Navigation überspringen?
  

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  49 Standorte Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,61
Schnelle Antwort
3,79
Erwartbarkeit des Prozesses
3,40

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,60

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,87
Vollständigkeit der Infos
3,67
Angenehme Atmosphäre
3,66
Wertschätzende Behandlung
3,66
Zufriedenstellende Antworten
3,74
Erklärung der weiteren Schritte
3,98
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Okt. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Anhand des Lebenslaufs sollte ich mich vorstellen und es war dem Gegenüber dabei besonders wichtig, das "Warum" meiner Entscheidungen nachzuvollziehen und die Person als solche zu verstehen. Es wird also geschickt nach Werten, Motivation etc. gefragt. Insgesamt ein sehr wertschätzender, fairer und offener Bewerbungsprozess. Mir war jederzeit bewusst wie die nächsten Schritte aussehen und es wurde stets schnell reagiert. Im zweiten Gespräch sollte ich eine Präsentation anhand eines Fachthemas vorbereiten und auf Englisch halten. Die Aufgabenstellung wurde dabei sehr detailliert erläutert, was die Bearbeitung erleichtert hat. Positiv hierbei war, dass vor der Präsentation nochmals über verschiedene Punkte meines Lebenslaufs gesprochen wurde, sodass man nicht direkt mit der Präsentation starten musste. So war man etwas ruhiger. Insgesamt gesehen hatte ich durchweg ein sehr angenehmes Gefühl.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Schieder-Schwalenberg
  • Beworben für Position
    Produktmanager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Wie ist die Unternehmenskultur von PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Bewerbungsfragen

  • Fragen zum Lebenslauf
  • Interesse an Werten, Motivation, Arbeitsweise

Kommentar

Der Bewerbungsprozess war trotz Absage sehr wertschätzend und professionell. Seitens des Unternehmens wird ein ehrlicher und freundlicher Umgang vom Empfang bis zur Verabschiedung gepflegt. Im Gespräch wurde viel Wert auf ein persönliches und authentisches Kennenlernen gelegt. Die Fragen waren fordernd aber jederzeit fair.
Im Nachgang des Gesprächs wurde telefonisch ein wertschätzendes Feedback erteilt, durch welches die Absage nachvollziehbar wurde.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Schieder-Schwalenberg
  • Beworben für Position
    Projektingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 04.Aug. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Auch qualifizierte Frauen Ende 20/Anfang 30 sollten im Bewerbungsverfahren Berücksichtigung finden, da sich sonst der Verdacht einer Diskriminierung aufdrängt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Blomberg
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, geht bei uns eine Bewerbung ein, wird anhand verschiedener und stellenspezifischer Kriterien entschieden, ob die Bewerberin/der Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird oder nicht. Das Geschlecht der Bewerberin/des Bewerbers gehört definitiv nicht zu diesen Kriterien und hat daher keinerlei Auswirkungen auf den Verlauf des Bewerbungsverfahrens. Sie können mich gerne unter der Nummer 05235 - 342032 oder den Ansprechpartner der Stellenausschreibung kontaktieren, um nähere Informationen zu Ihrer Absage zu erhalten.

Ines Ludwig
Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Phoenix Contact

  • 28.Juni 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe mich Anfang Januar 2019 auf eine Vakanz beworben. Bis auf eine Bestätigungsmail habe ich keine Rückmeldung erhalten. Im April 2019 habe ich dann telefonisch nachgefragt, wie der Stand des Prozesses ist. Daraufhin sagte man mir, man sei sich intern bei Phoenix nicht sicher, ob man die Stelle überhaupt besetzen möchte, aber dass man mich in spätestens einer Woche informieren wolle.

Diese Information ist bei mir leider nicht erfolgt. Ende Juni 2019 bekam ich dann per Mail eine Absage mit der Begründung, man habe sich für einen anderen Bewerber entschieden.

Ich hätte es schön gefunden, wenn Phoenix zwischendurch die Initiative ergriffen und ein Zwischenfeedback gegeben hätte. Ebenso halte ich 6 1/2 Monate für einen sehr langen Prozess.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Blomberg
  • Beworben für Position
    Projektleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, zunächst einmal möchten wir uns bedanken, dass Sie sich die Zeit für die Bewertung Ihres Bewerbungsprozesses genommen haben. Es tut uns leid, dass Sie so lange auf eine finale Rückmeldung warten mussten. Derart lange Prozesslaufzeiten entsprechen nicht unseren Ansprüchen. Wir werden diesen Fall noch einmal intern aufarbeiten, um herauszufinden, was genau zu den widersprüchlichen Aussagen und Verzögerungen geführt hat. Für ein offenes Gespräch stehe ich Ihnen gerne bereit. Melden Sie sich dazu einfach unter der Nummer 05235 - 3 42032.

Ines Ludwig
Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Phoenix Contact

  • 23.Mai 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Offener im Bewerbungsprozess sein und im Vorfeld klären, ob der Bewerber, wie in diesem Fall, nicht überqualifiziert ist und eigentlich jemand gesucht wird, der nur in einem Teilbereich seiner Qualifikation eingesetzt werden soll. Es wurde absolut klar im Gespräch, dass der Bewerber besser qualifiziert ist, als der mögliche Vorgesetzte. So etwas sollte aus der Bewerbung und aus dem Werdegang des Bewerbers dem Unternehmen vorher deutlich sein.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Blomberg
  • Beworben für Position
    Verwaltung
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrung mit Ihrer Bewerbung in unserem Hause zu bewerten. Selbstverständlich wird bei Phoenix Contact vor einem Vorstellungsgespräch die Qualifikation und Eignung eines Bewerbers auf die offene Vakanz eingehend geprüft. Die aus dieser Auswahl am besten geeigneten Kandidaten laden wir dann zu einem oder mehreren Vorstellungsgesprächen zum besseren gegenseitigen Kennenlernen ein. In diesem Prozess lernt auch der Bewerber die Stelle und das Unternehmen besser kennen und kann sich anschließend eine genauere Meinung bilden. Manchmal kommt es demnach vor, dass erst nach dem Vorstellungsgespräch feststeht, ob es passt.

Ines Ludwig
Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Phoenix Contact

  • 08.Apr. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Vernünftige Software im Bewerberportal einsetzen, eine Software, die Unterstützung für den Bewerber anbietet verbunden mit einer hilfreichen Menüführung, natürlich in verschiedenen Sprachen wählbar und eine telefonische Bewerberhotline, die diesen Namen auch verdient und Bewerber/innen unterstützt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Phoenix Contact Electronics GmbH
  • Stadt
    Bad Pyrmont
  • Beworben für Position
    kaufm. Bereich
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, ich gebe Ihnen recht, dass die hinter unserem Bewerberportal liegende Software an einigen Stellen Potential zur Verbesserung hat. Wir sind momentan dabei, das gesamte technische Bewerbungsverfahren zu aktualisieren. Dazu gehört auch das Bewerbermanagement über unser Karriere-Portal. Ab Sommer sollen so auch die von Ihnen angesprochenen Punkte besser umgesetzt werden. Bei detaillierteren Fragen zu Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie mich gerne unter 05235 3-42032.

Ines Ludwig
Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Phoenix Contact

  • 02.März 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Blomberg
  • Beworben für Position
    Verfahrensmechaniker
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir danken Ihnen für die Bewertung hier auf Kununu. Schade, dass diese so negativ ausfällt. Um Ihre Bewertung besser nachvollziehen zu können, wäre es schön gewesen, wenn Sie diese um konkrete Punkte ergänzt hätten. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir in einem persönlichen Gespräch die genauen Hintergründe Ihrer Bewertung erläutern würden. Melden Sie sich dazu gerne unter der Nummer 05235 - 3 42032. Für Ihren weiteren Berufsweg wünsche ich Ihnen in jedem Fall alles Gute!

Mitarbeiter von PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

  • 16.Feb. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Bearbeitung einer Aufgabe/Fragestellung mittels Powerpoint o.ä.
  • Lücken im Lebenslauf plausibel erklären
  • Hobbies Wo sehen sie sich mittel- langfristig

Kommentar

Umständliche Bewerbungssoftware lässt noch Luft nach oben

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Phoenix Contact GmbH & Co.
  • Stadt
    Blomberg
  • Beworben für Position
    Human Ressources Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 15.Feb. 2019 (Geändert am 10.Juni 2019)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Im 1. Gespräch wird der Lebenslauf abgefragt. Es waren zwei Person zum Termin anwesend. Eine Person aus der Fachabteilung und eine von HR. Als Erstes folgt eine Vorstellungsrunde und der Kollege von HR erklärt, wie das Gespräch verlaufen wird. Bei mir verlief das Gespräch in einer sehr angenehmen Art und Weise. Man erzählt zuerst über seinen Werdegang, und die Ansprechpartner stellen navigierende Fragen und versuchen noch mehr aus einem rauszuholen (keine fiesen Stressfragen!). Die typischen Fragen werden auf eine geschickte Art und Weise gestellt, sodass ein vernünftiges Gespräch entsteht. Die Ansprechpartner verhalten sich sehr interessiert und geben einem ein gutes Gefühl. Es werden Fragen gestellt wie:
  • Wichtigste Punkte aus dem Lebenslauf erzählen.
  • Warum ist ihr Leben so verlaufen und nicht anders?
  • Warum haben Sie sich für dieses oder jenes entschieden?
  • Was wissen Sie über Poenix Contact?
  • Man sollte ein Produkt von Phoenix begutachten und erklären was das ist und wie es funktioniert. Man hat die Möglichkeit selber Fragen zu stellen, die ordnungsgemäß beantwortet werden. Am Ende des Gesprächs werden die Kosmetikfragen wie Gehalt, h/Woche usw. geklärt.
  • Für das zweite Gespräch sollte ich eine kurze Präsentation vorbereiten, wie ich eine bestimmte Aufgabe angehen würde. Dieses Mal waren drei Personen beim Gespräch dabei, 2 aus der Fachabteilung und eine von HR. Dieses mal war es etwas ernster und besonders der Personaler hat viele Fragen gestellt, wie z. B.:
  • Was erhalten wir für eine Persönlichkeit?
  • Was sind Ihre Werte?
  • Was wollen Sie mit dieser Bewerbung erreichen?
  • Englischkenntnisse werden abgefragt. (Anfang meiner Presentation sollte ich auf Englisch vorstellen)
  • Wie gehen Sie mit Kollegen um, die auf Sie nicht hören wollen, bzw. sich nicht respektvoll verhalten?
  • Wie überzeugen Sie andere? Manche Fragen waren sehr knifflig und man hat versucht einen zu verwirren, um zu sehen wie man reagiert.
  • Im Großen und Ganzen waren beide Gespräche sehr angenehm und stressfrei.

Kommentar

Die Wartezeiten zwischen der Bewerbung und der Einladung zum Vorgespräch bzw. einer Absage verkürzen. Es kann bis zu 4 Monaten dauern.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Schieder-Schwalenberg
  • Beworben für Position
    Projektingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
  • 14.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Technische Barrierefreiheit für digitalen Bewerbungsfreiheit endlich schaffen. Es geht nicht, Bewerber u zwingen, erst den Internet-Provider irgendwo herunterzuladen, nur um mit dem Bewerbungsserver kommunizieren zu können. Aber selbst dann kann es böse Überraschungen geben. Mittlerweile ist das Problem bekannt, aber Phoenix Contact stellt das Problem nicht ab.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Phoenix Contact
  • Stadt
    Bad Pyrmont
  • Beworben für Position
    kaufm. Bereich
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der Feststellung, dass unser Bewerbermanagementsystem einer Neuerung bedarf, haben Sie vollkommen recht. Wie Sie richtig schildern, haben wir diesen Zustand bereits erkannt und arbeiten an der Erneuerung des gesamten technischen Bewerbungsverfahrens. In diesem Zuge wird auch die dahinter liegende Software ersetzt.

Ines Ludwig
Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Phoenix Contact