Navigation überspringen?
  
Rheinische Post MediengruppeRheinische Post MediengruppeRheinische Post MediengruppeRheinische Post MediengruppeRheinische Post MediengruppeRheinische Post Mediengruppe
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,33
  • 05.08.2016
  • Neu

Außen hui, Innen pfui

Firma Rheinische Post Mediengruppe
Stadt Düsseldorf
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Contra

Es werden Versprechungen gemacht, die nie eingehalten werden. Ein Arbeitsplatz wo man nicht gerne ist.
Vorne rum nett, hinten rum eher nicht.

Firma Rheinische Post Mediengruppe
Stadt Düsseldorf
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Es werden Vorsätze vorgegeben, die in manchen Abteilungen nicht einhaltbar sind, da sie wegen den starren Strukturen nicht durchzusetzen sind.

Kommunikation

Abteilungsübergreifend nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Gutes und neues Equipment. Die meisten Arbeitsräume sind modern eingerichtet - Großraumbüros

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur vorgeben innovativ zu sein, sondern es auch durchziehen.

Pro

Sie sind stets bemüht

2,92
  • 29.01.2016

Rheinische Post

Firma Rheinische Post Mediengruppe
Stadt Düsseldorf
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

Rheinische Post Mediengruppe
2,88
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.200 Bewertungen

Rheinische Post Mediengruppe
2,88
Durchschnitt Medien
3,33

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 21.06.2014

Bewerbungsverfahren lässt sich optimieren

Firma rheinische post
Stadt düsseldorf
Beworben für Position Volontariat Online, Rundfunk und TV
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis k.A.

Kommentar

Da in der Stellenausschreibung kein Eintrittstermin oder konkreter Ansprechpartner genannt wurde, habe ich vorab bei der Rheinischen Post angerufen. Die Mitarbeiterin am Telefon war zwar sehr freundlich, aber konnte mir auch keinen konkreten Ansprechpartner nennen und sagte, ich solle die Bewerbung erstmal so abschicken. Das habe ich auch gemacht und habe bis heute keine Reaktion erhalten. Da ich auch Arbeitsprobe mitgeschickt habe, war es eine sehr aufwendige Bewerbung. Aber abgesehen davon, finde ich, ist es das Mindeste das ein Unternehmen auf eine Bewerbung reagiert und auch eine Absage formuliert.

Firma Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH
Stadt Düsseldorf
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis k.A.

Kommentar

Selbst bei intensiver Online-Recherche auf der HP gibt es keinen Hinweis auf persönliche Ansprechpartner bzw. den Leiter/in der HR-Abteilung.

Stellenausschreibungen für die Mediengruppe Rheinische Post und kooperierende/verbundene Medienunternehmen (erkennt man an der Adresse "Zülpicher Straße 10") werden grundsätzlich ohne Ansprechpartner und Telefonnummer veröffentlicht. Der Empfänger der HR-Abteilung bleibt anonym. Kontaktaufnahme durch den Bewerber ist offensichtlich unerwünscht. Sekunden nach dem digitalen Versand der Bewerbung wird eine automatische Eingangsbestätigung generiert. Dies bleibt die einzige Reaktion der Verlagsgruppe für die nächsten Monate.

Durch fehlende Ansprechpartner und Koordinaten erübrigt sich nach Monaten des Wartens auch eine telefonische Nachfrage. Es sei denn, mann versucht bei Xing HR-Verantwortliche gezielt zu identifizieren. Nach vielen Monaten (in der Regel 4 - 6 Monate) erhält der Bewerber eine Standard-Absage. Selbstverständlich anonym - ohne Angabe des verantwortlichen HR-Managers.

Fazit: Fehlende Ansprechpartner erwartet man im Umgang mit Callcentern von IT-Dienstleistern. Aber sicherlich nicht von der Personalabteilung einer renommierten Mediengruppe.

Diese völlige Anonymität der HR-Verantwortlichen ist im Medienbereich recht einmalig. Auch die langen Bearbeitungszeiten, sind - wie ich ebenfalls von Kollegen aus dem Medienumfeld erfuhr - die Regel und nicht die Ausnahme. - Der Bewerber wird durch dieses Procedere weder auf Augenhöhe - noch mit Wertschätzung oder Respekt behandelt. Das lässt Rückschlüsse auf eine Unternehmenskultur zu, in der Einzelne nicht zu ihrer Verantwortung stehen wollen oder können. Eine erneute Bewerbung in dieser Mediengruppe kommt für mich nicht mehr in Betracht.

Firma rheinische post
Stadt düsseldorf
Beworben für Position Volontariat
Ergebnis k.A.
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen