Navigation überspringen?
  

real.digitalals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Handel
Subnavigation überspringen?
real.digitalreal.digitalreal.digital

Bewertungsdurchschnitte

  • 84 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (64)
    76.190476190476%
    Gut (9)
    10.714285714286%
    Befriedigend (4)
    4.7619047619048%
    Genügend (7)
    8.3333333333333%
    4,12
  • 51 Bewerber sagen

    Sehr gut (33)
    64.705882352941%
    Gut (4)
    7.843137254902%
    Befriedigend (2)
    3.921568627451%
    Genügend (12)
    23.529411764706%
    3,72
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

Firmenübersicht

Wir sind real.digital

Wir betreiben unter www.real.de eines der größten deutschen Multichannel Portale mit Sitz in Köln, Düsseldorf, Darmstadt und Mönchengladbach. 100% einfaches, günstiges, sicheres und persönliches Einkaufs- und Verkaufserlebnis.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

>550

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Das zeichnet uns aus: Ein umfassendes Produktangebot mit mehr als 15 Millionen Produkten aus über 5.000 verschiedenen Kategorien. Bis zu 19 Millionen Seitenbesucher monatlich und mehr als 5.000 Händler. 

Das macht uns besonders: Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und der Power sowie Infrastruktur eines Großkonzerns im Rücken. Bei uns trifft langjährige Erfahrung im Handel auf Start-Up-Feeling und Know-how im E-Commerce.

Perspektiven für die Zukunft

Vom kleinen Startup-Unternehmen haben wir in nur wenigen Jahren den Schritt zu einem der größten E-Commerce-Portale Deutschlands geschafft. Und unsere Ziele reichen noch weiter: Wir das Onlineshopping der Zukunft gestalten revolutionieren. Dabei scheuen wir kein Hindernis und keine Herausforderung. Denn unsere feste Überzeugung, dass sich mit harter Arbeit und den richtigen Ideen alles verwirklichen lässt, steht bei uns hinter jedem Vorhaben, jeder Entscheidung und jedem Projekt.

Unsere Hingabe und Kreativität treibt uns auf dem Weg zur Spitze an und hilft uns dabei, täglich ein einzigartiges, innovatives Einkaufserlebnis zu schaffen, an das sich jeder Nutzer gern erinnert.

real.digital:  Wir lieben Onlineshopping.


Benefits

Vielfältige Aufgaben warten auf dich!

Dich erwarten vielseitige Prozesse und stets neue Herausforderungen, an denen du wachsen kannst – du übernimmst schon nach kürzester Zeit Verantwortung für eigene Projekte und bearbeitest diese selbstständig.

Neue Energie tanken – unser Gemeinschaftsbereich

In unserem Gemeinschaftsbereich kannst du auch mal abschalten – hier findest du nicht nur eine Küche zum Kochen, sondern stets auch Mineralwasser, Kaffee und frisches Obst zur Selbstbedienung. Im Kicker-Raum kannst du dich zudem nach Herzenslust austoben.

Party-Time: Team- & Firmen-Events

Festliche Weihnachtsfeier, großes Sommerfest oder kleinere Team-Events beim Bowling, Minigolfen oder in der Cocktailbar: real.digital veranstaltet regelmäßig stimmungsvolle Abende in geselliger Runde – gemeinsam lassen wir die Korken knallen!

We like it casual

Einen speziellen Dresscode suchst du bei uns vergebens: Wir möchten, dass du dich bei uns wohlfühlst, Freizeitkleidung ist also ausdrücklich erwünscht! In einem gut beleuchteten Büro bekommst du deinen persönlichen Arbeitsbereich mit viel Platz zur freien Entfaltung. Die lockere Kommunikation miteinander rundet das familiäre Arbeitsklima ab.

