Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

MVTec Software 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 38 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 38 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 28 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • InternetnutzungInternetnutzung
    57%57
  • CoachingCoaching
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    11%11
  • ParkplatzParkplatz
    11%11
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    7%7
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Arbeitsatmosphäre und die Vielfalt an Aufgaben. Auch die fexibilität der Arbeitszeiten kommt mir sehr entgegen.
Bewertung lesen
Das Augenmerk auf Firmenkultur und v.a. Zusammenhalt und Zusammenarbeit aller Kollegen finde ich gut.
Bewertung lesen
- Sehr konstruktive und menschliche Unternehmenskultur
- Ein cooles Produkt
Bewertung lesen
sehr gute Atmosphäre, spannende Aufgaben
Bewertung lesen
Kernkompetenzen erweitern und organisch wachsen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

teilweise etwas träge, "Wer darf/ kann was verbindlich entscheiden" ist manchmal unklar
Bewertung lesen
Neben dem, was oben erwähnt wurde:
* Obwohl ich zu dem damaligen Zeitpunkt 6 Jahre lang tätig war, wurde mir in einer Diskussion über Arbeitszeitenregulungen die Kündigung vom Leiter der Personalabteilung nahe gelegt. Im Gespräch mit Kollegen erfuhr ich, dass das wohl kein Einzelfall ist - dort haben auch Mitarbeiter mit dem Wunsch nach Teilzeit ähnliche Äußerungen bekommen.
* Im persönlichen Umgang herrscht insgesamt eher eine Vermeidungskultur: Kritik wird entweder nicht geäußert oder wird im Falle der Äußerung auch gerne ...
Bewertung lesen
Ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund, diesen Arbeitgeber einem anderen vorzuziehen. Alles, was man hier geboten kriegt, kriegt man woanders wahrscheinlich auch.
Bewertung lesen
Kommunikation innerhalb des Unternehmens kann man verbessern. Etwas alt eingesessenes Direktorium. Vielleicht würde frischer Wind no ja schaden.
Bewertung lesen
kann ich aktuell weniger beurteilen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Klar, es gibt ein Haufen Themen, bei denen wir noch besser werden können (keine Frage, wir sind ja alle Menschen). Aber im Großen und Ganzen passt es gut!
Bewertung lesen
Gehaltsverhandlungen für bereits eingestellte Werkstudenten, sollten möglich sein.
Bewertung lesen
* Dringend die Entscheidungsstrukturen überarbeiten. Man kann nicht auf der einen Seite von den Mitarbeitern agiles Arbeiten verlangen, und auf der anderen Seite Entscheidungen von oben diktieren und durchdrücken!
* Im 21 Jahrhundert ankommen. Home-Office, flexible Arbeitszeit- und -ortsregelungen und Vertrauen in die Mitarbeiten sind in den meisten modernen Unternehmen längst üblich. Hier gibt es dringenden Nachholbedarf.
Bewertung lesen
Die Kommunikation von oben nach unten ist in den letzten Jahren öfters schief gelaufen. Viele der Unstimmigkeiten sind nicht durch böse Absichten, sondern durch schlechte Kommunikation entstanden.
Mehr Vertrauen in die Belegschaft. Eigentlich ziehen alle an einem Strang.
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter wieder in den Mittelpunkt stellen, nicht die „agilen Führungsrollen“ und die Berater die mit dem agilen Wandel Geld scheffeln wollen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,7

Der am besten bewertete Faktor von MVTec Software ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,7 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Viele junge Kollegen, aber insgesamt schon auch bunt gemischt. Die Meinung "alter Hasen" hat häufig viel Gewicht.
5
Bewertung lesen
In beider Richtungen ist der Umgang unkompliziert und wertschätzend.
5
Bewertung lesen
Hier ist mir nichts Negatives aufgefallen.
5
Bewertung lesen
Es gibt einen älteren Kollegen in Altersteilzeit, scheint also flexibel zu sein. Allerdings ist das Unternehemn wie bei Software typisch relativ jung. In HR, Sales sehe ich mehrere ältere Kollegen.
5
Bewertung lesen
Mir sind keine Probleme bekannt, die älteren sind dann oft sehr respektierte Principals.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MVTec Software ist Karriere/Weiterbildung mit 3,4 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Man kann regelmäßig an diversen Schulungen zu Softskills teilnehmen, z.B. Feedbackschulung, Entscheidungswerkzeuge, Präsentationsschulungen. Fachliche Schulungen werden auf Nachfrage angeboten.
Innerhalb und zwischen Teams findet Austausch statt, man kann häufig neue Themenbereiche kennenlernen. Hier lohnt sich Eigeninitiative.
übliche Laufbahn eines Ingenieurs/ Entwicklers: Einstieg als Junior Engineer (z.B. direkt nach Uni), "Aufstieg" zum Engineer üblicherweise nach ca. 2-3 Jahren, ggf. "Aufstieg" zum Senior (das wird innerhalb der Teams gefühlt etwas unterschiedlich gehandhabt, in manchen Teams gibt es kaum Seniors, in anderen Teams ...
4
Bewertung lesen
Gute Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wie in jedem Mittelständler gibt es jetzt nicht unendlich viele freie Führungspositionen, zu denen man sich hin entwickeln kann (wer das braucht, der muss halt in einen Konzern gehen, da gibt es dann aber auch keine Flachen Hirachien mehr...)
4
Bewertung lesen
Flache Hierarchie, aber viele Möglichkeiten sich weiterzubilden, neue Aufgaben zu übernehmen und Rollen zu bekleiden. Die Personalentwicklung wird sehr bewußt betrieben, erfordert aber von jedem dass er sich aktiv engagiert.
4
Bewertung lesen
Es gibt nicht viele Hierarchiestufen und daher nicht den Karriereplan großer Firmen. Die Möglichkeiten, sich einzubringen und weiter zu entwickeln finde ich aber ziemlich gut.
3
Bewertung lesen
Es gibt immer wieder Möglichkeiten, sich innerhalb der Firma zu verändern und mehr Verantwortung zu übernehmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 28 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler12 Gehaltsangaben
Ø63.500 €
Produktmanager3 Gehaltsangaben
Ø87.300 €
C++ Entwickler2 Gehaltsangaben
Ø63.600 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
MVTec Software
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MVTec Software
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards