Welches Unternehmen suchst du?
MPDV Mikrolab GmbH Logo

MPDV Mikrolab 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score123 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 94 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in9 Gehaltsangaben
Ø64.400 €
Berater:in8 Gehaltsangaben
Ø68.200 €
Produktmanager:in8 Gehaltsangaben
Ø60.900 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
MPDV Mikrolab
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MPDV Mikrolab
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

MPDV - We create Smart Factories

Täglich nutzen weltweit mehr als 1.000.000 Menschen in über 1.500 Fertigungsunternehmen die innovativen Softwarelösungen von MPDV. Dazu zählen namhafte Unternehmen aller Branchen. MPDV beschäftigt 500 Mitarbeiter an dreizehn Standorten in Deutschland, China, Luxemburg, Malaysia, Singapur, der Schweiz und den USA.
Produkte wie das Manufacturing Execution System (MES) HYDRA von MPDV oder die Manufacturing Integration Platform (MIP) ermöglichen es Fertigungsunternehmen, ihre Produktionsprozesse effizienter zu gestalten und dem Wettbewerb so einen Schritt voraus zu sein. In Echtzeit lassen sich mit den Systemen fertigungsnahe Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfassen und auswerten. Verzögert sich der Produktionsprozess, erkennen Mitarbeiter das sofort und können gezielt Maßnahmen einleiten.
MPDV mit Hauptsitz in Mosbach ist der Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung. Mit mehr als 45 Jahren Projekterfahrung im Produktionsumfeld verfügt MPDV über umfangreiches Fachwissen und unterstützt Unternehmen jeder Größe auf ihrem Weg zur Smart Factory.

Awards & Auszeichnungen

… MPDV im Fokus der Öffentlichkeit

Zahlreiche Awards und Auszeichnungen belegen die Marktführerschaft und Vorreiterrolle der MPDV Mikrolab GmbH.

Produkte, Services, Leistungen

Ihre Anforderungen - unsere MES-Lösungen
MPDV bietet maßgeschneiderte MES-Lösungen, die sich konsequent an den von Unternehmen gestellten Aufgaben orientieren. Alle MES-Applikationen sind unabhängig vom jeweiligen Fertigungsverfahren einsetzbar, nahtlos in eine bestehende Unternehmensumgebung integrierbar und jederzeit um zusätzliche Funktionen erweiterbar.
Bei der Implementierung kommen bevorzugt Standardfunktionen innerhalb der modular strukturierten MES-Lösung HYDRA zum Einsatz. Diese können über Konfiguration und Customizing auf branchen- sowie unternehmensspezifische Belange ausgerichtet werden. Mittlerweile beweist HYDRA seine Praxistauglichkeit im täglichen Einsatz die bei mehr als 1.500 Unternehmen weltweit.

Perspektiven für die Zukunft

Mit Blick auf aktuelle Themen wie beispielsweise Industrie 4.0 wächst die Bedeutung von MES-Systemen als zentrale Informations- und Datendrehscheibe stetig. Im Zuge der Digitalisierung spielt die Vernetzung von Maschinen im Shopfloor und IT-Systemen der Unternehmensleitebene eine immer größere Rolle. So besteht bei zahllosen Fertigungsunternehmen ein ständig wachsender Bedarf an MES-Lösungen. MPDV als führender Anbieter von MES-Systemen ist international stark etabliert, wenn es um zuverlässige, praxiserprobte und maßgeschneiderte MES-Lösungen geht. Hochmotivierte MPDV-Mitarbeiter sorgen erfolgreich dafür, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Kennzahlen

Mitarbeiter500 Mitarbeiter weltweit
Umsatz68 Mio. Euro Gruppenumsatz

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 95 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • KantineKantine
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • FirmenwagenFirmenwagen
    61%61
  • EssenszulageEssenszulage
    48%48
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • CoachingCoaching
    40%40
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • RabatteRabatte
    1%1

Was MPDV Mikrolab GmbH über Benefits sagt

Die MPDV ist überdurchschnittlich engagiert, um ihren Kolleginnen und Kollegen bestmögliche Arbeitsbedingungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu bieten ganz nach den individuellen Vorstellungen und Zielen des Einzelnen. Die Arbeitsumgebung ist State-of-the-Art. Die Aufgaben sind vielseitig anspruchsvoll und verbunden mit den entsprechenden Gestaltungsspielräumen. Persönlichkeiten die sich einbringen möchten, die sich entwickeln und andere bewegen können, passen gut zu uns.
Flexible Arbeitszeiten

Ein flexibles Gleitzeitsystem ist selbstverständlich.
Mobiles Arbeiten
In manchen Positionen kann die Arbeit von zu Hause oder unterwegs sinnvoll sein. In der Regel arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber im Team an den jeweiligen Standorten.
Kantine
In unserer Zentrale verfügen wir über eine Kantine, wo die Essensangebote nicht nur abwechslungsreich und schmackhaft, sondern auch günstig sind.
Essenszulagen
Die Kantine wird von MPDV subventioniert.
Betriebliche Altersvorsorge
Die Mitarbeiter profitieren von einer betrieblichen Altersvorsorge.
Barrierefreiheit
In der Regel ja, ist aber abhängig vom Standort.
Gesundheitsmaßnahmen
Unsere Räume sind Nichtraucherbüros. Für die Raucher gibt es ein separates Raucherzimmer.
Betriebsarzt
Ja
Coaching
Schulung, Weiterbildung und regelmäßiges Coaching nimmt bei uns einen sehr hohen Stellenwert ein. Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer gesamten Mannschaft liegt uns sehr am Herzen.
Parkplatz
Ja
Gute Anbindung
Ja
Firmenwagen
Abhängig von der Position.
Mitarbeiterhandys?
Abhängig von der Position.
Mitarbeiter Events
Wir organisieren regelmäßige Events für unser Team. Dazu gehören Outdoor- und Sportveranstaltungen, Grillfeste und unser beliebter Neujahrsempfang.
Weitere Lohnnebenleistungen
13. Gehalt. Prämiensystem. Arbeitgeberzuschuss für BAV.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zitate von den Mitarbeitern
J.F.: Bei MPDV kann ich selbst wirklich etwas bewegen. Man ist aktiv an der Gestaltung der Produkte der Firma beteiligt und nicht nur ein Rädchen unter vielen. Und ich kann wegweisende Entscheidungen mit beeinflussen.
A.E.: Wo man in anderen Firmen oft an Grenzen stößt, kann ich hier gute Ideen schnell und unkompliziert umsetzen und wirklich etwas bewegen. Anregungen werden aufgenommen und diskutiert. Es gibt keine harten Abgrenzungen zu anderen Verantwortungsbereichen. Man kann sich jederzeit einbringen.
D.W.: Hier kann ich nach eigenem Ermessen Entscheidungen fällen und bin direkt an den Strategien und neuen Produkten des Unternehmens teilweise oder auch maßgeblich beteiligt.
B.B.: Das faszinierende sind die innovativen Produkte und die damit verbundenen Projekte in den unterschiedlichsten Branchen. Dadurch entstehen spannende Aufgaben verbunden mit interessanten Anforderungen.
O.G.: Es gibt kaum einen Alltag, weil man ständig unterwegs ist, täglich mit neuen Herausforderungen zu tun hat und einen umfangreichen Aufgabenbereich abdecken muss.
H.E.: Hier finde ich die Bestätigung für das, was ich tue. Das gibt mir die Erfüllung, die mir genauso wichtig ist, wie ein gutes Gehalt.
K.S.: Kreatives Entwickeln hat für mich Vorrang. Bei MPDV kann ich neue Technologien entwickeln und wichtige Entscheidungen vorbereiten. Gleichzeitig habe ich viel mit Kunden zu tun, die ich berate. Für mich ist das eine tolle Mischung.
A.B.: Die Firma hat eine Größe, bei der es sich lohnt, eigene Entwicklungen zu machen, aber klein genug, dass man selbst noch mitgestalten kann. MPDV ist ein aufstrebendes, mittelständisches und vor allem inhabergeführtes Unternehmen, bei dem man sich einbringen darf und mitwachsen kann.
R.B.: Das Betriebsklima ist hervorragend. Das Unternehmen ist modern, hoch professionell, klar und ordentlich.
J.S.: Der Vorteil von MPDV ist, dass die Software in vielen Branchen eingesetzt wird, man hat dadurch einen guten Überblick über die Wirtschaft. Und durch diese breite Ausrichtung ist MPDV auch in Krisenzeiten deutlich sicherer aufgestellt.
H.H.: Der Vorteil ist sicherlich, dass MPDV kein Großunternehmen ist. Hier haben auch der Projektmanager und der Consultant einen relativ großen Einfluss auf das Projektgeschehen. Die kurzen Wege zur Geschäftsleitung sind wichtig, man ist auf einer Ebene. Die direkte Involviertheit des Eigentümers zeigt, dass es nicht nur ums Geld verdienen geht, sondern um die Sache. Ich bin stolz hier zu sein.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen kreative Köpfe mit abgeschlossenem Studium, die etwas bewegen möchten. Sozialkompetenz nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. In vielen Positionen ist es wichtig, geschickt mit Menschen umgehen zu können - das gilt sowohl für den Umgang mit Kunden als auch Kollegen.
Man braucht Fingerspitzengefühl und eine sichere Kommunikation. Organisationsfähigkeiten sind gefragt. Loyalität und die persönliche Überzeugung von unserer Sache sollte die Grundhaltung sein. Gelegentlich muss man auch mit Konfliktsituationen umgehen können - ganz im positiven Sinne. Auf Sie warten anspruchsvolle Aufgaben bei viel Eigenverantwortung und selbständigem Arbeiten.

Alle unsere offenen Stellen finden Sie hier:

https://www.mpdv.com/de/karriere/offene-stellen/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei MPDV Mikrolab GmbH.

  • Dietmar Hemmert
    Tel.: +49 (6261) 9209-0

  • Die Basis sollte eine solide Ausbildung bzw. Studium (Bereich Wirtschaftswesen, Informatik oder Ähnliches) sein. Ganz allgemein ist eine starke Affinität zu Softwareanwendungen essenziell und Verständnis für die Probleme von Fertigungsunternehmen hilfreich.
    Darüber sind es vor allem die persönlichen Merkmale die uns wichtig sind. Dazu zählen eine hohe Sozialkompetenz mit Freude und Geschick im Umgang mit Menschen. Auch ein hohes persönliches Engagement, gepaart mit Selbständigkeit und Flexibilität sowie Spaß an abwechslungsreichen Tagesabläufen gehören dazu. Die großen Freiräume die mit den meisten Positionen verbunden sind, gehen immer einher mit dem eigenen Verantwortungsbewusstsein.

  • E-Mail an jobs@mpdv.de

  • Die Auswahl wird über mehrstufige Interviews getroffen.

Standorte

Standorte Inland

6

Standorte Ausland

5

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die oberste Leitungsebene kennt jedes Detail und kann in jedem Prozessdetail mitreden. Man kann ihr kein X für ein U vormachen. Ich befürworte die neue Welcome Back Philosophie bzgl. der Anwesenheitsregeln /Home-Office Regelungen. Es gibt eine Home-Office Regelung, diese wird im Einzelfall durch die oberste Leitungsebene individuell freigegeben. Von den Kollegen und Kolleginnen, die die letzten zwei Jahre daheim im Home-Office waren, sind die Einwände am größten. Ich persönlich bin ein Freund von klassischen, konservativen Arbeitszeitmodellen, das Thema Home Office, ...
Sehr gutes miteinander -
Bewertung lesen
Innovativ
Mittelstand, kein Konzerndenken
Inhabergeführt
Bewertung lesen
gute Marktpositionierung, weltweite Präsenz, tolles Team
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist in weiten Teilen klasse. Offene Türen und Ohren prägen das Zusammenarbeiten. Wenn die persönliche Komponente stimmt, dann wird auch gerne auf eine Rückmeldetätigkeit verzichtet.
Getränke (Cola, Fanta, Mezzo, Apfelsaft, Orangensaft, versch. Wasser) und Kaffee werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Super Sache!
Die Teamevents machen stets große Freude und sind originell.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 48 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Eingefahrenes Management
Falsche überheblichkeit in Bezug auf Mitarbeiter, Technologie, Marktposition, Kunden
....
Bewertung lesen
Die Gehaltsentwicklung ist unterdurchschnittlich. Dein Einstiegsgehalt legt den wichtigsten Grundstein für dein weiteres Gehalt.
Tägliche Aufgaben benötigen eine Rückmeldenummer für die angefallene Zeit. Wenn ich einem Kollegen eine Frage beantworte --> Rückmeldenummer. Wenn ich mich mit einem Kunden zum Produkt austauschen möchte und Verbesserungen/Vorschläge/... in Erfahrung bringen möchte --> Rückmeldenummer. Das hemmt die kollegiale Zusammenarbeit unheimlich.
Die Woche mit 40h wird auch mit 40h verplant. Es bleibt eigentlich keine Zeit für Dinge neben den Einplanungen (= Kundentermine, Support, interne Projekte, ...
Bewertung lesen
- Räume sind oft trotz Buchung belegt, weil Meetings der vorausgehenden Kollegen zu lange dauern
- Kollegen beschweren sich über Arbeitsbedingungen hinter vorgehaltener Hand, trauen sich aber nicht, Probleme offen anzusprechen
- hoher Geräuschpegel in den Büros (ständiges Kommen und Gehen, Kollegen halten ihre Telefon-Termine mit Kunden, ohne in separate Besprechungsräume zu gehen) --Kopfhörer sind zu empfehlen
- Essensauswahl in der Kantine könnte größer sein
Bewertung lesen
Oft wird mit zweierlei Maß gemessen. Zusagen werden nicht eingehalten und wer nicht mit dem Strom schwimmt wird mundtot gemacht. Vor einigen Vorgesetzten herrsch Angst vor - kompetente Mitarbeiter halten lieber ihr Wissen hinterm Berg, als sich Konfrontationen auszusetzen.
Bewertung lesen
An manchen Stellen zu lange Kommunikationswege.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Nicht zu sehr von den Marktentwicklung und Trends beeinflussen lassen. Ich bin der Meinung, dass man Langbewährtes nicht einfach ablegen sollte, schließlich hat die Vergangenheit gezeigt, dass wir erfolgreich sind.
Setzt mehr Vertrauen in eure Mitarbeiter! Die Mitarbeiter wissen, wo in der Software die Probleme liegen und meistens auch, wie diese gelöst werden können. Investiert in die Behebung der Fehler und in das Refactoring der Software. Software lebt und wird schlechter, je weniger kontinuierlich investiert wird.
Ermöglicht den Mitarbeitern, dass diese einen Teil ihrer Arbeitszeit für "eigene Projekte" (neue Software, Tools, Verbesserungen, ...) investieren können. Viel Kreativität wird unterbunden in dem für jede Tätigkeit eine Rückmeldenummer benötigt wird. Jede noch ...
Bewertung lesen
Wacht auf. MPDV ist nicht das Zentrum.
Bewertung lesen
den massiven Wasserkopf abbauen und wieder mehr Bezug zum Mitarbeiter/Kunden
...
Bewertung lesen
kontinuierliche Fortführung des erfolgreichen Weges
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 27 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,3

Der am besten bewertete Faktor von MPDV Mikrolab ist Arbeitsbedingungen mit 4,3 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


An Ausstattung, Räumlichkeiten, Hardware und Software gibt es nichts auszusetzen. Unser 4 Raumzimmer hat eine Klimaanlage. Es wird an nichts gespart!
5
Bewertung lesen
helle Büros, moderne und zweckmäßige Büroausstattung, Klimaanlage in allen Räumen, moderne Kantine, freie Getränke nach Wahl, tägliche Reinigung aller Büroflächen, technisch gut ausgestattete und großzügige Besprechungsräume, gute IT-Infrastruktur, die interne Organisation stellt sicher, dass die gesamte Infrastruktur jederzeit perfekt "in Schuß" ist.
5
Bewertung lesen
Top: sehr viele Freiheiten
Ansosten entspricht es dem Verständnis aus den 90er Jahren
Management versteht moderne Konzepten/Tools nicht und bevorzugt Excel
3
Bewertung lesen
Top Ausstattung
4
Bewertung lesen
Moderne Ausstattung in neuen Gebäuden
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 26 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MPDV Mikrolab ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 29 Bewertungen).


Bei der Kommunikation meines Vorgesetzten habe ich nichts auszusetzen. Das jetzt das Home-Office/ mobiles Arbeiten trotz Zusage im Vorstellungsgespräch aufgrund fadenscheinigen Gründen schwierig / nicht möglich erscheint, liegt nicht in seinem Kompenzbereich.
Als Tipp für Bewerber: Man fährt mit schriftlicher Fixierungen im Arbeitsvertrag bzgl. etwaiger Versprechen zum Thema Home-Office/ mobiles Arbeiten definitiv besser. Ich habe das leider versäumt und mich auf die im Gespräch getroffenen Aussagen verlassen.
2
Bewertung lesen
Die Kommunikation der Geschäftsleitung erfolgte unregelmäßig. Wenn Kommunikation erfolgt ist, dann hauptsächlich das "Gute", Probleme oder Herausforderungen wurden selten offen kommuniziert.
Häufig erfährt der Mitarbeiter wichtige Informationen zuerst über den Flurfunk und damit nicht verlässlich bzw. korrekt.
2
Bewertung lesen
Nicht gescholten ist Lob genug! Feedback und Fehlerkuktur gleich null.
2
Bewertung lesen
Ok sehr Arbeitgeber freundlich
3
Bewertung lesen
Vorgesetzte sind sich nicht einig, man bekommt von jedem etwas anderes gesagt und am Ende bekommt man die Quittung, wenn man sich nicht nach dem "Rang höheren" Vorgesetzten richtet.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 29 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 19 Bewertungen).


Weiterbildung liegt in der Hand des Mitarbeiters. Zum Berufseinstieg erhält der Mitarbeiter einige "Standardschulungen" über die MPDV Academy und viele Schulungen im MES HYDRA. Nach diesen Schulungen benötigt die eigene Weiterbildung die Initiative des Mitarbeiters. Von den meisten Führungspersonen werden Weiterbildungen selten bis nie vorgeschlagen, es gibt allerdings auch Ausnahmen.
Weiterbildungen die durch den Mitarbeiter vorgeschlagen werden werden selten genehmigt.
2
Bewertung lesen
Sicher auch Bereichsabhängig. Aber grundsätzlich: Interne Schulungen, Bereichsmeetings, MPDV Academy, Bildungsurlaub, externe Schulungen und Weiterbildungen.
5
Bewertung lesen
Bekannt ist der theoretische Weg.
Wird aber eigenst definiert. Senior bei MPDV ist nicht Senior im freien Markt.
2
Bewertung lesen
Firmeneigene Weiterbildungs-Academy und die Möglichkeit, intern „Karriere“ zu machen
5
Bewertung lesen
Leistungsträger werden gefördert
Weiterbildungen zu Fach- und Führungsaufgaben sind in einer eigenen Academy gebündelt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 19 Bewertungen lesen