Sei dabei! Messen und Konferenzen mit real.digital

Immer up-to-date: Durch den Besuch relevanter Messen und Konferenzen im E-Commerce-Bereich bleiben wir auf dem neuesten Stand und informieren uns über aktuelle Trends und Entwicklungen – auch du hast die Möglichkeit, an interessanten Veranstaltungen teilzunehmen und dein Know-how zu erweitern.

4 Standorte

Standorte Inland

Unsere zentral gelegenen Standorte in Düsseldorf und Köln bieten ein attraktives Umfeld mitten am Puls des Großstadtlebens mit viel Abwechslung und einem vielseitigen Freizeitangebot – ohne Platz für Langeweile.

Unser Tech-Hub in Darmstadt liegt ganz in der Nähe der Technischen Universität und hält ein helles Büro mit Dachterrasse, Ruhezonen und Loungebereich bereit.

Unser denkmalgeschützter Standort in Mönchengladbach grenzt unmittelbar an den Borussia-Park und punktet neben der tollen Arbeitsatmosphäre nicht zuletzt durch eine sehr gute Verkehrsanbindung. 


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

real,- Digital Services GmbH
Am Albertussee 1
40549 Düsseldorf

Vertreten durch:

Geschäftsführer: Dr. Gerald Schönbucher, Mehmet Tözge

Kontakt:

Telefon: +49 221 97597950
E-Mail: jobs@real-digital.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 75643

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE303672284

Verantwortlich für den Inhalt:
real,- Digital Services GmbH, Düsseldorf


Copyright 2017 real,- Digital Services GmbH.

All rights reserved. Any reproduction, duplication, or distribution of files from this website in any form is prohibited.

Alle Rechte vorbehalten. Jedwede Reproduktion, Duplizierung oder Veröffentlichung von Inhalten dieser Website bedarf der schriftlichen Genehmigung und ist untersagt. Die real,- Digital Services GmbH ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites, auf die die real,- Internetseite (www.real-digital.de) verlinkt oder die auf die real-digital.de Internetseite verlinken.

Die Daten auf der Homepage der real,- Digital Services GmbH entsprechen dem aktuellen Stand vom 10.11.2017 sowie den zu diesem Zeitpunkt gültigen rechtlichen Vorschriften. Alle Daten sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden. Eine Haftung der real,- Digital Services GmbH als Herausgeber der Homepage und anderer Dritter ist grundsätzlich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten wird auch im Falle einfacher Fahrlässigkeit gehaftet, allerdings dem Umfang nach beschränkt auf vorhersehbare Schäden.

 

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Schwerpunkte konzentrieren sich auf die Bereiche Tech, Marketing, Marktplatz Management, Finance, Category Management, Business Development und Fulfillment. Wir suchen stets kreative Köpfe in all diesen Gebieten.

Aktuelle Stellenanzeigen findest du auf unserer Homepage https://www.real-digital.de/karriere/unsere-stellenangebote/.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Flache Hierarchien ermöglichen uns untereinander einen Austausch auf Augenhöhe. Egal ob fester Mitarbeiter, Praktikant oder Trainee: Jedes real.digital-Mitglied hat das Recht auf Mitsprache und die Möglichkeit, sich mit frischen Ideen einzubringen – hilf uns dabei, real.digital noch besser zu gestalten.  

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Hingabe und Kreativität treibt uns auf dem Weg zur Spitze an und hilft uns dabei, täglich ein einzigartiges, innovatives Einkaufserlebnis zu schaffen, an das sich jeder Nutzer gern erinnert.

Bei uns trifft Originalität auf die stetige Einschätzung neuester Entwicklungen und Trends im Onlinehandel. So können wir innovative Ideen zügig umsetzen. Dabei zeigen wir Risikobereitschaft und scheuen nicht davor zurück, etablierte Methoden zu hinterfragen. Dank mitunter unkonventionellen Lösungsansätzen entwickelt sich real.digital stets leistungs- und ergebnisorientiert weiter. Außerdem legen wir großen Wert auf einen partnerschaftlichen Umgang: Sowohl im Team als auch abteilungsübergreifend unterstützen wir einander und motivieren jedes Mitglied durch konstruktiv-proaktiven Austausch zur Bestform. Diese Integrität pflegen wir auch gegenüber unseren Kunden und Versandpartnern.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bewerber punkten bei uns mit Interesse am Unternehmen, unseren Tätigkeiten und natürlich an der beworbenen Position selbst. 

Für ein harmonisches Arbeitsklima legen wir außerdem viel Wert auf Offenheit und Ehrlichkeit. 


Unser Rat an Bewerber

Unser "Geheimtipp": Sei du selbst! Schließlich wollen wir dich kennenlernen und sehen, ob wir zusammenpassen. Der Rest kommt von allein. 

Mach dir außerdem bewusst, wie du dich persönlich in unser Team einbringen kannst und was du uns über dich erzählen möchtest. Beschäftige dich mit real.digital. Lies die Stellenbeschreibung sorgfältig durch. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Lass uns deine Bewerbung am besten über unser Bewerbungsformular auf unserer Homepage zukommen und hänge deine Anlagen als PDF an. Achte bitte auf eine aussagekräftige Beschriftung deiner Anhänge, damit wir den Überblick behalten.  

Du hast Referenzen, Zertifikate und Zeugnisse, die deine Fähigkeiten und Kenntnisse belegen? Perfekt, auf diese Weise können wir uns bereits vorab ein besseres Bild von dir machen!

Auswahlverfahren

Hat uns deine Bewerbung neugierig gemacht, setzen wir uns zunächst telefonisch mit dir in Verbindung. So können wir uns bereits in einem lockeren Rahmen kennen lernen. 

Nach erfolgreichem Telefonat laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. In dieser Phase hast du die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die dir auf dem Herzen liegen. So kannst du uns besser kennen lernen und herausfinden, ob wir zueinander passen. Im Anschluss an das Gespräch erhältst du zeitnah Feedback von uns. In manchen Abteilungen erfolgt nach dem Vorstellungsgespräch noch ein Probearbeitstag. 

real.digital Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,12 Mitarbeiter
3,72 Bewerber
3,96 Azubis
  • 22.Aug. 2019 (Geändert am 23.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine gute Arbeitsatmosphäre ist hier höchstes Ziel. Zwischendurch mal ein Lob ist nicht unüblich. Entscheidungen werden versucht in die Teams zu geben. Geht es über die Teams hinaus ist schon mehr Arbeit nötig.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden soweit möglich im Team getroffen, sodass die Stimme von jedem zählt. Auf Nachvollziehbarkeit wird besonders viel Wert gelegt. Manche Entscheidungen könnten transparenter sein (siehe Kommunikation).

Kollegenzusammenhalt

Lockerer Umgangston mit viel Humor und Sarkasmus. Zusammen Ziele erreichen und sich untereinander aushelfen wird groß geschrieben. Gerne tauscht man sich auch über private Themen aus und hilft sich wo man kann.

Interessante Aufgaben

Flexible und vielfältige Aufgaben über das weite Gebiet der Programmierung. Quartalsweise geplante Themen werden je nach Kompetenz und Interesse im Team aufgeteilt.

Kommunikation

Es gibt Monthlies in welchen aktuelle Zahlen zum Unternehmen und Themen jeder Abteilung vorgestellt werden. Auf Slack werden ebenfalls einige Unternehmenskennzahlen transparent jeden Tag veröffentlicht. Es wird Transparenz sehr hochgeschrieben. Einige unreife Themen werden nicht allen direkt mitgeteilt damit keine Diskussionen aufgebauscht werden. An manchen Stellen könnte mehr über die Taktik von Standort und Abteilung von den jeweiligen Führungskräften mitgeteilt werden.

Gleichberechtigung

Frauen als Teamleitung ist nicht unüblich, Gleichberechtigung auch bei Herkunft und Religion

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Bewerber werden gerne eingestellt. Langjährige Mitarbeiter genießen teils großes Vertrauen, teils könnte es etwas mehr geschätzt werden.

Karriere / Weiterbildung

Wie auch in anderen Unternehmen sind die leitenden Positionen meist von langjährigen Mitarbeitern besetzt. Ein Aufstieg ist nicht zu erwarten, muss aber auch nicht! Ist man gut in seiner Arbeit, wird man auch geschätzt. Auch ohne zusammengewürfelten Titeln weis man im Unternehmen welche Kollegen Experten für bestimmte Gebiete sind.
Einmal im Jahr ist auch eine Messe pro Mitarbeiter drin.

Gehalt / Sozialleistungen

bAV, VWL werden geboten. Gehalt für den Standort Mönchengladbach okay. Kein Gehalt wie in Großstädten zu erwarten. Gehaltserhöhung sogar vom Arbeitgeber aus!

Arbeitsbedingungen

Auf Grund von alten Gebäuden können keine Klimaanlagen installiert werden, was spätestens ab 30 Grad das Arbeiten am Mittags kaum möglich macht. Zumindest gibt es Ventilatoren und kostenloses Stieleis. Da man ganz umweltbewusst Hardware bis zum Defekt verwendet, ist diese oft veraltet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mit Maßnahmen wie Mülltrennung, Stoffhandtüchern und Busfahrten zu Veranstaltungen wird etwas für die Umwelt versucht zu unternehmen. Hardware wird repariert anstatt sie direkt wegzuschmeißen. Dass wiederum gerne Sachen ausgedruckt und Plakate gemalt werden gibt einen Minuspunkt.

Work-Life-Balance

Top! Auf Grund von Teamarbeit sollte verständnishalber innerhalb diesem nicht zu komplett unterschiedlichen Zeiten, einer ab 6 Uhr und andere ab 10 Uhr, gearbeitet werden. Home Office generell möglich. Spontanes Home Office und Urlaub bei privaten Dringlichkeiten auch möglich. Es wird sogar regelmäßig darauf hingewiesen, dass man seinen Urlaub nehmen sollte, da Ausgleich wichtig ist!

Pro

die Lage, einige starke Persönlichkeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    real.digital (Mönchengladbach)
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist größtenteils angenehm. Es herrscht ein freundliches Klima ohne direkte Verpflichtungen, Deadlines oder sonstigem Druck. Gleichzeitig führt dieses Klima natürlich auch dazu, dass individuelle Ansprüche an die eigene Arbeitshaltung unterdrückt werden, da eine flache Hierarchie alle Mitarbeiter auf das gleiche Level setzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleads bestehen größtenteils aus Personen, die durch ausdauerndes Verhalten an ihre Position gelangt sind. In den meisten Fällen sind Sie sehr zuvorkommend und hilfsbereit, verfügen allerdings nicht über die Qualifikation, die ihnen ihre Stelle abverlangt.
Das Management ist ähnlich aufgebaut und besteht größtenteils aus Personen die seit geraumer Zeit im Unternehmen tätig sind. Entscheidungen werden oft getroffen und anschließend revidiert. Arbeitszeit und damit natürlich auch Geld wird durch Unwissenheit und Unvermögen verbrannt, Konsequenzen existieren nicht.

Kollegenzusammenhalt

Das Unternehmen lebt vom jugendlichen Flair der Mitarbeiter und der dadurch entspannten Atmosphäre. Insgesamt verhalten sich alle Kollegen untereinander aufrichtig und zuvorkommend.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben erscheinen anfangs spannend, entpuppen sich aber schnell als eintönig. Arbeit entsteht innerhalb eines Teams, Aufgaben werden also nicht von oben eingegossen. Durch fehlende Struktur und mangelnde Disziplin werde Aufgaben unnötig in die Länge gezogen, was engagierten Mitarbeitern die Motivation raubt.

Kommunikation

Das Management bemüht sich darum den Schein der absoluten Transparenz zu wahren. Monatliche Meetings sollen alle Mitarbeiter über die Bilanzen, Neuerungen oder sonstige Änderungen aufklären. Gleichzeitig wird zwanghaft versucht, alles Vorgänge im Unternehmen so positiv wie möglich darzustellen, offensichtliche Probleme werden nicht angesprochen.

Gleichberechtigung

Es werden kaum bis keine Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Kollegen gemacht. Durch flache Hierarchien und der Angst "Macht" zu verteilen, haben allerdings beide Geschlechter keine Möglichkeiten ihre Karriere weiterzuentwickeln.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur wenige Personen die das 40ste Lebensjahr hinter sich haben. Es wird auf ein junges und gleichzeitig günstiges Publikum gesetzt. Seniorität will bezahlt werden, darauf wird allerdings keinen Wert gelegt.

Karriere / Weiterbildung

Ein jährliches Budget für Konferenzen soll allen Mitarbeitern die Möglichkeit geben sich weiterzubilden. Ein cooles Konzept, dass allerdings nur nach außen einen Einfluss hat. Abschlüsse, Zertifikate und weitere Zeugnisse haben keinen Wert. Aufstiegsmöglichkeiten existieren nur wenn eine Person ihren Posten räumt und die Lücke gefüllt werden muss. Es werden keine Hierarchien oder Perspektiven geschaffen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ganz klar unterdurchschnittlich. Egal ob Entwickler, Produkt Manager, Data Scientist oder Designer, bis auf wenige Ausnahmen, erhalten alle einen Lohn der mit der Konkurrenz nicht mithalten kann. Eine Gehaltsverhandlung verhält sich sehr zäh und wird in die Länge gezogen. In den meisten Fällen erhalten die Mitarbeiter nur geringfügig mehr Gehalt. Argumentiert wird das ganze mit fehlendem oder noch nicht erbrachtem Wert der jeweiligen Arbeit anhand der "Unternehmensprinzipien". Insgesamt ist der Prozess intransparent gestaltet und nicht nachvollziehbar für die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Das Büro befindet sich in einem der Top-Bürogebäude Kölns an einem zentralen Standort. Das war es aber auch leider schon. Das Unternehmen setzt hier auch auf einen Raum der offenen Kommunikation, wodurch die meisten Büros auf einer offenen Fläche stattfinden. Durch eine hohe Zahl Neuanstellungen schrumpft der Platz pro Person fast täglich. Die Lautstärke ist zeitweise enorm und verhindert jegliche Konzentrationsmöglichkeit ohne Kopfhörer. Die Klimaanlage ist mit der Anzahl der Menschen überfordert und liefert natürlich nicht den Effekt, den sie unter Normalbedingungen erzielen könnte. Meetingräume sind durchgehend blockiert, obwohl sie größtenteils leer sind. Kalenderblocker von Kollegen verhindern, dass Meetings schnell und agil organisiert werden können.
Die Rechner sind neu, aber auch hier wird gespart. Jeder erhält, falls nicht besser verhandelt, das kleinste Modell verschiedener Anbieter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltschutz spielt keine Rolle. Es wird gedruckt, gekauft und weggeworfen ohne Rücksicht auf Verluste. Riesige Flatscreens sollen datengetriebenes Arbeiten fördern und befinden sich daher in einer Vielzahl verteilt im Büro. Meistens laufen diese den ganzen Tag, ohne das auch nur eine Person einen Blick darauf wirft. Bestenfalls schalten sich diese gegen Abend selbst, oder sie bleiben auch nachts in Betrieb

Work-Life-Balance

Es wird gerne gesehen das man als Mitarbeiter viel Zeit um Büro verbringt, Anwesenheit wird hier mit Arbeitsleistung gleichgesetzt. Homeoffice ist nur in Ausnahmefällen gestattet. Argumentiert wird das ganze durch eine Kultur der Kommunikation die immer stattfinden soll, Anwesenheit ist also eine Grundvoraussetzung. Klar ist auch, dass das Unternehmen ausschließlich junge Menschen einstellt und die Vertrauensbasis durch einen Haufen monatlicher Neuanstellungen fehlt, daher werden alle mit einer Anwesenheitspflicht abgestraft.
Urlaubstage können erfahrungsgemäß jederzeit wahrgenommen werden, wie oben bereits beschrieben herrscht kein Druck, daher kann man als Einzelperson auch jederzeit eine Auszeit nehmen.

Image

Nach außen verkauft sich das Unternehmen als cooles Start-Up mit vielen jungen Gesichtern und tollen Aufstiegschancen. Das ist nicht der Fall und wird vielen Mitarbeitern bereits nach wenigen Monaten klar. Das Bedürfnis zum Jobwechsel ist bei vielen Mitarbeitern vorhanden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    real.digital
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für deine ausführliche Stellungnahme und dein offenes Feedback! Wir schätzen es sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns und vor allem auch Bewerberinnen und Bewerbern von deinen persönlichen Erfahrungen und Eindrücken bei uns zu berichten. Wir sind ein sehr dynamisches und stark wachsendes Unternehmen. Uns ist bewusst, dass die Strukturen an der ein oder anderen Stelle nicht so schnell mitwachsen, wie wir uns das wünschen. Diesen stetigen Prozess wollen wir mit allen Kolleginnen und Kollegen gemeinsam gestalten und nehmen dein Feedback zum Anlass, Verbesserungsbedarfe zu identifizieren und Maßnahmen zu definieren. Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen und einige deiner Punkte aufgreifen. Uns freut natürlich, dass du unsere Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt so positiv beschreibst. Unsere von Partnerschaftlichkeit und Integrität geprägte Unternehmenskultur hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Aus deinem Text lässt sich jedoch auch schließen, dass du dir grundsätzlich einen Arbeitgeber mit mehr hierarchischen Strukturen wünschst. Wir verfolgen in der Tat einen anderen Ansatz. Unsere flachen Hierarchien sowie die Proaktivität und Eigenverantwortung jedes Einzelnen sind für uns essentiell. Für uns zählt der Impact und nicht der Titel und so werden wir auch zukünftig keine künstlichen Hierarchien schaffen. Unsere Gehälter sind branchenüblich und spiegeln den jeweiligen Hintergrund, Berufserfahrung und Leistung wider. Jeder hat in der IT zweimal im Jahr die Gelegenheit, die individuelle Situation mit dem Team Lead zu besprechen und einen Compensation Adjustment Request zu stellen. Unsere Büroflächen kommen angesichts unseres starken Wachstums zeitweise an ihre Grenzen. Wir arbeiten stetig daran, die Situation zu entspannen und mieten ab August 2019 weitere Büroflächen in Köln an. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre ist uns äußerst wichtig und du kannst dir sicher sein, dass dieses Thema für uns oberste Priorität hat. Die Work-Life-Balance unserer Kolleginnen und Kollegen ist uns sehr wichtig. So ist Home Office bei uns in Ausnahmefällen möglich, z.B. wenn du einen Termin mit Handwerkern oder einen Arzttermin vereinbart hast. Wir legen jedoch sehr viel Wert auf den persönlichen Austausch innerhalb unseres Teams. Deine Weiterentwicklung sowie die unseres Produkts sind für uns elementar und werden unserer Meinung nach primär durch die direkte Zusammenarbeit vorangetrieben. Auch die schnittstellenübergreifende Arbeit wird durch kurze Wege begünstigt. Selbstverständlich bieten wir dir mit unserer Vertrauensarbeitszeit ein großes Maß an Flexibilität. Ob um 07:00 Uhr oder um 10:00 Uhr - du kannst bei uns flexibel deinen Arbeitstag beginnen. Für deinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir dir alles Gute! Dein HR Team

HR-Team

real.digital

  • 02.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Offener und vertrauensvoller Umgang zwischen den Kolleginnen und Kollegen, sehr flache Hierarchien, alle per Du. Man kennt sich, versteht sich und fühlt sich jederzeit willkommen. Viele verbringen auch außerhalb der Arbeit Zeit miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Es wird sehr viel Wert auf eine flache Hierarchie gelegt. Innerhalb der Tech-Teams gibt es keine disziplinarischen Vorgesetzten, die Teamleads haben die Verantwortung für ihr Produkt und führen ihr Team dementsprechend nicht mit Arbeitsanweisungen, sondern fördern Produktverständnis und viel operative Freiheit.

Die Kollegen mit disziplinarischer Verantwortung sitzen gemeinsam im gleichen Raum, sind mit allen per Du und unterstützen wo sie können, sei es im Tagesgeschäft oder bei der beruflichen Weiterentwicklung. Es findet kein Micromanagement oder ständige Aufsicht und Kontrolle der Arbeit statt, man vertraut sich gegenseitig. Das einzige Mal, wo man die Vorgesetztenrolle wirklich merkt, ist im Rahmen der persönlichen halbjährlichen Feedback-Gespräche.

Kollegenzusammenhalt

Absoluter Zusammenhalt, ohne Vorbehalte. Ausgezeichnetes Miteinander innerhalb der Teams, sehr offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten, die im gleichen Raum sitzen, und Teamleads, die an der gleichen Tischgruppe sitzen. Jeder hilft jedem, jederzeit.

In den Teams sitzen verschieden Fachrichtungen zusammen, Engineers, UI/UX-Designer, Data Scientists etc. So kann man viel voneinander lernen und die Arbeitsweise und Blickwinkel der Kollegen verstehen.

Die Firma fördert zwei Team-Events im Jahr, um den Zusammenhalt der Kollegen in den jeweiligen Teams zu fördern. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Firmenfeiern für alle Abteilungen und Standorte. So lernt man auch die anderen Kollegen persönlich und gut kennen!

Interessante Aufgaben

Sehr freie und selbstbestimmte Aufgabenwahl. Der ganze eCommerce-Bereich ist gerade sehr heiß, und auf der Größe von Real werden die technischen Probleme eine spannende Herausforderung.

Innerhalb der gemeinsam gesetzten Quartalsziele organisiert das jeweilige Tech-Team seine Arbeit selber. Oft besteht viel Freiheit, wie ein gewähltes Ziel erreicht werden soll. Zusammen mit den jeweiligen Fachabteilungen im Haus findet man gemeinsam einen guten Weg.

Auch ein Wechsel zwischen den Teams ist ohne großen administrativen Overhead möglich, oft innerhalb weniger Wochen. So kann man sich effektiv aussuchen, womit und woran man arbeiten möchte.

Kommunikation

Die Firma legt großen Wert auf Kommunikation. So werden Ziele und Absprachen für das jeweilige Quartal oder Geschäftsjahr unter Einbeziehung aller Mitarbeiter aufgestellt und verfolgt. Das macht sich besonders in der täglichen Zusammenarbeit bemerkbar - jeder kann über den eigenen Tellerrand schauen. Auf Grund des schnellen Wachstums und der inzwischen respektablen Größe von IT und der ganzen Firma werden jedoch vereinzelt Informationen nicht rechtzeitig oder nicht weit genug gestreut. Das ist in meiner Erfahrung jedoch sehr selten.

Gleichberechtigung

Tech ist leider nach wie vor sehr männerdominiert. Das spiegelt sich auch in der Abteilungsstruktur wieder. Die überwiegende Mehrheit der Software-Entwickler ist männlich, in den anderen Tech-Bereichen wie UI/UX, Product und Data Science finden sich jedoch deutlich ausgeglichenere Verhältnisse. Zwei der aktuell elf Leads sind Frauen.

