Navigation überspringen?
  

Zech Group GmbH (Zech Management)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Zech Group GmbH (Zech Management)Zech Group GmbH (Zech Management)Zech Group GmbH (Zech Management)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    16%
    Gut (8)
    32%
    Befriedigend (9)
    36%
    Genügend (4)
    16%
    3,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,45
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Zech Group GmbH (Zech Management) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
1,45 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

kalt

Vorgesetztenverhalten

unprofessionell

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung
Anweisungen von oben die ohne widerrede umzusetzen sind

Interessante Aufgaben

man wird mit täglichen Problemen überladen. Es kommt nicht dazu, dass eine Aufgabe interessant wird dort.

Kommunikation

unprofessionell

Gleichberechtigung

lange Hierarchien

Umgang mit älteren Kollegen

kein Respekt

Karriere / Weiterbildung

keine Weiterbildung bekommen

Gehalt / Sozialleistungen

Locken neue Mitarbeiter mit Geld

Arbeitsbedingungen

arbeiten täglich 3 Leute in 1-Mann Büro. Laufen außerdem permanent Leute um einen herum.

Work-Life-Balance

Gängelei

Image

kein Gutes

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Respekt den Angestellten gegenüber! Kampf gegen Mobbing! Flachere Hierarchien sind nötig!

Pro

Bezahlung

Contra

das meiste

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Zech Management GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 24.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Je nach Vorgesetzen selbstverständlich sehr unterschiedlich. Im Bereich Personal ist das Verhalten vollkommen ok.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es keine Auffälligkeiten.

Karriere / Weiterbildung

Man erhält intern sehr viele Möglichkeiten sich auch in andere Richtungen weiterzuentwickeln, als der derzeitigen Position.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung, aber für eine 42 Stunden-Woche ist ein hohes Gehalt notwendig, um überhaupt dort zu arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Die Aufteilungen der Büroräume sind leider überhaupt nicht gut, denn wer mit über 15 Kollegen in einem großen Raum sitzt kann nicht gut arbeiten. Zudem ist die Raumtemperatur immer sehr hoch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird nicht expliziert fokussiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Arbeitszeit anpassen, 42 Stunden pro Woche ist zu viel und dann auch nur 28 Tagen Urlaub

Pro

Die Teambuildingmaßnahmen und die vielfältigen Möglichkeiten, die einem geboten werden wenn man es möchte.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zech Management GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 15.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Jahresgespräche gibt es zwar aber man weiß nicht wie man solche Gespräche angeht. Teamleiter wurden einfach zu TL befördert auch wenn absolut keine Menschliche Befähigung vorliegt. Viele TL sind nur an der eigenen Außendstellung interessant und machen keine Fehler, sind perfekt und und und. Leider kommt man mit diesem Verhalten immer durch auch man nichts macht.

AL interessieren sich nicht für die Probleme der Mitarbeiter. Probleme werden in der Regel gerne überhört. Der Leistungsdruck ist hoch - man soll viel geben aber bekommt wenig Anerkennung. Bei 42h + erwarteten Überstunden doch sehr sparsam.

Kommunikation

Die Kommunikation auf der TL und AL-Ebene ist arg schlecht. Auch ist man gegenüber der eigenen Mitarbeitern sehr sparsam was den Kommunikationsfluss angeht.

Gehalt / Sozialleistungen

Beförderungen sind lange im Vorfeld abgestimmt. Nur wer kündigt und wichtig ist hat die Chance auf ein Gegenangebot mit Beförderung.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind sehr eng, es ist laut und teilweise kann man sich auf seine eigenen Aufgaben nicht konzentrieren. Es wird ständig umgebaut um immer mehr Leute auf engeren Platz unterzubringen.

Work-Life-Balance

Komplette Fehlanzeige. Weder gibt es HomeOffice, noch wird es toleriert wenn man mal früher gehen muss. Die ständigen Überstunden werden nicht gesehen und gehören zum Standard. Selbst die Mitarbeiter sehen einen böse an wenn man schon um 16 Uhr geht.

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt im Unternehmen ein sehr großes Potential zur Verbesserung. Gehalts- und Bonuszahlungen sollten transparent gemacht werden. Die Arbeitszeit muss auf 40h reduziert werden. Es funktioniert alles aber die Mitarbeiter gehen jeden Tag sns Limit und rüber hinaus. TL sollten nach menschlicher Befähigung ausgewählt werden. AL sollten auch mal Ratschläge von MA annehmen und nicht einfach alles hinnehmen nur weil man einen sichern Platz hat. Die Digitalisierung sollte enorm vorangetrieben werden um die MA zu entlasten. Jahresgespräche sollte vernünftig geführt werden um für beide Seiten eine. Mehrwert zu gewinnen und nicht wie heute - Wir müssen das machen.

Pro

Die Aufgaben sind sehr interessant. Man kann in sehr kurzer zeit sehr viel lernen, was echt toll ist. Der Zusammenhalt de MA ist aufgrund des enormen Leistungsdruck sehr gut aber wenn es hart auf hart kommt ist sich jeder selbst der Nächste.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zech Management GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    16%
    Gut (8)
    32%
    Befriedigend (9)
    36%
    Genügend (4)
    16%
    3,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,45
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Zech Group GmbH (Zech Management)
2,88
27 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,31
55.318 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.175.000 Bewertungen