Navigation überspringen?
  

Mittelbrandenburgische Sparkasseals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Mittelbrandenburgische SparkasseMittelbrandenburgische SparkasseMittelbrandenburgische Sparkasse

Bewertungsdurchschnitte

  • 47 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (14)
    29.787234042553%
    Befriedigend (9)
    19.148936170213%
    Genügend (3)
    6.3829787234043%
    3,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,75
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    3,00

Firmenübersicht

Wir sind eine moderne und leistungsfähige Sparkasse mit umfangreichem Service im Internet, flächendeckendem Geschäftsstellennetz und mehrfach ausgezeichneter Beratung.

Ob Kontoführung, Geldanlage oder Unternehmensfinanzierung – mit unseren über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 150 Geschäftsstellen bieten wir flächendeckend moderne und hochwertige Finanzdienstleistungen im größten Geschäftsgebiet aller deutscher Sparkassen. Hinter uns steht die starke Gemeinschaft der Sparkassen-Finanzgruppe. Durch die Kooperationen mit unseren Verbundpartnern sind wir auf den europäischen und internationalen Finanzmärkten vertreten und auch für große Projekte der geeignete Partner.

Mit unseren Aktivitäten im Bereich Spenden und Sponsoring und den drei Stiftungen der MBS engagieren wir uns nachhaltig für eine attraktive und lebenswerte Region. Mehr Informationen finden Sie in unserem Blog und bei Facebook.


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 1.500

Unternehmensinfo

Benefits

Wir bieten unter anderem:

  • Moderne Arbeitsplätze
  • Flexible Arbeitszeiten mit Teilzeit- und Elternzeitmodellen
  • Jahressonderzahlung und Sparkassensonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Altersvorsorge-Zusatzversicherung (ZVK)
  • Gruppenunfallversicherung
  • 30 Tage Jahresurlaub


  • Gezielte Mitarbeiterentwicklung
  • Fachseminare, Schulungen und Coachings
  • Unterstützung geeigneter Mitarbeiter beim Studium zum Sparkassenfachwirt, -betriebswirt bzw. dipl. Sparkassenbetriebswirt
  • Talentmanagement mit Nachwuchsförderprogramm und individuellem Förderprogramm


  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Möglichkeit von Betreuungsphasen (Kinder, pflegebedürftige Angehörige)
  • Betriebsarzt
  • Zuschüsse zu Sportangeboten und Präventionsmaßnahmen der Krankenkassen
  • Jubiläumsprämien
  • Honorierung von Verbesserungen (Betriebliches Vorschlagswesen)
  • Vorzugskonditionen im Passiv- und Aktivgeschäft
  • Mitarbeiterrabatte
  • Bewerbertraining für Mitarbeiterkinder

Besondere Leistungen für Auszubildende / BA-Studenten:

  • Duale Ausbildung
  • Jahressonderzahlung
  • 29 Tage Jahresurlaub für Auszubildende und BA-Studenten
  • Mehrtägige teambildende Maßnahme der Auszubildenden zu Ausbildungsbeginn (Einführungswoche)
  • Übernahme der Semestergebühren für BA-Studenten
  • Fachseminare, Schulungen und Coachings
  • Prüfungsvorbereitender Crashkurs für Auszubildende

Standort

In unserem Geschäftsgebiet unterhalten wir über 150 Geschäftsstellen. Sämtliche Standorte finden Sie in unserem Filialfinder.

Die Zentrale der MBS hat ihren Sitz in der Saarmunder Str. 61 in 14478 Potsdam. Weitere zentrale Einheiten befinden sich in Luckenwalde und Königs Wusterhausen.


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir legen Wert auf selbstbewusste und engagierte Mitarbeiter, die sich durch ihren Leistungswillen und eine positive Einstellung zu ihrem Beruf und zur Sparkasse auszeichnen.

Dabei gehören ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Serviceverständnis zu den Grundvoraussetzungen. 

Wenn Ihnen Teamgeist und offene Kommunikation genauso wichtig sind wie uns, sind Sie herzlich willkommen.

Ob Schüler, Studierende oder Berufserfahrene – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Auf www.mbs.de/karriere finden Sie Informationen über Ihre Karrieremöglichkeiten bei der MBS. Hier eine erste kurze Übersicht: 


Praktikum

Wie soll man sich nur entscheiden? Sie gehen noch zur Schule, und die Welt steht Ihnen offen. Ob ein Job bei der MBS das Richtige für Sie ist? Finden Sie es heraus, und machen Sie ein Schülerpraktikum bei uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. 



Ausbildung

Bankkaufkauffrau / Bankkaufmann
Sie haben den Realschulabschluss oder das Abitur in der Tasche? Sicheres Auftreten und soziale Kompetenz zählen zu Ihren Stärken? Sie wissen, was Sie wollen, sind teamorientiert und immer bereit, neue Kontakte zu knüpfen? Wir glauben, dass eine Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann genau das Richtige für Sie ist. 

Sie wollen bereits nach der 10. Klasse eine Ausbildung beginnen und haben Spaß am Umgang mit Menschen und Zahlen? Dann haben Sie bei der MBS die Möglichkeit zu einer 3-jährigen Ausbildung. Bewerben Sie sich!



Duales Studium

Bachelor of Arts Fachrichtung Bank/BWL
Komplexität sehen Sie als Herausforderung? Sie übernehmen selbstbewusst Verantwortung und wissen, dass Teamfähigkeit das A und O ist? Wenn Sie jetzt noch eine gute Allgemeinbildung mitbringen, sind Sie unser(e) Frau/Mann für den Studiengang Bachelor of Arts. 

Wie es wirklich zugeht?
Azubis packen aus: Infos und Erfahrungsberichte rund um die Ausbildung bei der MBS bekommen Sie auch auf unserem Blog und auf unserer Facebook-Seite. Schauen Sie mal vorbei!


Berufserfahrene

Um zu entdecken, wen wir aktuell ganz konkret suchen, schauen Sie gerne auf unserer Webseite in unserer Stelllenbörse nach: www.mbs.de/karriere.

Dort haben Sie die Möglichkeit, sich direkt ganz bequem online auf eine passende Stelle zu bewerben.

Sollte aktuell nicht die richtige Position für Sie ausgeschrieben sein, nehmen wir auch gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Tipps für Berufserfahrene

Haben wir den Nagel auf den Kopf getroffen? Entdecken Sie sich und Ihre Qualitäten in einem der aktuellen Angebote auf unserer Stellenbörse wieder? Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen. 

Die richtige Stelle ist gerade nicht dabei oder Sie haben das Gefühl, Ihr Profil passt nicht zu 100 %? Machen Sie trotzdem den ersten Schritt, stellen Sie sich mit einer Initiativbewerbung vor. 


Bewerbungstipps für Schüler 

Keine Panik. Gute Vorbereitung ist alles.
Zunächst einmal: Vor einem Bewerbungsgespräch ist jeder Mensch aufgeregt. Das gehört einfach dazu. Gute Vorbereitung ist dabei die halbe Miete. Und auch wenn es zunächst albern klingen mag: Üben Sie das Bewerbungsgespräch. Eine Lücke im Lebenslauf? Eine nicht so gute Note? Überlegen Sie sich Antworten auf mögliche Fragen – vor allem auf die, die Sie nicht gern gestellt bekommen. 

Der erste Eindruck zählt
Kleider machen Leute. Dieser Spruch ist nirgendwo so wahr wie bei einem Bewerbungsgespräch. Grundsätzlich zählen für uns die inneren Werte, doch der erste Eindruck entsteht eben auf den ersten Blick. Seriöses Auftreten gehört im Job bei einer Bank dazu. 

Pünktlich sein
Seien Sie bitte pünktlich - beweisen Sie direkt zum Start gutes Zeitmanagement.

Souveränes Auftreten im Bewerbungsgespräch
Bereiten Sie sich vor. Folgende Fragen sollten Sie sicher beantworten können:

  • Was sind Ihre Stärken und Ihre Schwächen? 
  • Warum dieser Beruf?
  • Warum sind gerade Sie der/die Richtige für diesen Beruf? 
  • Warum gerade MBS? 
  • Welche Erfahrungen (Praktika) bringen Sie mit? 

Unser Rat an Bewerber

Ob Absolventen, Berufseinsteiger oder Quereinsteiger – hier noch die wichtigsten Tipps, die wir Ihnen für eine Bewerbung ans Herz legen möchten:

  • Seien Sie authentisch. Nicht nur bei Ihrer schriftlichen Bewerbung, sondern auch vor allem im persönlichen Vorstellungsgespräch.
  • Achten Sie bitte auf eine aussagekräftige Bewerbung und seien Sie sich beispielsweise darüber im Klaren, was Ihre Beweggründe für den Wunsch nach einer Tätigkeit in der MBS sind.
  • Achten Sie auf die Vollständigkeit der für die Position relevanten Unterlagen. Ihre Dokumente (Zeugnisse, Zertifikate, Lebenslauf, etc.) hängen Sie bitte an den dafür vorgesehenen Stellen in gängigen Dateiformaten (JPG, PDF, etc.) an.


Bevorzugte Bewerbungsform

Berufserfahrene 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins in unserer Online-Stellenbörse


Schüler, Studenten und Absolventen 

können sich ebenfalls über unser Online-Stellenbörse mit den folgenden Unterlagen bei uns bewerben:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelles Zeugnis
  • gegebenenfalls Praktikumsbeurteilung(en). 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mittelbrandenburgische Sparkasse Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
1,75 Bewerber
3,00 Azubis
  • 13.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

... ist von Team zu Team unterschiedlich, ich finde es prima hier zu arbeiten!

Vorgesetztenverhalten

Dieser Punkt ist sicherlich von Team zu Team unterschiedlich. In Potsdam-Mittelmark allerdings wird die Führung super vorgelebt und sichtlich auf den Mitarbeiter eingegangen - das vor allem vom Marktdirektor. Die Entwicklung der Mitarbeiter steht hier merklich an erster Stelle.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen - es geht um Können und nicht um das Geschlecht des Mitarbeiters.

Umgang mit älteren Kollegen

Oftmals sind die "Alten Hasen" das Herzstück der Geschäftsstellen.

Karriere / Weiterbildung

Hier müsste noch mehr Wert auf eine gezielte Entwicklung der einzelnen Mitarbeiter gelegt werden. Nicht nur Jungangestellte, sondern auch 30- 40-jährige sollte man gezielter entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Woanders ist es sicherlich möglich mehr zu verdienen. Doch 13,5 Gehälter + eine mögliche Sonderzahlung bei Zielerreichung sind dennoch interessant.

Arbeitsbedingungen

Alles vorhanden was man benötigt, teils altes Mobiliar aber die MBS ist sehr kostensensibel, was den Kunden wie auch den Mitarbeitern langfristig zugute kommt.

Work-Life-Balance

Viele Kollegen nutzen die Möglichkeiten verkürzt zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Gezielte Förderung von Mitarbeitern, teilweise mehr Freiheiten in der Beratung würde ich mir wünschen. Diese Punkte habe ich auch schon direkt angesprochen und weiß dass daran gearbeitet wird. Homeoffice für Marktmitarbeiter wäre wünschenswert.

Pro

Zuverlässigkeit + Sicherheit + Spaß an der Arbeit
... zeichnen für mich die MBS aus!

Contra

nichts... ich bin mit der MBS zufrieden!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Stadt
    Brandenburg an der Havel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die positive Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben. Sie zeigt uns, dass wir mit unserer stetigen Weiterentwicklung der gezielten Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das richtige Thema anpacken und dies auch von den Kolleginnen und Kollegen geschätzt wird. Gerade für die kritischen Anmerkungen danken wir und nehmen sie zu den Überlegungen, wie wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber weiter optimieren. Ihre MBS

Robert Heiduck
Pressesprecher

  • 26.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf Die Geschäftsstelle an aber im Großen sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten vorgesetzten sind in der Regel spitze. Desto weiter es nach oben geht ist aber wie überall die Distanz zu groß um Empathie zu erwarten.

Kollegenzusammenhalt

Vor Ort in der Regel wie man es erwartet unter Profis.

Interessante Aufgaben

Die ein oder Andere Systemumstellung und gesetzliche Vorschriften lassen es nicht eintönig werden.

Kommunikation

kann verbessert werden aber mehr Kommunikation bedeutet auch mehr Kontrolle.

Gleichberechtigung

Hier zählt nie das Geschlecht. Bist du gut für das Unternehmen, kannst du aufsteigen, egal wer du bist. Leistungsbereitschaft ist der Index.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden respektiert, aber bei Systemumstellungen vielleicht nicht genug mitgenommen. Ist aber meist ein Problem mit dem Umgang der Technik nicht der Menschen.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man machen ist dabei aber völlig auf sich gestellt. will man schnell aufsteigen greift man in die eigene Tasche. Man wird nicht zur Beförderung geführt man kämpft sich hin.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kann mit regionalen Mitbewerbern nicht mithalten, dafür ist der Leistungsdruck und die soziale Unsicherheit weniger hoch.

Arbeitsbedingungen

Manche Arbeitsmaterialien sind veraltet, aber es ist alles gut in Schuss gehalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen wird seiner Aufgabe als regionale Stütze allumfänglich gerecht.

Work-Life-Balance

Unternehmen ermöglich immer alles was es kann damit Arbeit und Familie sich nicht ausstechen müssen.

Image

Für mich sind die Sparkassen unter den Banken immer schon die GUTEN gewesen.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Moment wird etwas langsam auf aktuelle Entwicklungen besonders in der Technik reagiert und die MBS muss aufpassen bei Technik Standards nicht den Anschluss zu verlieren.

Pro

Ich musste mir noch nie soziale sorgen machen und ich weis, dass wenn ich es will kann ich in der Sparkasse bis zu meiner Rente, die wahrscheinlich erst in 30 Jahren beginnt, arbeiten

Contra

in einem so großen Unternehmen kann es passieren, dass man sich gerade in Bezug auf Karriere sehr allein gelassen fühlen kann.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Stadt
    Brandenburg an der Havel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre größtenteils positive Bewertung. Es freut uns, dass wir Sie in vielen Punkten bereits begeistern können. Wie Sie schon richtig schreiben, ist es unser Anspruch, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein angenehmes Arbeitsumfeld zu bieten. Zum Thema Vergütung können wir Ihre persönliche Wahrnehmung verstehen, jedoch haben wir hier eine andere Sichtweise: Gehaltsvergleiche zeigen, dass unsere Stellen marktkonform dotiert sind und wir dabei im oberen Mittelfeld der entsprechenden Vergleiche im Land Brandenburg liegen. Zudem bedauern wir es, dass bei Ihnen der Eindruck entstanden ist, man sei im Bereich der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung auf sich allein gestellt. Neben einem wertschätzenden Umgang ist die individuelle Förderung unserer Mitarbeiter Teil unserer Unternehmenskultur. Unser Talentmanagement und unsere verschiedenen Förderprogramme sehen eine enge Begleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Vorbereitung auf verantwortungsvolle Positionen vor. Treten Sie gern mit uns in Kontakt, damit wir Sie an die richtige Ansprechpartnerin / den richtigen Ansprechpartner weiterleiten können. Sie erreichen hierzu Leonie Gipkens telefonisch unter 0331-89212 17 oder per E-Mail: leonie.gipkens@mbs.de.

Cornelia Kuhlmey
Social-Media-Managerin | Abt. Vorstandsstab/Kommunikation

  • 04.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stress und immer schön mehr verlangen, als das, für das man bezahlt wird

Vorgesetztenverhalten

Selten angenehm gewesen. Man muss sich echt für fast alles rechtfertigen, weshalb viele junge Leute immer gehen.

Kollegenzusammenhalt

Viele kämpfen für sich..

Interessante Aufgaben

Eintönig und technisch veraltet.

Kommunikation

klappt selten im internen System

Umgang mit älteren Kollegen

Älteren Kollegen wird sogar viel mehr zugemutet, so geht das nicht.

Karriere / Weiterbildung

Gibt Optionen, aber alles immer mit negativen Folgen durch den AG

Gehalt / Sozialleistungen

Weit unter dem Standart und viele Kollegen werden nach der Ausbildung in den höheren Positionen immer noch wie Kassen-MA bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Selten ausgewogen, aber oft durch die Unterbesetzung nervig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papierkrieg, mit der Umwelt läuft das so nicht.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist schön, aber sollte man genug Personal für haben. Immer unterbesetzt.

Image

Banken sind halt nicht mehr beliebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Digitalisiert euch mehr und stellt endlich mal genug MA mit fairem Gehalt ein! Immer hört man wie toll die Bilanz aussieht, blöd nur wenn am Personal gespart wird.

Pro

Kollegen, viele nette und tolle Leute da.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Stadt
    Brandenburg an der Havel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr vielschichtiges Feedback. Erst einmal freuen wir uns, dass die MBS Ihnen mit der Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann eine gute Basis für Ihre weitere berufliche Entwicklung geben konnte, und Sie uns an dieser Stelle ein "okay" geben. Genauso bedauern wir, dass es uns nach Ihrer Ausbildung nicht gelungen ist, Ihre individuellen Erwartungen an die tägliche Arbeit zu erfüllen. Zum Thema Vergütung können wir Ihre persönliche Wahrnehmung verstehen, jedoch haben wir hier eine andere Sichtweise: Als Sparkasse sind wir ein Unternehmen, welches tarifgebunden ist. In Hinblick auf die Vergütung halten wir uns an die zwischen den Tarifpartnern vereinbarte Entgeltordnung. Darüber hinaus zeigen Gehaltsvergleiche, dass unsere Stellen marktkonform dotiert sind. Bei den Berufseinsteigern liegen wir mit einer Jahresvergütung von ca. 37.000 € brutto im oberen Mittelfeld von Vergleichen für das Land Brandenburg. Sie haben in Ihrem Feedback noch weitere Aspekte angesprochen. Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu mit uns in einen persönlichen Dialog treten würden. Leonie Gipkens freut sich auf Ihren Anruf unter 0331-89212 17 oder Ihre E-Mail an leonie.gipkens@mbs.de.

Cornelia Kuhlmey
Social-Media-Managerin | Abt. Vorstandsstab/Kommunikation


Bewertungsdurchschnitte

  • 47 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (14)
    29.787234042553%
    Befriedigend (9)
    19.148936170213%
    Genügend (3)
    6.3829787234043%
    3,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,75
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    3,00

kununu Scores im Vergleich

Mittelbrandenburgische Sparkasse
3,51
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.171 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen