Navigation überspringen?
  

Profihost AG

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Profihost AGProfihost AGProfihost AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Profihost AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,00 Mitarbeiter
2,85 Bewerber
4,78 Azubis
  • 11.Okt. 2016 (Geändert am 12.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Aufgrund der agilen Unternehmenspolitik kommt es zeitweise zu Informationsdefiziten. Hieran wird aber gearbeitet (internes Blog, Wall im Büro)

Pro

Man merkt schnell, dass es sich um ein gründergeführtes Unternehmen handelt, welches sehr dynamisch ist und vieles ausprobiert. Dementsprechend locker und aufgeschlossen ist auch die Kommunikation untereinander und mit den Vorgesetzten. Wer das mag und nicht nur zur Arbeit geht, um Lebenszeit gegen Geld zu tauschen, sonder sich einbringen möchte, ist hier richtig. Man merkt, dass Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit gelegt wird (z.B. jeden morgen frische Brötchen, kostenfreie Getränke, tolle Events etc.)

  • 04.Aug. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Haltet euch endlich an eure Absprachen
  • Zahlt mehr Geld anstatt mit allgemeinen Extras
  • "Blender" im Unternehmen aufdecken und entsprechend handeln

Pro

- Junges und modernes Unternehmen mit der Bereitschaft auch dies zu bleiben
- Attraktive soziale Extras/Sonderleistungen

Contra

- Absprachen werden nicht gehalten
- Im Vergleich unterdurchschnittliches Gehalt
- Fehlende Kommunikation zu den Angestellten

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 06.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Wenn man eine Herausforderung sucht, ist man hier richtig. Die Führungskräfte wollen und fordern, dass man sich weiterentwickelt und Karriere macht um für den Kunden eine gute Leistung abzuliefern.

Parallel gibt es meiner Meinung nach aber keine Haifisch Becken Atmosphäre, da genug Aufgaben für alle da sind.

Wo gibt es so etwas schon?

Man bekommt auf Wunsch eine Aufgabe, an der man wachsen und zeigen kann, was man drauf hat. Man muss es nur tun!

Wer nur darauf wartet, dass das Glück zu einem selbst kommt, muss ggf lange warten aber auch dann bekommt man eine Chance.
Nach guter Arbeit gibt es Lob und man kann Ergebnisse sehen.

Nach schlechter Arbeit liegt der Fokus eher auf den Ursachen, statt auf der eigenen Person. Jeder kann mal etwas schlecht machen, dafür wurde noch niemandem der Kopf abgerissen. Nur wer regelmäßig Mist baut, muss auch damit rechnen, mal eine Standpauke zu bekommen.

Das Arbeitsgefühl kenne ich so aus keinem anderen Unternehmen und ich habe schon in so einigen Unternehmen gearbeitet. Ich fühle mich wohl und wertgeschätzt.

Ich habe schon so einige Aufgaben bekommen, bei denen eine dicke Portion Nervenkitzel mit im Spiel war, danke dafür! :-)

Die vielen kleinen Boni sind mir teilweise sogar zu viel des Guten. Ich nehme lang nicht alles in Anspruch, da ich mich selbst organisieren kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Lieber mehr Gehalt, statt Sachleistung.

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Profihost AG
3,83
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,62
94.573 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.407.000 Bewertungen