier ist man sehr wohl darauf bedacht, den Kenntnisstand aktuell zu halten.

Gehalt / Sozialleistungen

Normales Einstiegsgehalt, Sozialleistungen vorhanden. Hier haben die Chefs auch immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Räume freundlich..Offene Küche. wo man mal "schnacken" kann...Essen wird häufig zusammen bestellt...keiner is(s)t allein....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird hier im normalem Rahmen gehandelt.

Work-Life-Balance

Ein Grund , warum ich hier arbeite. Problemlose kurzfristige Absprachen jederzeit möglich...ohne schlechtes Gewissen...

Image

Noch nie ein negatives Wort aus den eigenen Reihen gehört...nur von vermeintlichen Ex-Kollegen, die unverständlicherweise hier nicht nachvollziehbare Bewertungen hinterlassen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEKO-S GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    42.222222222222%
    Gut (3)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (3)
    6.6666666666667%
    Genügend (20)
    44.444444444444%
    2,77
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,20
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,00

kununu Scores im Vergleich

MEKO-S GmbH
2,57
51 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro/Elektronik)
3,30
65.793 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.806.000 Bewertungen