Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Volksbank Raiffeisenbank Dachau 
eG
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 34 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 34 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 32 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    78%78
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • CoachingCoaching
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das egal was ist, man sich immer melden kann.
Es ist eine Ausbildung, die mir sehr viel spaß gemacht hat (bin seit kurzem erst fertig), ich würde mich aber jederzeit wieder für diese Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG bewerben, da dort das menschliche einfach noch zählt und man trotz der Ausbildung super ins Team integriert wird und man wirklich tolle Kollegen hat.
Ich gehe gerne in die Arbeit. :-)
-> in der "Coronazeit" wurde auf die Mitarbeiter sehr geachtet. Auch die Herausforderung in dieser Zeit zwischen Familie und Arbeit wurde berücksichtigt.
-> sicherer Arbeitsplatz
-> 30 Tage Urlaub (+Sonderurlaubstage) und Arbeitszeitkonto
-> Arbeitsplätze in der Umgebung
-> auch "private" Probleme von Mitarbeitern, die die Arbeitszeiten beeinträchtigen können, werden berücksichtigt;
Verwurzelung in der Region, keine Einzelzielvorgaben, Sozialleistungen
Flexible Arbeitszeit
Regional
Ich finde gut, dass man mit jedem Anliegen an die Personalabteilung oder anderen Führungspersonen kommen kann und diese dort freundlich und gemeinsam bearbeitet werden.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Duch das große Geschäftsgebiet und die Zahl der Filialen kann der Austausch unter den Mitarbeitern und den einzelnen Bereichen noch mehr gefördert werden.
Veränderungsbereitschaft nicht gegeben
s. Verbesserungsvorschläge
Es gibt sehr viele langjährige und loyale Kollegen, leider wird das wenig wertgeschätzt und nur bemerkt wie wenig junge Kollegen bleiben.
Mehr sein zu wollen als man ist, konkret keine führungsstrategie
interne Kommunikation, Verhalten der Führungskräfte
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Führungskräfte müssen besser geschult werden, es sollte auch nach gewissen Zeiträumen eine Art Einschätzung/Prüfung abgelegt werden und/oder eine Befragung der Mitarbeiter zum Vorgesetzten erfolgen nicht nur anders herum.
Die Kommunikation muss dringend verbessert werden.
Immer die gleichen Beschwerde zu den immer gleichen Themen und es passiert einfach nichts.
Sollte aufgrund der Corona-Krise wieder Kurzarbeit in Kraft treten ist eine strukturiertere Vorgehensweise mit laufender ausführlicher Kommunikation und mehr Unterstützung durch die Führungskraft wünschenswert.
Im allgemeinen ist der Arbeitgeber gut. Für uns Auszubildende auch sehr gut, was ich begrüßen würde für die folgenden Azubis, dass Gesprächtrainings gemacht werden in der Haupstelle, einfach theoretisch den Ablauf aufzeigen und schrittweise dies üben. (Auch wenn dies in Beilngries etwas gemacht wird, wäre es so auch angenehm gewesen)
Evtl. Fahrtgeld zur Arbeit
Koordination des Vertriebes ist Chefsache! Es kann nicht dem Zufall überlassen werden, wo Neukunden ihren ersten Ansprechpartner finden.
Hier fehlen klare, fest definierte Überleitungsregeln.
Sich auf das Kerngeschäft fokussieren und dort ausbauen, Geschäftsfelder, die keinen Ertrag erwirtschaften, nicht weiter ausführen.
Interne Kommunikation und Umgang mit Kritik ist die größte Herausforderung und muss unbedingt verbessert werden
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Volksbank Raiffeisenbank Dachau ist Work-Life-Balance mit 4,2 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Als Marktmitarbeiter ist man erst einmal an die Öffnungszeiten der Geschäftstellen gebunden. Flexibilität gibt es nach Rücksprachen. Mit dem Thema Homeoffice wird eher restriktiv umgegangen.
Hauptsächlich die Führungskräfte dürfen Homeoffice machen.
3
Bewertung lesen
Im Betrieb größtenteils Homeoffice möglich (nach Absprache mit der Führungskraft und entsprechend ausführbaren Aufgaben), flexible Arbeitszeiten kein Problem. Urlaube werden gemeinsam abgestimmt
5
Bewertung lesen
Das Unternehmen bietet Anreize, Zeitkonten, Events und spezielle Mitarbeiterprogramme an, die zu einem sehr guten Ausgleich zur reinen Arbeitszeit führen.
5
Bewertung lesen
Zeitkonto, Urlaub, Elternzeit, etc. = keinerlei Beanstandungen :-)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Volksbank Raiffeisenbank Dachau ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Monatliche Teambesprechungen sind in Ordnung und ein absolutes Minimum.
Die Kommunikation intern > extern hat in den letzten Jahren stark nachgelassen. Es ist sehr demotivierend, wenn immer wieder die gleichen Themen die nicht passen angsprochen werden, weiter aber nichts passiert. Selbst wenn im Auftrag aktiv diese Themen gesammelt werden sollen, was Mühe macht die man sich aber gerne macht, letztlich aber wieder einmal nichts dabei heraus kommt.
1
Bewertung lesen
innerhalb der Abteilung/GS gut, innerhalb der Bank oder zwischen GSn und Abteilungen stark verbesserungswürdig!!
2
Bewertung lesen
Innerhalb von Bereichen in Ordnung (je nach Führungskraft). Flurfunk leider recht aktiv..
3
Bewertung lesen
Sogar ein Stern ist Zuviel der Flugfunk funktioniert mehr nicht
1
Bewertung lesen
Offene Kommunikation. Rückfragen und Veränderungswünsche sind nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 8 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Karriere wird von Beginn an gefördert, spezielle Aus- und Weiterbildungsprogramme werden individuell angeboten. Auszubildende werden von Beginn an auch in eigene Projekte eingebunden. Einarbeitung wird dadurch schneller gefördert.
4
Bewertung lesen
Ieib weiterkommen ist nur gegeben wenn man das Unternehmen verlässt
1
Bewertung lesen
In Bezug auf Führungskräfte - wer nicht Vollzeit arbeitet wird hier nichts erreichen.
Veränderung in Teilzeit z. B. nach der Elternzeit nicht gewünscht, es gibt praktisch keine Teilzeitstellen, außer sie werden nachbesetzt oder man wird im das bankeigenen KundenServiceCenter eingesetzt.
1
Bewertung lesen
Überwiegend interne Webinare.
Karriere ist eher schwierig. Die "Lautsprecher" kommen leider meistens weiter.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen gewünscht und gefördert
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter Banken und Versicherungen3 Gehaltsangaben
Ø48.500 €
Finanz- und Anlage-Experte2 Gehaltsangaben
Ø60.100 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Volksbank Raiffeisenbank Dachau
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich am Markt ausrichten und Jeden Fehler kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Volksbank Raiffeisenbank Dachau
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards