Navigation überspringen?
  

SOPTIM AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
SOPTIM AGSOPTIM AGSOPTIM AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    64.634146341463%
    Gut (18)
    21.951219512195%
    Befriedigend (9)
    10.975609756098%
    Genügend (2)
    2.4390243902439%
    4,00
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Firmenübersicht


d1bd0540a4d39c4c02f4.jpg

Energie ist unsere Leidenschaft!

SOPTIM ist Partner für innovative IT-Lösungen und Dienstleistungen in der Energiewirtschaft. Mit dem Fokus „Digitalisierung“ entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für die Zukunft – partnerschaftlich und von „Mensch-zu-Mensch“. Dabei ist für uns Digitalisierung deutlich mehr als nur Technologie und deren Einsatz, denn wir halten das richtige Zusammenspiel von Business, Technologie und Kultur als essentiell für den Erfolg. Ausgehend von dieser These interpretieren wir uns als „Digital Transformer“, der seinen Kunden neue Geschäftsmodelle ermöglicht und somit entscheidende Wettbewerbsvorteile verschafft. Seit der Firmengründung 1971 ist SOPTIM in Aachen ansässig. 1991 wurde die Niederlassung Essen gegründet.



Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 330

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

IT wird in der Energiewirtschaft zu einem zentralen, strategischen Erfolgsfaktor. SOPTIM ist dein Partner für zukunftsorientierte IT-Lösungen und Dienstleistungen. Wir sorgen für Flexibilität, Nutzerfreundlichkeit und operative Exzellenz in allen Prozessen mit unserem umfassenden Portfolio aus:

16fe346beb55f2c1cf3a.jpg

Dabei bieten wir gleichzeitig die Sicherheit und Verlässlichkeit einer langfristigen Partnerschaft. So entstehen die Gestaltungsspielräume und Freiheiten, die du benötigst, um deine Zukunft zu gestalten – mit SOPTIM.

Perspektiven für die Zukunft


b47a99503b03a1845faf.jpg

Team erleben bei SOPTIM

TEAMGEIST wird für uns nicht nur groß geschrieben, sondern auch praktiziert – vor allem wenn es darum geht, knifflige Aufgaben zu lösen. Wir arbeiten projektbezogen in überschaubaren Gruppen. Kollegialer Umgang, gegenseitige Anerkennung und Spaß gehören dazu. 

"Entwickle Software so, wie du selbst organisiert bist!" Diesem Motto verschreibt sich die SOPTIM AG seit ihrer Gründung. Denn nur in einer agilen Organisation (Mirco-Organisation), die den Kunden in den Mittelpunkt stellt und nicht in hierarchischen Abläufen gefangen ist, kann man wirklich digitale Lösungen erstellen. Digitalisierung ist deutlich mehr als nur Technologie und deren Einsatz!


Benefits

b356e40e2f27ff2b27e2.jpg


Mach dir doch einfach selbst ein Bild und besuche uns auf unserer Homepage unter: www.soptim.de/karriere . Wir freuen uns auf dich!

2 Standorte

Impressum

SOPTIM AG

Im Süsterfeld 5-7
52072 Aachen

Amtsgericht Aachen - HRB 8548
Umsatzsteuer-Id-Nr. DE121680588

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Andreas Duve
Dr. Heiner Halbach
Ralf Lemke


Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als modernes IT-Unternehmen bieten wir unseren Menschen moderne Selbst­ver­­ständ­lichkeiten wie Flexibilität – auch in den Arbeitszeiten, Mitarbeiter-Benefits, Sportaktivitäten, Firmenevents, eine Kantine mit wechselnder und schmackhafter Küche, Coffee-Corners für alle, helle und freund­liche Büros und das Beste: Kolleginnen und Kollegen, die genauso ticken wie Du! Klingt das gut? 

Dann erfährst Du hier mehr über unsere guten Angebote für Energiebündel!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Märkte verändern sich, die Energiewirtschaft hat viele neue Facetten gewonnen, neue Energien drängen in vorhandene Strukturen und unsere Kunden formulieren neue Aufgaben.

Diese Entwicklungen fordern auch uns. SOPTIM ist ein mittelständisches Unternehmen, das sehr aufmerksam das Marktgeschehen und Ihre Bedürfnisse im Blick hat. Wir wollen stets schnell und mit vollem Einsatz reagieren können und Sie bestmöglich versorgen.

Gerade deswegen sind unsere Unternehmenswerte so wichtig für das tägliche Miteinander: Wir können nur optimale Lösungen erbringen, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen und füreinander einstehen – wenn wir mit Vertrauen, Respekt, Wertschätzung und viel Aufmerksamkeit täglich miteinander kommunizieren und agieren. Das ist unsere Kultur – unser SOPTIM Spirit: die Basis für unsere tägliche Arbeit. Und Grundlage dafür, euch jeden Tag ebenso vertrauensvoll, wertschätzend und respektvoll zu begegnen.

Diese Unternehmenskultur entsteht nicht von selbst: Wir sind uns dessen bewusst, dass es genauso viel Arbeit bedeutet, diese Werte im täglichen Umgang miteinander zu leben, wie eine neue Software zu integrieren. Aber wir nehmen diese Herausforderung an! Wir glauben nicht, schon perfekt zu sein, sondern streben stets eine konstruktive Auseinandersetzung mit uns selbst an. Denn nur wenn wir diese Werte in unserem Unternehmen leben, können wir sie für dich erlebbar machen.

SOPTIM AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,00 Mitarbeiter
4,20 Bewerber
4,78 Azubis
  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich komme gerne ins Büro, die Kollegen sind nett und wir haben ein Humorniveau. Wenn man eine Verschnaufpause braucht, steht immer jemand zum Plauschen an der Kaffeetheke - so erfährt auch schnell mal, was die Kollegen gerade so umtreibt.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit meinen Vorgesetzten ist sehr offen und fußt beiderseitig auf großem Vertrauen. Manchmal fehlt einfach die Zeit für eine umfassende Kommunikation, weil das Alltagsgeschäft die Kapazitäten frisst.

Kollegenzusammenhalt

Ist sicherlich von Team zu Team unterschiedlich zu bewerten, aber klar ist, wenn's brennt, sind wir zusammen die großer Feuerwehr.

Interessante Aufgaben

Wir probieren derzeit viel Neues aus und experimentieren mit unterschiedlichen Ideen, dadurch ist jeder Tag eine Überraschung - in jeder Hinsicht;)

Kommunikation

Wie immer, Kommunikation ist, was du draus machst!

Gleichberechtigung

Eine Analyse zum Entgeldtransparenzgesetzt hat gezeigt, dass Gerechtigkeitssinn bei SOPTIM groß geschrieben wird, auch ohne Gesetze. Auf Bereichsleiterebene sind leider nur die Klassiker weiblich besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Manche KollegInnen kommen sogar aus der Rente zurück.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist grundsätzlich immer möglich, sofern Mitarbeiter dieses anfordern und begründen können. In einem Unternehmen mit flachen Hierarchien sind Schulterklappen nur begrenzt erhältlich. Ob Karriere eher Posten oder spannende Inhalte bedeutet, muss jeder für sich entscheiden - für mich ist es Letzteres.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung eher Familienunternehmen, als Konzern. Dickes Paket an Sozialleistungen und Events.

Arbeitsbedingungen

Großzügige Büroräume, gute Kaffee- und Getränkeversorgung. Leider zuviel Süßkram und die IT-Infrastruktur ist leider nicht ganz up-to-date, aber es gibt einen Plan!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir steigen auf e-Mobility ein, bieten Jobrad an und spenden regelmäßig für gute Zwecke. Auch DMKS-Aktionen gab es bereits. Eine Solaranlage auf dem Dach passt zum Thema und ist gut für's grüne Gewissen.

Work-Life-Balance

Ich arbeite in Teilzeit und mache auch mal zwischendurch Homeoffice. Ich liebe es zwischendurch mal früher zu gehen, arbeite im Gegenzug aber auch gerne mal durch, wenn es notwendig ist. Wichtig, man muss schon selber für sich sorgen. Nach Hause geschickt wird keiner, aber jeder hat die Möglichkeit sich seinen Freiraum - abgestimmt - zu nehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Weitermachen! Jeden Tag! Auch wenn es zwischendurch mal anstrengend ist.

Pro

die Stimmung und das Miteinander

Contra

die Parkplatzsituation

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SOPTIM AG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre. Natürlich verstehen sich nicht alle Menschen immer gleich gut. Es ist normal, dass die Chemie zwischen manchen Menschen nicht stimmt. Aber insgesamt herrscht ein freundliches, rücksichtsvolles Miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Projektleiter nehmen sich Zeit für Nachfragen und erkundigen sich auch nach dem Wohlbefinden.

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen kann ich mich verlassen und Unterstützung wird gerne angeboten. Ich finde es toll und beruhigend, dass ich mir Prozesse, Programme oder Fachthemen immer wieder erklären lassen kann.

Interessante Aufgaben

Das Spektrum ist vielseitig, also schon abwechslungsreich. Dennoch möchte ich deutlich mehr meine Kernkompetenzen ausspielen können.

Kommunikation

Der Austausch über die aktuelle Arbeit, Prozesse, vielleicht Schwierigkeiten findet im täglichen Miteinander statt und geballt im wöchentlichen JourFixe. Neue, kritische, schwierige Themen kann man hier gut ansprechen und diskutieren. Kollegen interessieren sich für einander - private Themen kommen an der Kaffeetheke auch zur Sprache. Es darf gelacht werden!

Gleichberechtigung

Es zählen das Wissen und die Fähigkeiten, die man zu bieten hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Letzten Herbst haben wir eine Dame aus dem Ruhestand zurück geholt, weil sie einerseits unbedingt wieder arbeiten wollte und wir froh waren, auf ihre spezielle Expertise zurückgreifen zu können.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt diverse Angebote seine Talente zu fördern. Zudem Workshops und Schulungen zu vielen verschiedenen Themen in unseren Schulungsräumen.

Arbeitsbedingungen

Helle, große Büros, neue Technik - ich habe nichts auszusetzen. Wenn die Technik einmal streikt, steht der Admin gleich auf der Matte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Verhaltensregeln für Meetings, die an den Wänden stehen. Vielleicht waren diese Regeln in der Vergangenheit wichtig - heute ist es selbstverständlich, den anderen aussprechen zu lassen und Ideen, Vorschläge anderer konstruktiv zu bewerten ohne jemanden anzugreifen. Das funktioniert tatsächlich. Ich schmetter meine Gedanken schon einmal gerne in den Raum, weil ich es nicht abwarten kann - da ist bei mir noch Lernbedarf ...

Work-Life-Balance

Ich bin super happy und dankbar, dass meine Firma auf meinen Wunsch eingegangen ist, mir eine 30 Stundenwoche anzubieten. Mit Rücksichtnahme auf vereinbarte Termine kann ich mir die Arbeitszeit frei einteilen und profitiere von der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. Perfekt!

Image

Ich denke, dass unsere Außenwirkung als mittelständiges Softwareunternehmen mit Schwerpunkt Energiebranche ganz gut ist. Wir beschäftigen ja viele junge Softwareentwickler und sind immer aktiv auf der Suche nach jungen Absolventen. Ich habe erst vor einem Jahr angefangen und das Image, dass ich von Außen hatte, hat sich bestätigt: jung, modern, bereit für Weiterentwicklung und Veränderung.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich würde mir wünschen, dass der Übergang von althergebrachter Führungsstruktur zur agilen Organisation strukturierter und transparenter für alle Mitarbeiter wäre. Ich bin teils nicht sicher, was ich im Rahmen der Agilität selbst entscheiden darf und was eben nicht. Wo liegt der konkrete Unterschied zwischen einer "Anweisung" im Wasserfallsystem und einer "Absprache" bei der agilen Methode?

Pro

Das er sich beweglich zeigt und bereit ist, Veränderungen anzugehen. Jung, modern, dynamisch, technisch gut ausgestattet - ich werde mir ein Jobrad anschaffen, klasse!

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Soptim AG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Falls ein Störfaktor (egal welchen Ausmaßes) dazu beiträgt, dass die Arbeitsatmosphäre eines oder mehreren Mitarbeiter verschlechtert wird, kann dies Umgehend mit den Vorgesetzten Kommuniziert werden. Kommunizierte Störfaktoren werden wahrgenommen und es werden Schritte eingeleitet um diese dann zu beseitigen.

Vorgesetztenverhalten

Projektbezogen gibt der Projektleiter den "Weg" vor, jedoch werden Entscheidungen und Ideen der Mitarbeiterdes Projektes aktiv miteinbezogen und auch umgesetzt. Durch das kommunizieren von Problemen erhalte ich als Mitarbeiter eine klare Hilfestellung die mich zum Ziel führt.

Kollegenzusammenhalt

Kurz und knapp: Ehrliche, freundliche, direkte und hilfsbereite (ohne eine Miene zu verziehen) Mitarbeiter. Menschlichkeit, Mitarbeiter mit denen man auch zusammen lachen kann.

Interessante Aufgaben

Das wir in Projekten zusammen als Team arbeiten, entscheiden wir selber wie wir die Arbeiten untereinander aufteilen. Hierzu zählt auch das man sagen kann "Diese Aufgabe würde ich ungern machen, da....". Falls man ganz unzufrieden mit einem Projekt ist, kann dies auch mit den Vorgesetzten kommuniziert werden um das Projekt zu wechseln.

Kommunikation

Durch die Mitarbeiter Versammlungen werden alle Mitarbeiter über aktuelle Themen und alles was die Firma betrifft mehrfach im Jahr informiert. Zusätzlich gibt es wöchentliche Meetings in kleineren Kreisen, wodurch Mitarbeiter der jeweiligen Abteilungen über aktuelle Themen bzw. neues im Allgemeinen informiert werden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist hier gang und gäbe. Habe nichts anderes beobachten können.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind hier nicht unerwünscht. Sowohl Unerfahrene als auch Erfahrene Menschen werden hier eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen werden regelmässig angeboten. Die Vorgesetzten kümmern sich aktiv darum die eigenen Mitarbeiter zu schulen und weiterzubilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht der Arbeit die ich hier verrichte. Immer Pünktlich da. Bei Problemen mit der Auszahlung (einmal vorgekommen) wird dies sehr früh kommuniziert, damit die Mitarbeiter sich darauf einstellen können. Die Firma bezahlt einen Teil der Summe für das bestellte Mittagsessen für alle Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Nicht "der" neueste Stand der Technik, jedoch wird dieser hier aktuell nicht benötigt. Der aktuelle Stand reicht völlig aus um die Projekte auszuführen. Bei Bedarf kann aufgerüstet werden. Räumlichkeiten sind aktuell ein Problem, da neue Mitarbeiter eingestellt wurden. Hier wird aber Abhilfe geleistet indem eine weitere Etage gemietet wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma hat Verträge mit Fahrradhändlern abgeschlossen, wodurch Mitarbeiter verhältnismäßig günstigere Fahrräder kaufen oder mieten können um so zur Arbeit zu kommen. Zusätzlich stellt die Firma einen BMW i3 zur Verfügung, welcher von den Mitarbeitern gemietet werden kann.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist hier sehr angenehm. Keine festgelegten Start-Ende Arbeitszeiten (ich kann selber entscheiden wann ich starten möchte, jedoch sollte ich dies logischerweise vorher kommunizieren), keine Kernarbeitszeit. Urlaub kann ich jederzeit einreichen außer es gibt heiße Phasen in einem Projekt, in der ich für die dauer der Phase keinen Urlaub nehmen kann (was verständlich ist, da sonst das Projekt fehlschlägt und das wäre natürlich nicht Sinn der Sache). Ein anderer Fall wäre natürlich wenn alle Mitglieder eine Projektes gleichzeit Urlaub nehmen. Dieser Fall kann bei uns sowieso nicht eintreten, da die geplanten Urlaubszeiten miteinander kommuniziert werden. Last but not least, Home-Office ist bei uns bei bedarf auch möglich, wie auch sonst sollte dies logischerweise ebenfalls kommuniziert werden.

Image

Die Firma ladet die Mitarbeiter aktiv dazu ein um Ideen und verbesserungsvorschläge zu Sammeln um das Image der Firma zu verbessern.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiterversammlungen sollten genauer und detailierter sein. Noch Transparenter sozusagen. Ich möchte wissen welchen Einfluss ein gutes Jahr oder auch ein schlechtes Jahr für die Firma auf mich hat.

Pro

- Das Menschlichkeit hier eine wichtige Rolle Spielt. Das ist mir persöhnlich sehr wichtig.
- Das der Arbeitgeber daran interessiert ist seine Mitarbeiter zu schulen und dafür auch investiert.
- Das die Mitarbeiter hier sehr Hilfsbereit sind (Offene Türen)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SOPTIM AG
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    64.634146341463%
    Gut (18)
    21.951219512195%
    Befriedigend (9)
    10.975609756098%
    Genügend (2)
    2.4390243902439%
    4,00
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

SOPTIM AG
4,02
87 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,75
184.364 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.179.000 Bewertungen