Navigation überspringen?
  

Peta Deutschland e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?
Peta Deutschland e.V.Peta Deutschland e.V.Peta Deutschland e.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,24
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    4,32
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Peta Deutschland e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,24 Mitarbeiter
4,32 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

immer am Puls, schneller als die anderen Vereine in der Branche, agil durch flache Hierarchien

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Peta Deutschland e.V.
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Stuttgarter Büro, ist super angenehm und relativ entspannt. Nichts desto trotz, ist ein strammes Arbeitstempo bei allen Mitarbeitern zu spüren, um möglichst viel für die Rechte der Tiere zu erreichen!

Vorgesetztenverhalten

Die Open Door Politik wird hier großgeschrieben. Vorstand, Teamleiter und Mitarbeiter arbeiten eng miteinander, stehen neuen Ideen und der Individualität jedes Mitarbeiters, offen gegenüber. Auch für private Probleme, wird versucht, gemeinsam eine Lösung zu finden!

Kollegenzusammenhalt

Hier kämpfen Alle für das gleiche Ziel und das merkt man auch im Team. Kollegen unterstützen einen immer gerne und haben immer ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Der Themenbereich bei PETA ist breitgefächert, für jedes Talent wird eine passende Aufgabe gefunden. Die Aufgaben, sind abwechslungsreich, spannend und fordern einen heraus.

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert unter den einzelnen Teams, Teamleitern und dem Vorstand ziemlich gut.

Gleichberechtigung

Bei PETA herrschen wirklich flache Hierarchien.

Umgang mit älteren Kollegen

das Team vertritt jegliche Alterspannen und alle stehen sich offen und respektvoll gegenüber.

Karriere / Weiterbildung

Nach kurzer Zeit, habe ich schon das Angebot einer Weiterbildung bekommen. Das motiviert und hat mir gezeigt, dass an meine Fähigkeiten geglaubt wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Da es sich bei PETA um eine NGO handelt, fällt das Gehalt nicht wirklich üppig aus, da die Lebenserhaltungskosten in Stuttgart auch extrem sind, ist das nicht so optimal-aber verständlich!

Work-Life-Balance

Das Team unternimmt auch gerne gemeinsam mal etwas, was ich persönlich super schön fürs Teambuilding finde. PETA versucht wirklich, die Arbeit soweit es möglich ist, an das Leben ihrer Mitarbeiter anzupassen.

Image

PETA eben ;)

Verbesserungsvorschläge

  • Schön fände ich es, wenn über Vertrauensarbeitszeit nachgedacht werden würde.

Pro

Ich könnte mir keinen besseren Arbeitgeber vorstellen!

Contra

Lediglich den Standort in Stuttgart :D Stuttgart eben!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Peta Deutschland e.V.
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Dein positives Feedback. Das freut uns! Danke auch für Deinen Verbesserungsvorschlag. Wir werden weiter daran arbeiten, uns zu verbessern! Beste Grüße

Ulrike Müller
HR

  • 03.Aug. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe den Bewerbungsprozess als äußerst intransparent erlebt, zudem hat er sich über mehrere Monate hingezogen. Er bestand aus Telefoninterview, persönlichem Gespräch mit zwei möglichen Vorgesetzten sowie einem mehrstündigen Probearbeiten.

Eine Bewerbungs-Deadline gab es von Anfang an nicht, was bei Peta üblich ist. Stattdessen wartet man, wer sich möglicherweise Wochen später noch bewirbt - und hält andere Kandidaten, die zu diesem Zeitpunkt wie ich schon drei (!) Bewerbungsstadien durchlaufen hatten, solange hin.

Letztlich wurde mir Hoffnung auf den Job gemacht und eine zeitnahe Rückmeldung angekündigt. Diese hat dann jedoch Wochen auf sich warten lassen. Als die Rückmeldung schließlich kam, hatte ich noch nicht abgesagt, aber bereits einen anderen Job in Aussicht.

Ich bin letztlich froh, dass es nicht geklappt hat, denn durch viele Mitarbeiter weiß ich, wie es um das Betriebsklima bestellt ist. Ständig kündigen Mitarbeiter oder werden herausgedrängt, wenn sie unliebsam sind. Einen Betriebsrat gibt es selbstredend nicht. Schade nur, dass Peta mit einer solchen Vorgehensweise durchkommt, weil es genug motivierte Bewerber gibt, die die Welt verbessern möchten.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Peta Deutschland e.V.
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber, vielen Dank für das Feedback. Für unsere Tierrechtsarbeit und das Team ist es wichtig, dass ein/e neue/r Mitarbeiter/in rundum zu PETA und in das Team passt. Deshalb ist es uns wichtig, dass beide Seiten zu 100% ‚Ja‘ sagen, da es mehr ‚als nur ein Job‘ ist. Eine Absage hinterlässt natürlich immer ein unangenehmes Gefühl, dafür habe ich Verständnis! Ulrike Müller Human Resources

Ulrike Müller
HR


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,24
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    4,32
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Peta Deutschland e.V.
4,26
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Vereine)
3,54
12.281 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.966.000 Bewertungen