Welches Unternehmen suchst du?
Versicherungskammer Bayern Logo

Versicherungskammer 
Bayern
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score665 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 461 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Versicherungsfachfrau / Versicherungsfachmann90 Gehaltsangaben
Ø51.400 €
Sachbearbeiter:in35 Gehaltsangaben
Ø50.100 €
Controller:in31 Gehaltsangaben
Ø72.800 €
Gehälter für 63 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Versicherungskammer Bayern
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Tradition bewahren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Versicherungskammer Bayern
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Ein Stück Sicherheit. Auch bei Ihrer Karriere.

Wer wir sind

Groß, aber nicht anonym. Fordernd, aber auch fördernd. Den Kunden und Mitarbeitenden verpflichtet und nicht den Aktionären – das und mehr ist die Versicherungskammer Bayern.
Dass wir größter öffentlich-rechtlicher Versicherer Deutschlands sind, hat einen ganz einfachen Grund: Wir gehen achtsam und wertschätzend mit jedem Menschen um. Ganz gleich ob es ein Kunde, ein Mitarbeiter, ein Vertriebspartner oder ein Dienstleister ist.

Wir entscheiden uns für neue Teammitglieder wegen ihrer Leistung, ihres Könnens und ihres Teamgeistes. Welche Hautfarbe, welche Religion, welches Geschlecht oder welche anderen Diversity-Individualitäten Mitarbeitende oder Bewerbende haben, ist dabei völlig unerheblich. Wir fordern und fördern gleichermaßen.
Denn nur wenn man mit Menschen so umgeht wie man selbst behandelt werden möchte, hat man langfristig Erfolg.
Genau den haben wir – bereits seit über 200 Jahren.

Produkte, Services, Leistungen

Der Konzern Versicherungskammer bzw. die Versicherungskammer Bayern ist ein Universal- und Serviceversicherer. Egal ob Privat- oder Gewerbekunde, ob Vereine oder öffentliche Einrichtungen, ob Unternehmen oder Kirchen: wir bieten für jeden Bedarf den passenden Versicherungsschutz oder Vorsorgelösung an.

Perspektiven für die Zukunft

Unsicher wegen Corona und Ihrer Zukunft? Dann entscheiden Sie sich für eine aussichtsreiche Jobperspektive und starten Ihre Karriere bei der VKB. Wir geben Ihnen Orientierung und Planungssicherheit in unsicheren und verwirrenden Zeiten.

Diese Sicherheit finden Sie schon in unserer Vergangenheit. Denn seit über 200 Jahren meistern wir Krisen, Währungsreformen und andere Herausforderungen. So zum Beispiel aktuell die digitale Umwälzung des Marktes, denn wir sind Mitgründer des digitalen Forschungs- und Wissenszentrum "InsurTech Hub". Das InsurTech Hub verbindet Versicherungsfirmen, Startups, Investoren, und viele weitere Stakeholder und zeigt einmal mehr, dass wir nach vorne schauen.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 6700
Umsatz8,7 Mrd. Beitragseinnahmen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 487 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    85%85
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • KantineKantine
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • RabatteRabatte
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    55%55
  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • CoachingCoaching
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • EssenszulageEssenszulage
    35%35
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was Versicherungskammer Bayern über Benefits sagt

  • Jährliche Gehaltsrunden
  • Volle vermögenswirksame Leistungen
  • Attraktive Betriebliche Altersversorgung
  • Variable Arbeitszeit, in der Regel eine 38 Stunden/ Woche mit Überstundenausgleich
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitsfreie Tage am 24.12 und 31.12.
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Beruf- und Familie-Zertifizierung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen durch das Jobticket
  • Günstige Versicherungen
  • Bio- zertifizierte Kantine
  • Fitnessstudio
  • Schwimmbad
  • Physiotherapeutische Leistungen
  • Und vieles mehr...

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Dass Sie die Chance und Möglichkeit haben, Ihren Teil zum Erfolg beizutragen: zum Beispiel in spannenden Projekten oder bei Aufgaben, die Ihr volles Können und Engagement erfordern. Als eine(r) von 6.700 Mitarbeitenden sehen wir Sie nicht als Rädchen im Getriebe, sondern als Menschen und Teammitglied mit Einfluss auf das große Ganze!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind das Haus der 100 Berufe und suchen sowohl Auszubildende, Hochschulabsolvierende, Fach- und Führungskräfte, Trainees und Vertriebskolleg*innen. Aber auch Menschen, die statt eines perfekten Lebenslaufs das gewisse Etwas mitbringen.
Stets interessiert sind wir an (m/w/d):

Mathematiker*innen, Aktuar*innen, Jurist*innen, Ingenieur*innen unterschiedlicher Fachrichtungen, IT-ler*innen, Agrarwissenschaftler*innen, Gesundheitswissenschaftler*innen, Underwriter*innen, Business Analyst*innen, Privatkundenberater*innen, Bankreferent*innen, Maklerbetreuer*innen, Produktentwickler*innen, Sachbearbeiter*innen etc.

Gesuchte Qualifikationen

Jede Menge Teamgeist, Ehrgeiz, Engagement und Offenheit für Neues. Dazu die Fähigkeit, Altes loslassen zu können, absolute Kundenorientierung, Dienstleistungsbereitschaft und sicheres Deutsch, denn das erwarten auch unsere Kunden von uns.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Versicherungskammer Bayern.

  • Personalreferent Thomas Kraut

    +49 21 60-63 51

    E-Mail: thomas.kraut@vkb.de

  • Dass Sie sich ernsthaft mit uns und unserem Unternehmen und beschäftigt haben, wenn Sie uns wirklich unterstützen wollen, dann schaffen Sie das auch.

  • Begeistern und überzeugen Sie uns ohne 1000fach gelesene Worthülsen und Bewerbungs-Bla-Bla. Wir möchten wissen, wer Sie sind, was Sie antreibt und warum wir dumm wären, Sie nicht einzustellen.

    Ein letzter Tipp: sehen Sie sich dieses Video mit Bewerbungstipps an!

  • Moderne Versicherung, moderne Bewerbungsform: Bitte bewerben Sie sich nur online über unser Karriere-Portal.

  • Mehrere Augen und Köpfe lesen sorgfältig Ihre Bewerbung. Und wenn Sie uns neugierig auf mehr gemacht haben, dann laden wir Sie ein: je nach Job zu
    Interview, zu Aufgaben, zu kleineren Testverfahren oder auch zu einem 1-tägigen Assessment Center.

Standorte

Uns finden Sie:

2x in München, in Berlin (Feuersozietät), in Saarbrücken (SAARLAND Versicherungen, UKV, URV) und zusätzlich Vertriebsstandorte und Schadenzentren in ganz Deutschland

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

meine Vorgesetzten sind sehr wertschätzend von Anfang an und fördern mich; Gehalt ist top; schneller Aufstieg möglich; zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten; auch ext. Trainings werden bezahlt
Die ersten Jahre habe ich viel gelernt, da ich relativ große Themen übernehmen konnte. Dies war natürlich auch dem geschuldet, dass sonst niemand Verantwortung übernehmen wollte.
Bewertung lesen
Es stehen einem alle Weiterentwicklungsmöglichkeiten offen. Es wird nach wie vor viel Geld für Fortbildungen ausgegeben und Freiräume dafür geschaffen
Bewertung lesen
Alles. Toller AG. Gute Rahmenbedingungen. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ohne Druck in einem tollen Team.
Bewertung lesen
Pünktliches Gehalt, tariferhöhungen da freiwillig keine Gehaltserhöhung da,sitzen die Chefs drauf
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 271 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

die zweigniederlassung Neustadt an der weinstraße, von der ich hier hauptsächlich spreche, ist alles andere als professionell und modern. Eher werden hier hübsche Frauen gern gesehen. Ein homosexueller Mann dagegen ist weder gern gesehen noch nimmt man ihn ernst. Und das in der heutigen Zeit
Ausgaben für "Gender Arbeitsgruppen" oder ähnliches
Meetingwahn, 50% des Tages besteht aus meetings die wenig eher nicht bringen
Das der Kunde oft über den Tisch gezogen wird nur weil die Umsatzvorgaben extrem hoch sind
Bewertung lesen
Die inszenierte Realität und die tägliche Wahrnehmung passen einfach nicht zusammen
Bewertung lesen
Einschüchterung ehrlicher und kritischer Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 208 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

> Führungskräfte evaluieren (und von den MA evaluieren lassen). Ich glaube nicht, dass es von Hauptabteilungsleiter:innen zu viel verlangt ist, dass sie die strategischen Ziele der Hauptabteilung ggü. ihren Mitarbeitern erklären können.
> Prozesse entschlacken, IT-Systeme für's Kerngeschäft modernisieren bevor man viel Geld für bunte Broschüren zu Modethemen ausgibt.
> Wenn Mitarbeiter kündigen, mit ihnen sprechen.
> Mehr inhaltliche und personelle Kontinuität, weniger Aktionismus. Häufig steht die hochgelobte "beständige Veränderung" bzw. "Weiterentwicklung" leider doch nur für Ideen-/Planlosigkeit.
Der ganze Laden müsste von Kopf an neu umgestellt werden. Hier bestehen große Strukturprobleme. Auch in den Führungsebenen müsste aufgeräumt werden. Gerade dort, wo sich viele in irgendwelche dubiosen Abteilungen abgesetzt haben, wo niemand weiß, was diese dort den ganzen Tag treiben.
Hinweis für die Personalgewinnung: An einer Kontaktaufnahme bin ich nicht interessiert.
Bewertung lesen
Der Übergang zur VKBit Betrieb wird nicht für mehr IT Fachkräfte sorgen. Die VKB kennen viele und verbinden einiges mit dem Unternehmen, die VKBit Betrieb kein Mensch (siehe auch kununu bewertung)
Die Systeme könnten etwas "moderner" sein aber andererseits sind die alten Systeme tatsächlich sehr stabil. Wenn es bei Systemen Probleme gibt dann nur mit den neuen, die alten laufen wunderbar.
Bewertung lesen
Weniger „Politik“ dafür mehr Pragmatimus
Mehr klare Entscheidungen (insbesondere etwas nicht zu tun) als alles ein bisschen zu machen (aber nicht richtig)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 195 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Versicherungskammer Bayern ist Work-Life-Balance mit 4,1 Punkten (basierend auf 89 Bewertungen).


Es herrscht Gleitzeit. Wegen Urlaubstagen gibt es immer wieder Stress. Hier verweise ich auf oben. Je mehr Ahnung man in diesem Laden hat und wichtig ist, desto mehr kann man sich um Urlaubstage streiten.
Es gibt gute Lösungen für Eltern z. B. bei Krankheitstagen der Kinder, jedoch gibt es auch Kollegen, die dies einfach ausnutzen. Unternommen wird dagegen nichts.
3
Bewertung lesen
Viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten. Allerdings ist hier eine Verschlechterung zu erwarten, da altersbedingt die Experten das Unternehmen verlassen und die neuen Mitarbeiter sich in der Welt der vielen Möglichkeiten verlieren.
4
Bewertung lesen
Auch wenn der Workload wellenartig ist findet sich immer Zeit Überstunden abzubauen oder mal kurze Tage zu machen oder auch untertags Arzttermine wahrzunehmen
5
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten, Home-Office jederzeit möglich, Befristete Teilzeit jederzeit möglich. Arbeitszeiten können ab 04:30 frei gestaltet werden!
5
Bewertung lesen
Es kann schon mal viel Arbeit werden, aber gerade durch die offenen Kommunikation mit der Vorgesetzten findet sich eigentlich immer eine Lösung.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 89 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Versicherungskammer Bayern ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 92 Bewertungen).


Extrem unterschiedlich und abhängig vom Ressort und den Führungskräften, keine einheitliche Linie. Das Intranet ist weniger Informationsquelle denn Selbstdarstellungsplattform. Hauptsache man ist noch engagierter, nachhaltiger, diverser, veganer usw. usf. als alle anderen.
2
Bewertung lesen
Keinerlei Kommunikation mit dem Vorgesetzten. Antwortet auf keine Mails. Informationen werden vorenthalten, zB. dass die einarbeitende Person am nächsten Tag in Urlaub geht. Kommunikation grenzte an Mobbing.
1
Bewertung lesen
Flurfunk, offiziell gibt nur Management bla bla wie toll alles ist
Möchten auf hipp und modern machen (#gernperdu) - ist aber eine staubige behörde. Genderwahn in der kommunikation
1
Bewertung lesen
Erfolgt über eine widerliche Selbstdarsteller Plattform (intranet)
Hier wird weniger Kommuniziert als das sich hier ein grüppchen gegenseitig in den himmel loben
1
Bewertung lesen
Grottig. Vor allem bei der anstehenden Umstrukturierung und dem sinnfreien Übergang von der VKB auf die VKBit Betrieb.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 92 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 82 Bewertungen).


Wie gesagt, man kann F2 fürs selbe Gehalt werden. Weiterbildung an sich hat überhaupt keine Auswirkung.
1
Bewertung lesen
Ständige Weiterbildungsangebote für alle verfügbar ohne großartig eine Genehmigung einholen zu müssen!
5
Bewertung lesen
innerh. meines ersten Jahrs hatte ich gleich zwei Trainings absolvieren können, meine Vorgesetzten
5
Bewertung lesen
Sie bieten viele verschiedene Möglichkeiten sich weiter zu bilden und zu entwickeln
5
Bewertung lesen
Im IT Bereich wird eine Fachkarriere angeboten. Weiterbildung unzureichend.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 82 Bewertungen lesen