Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH Logo

PD - Berater der öffentlichen Hand 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score92 Bewertungen
81%81
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 66 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in33 Gehaltsangaben
Ø66.400 €
Manager:in9 Gehaltsangaben
Ø101.900 €
Unternehmensberater:in3 Gehaltsangaben
Ø94.600 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
PD - Berater der öffentlichen Hand
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Persönlich und warmherzig sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PD - Berater der öffentlichen Hand
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

/ Für die öffentliche Hand von morgen /

Wer wir sind

Die PD ist die Beratung / Für die öffentliche Hand von morgen / Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftraggeber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastrukturprojekten – von der Strategie bis hin zu deren Implementierung. Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden im öffentlichen Sektor für mehr Digitalisierung, mehr Verwaltungsmodernisierung, mehr nachhaltige Infrastruktur sowie mehr Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland. Als ein Unternehmen, das selbst zu 100 Prozent in öffentlicher Hand ist, werden wir von unseren Kunden direkt beauftragt.

Wir, das sind inzwischen knapp 700 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden.

Übrigens: Unsere öffentlichen Kunden finden – und haben! – uns ausgezeichnet: Wir sind die Hidden Champions des Beratungsmarktes 2022/2023 in der Kategorie Public Sector. Eine Anerkennung, die uns ehrt und auch ein bisschen stolz macht.

Konnten wir Sie begeistern? Dann werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die öffentliche Hand von morgen:
www.pd-g.de/karriere/

Produkte, Services, Leistungen

Im Bereich Strategische Verwaltungsmodernisierung unterstützen wir die öffentliche Verwaltung darin, IT und Querschnittsprozesse der Verwaltung effizient zu organisieren.

Im Bereich Hochbau/Infrastruktur beraten wir Bund, Länder und Kommunen bei der Wahl der wirtschaftlichsten Realisierungsvariante und begleiten die Planung, die Ausschreibung und den Bau anspruchsvoller Hochbau- und Infrastrukturvorhaben.

Perspektiven für die Zukunft

Sie denken bereichsübergreifend und überzeugen durch Expertise und Präsentationsgeschick? Höchste Beratungsqualität und Kundenzufriedenheit sind Ihr Antrieb? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Für unsere Beraterteams suchen wir ständig nach klugen Köpfen. In unseren Stellenangeboten erfahren Sie mehr über die vielfältigen Angebote, die Ihnen die PD bietet.

Als Consultant bei der PD übernehmen Sie Beratungs- und Managementaufgaben bei geplanten und bereits laufenden Projekten. Uns verbindet die Leidenschaft, innovative Lösungen für Verwaltungen zu entwickeln und diese gemeinsam mit unseren Kunden zu implementieren.

Wir fördern Sie mit regelmäßigen Weiterbildungen und internen Schulungen und bieten Ihnen gute Aufstiegschancen, definierte Leistungsziele und flexible Arbeitszeitmodelle. Staff Days, informelle Mitarbeitertreffen und Thementage im Grünen stärken den Zusammenhalt und garantieren den regelmäßigen Austausch zwischen den Teams.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unter www.pd-g.de/karriere erfahren Sie mehr!

Kennzahlen

Mitarbeiter700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 67 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    72%72
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • CoachingCoaching
    34%34
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • KantineKantine
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10
  • ParkplatzParkplatz
    7%7

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind besonders: in unserem Geschäftsfeld wie auch in unserem Selbstverständnis als Berater der öffentlichen Hand.

Gemeinsam erarbeitete Leitsätze bestimmen unser Handeln. Wir arbeiten im alleinigen Auftrag der öffentlichen Hand. Wir haben den Anspruch, nur die beste Beratung zu bieten. Unseren Maßstäben werden wir gerecht, indem wir als Team handeln und dabei die Belange jedes einzelnen respektieren.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Auf unserer Karriereseite (https://www.pd-g.de/karriere/) können Sie sich ein umfassendes Bild zu unseren aktuellen Stellenanzeigen, dem Bewerbungsprozess sowie unseren Entwicklungsmöglichkeiten verschaffen.

Standorte

Standorte Inland

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es gibt ein paar tolle Kollegen. Die werden auch stark ins Schaufenster gestellt, dahinter wird es dann aber dünn.
Bewertung lesen
Das man sich nicht wie bei anderen Beratungsfirmen auf Aufträge bewerben muss.
Bewertung lesen
Jede/r Mitarbeiter/in wird innerhalb seine/r Möglichkeiten gefördert. Das Gefühl herrscht vor, dass alle Kolleginnen und Kollegen sich sehr stark mit dem Unternehmen identifizieren und Krisen und Herausforderungen gemeinsam bewältigen wollen. Die Unternehmenskultur spiegelt sich im fairen Vorgesetztenverhalten wieder, das unternehmensweit bemerkenswert ist. Es gibt eine gute Fehlerkultur. Das neue CI hat einiges zur Identifizierung mit dem Unternehmen beigetragen. Auf die Coronakrise wurde extrem schnell und sehr flexibel mit sofortiger Umsetzung der digitalen Anforderungen reagiert. Es gab keine Kurzarbeit, keine Gehaltseinbußen. ...
Bewertung lesen
- Offen Tür-Politik
- Fehlerkultur - man darf Fehler machen, wenn auch nicht immer dieselben
- Gegenseitige Unterstützung
- Wertschätzender Umgang
Bewertung lesen
- Starke gemeinsame Vision
- sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten
- neuerdings gibt es Betriebsrat
- große Kollegialität
- sehr gute Gehälter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 29 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Anspruch in den Projekten ist sehr unterschiedlich. Einige interessante Aufgaben, aber dann auch wieder sehr viel Linientätigkeit. Die Arbeitsatmosphäre und die Kollegen sind eher mittelmäßig inspirerend; viele machen einfach ihr Ding. Beim Auswahlprozess wird nicht besonders stark gefiltert. Stattdessen stellt man alles ein, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Auch das Management ist eher altbacken besetzt, hier ist wenig moderne Führung zu erkennen. Warum auch? Man ist ja Inhouseberatung der Verwaltung und passt sich gerne dem Tempo ...
Bewertung lesen
Zu altmodische Unternehmensführung. Zu viele Kollegen mit zu viel Geltungsbedürfnis. Entscheidungen über Projektbesetzung oder Unternehmenskommunikation werden immer noch top-down ohne wirklichen Input der Consultants getroffen.
Bewertung lesen
- zu hierarchisches Denken
- Qualität der Führungskräfte stark schwankend
- Work-Life-Balance stark in Abhängigkeit von Führungskräften, tlw werden Überstunden mit guter Arbeiten verwechselt
Bewertung lesen
Führungsverständnis zu sehr top to down. Ist nicht mehr zeitgemäß in Zeiten von Fachkräftemangel.
Bewertung lesen
viel zu schnelles Wachstum
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 23 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Versprechen zu Workshop-Life-Balance einlösen
- viel weniger Hierarchie
- interne und externe Kommunikation professionalisieren
- mehr Frauen in Senior Mangement und Geschäftsleitung
Bewertung lesen
Lean Management. Weniger Führungskräfte. Von Anfang an entschlanken, der Steuerzahler dankt es.
Bewertung lesen
Erhöhung der Weiterbildungsangebote und mehr zentrale Unterstützung (z.B. für Recherche und Foliengestaltung) wären schön
Bewertung lesen
Düsseldorf: Umzug in zentral gelegene, ansprechende Räumlichkeiten. Raus aus dem Gewerbegebiet
Bewertung lesen
Das Wachstum lässt gerade in Coronazeiten manchmal die Kommunikation etwas auf der Strecke.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 28 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von PD - Berater der öffentlichen Hand ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Viele ältere Quereinsteiger wurden eingestellt und werden sehr positiv aufgenommen und integriert!
5
Bewertung lesen
Empfinde ich als vollkommen unproblematisch. Ich schätze sehr, dass meine älteren KollegInnen auch jenseits von Führungsbeziehungen ihr Wissen weitergeben und eine große gegenseitige Wertschätzung existiert.
5
Bewertung lesen
Respektvoll
5
Bewertung lesen
Die PD ist in dieser Hinsicht vielfältiger als die meisten Beratungsunternehmen - es gibt ältere Kollegen und sie werden genau gut behandelt wie alle anderen Kolleginnen und Kollegen auch.
5
Bewertung lesen
Sehr viele seniore Kollegen sind hier in Vorbild- und Mentorenfunktion eingebunden und lernen junge Kollegen an.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PD - Berater der öffentlichen Hand ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


Transparenz scheint ein Fremdwort zu sein. Gute Kommunikation ist hier eine der großen Herausforderungen. Fängt schon mit der Stellenanzeige an, im Interview wird nicht mit offenen Karten gespielt.
1
Bewertung lesen
Man bemüht sich, oft ohne Erfolg.
Große Wachstumsschmerzen durch exorbitantes Wachstum. Interne Prozesse funktionieren nicht bzw. existieren nicht.
Viel zu schnelles Wachstum
Unternehmensleitung denkt manchmal noch behördlich und "top down" in der Kommunikation, zeitgleich stehen Türen zur Leitung stets offen für Feedback. Der Wandel zu mutigerer Kommunikation ist im Gange.
3
Bewertung lesen
Managemententscheidungen - vor allem die, die den Projekteinsatz betreffen - werden nur ex-post kommuniziert. Ansonsten vernünftige Unternehmenskommunikation.
3
Bewertung lesen
Durch stetes und etwas schnelles Wachstum, blieb das etwas auf der Strecke. Sehe aber deutliche Verbesserung. Jährliche Events und Meetings sind mittlerweile Standard.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 28 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 20 Bewertungen).


Die Karrierepfade sind beratungstypisch. In den verschiedenen Teilen der PD wird sehr unterschiedlich schnell befördert - hier sollten die Kriterien mehr vereinheitlicht werden. Interne Weiterbildungsangebote bestehen aktuell nur sehr vereinzelt (sollen aber in den nächsten Monaten stark ausgebaut werden). Dafür unterstützt die Firma die Wahrnehmung externer Weiterbildungen sehr.
4
Bewertung lesen
Die PD hat u.a. ein internes Beratercurriculum. Es herrscht viel Wissensaustausch zwischen den Kollegen.
Es gibt klar definierte Karriere-Tracks und regelmäßiges Mentoring zur Weiterentwicklung.
5
Bewertung lesen
Internes Schulungsangebot hat noch viel Potenzial, wird derzeit jedoch Ausgebaut
4
Bewertung lesen
Sehr gute und einzigartige Entwicklungsangebote
5
Bewertung lesen
Die interne Akademie soll wohl dieses Jahr starten - mit einem Jahr Verspätung. Ich bin leider nicht in den Genuss von Weiterbildungen gekommen.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 20 Bewertungen lesen