Karriere / Weiterbildung

Das Unternehmen wächst nach wie vor rapide. Dadurch wird viel an Strukturen und Team-Anzahl und -Aufgaben regelmäßig angepasst. So ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, entweder auf der eigenen fachlichen Schiene immer mehr Verantwortung zu übernehmen oder eigene Projekte gemeinsam mit neueren Kollegen zu führen und umzusetzen. Dabei herrscht ein recht offener Umgang mit Feedback (da keine disziplinarische Führung!). Im Rahmen von formalen Feedbackgesprächen wird dieses Feedback dann noch einmal aufbereitet und gemeinsam an den Stärken und Schwächen gearbeitet.

Es wird viel Wert auf berufliche Weiterentwicklung gelegt und entsprechend gefördert, mit Fortbildungsbudget und extra Urlaubstagen. Man kann sich selber aussuchen, ob und wofür man sein Budget ausgeben möchte. Mehrere Kollegen sind auch selber schon auf Konferenzen als Vortragende unterwegs!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Branche im Mittelfeld. Es gibt einige Unternehmen in Köln, die für Entwickler mehr zahlen, jedoch nimmt man dafür deutliche Abstriche an Unternehmenskultur, Mitarbeiterförderung und -entwicklung in Kauf. Ich habe das Gehalt immer als angemessen, fair und nachvollziehbar empfunden, auch im Vergleich gegenüber den anderen Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, aber verhältnismäßig ruhige Arbeitsumgebung. Technische Ausstattung für alle innerhalb IT nach eigener Wahl. Sehr gut ausgestattete Küche, Obst, Kaffee und diverse Softdrinks sind kostenlos verfügbar. Zwar gibt es keine Kantine, aber den Mitarbeitern werden auf Wunsch Essensgutscheine (Sodexo) für die zahlreichen Restaurants im Umkreis des Rudolfplatzes zur Verfügung gestellt, oder man bildet Kochgruppen mit den Kollegen.

Wenn man etwas bestimmtes an Arbeitsausstattung braucht, bekommt man es schnell und ohne großen Papierkram. Bevorzugt wird natürlich im eigenen Marktplatz eingekauft :)

Work-Life-Balance

Flexible Vertrauensarbeitszeit rund um eine Kernarbeitszeit. Urlaub kann in Absprache mit den Kollegen jederzeit genommen werden. Die Firma bietet auch Kita-Plätze an. Kommen und gehen nach persönlicher Vorliebe, manchmal trifft man sich auf am Wochenende im Büro für eine Runde Kicker.

Image

Real Digital hat in meinen Augen ein sehr gutes Bild. Von vielen Bekannten höre ich ähnliches. Zahlreiche Weiterempfehlungen der Firma an Freunde und Kollegen sprechen auch für sich, Referrals von Bewerbern auf Empfehlung eines Mitarbeiters sind keine Seltenheit und werden seit Kurzem auch gefördert. Auch wenn die "Marke Real" nicht allzu sexy ist, sind die Kollegen von Real Digital in meinen Augen gerade dabei, eine der besten eCommerce-Firmen in Köln zu bauen. Spannende Technik, sehr gute Leute.

Pro

Ausgezeichnete Unternehmenskultur.
Sehr offener und vertrauensvoller Umgang.
Hoher Fokus auf persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    real.digital
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 84 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (64)
    76.190476190476%
    Gut (9)
    10.714285714286%
    Befriedigend (4)
    4.7619047619048%
    Genügend (7)
    8.3333333333333%
    4,12
  • 51 Bewerber sagen

    Sehr gut (33)
    64.705882352941%
    Gut (4)
    7.843137254902%
    Befriedigend (2)
    3.921568627451%
    Genügend (12)
    23.529411764706%
    3,72
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

kununu Scores im Vergleich

real.digital
3,97
138 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,25
202.832 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen