Workplace insights that matter.

Login
PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG Logo

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

490 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

490 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

354 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 56 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Auf die Führungskräfte kommt es an

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Phoenix Contact in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Langfristig denkendes Unternehmen, stolzes Auftreten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wurde ausführlich erwähnt - um persönlichen Konsequenzen zu entgehen, keine weiteren Details. Diese Bewertung soll sensibilisieren und die Augen öffnen. Wir wollen doch das Beste für unsere Firma!

Verbesserungsvorschläge

Das Ding steigt und fällt mit den Führungskräften: Hier sollte das Unternehmen geschickter Kollegen auswählen, die den Sprit von Phoenix vermitteln - und nicht in Kontrollwahn ausarten: mehr als 40% Fluktuation in unserem Bereich sprechen doch eine deutliche Sprache. Und es spitzt sich wieder zu!

Arbeitsatmosphäre

Dezentrales Bewusstsein. Bloß keine Fehler machen. keine Entscheidungsfreudigkeit, viel Eskalation. Kontrollwahn von einigen Führungskräften, teilweise Sta.si-Methoden.

Image

Außen hui!

Work-Life-Balance

Wird propagandiert, je nach Vorgesetzten überhaupt nicht gelebt. "Euch geht es doch zu gut!"

Karriere/Weiterbildung

Gefühlt kommen die, die Buckeln, weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

nach Tarif, mehr aber auch nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn es dem Erfolg nicht im Wege steht.

Kollegenzusammenhalt

Leidensgenossen - wir unterstützen uns gegenseitig. Oder bauen wieder auf!

Umgang mit älteren Kollegen

ok

Vorgesetztenverhalten

Teilweise echte Fehlbesetzungen: Es wird Druck aufgebaut, sinnlos eskaliert, eigene Entscheidungen aber geschickt delegiert. Keine Führung, eher Kontrollwahn. In den 3 Jahren in unserem Bereich haben über 40% den Bereich gewechselt, wurden weggelobt, sind zu Marktbegleitern umgestiegen oder wurden unter fadenscheinigen Gründen gekündigt.
Und jetzt bäumt sich diese Führungskraft wieder zu auf und hat mindestens eine Person im Fokus (kontrolliert die Arbeitsergebnisse und sogar den Rechner (wenn dieser nicht ausgeloggt ist)).

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros, laut und eng wie in einer Legebatterie. Konzentriertes Arbeiten geht anders, geht bei uns aber nicht anders von den Gebäuden.

Kommunikation

Von oben nach unten - häufig verspätet und in jeder Ebene weiter gefiltert.

Gleichberechtigung

Man bemüht sich

Interessante Aufgaben

Wenn für einige Statistik wichtig ist Kundenbedürfnisse.

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Ihre ausführliche Bewertung und Proaktivität, das Unternehmen weiter zu verbessern.

Das Vorgesetztenverhalten, das Sie aus Ihrem Bereich beschreiben, erschüttert.
Besonders der Punkt Kontrolle/Misstrauen entspricht absolut nicht unserer Unternehmenskultur.

Ich möchte Sie daher ermutigen, die negativen Aspekte Ihrer Bewertung noch einmal genauer in einem sehr vertraulichen Telefonat mit mir zu besprechen. Nur so besteht eine Chance konkrete Maßnahmen einzuleiten. Rufen Sie mich dazu gerne unter der Nummer 05235 3-42032 an. Alternativ könnten Sie sich auch vertrauensvoll an Ihren zuständigen Personalreferenten wenden. In jedem Fall nehmen wir Ihre Kritik ernst und arbeiten gerne gemeinsam mit Ihnen an der Verbesserung. Ich wünsche Ihnen einen guten Jahresabschluss, bleiben Sie gesund.

Fachreferent

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Phoenix Contact Electronics in Bad Pyrmont gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Außen-Image

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Entwicklung zur schnellen Gewinnoptimierung.

Verbesserungsvorschläge

Königreiche vermeiden; Machtspielchen nicht unterstützen

Kollegenzusammenhalt

Es gibt gute Kollegen und und wenig aber dominante schlechte Kollegen, denen ihr eigenen Vorteil sehr wichtig ist.

Arbeitsbedingungen

Büros sind zu laut. Insbesondere beim Konzentrieren oder Telefonieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir können uns als Unternehmen nur verbessern, wenn wir konkret wissen, an welchen Stellschrauben wir drehen müssen. Ich möchte Sie daher ermutigen, mich für ein vertrauliches Gespräch zu kontaktieren, in dem wir die von Ihnen angesprochenen Problematiken und mögliche Verbesserungsvorschläge besprechen können. Rufen Sie mich dazu gerne unter der Nummer 05235 3-42032 an.

Viel zu tun, wenig Ressourcen.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Phoenix Contact in Schieder-Schwalenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Work-Life Balance
- Flexible Arbeitszeiten
- Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Wenig Personal ( Leute sind überfordert)
- Arbeitsprozesse sind noch nicht richtig definiert

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen.

Arbeitsatmosphäre

Mit einigen Kollegen sehr schwierig.

Arbeitsbedingungen

Zu viele Aufgaben für einen kurzen Zeitraum. Mehr Personal einstellen und Aufgaben verteilen.

Kommunikation

Teilweise ganz schlecht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Phoenix Contact Electronics in Bad Pyrmont gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation mit Vorgesetzten verbessern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das Betriebsklima ist leider schlechter geworden

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Phoenix Contact in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird zu viel Zeit für interne Angelegenheiten und zu wenig für Kunden aufgewendet

Verbesserungsvorschläge

Ausufernde Bürokratie wieder zurück fahren

Arbeitsatmosphäre

Schlechter geworden


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für die Bewertung. Besonders bei den Aspekten, die Sie nur mit zwei oder drei Sternen bewertet haben, würden uns die Hintergründe für diese Einschätzung interessieren. Kontaktieren Sie mich doch für ein vertrauliches Gespräch. Dann können wir die einzelnen Punkte genauer besprechen und eventuell auch bereits einige Verbesserungsvorschläge erarbeiten. Rufen Sie mich dazu gerne an unter der Nummer 05235 3-42032.

Tolle Kollegen, toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre und die Wertschätzung der Mitarbeiter*innen.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich vom ersten Tag an sofort wohlgefühlt und wurde als gleichwertiges Mitglied in das Team aufgenommen.

Image

Ich habe vor, während und nach meiner Zeit in der Firma nur Gutes gehört und stimme damit überein.

Work-Life-Balance

Ich konnte meine Stunden frei einteilen und freiwillig in der Semesterferien mehr arbeiten, wenn ich wollte, wurde dazu - auch bei hohem Arbeitsaufkommen - aber nie gedrängt! Sogar ein längerer Urlaub war ohne Probleme möglich.

Karriere/Weiterbildung

Eine Übernahme als Werstudentin war nicht ausgeschlossen, bis es zum wirtschaftlichen Einbruch kam. Es gibt viele Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter*innen und sie werden auch von den Vorgesetzten motiviert, diese wahrzunehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

sehr guter Stundenlohn für Werkstudent*innen, faires Stempelsystem und absolute Nachvollziehbarkeit und Überischt der Arbeitsstunden, Fahrtgeld

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine lockere, freundschaftliche Atmosphäre und regelmäßig wird sich auch privat getroffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe ich nicht viel erlebt, allerdings wurde mit allen Kolleginnen und Kollegen sehr respektvoll umgegangen und deren Erfahrung wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu meinem Vorgesetzten war sehr gut und er hat mir von Anfang an das Gefühl gegeben, dass ich eine gleichwertige Kollegin neben den Festangestellten bin. Bei Fragen und Problemen konnte ich mich immer an ihn wenden. Eine gute Einarbeitung und Integration ins Team waren ihm sehr wichtig. Das habe ich sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro mit abgetrennten Bereichen, angenehme Laufstärke, viele große Pflanzen, Lüftung, Kaffeeküchen, technisch sehr gut ausgestattet

Kommunikation

Meine Kollegen waren sehr kommunikativ und immer für Fragen offen.

Gleichberechtigung

Ich war die einzige Frau in meinem Team und wurde sofort willkommen geheißen und integriert. Es wurde kein Unterschied gemacht und ich wurde bei allem einbezogen, auch wenn es eher "Männerdomänen" waren.

Interessante Aufgaben

Meine Kollegen haben sich Mühe gegeben, mir interessante Aufgaben zu geben und immer neue Dinge zu zeigen. Das war nicht immer möglich, aber dennoch habe ich einiges gelernt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Corona ausruhen

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Phoenix Contact in Bad Pyrmont gearbeitet.

Image

Nach aussen perfekt

Work-Life-Balance

Durch Coronaregeln nicht möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Tarif

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung ist nichts wert

Vorgesetztenverhalten

Verstecken sich, kaum Kommunikation, kein Lob nur Tadel

Kommunikation

Nicht mehr gelebt.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Ihre Bewertung. Corona hat das gesamte Unternehmen inklusive der Mitarbeitenden vor gänzlich neue Herausforderungen gestellt. Teilweise arbeiten wir in neu eingeführten Schichten, um die Begegnungen unter den Mitarbeitenden auf ein Minimum zu reduzieren. Natürlich wirkt sich das negativ auf die Work-Life-Balance, aber auch auf die Arbeitsatmosphäre und den Zusammenhalt unter Kolleginnen und Kollegen aus. Aber es ist momentan die einzige Möglichkeit, um die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeitenden zu gewährleisten. Umso wichtiger finden wir es, alle Mitarbeitenden stets über Maßnahmen und Entscheidungen informiert zu halten. In diesem Zuge haben wir sogar extra einen neuen Kommunikationskanal in Form einer App ins Leben gerufen, um beispielsweise auch Mitarbeiter aus der Produktion mit Informationen versorgen zu können. Haben Sie Verbesserungsvorschläge, wie wir in der momentanen Situation, aber auch darüber hinaus in den von Ihnen negativ bewerteten Punkten besser werden können? Dann freue ich mich auf einen Austausch mit Ihnen! Rufen Sie mich gerne für ein vertrauliches Gespräch unter der Nummer 05235 3-42032 an.

Super!

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima und flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwierig aus meiner Heimat zu erreichen

Verbesserungsvorschläge

nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unternehmen mit Visionen und klaren Werten! Die GF kommuniziert ihre Ziele. TOP

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Phoenix Contact Deutschland GmbH in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Produkte und das Denken in Lösungen, Moderne Fertigung und relativ flexible Arbeitszeiten. TOP Arbeitgeber!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise komplexe Strukturen eines Konzern und die Umsetzungen / Verbesserungen dauern oft über lange Zeiträume.

Verbesserungsvorschläge

Die Prozesse über mehrere Abteilungen vereinfachen.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und überwiegend zeitgemäße Büros.

Image

Top Produkte mit denen Kundenanforderungen gelöst werden

Work-Life-Balance

Viele Möglichkeiten bis mobilen Arbeiten können mit dem Vorgesetzten geklärt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gemäß den Tarifen der IG Metall. Eine Direktversicherung ist möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer noch Familiäre Werte im Unternehmen. Mitarbeiter und Umwelt haben einen hohen Wert.

Kollegenzusammenhalt

Top, wenn Hilfe angefragt wird erhält man diese auch. Sehr gute Kollegialität!

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede bekannt.

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Teilweise Großraumbüros aber oft sind zusätzliche ruhige Arbeitsbereiche nutzbar.

Kommunikation

Teilweise sind Kollegen schwierig direkt zu erreichen aber immer offen zur Abstimmung von Aufgaben.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede bekannt.

Interessante Aufgaben

Gute Ideen werden gefördert. Die Unterstützung von Kollegen ist aufgrund anderer Aufgaben und Belastung mit anderen Aufgaben begrenzt.


Karriere/Weiterbildung

Der Mensch ist hier nichts wert

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Phoenix Contact in Blomberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen (Gehalt, Gleitzeit, Tarif, Kantine)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verhalten der Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten Fehler offen ansprechen und öfter Feedback geben! Meine ehemalige Führungskraft hat aktiv nicht im Alltagsgeschäft mitgearbeitet, dadurch fehlt meiner Meinung nach das Verständnis für die tägliche Arbeit, was es vorallem für neue Mitarbeiter schwer macht.

Arbeitsatmosphäre

an sich in Ordnung, GroßRaumbüro muss man allerdings mögen

Image

nach außen hin viel zu gut! Das was mit mir gemacht wurde zeigt, das Phoenix kein Familienunternehmen mehr ist, sich aber gerne noch so darstellt und jeder Mitarbeiter ohne Empathie und Einfühlungsvermögen ausgetauscht werden kann

Work-Life-Balance

35 Stunden pro Woche sollte für sich sprechen

Karriere/Weiterbildung

Wenig fachbezogen, viele allgemeine Online-Schulungen, das Onboarding wird als großes Ding verkauft, ist aber nichts besonderes

Kollegenzusammenhalt

Die einen mag man mehr, die andern weniger. In meiner Abteilung gab es Gruppenbildung, soweit aber in Ordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives erlebt

Vorgesetztenverhalten

Tatsächlich unter aller Kanone! Man muss sich vorstellen, dass man als Berufseinsteiger von extern, welcher nicht aus der Industrie kommt, auch mal Fehler macht. In meinem Fall wurde mir ohne Vorwarnung mitgeteilt, das ich ab morgen nicht mehr zu kommen habe. Bis zu diesem Gespräch gab es keine anderen Gespräche wo Kritik geübt oder ein negatives Feedback ausgesprochen wurde. Das der Betriebsrat meiner Entlassung einstimmig widersprochen hat, spricht für sich.

Arbeitsbedingungen

IT Ausstattung war gut, Großrsumbüro hingegen nicht (30-40 Mitarbeiter)

Kommunikation

hatte in meinem halben Jahr bei Phoenix kein einziges Feedbackgespräch, Entlassung kam ohne vorheriges Kritikgespräch, Kommuniktion von oben herab

Gehalt/Sozialleistungen

Tarif, man kann nicht klagen

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich hieß es von Montag bis Freitag Zahlen ins SAP zu tippen, aufgefrischt wurde es durch die Teilnahme an internen Seminaren und kleinen Projektgesprächen

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Lieber ehemaliger Kollege,

danke für Ihre Kununu-Bewertung.

Es kommt bei uns nicht sehr häufig vor, dass wir uns von Mitarbeitenden trennen. Phoenix Contact bietet neuen Mitarbeitenden ein umfangreiches und eng begleitetes Onboarding (Einarbeitungsplan, Mentor/in, feste Feedbackgespräche etc.) an – „Kündigungen ohne Vorwarnung“ sind demnach auszuschließen. Ihre Bewertung konnten wir intern einem Vorgang zuordnen und können bestätigen, dass diese Instrumente auch in Ihrem Fall Anwendung gefunden haben.

Uns von Mitarbeitenden zu trennen, ist für uns die letzte zu ergreifende Maßnahme. Obwohl dies sehr selten vorkommt, ist es in wenigen Fällen nicht vermeidbar. Wir wünschen Ihnen dennoch alles Gute.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN