Welches Unternehmen suchst du?
Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH) Logo

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH 
GmbH)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score26 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 5,0Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH )
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern vertrauen und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH )
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik
Unternehmenskultur entdecken

Wir organisieren den Nahverkehr im echten Norden.

Wer wir sind

Wir bewegen Schleswig-Holstein!

Die Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH) mit Sitz in Kiel bietet den Fahrgästen im echten Norden Nahverkehr aus einer Hand: Im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein organisiert sie als Aufgabenträger den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Im Verkehrsverbund wirken Kreise, kreisfreie Städte und das Land Schleswig-Holstein gemeinsam, um einen modernen und wirtschaftlichen Nahverkehr auf Schiene und Straße zu entwickeln. Die Bahn- und Busunternehmen sind Partner des Verbundes.

Rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei der NAH.SH GmbH in den Bereichen Verkehrsplanung, Verkehrswirtschaft, Kommunikation, Tarif, Verbundsteuerung und Digitales. Ihre Aufgabe ist es, das Nahverkehrsangebot zu planen und zu optimieren: Sie ermitteln die Auslastung und den künftigen Bedarf im SPNV-Netz. Sie bereiten die Bestellung des SPNV durch Ausschreibungen vor und schließen für das Land Verträge mit den Verkehrsunternehmen und Fahrzeugbereitstellern.

Die NAH.SH-Mitarbeiter entwickeln und aktualisieren zudem Fahrpläne, prüfen Infrastruktur und Stationen und treiben ihre Modernisierung und den Ausbau voran. Außerdem steuert die NAH.SH GmbH die einheitliche Kommunikation für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein. Dazu zählen auch kundenfreundliche Serviceleistungen, digitale Angebote und ein einheitliches Tarifsystem für das ganze Land.

Das Zielder NAH.SH ist es, mit einem attraktiven Angebot mehr Fahrgäste für den öffentlichen Nahverkehr in Schleswig-Holstein zu gewinnen. Mit Erfolg: Seit 1995 ist die Nachfrage landesweit um rund 40 Prozent gestiegen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 75

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 22 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    95%95
  • HomeofficeHomeoffice
    91%91
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    91%91
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    68%68
  • BarrierefreiBarrierefrei
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    64%64
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    45%45
  • RabatteRabatte
    36%36
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    5%5

Was Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH) über Benefits sagt

  • Zuschuss zum Jobticket
  • berufliche Alterversorgung
  • guter Kaffee und Wasser
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zum Homeoffice
  • flache Hierarchien
  • Weiterbildungen
  • Seeluft

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Flache Hierarchien, viele Gestaltungsmöglichkeiten und ein relevantes Thema - für NAH.SH zu arbeiten ist mehr als Alltag.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen die, die mit uns die Mobilitätswende voranbringen wollen. Dafür brauchen wir Verkehrsplaner*innen, Betriebswirt*innen, Kommunikator*innen, Menschen mit Spaß an Apps und IT, an Kund*innengesprächen und Buchhaltung, an Daten und Taten. Unter unternehmen.nah.sh erzählen einige Mitarbeiter*innen mehr dazu.

Jobs gibt es unter www.nah.sh/jobs

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Menschen mit Interesse am Nahverkehr. Bei NAH.SH arbeiten Geografinnen und Geografen, Ingenieurinnen und Ingenieure, Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler - und Menschen mit den unterschiedlichsten, weiteren Qualifikationen.

Jobs gibt es unter www.nah.sh/jobs

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH).

  • Dennis Fiedel, Leiter Fahrgastmarkt, dennis.fiedel@nah.sh

  • Eine Bewerbung an www.nah.sh/jobs

  • Nur über www.nah.sh/jobs

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Tätigkeiten mit Sinn, die Mobilitätswende zu gestalten macht sehr viel Spaß. Die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen ist hervorragend. Tolles Teamgefühl.
Bewertung lesen
Wertschätzung, Begeisterung - und auf der Seite der Guten zu stehen
Bewertung lesen
Es herrscht eine große Hilfsbereitschaft und ein freundlicher Umgang miteinander. Kritik darf geäußert werden und wird auch in der Führungsebene angenommen.
Bewertung lesen
Man kommt jeden Tag gern zur Arbeit. Die Lage des Büros direkt am Hauptbahnhof in Kiel ist top.
Bewertung lesen
Die flexiblen Arbeitszeiten, die tolle Arbeitsatmosphäre und die netten Kollegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 10 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Sehr langsame Umsetzung zahlreicher Projekte. Hoher Anteil an Mikromanagement durch Führungskräfte. Die Bezahlung orientiert sich nicht an der erbrachten Leistung und fällt zudem äußerst gering aus.
Bewertung lesen
Partielle Enge des Tarifvertrages
Bewertung lesen
Durch die Zahlung nach Tarif ist eine leistungsorientierte/flexible Entlohnung nicht gegeben.
Bewertung lesen
z.T. etwas Bürokratisch
Bewertung lesen
Da gibt es nichts.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Eine Kantine wäre das Tüpfelchen auf dem I
Bewertung lesen
Fahrradkeller stößt an seine Grenzen, hier wäre eine Erweiterung der Nutzung klasse.
Bewertung lesen
Mehr Kommunikationsmöglichkeiten schaffen
Bewertung lesen
WLAN im gesamten Büro.
Bewertung lesen
Mehr Zeit der Bereichsleiter für spezielle Themen.
IT Ausstattung für alle gleich und zeitgemäß.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Der am besten bewertete Faktor von Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH ) ist Umgang mit älteren Kollegen mit 5,0 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Es werden alle geschätzt und gefördert. Es wird kein Unterschied gemacht.
5
Bewertung lesen
Erfahrung wird gewertschätzt. Punkt.
5
Bewertung lesen
Es gibt Kollegen jeden Alters, und alle interagieren miteinander, als ob wir alle gleich alt wären.
5
Bewertung lesen
Das Durchschnittsalter liegt bei 35-45. die meisten sind schon seit sehr vielen Jahren dabei. Ältere Kollegen werden genauso behandelt wie jüngere. Hier wird kein Unterschied gemacht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 4 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 4 Bewertungen).


Unsere GF/GL macht uns regelmäßig darauf aufmerksam, dass wir uns gern fortbilden sollen. Find ich klasse, dass man so zur Persönlichkeitsentwicklung motiviert wird.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten sind exzellent, bei flachen Hierarchien und zufriedenen Mitarbeiter*innen sind Karriereoptionen naturgemäß begrenzt.
4
Bewertung lesen
Es gibt Viele Möglichkeiten, sich weiterbilden zu lassen. Man hat die Möglichkeit Seminare und/oder Konferenzen auszusuchen, die für sein Bereich relevant sind, und daran tielzunehmen. Man wird auch ganz am Anfang gesagt, dass es empfohlen ist, Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.
5
Bewertung lesen
Es steht jedem Kollegen frei, sich weiterzubilden. Themen werden selbst gesucht. Zudem kann man Bildungsurlaub machen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen