Workplace insights that matter.

Login
s ServiceCenter Logo

s 
ServiceCenter
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2011 haben 102 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet.

Alle 102 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Als Kompetenzzentrum der Erste Bank und Sparkassen steht das s ServiceCenter für professionelle Dienstleistungen und Kundenkontakte aller Art. Wir bieten allen KundInnen einen individuellen und persönlichen Service 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, denn „Was zählt, sind die Menschen“. Ein professioneller Umgang ist für uns selbstverständlich, mit welchem wir auf spezifische Bedürfnisse und Erwartungen eingehen und uns mit den Anliegen unser KundInnen mit Einfühlungsvermögen effizient, qualifiziert und lösungsorientiert befassen.

Produkte, Services, Leistungen

Der Rundum-Service für unsere KundInnen liegt uns besonders am Herzen, deshalb bieten wir alles aus einer Hand: Unsere Leistungen reichen vom 24h-Service bis zum qualifizierten Helpdesk-Support. Wir sperren Bankkarten, vereinbaren Termine in Filialen, geben Konto-Informationen, führen Überweisungen durch und helfen bei allen Fragen zum Internetbanking – ob per Telefon, E-Mail oder Chat.

Perspektiven für die Zukunft

Als s ServiceCenter wollen wir bestmöglichste Kundenzufriedenheit der Erste Bank und Sparkassen mit hochqualitativen Service-Leistungen stützen. Wir arbeiten ständig an einer Verbesserung unseres Kundenservice und setzen uns mit innovativen zukunftsorientierten Kommunikationskonzepten auseinander. Unser Fokus liegt auf der Planung nachhaltiger Entscheidungen für unser Unternehmen, unsere MitarbeiterInnen und unseren KundInnen. Die Werte Vielfalt, Transparenz und Offenheit unterstützen und bestimmen auch weiterhin unser Handeln sorgsam und verantwortungsvoll mit Ressourcen, Zielen, Lösungen und Know-how umzugehen.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 420

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 97 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    79%79
  • KantineKantine
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • BarrierefreiBarrierefrei
    59%59
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • CoachingCoaching
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    15%15
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5

Was s ServiceCenter über Benefits sagt

Was zählt, sind die Menschen“ – Das Wohlbefinden unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig, welches wir durch ein Rundum-Angebot an zahlreichen Benefits zusätzlich zum Gehalt fördern.
Bestmögliche Verkehrsanbindung
Unser Büro in Wien befindet sich in nur 5 Gehminuten vom Verkehrsknotenpunkt Praterstern und ist mit zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar (U1/U2 Praterstern, S-Bahn, Busse und Straßenbahnen, U1 Vorgartenstraße). Zahlreiche Fahrradwege führen besonders sportliche MitarbeiterInnen zu uns (vor Ort stehen selbstverständlich Fahrradabstellplätze sowie Duschmöglichkeiten zur Verfügung).
Flexible Arbeitszeit
Auf Basis flexibler Arbeitszeitmodelle wird ein Monat im Voraus ein fixer Dienstplan erstellt. Bei Fixanstellung kann durch Teil- oder Vollzeit (20-40 Wochenstunden) auf die persönliche Lebenssituationen eingegangen werden.
Kantine
Unseren MitarbeiterInnen bieten wir in einer Kantine, vergünstigt durch eine Essenszulage, verschiedene Mahlzeiten an. In unserer MitarbeiterInnen-Lounge stehen diverse Heißgetränke, Softdrinks und kleine Snacks – für den Hunger zwischendurch – zur Auswahl.
Vielzahl an Vergünstigungen
Um unsere MitarbeiterInnen zusätzlich zu unterstützen, profitieren sie bei uns von vergünstigte Konditionen bei Supermärkten, Parfümerien, Apotheke, Baumärkten, Schuh- und Bekleidungsgeschäften, Restaurants, Beauty und Wellness-Behandlungen, Freizeitangebote und vieles mehr (Zusammenarbeit mit CorpLife GmbH).
MitarbeiterInnen-Konditionen
Eine Auswahl an Bankprodukten und diverse Versicherungen unserer Versicherungspartner bieten wir unseren MitarbeiterInnen mit Sonderkonditionen an.
Coaching und Mentoring
Wir unterstützen unsere MitarbeiterInnen nicht nur am Anfang durch ein Ausbildungsprogramm inklusive Mentoring sondern auch laufend durch Coaching- und Trainingsmaßnahmen mit besonders erfahrenen Mentoren. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden unter anderem in konstruktiven MitarbeiterInnen-Gesprächen mit direkten TeamleiterInnen vereinbart.
Fitness und Gesundheit
Durch eine Vielzahl an diversen Gesundheits- und Fitnessangeboten profitieren unsere MitarbeiterInnen unter anderem durch das Health Center am Erste Campus (Schutzimpfungen, Gesundheitskurse und medizinische Leistungen), verschiedene Sport- und Freizeitvereine sowie zur Verfügung gestellte Sportgeräte. Unseren Teamgeist leben wir zusammen bei zahlreichen Sportevents und Wettkämpfen aus, unter dem Motto #zusammenbesser.
Sport- und Kulturzuschuss
Kulturelle Bildung und sportliches Engagement ist uns wichtig und möchten wir auch finanziell fördern: Unsere MitarbeiterInnen bekommen die Gebühren für zahlreiche Veranstaltungen, Nenngelder und Einschreibungen zum Teil refundiert.
Familienzuschuss
Familie schreiben wir bei uns im s Servicecenter ganz groß: Wir gratulieren unseren MitarbeiterInnen bei Eheschließungen und Nachwuchs (Geburt und Adoption) mit hilfreichen Zuschüssen.
Betriebliche Altersvorsorge
Wertschätzung für unsere langjährigen MitarbeiterInnen (ab 3 Jahren Firmenzugehörigkeit) zeigen wir unter anderem durch das Einzahlen von Beiträgen in Deine betriebliche Pensionsversicherung.
Soziales Engagement
MitarbeiterInnen denen soziale Tätigkeiten am Herzen liegen, können sich beim Freiwilligen-Portal „Time Bank“ der Erste Bank anmelden und karitativen Organisationen ihre Zeit schenken.
Barrierefreiheit
Selbstverständlich ist an beiden Standorten Wien und Graz Barrierefreiheit gegeben.
MitarbeiterInnen-Events
Eine Vielzahl an Veranstaltungen im Jahr, wie zum Beispiel Sommerfest (Grillfeier mit PartnerInnen und Kinder) mit spannenden Team-Aktivitäten, Weihnachtsfeier sowie Team-Abende sorgen auch dafür, dass wir zusammen unsere Erfolge feiern und einen Austausch fernab des Arbeitsalltags genießen können.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als serviceorientiertes Unternehmen beeinflussen und beschäftigen uns selbstverständlich viele wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen, die fortschreitende Digitalisierung oder auch die Nachhaltigkeits-Bewegung. Diese Einflüsse beachtend, ist für uns stets bleibendes Motto bezüglich Kundenservice und gleichermaßen MitarbeiterInnen:
„Was zählt, sind die Menschen“.
Als Arbeitgeber legen wir sehr viel Wert darauf unseren MitarbeiterInnen auf Augenhöhe zu begegnen und in diesem Sinne als verlässlicher und fairer Partner wahrgenommen zu werden. Diversity Management ist wesentlicher Bestandteil unserer Firmenkultur – Voraussetzung hierfür ist ein entsprechend respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander, um unseren MitarbeiterInnen das bestmögliche Betriebsklima zu bieten. Dies ermöglicht auch den besonders starken kollegialen Zusammenhalt unter unseren MitarbeiterInnen, auf welchen wir seit Jahren besonders stolz sein können.
Das Rundum-Wohlbefinden unser MitarbeiterInnen ist für uns eine Selbstverständlichkeit, hierzu gehört es auch, dass wir sichere Arbeitsplätze gewährleisten und Fixanstellungs-Varianten zur Verfügung stellen. Auf Basis flexibler Arbeitszeiten, wird ein Monat im Voraus ein fixer Dienstplan erstellt. Die weitreichende Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen liegt uns besonders am Herzen, welche wir mit unserem umfangreichen Angebot an zahlreichen Social Benefits fördern. Eine Auswahl dieser, ist unter dem Bereich Benefits aufgelistet und beschrieben.
Das s ServiceCenter agiert als Kompetenzzentrum der Erste Bank und Sparkassen zukunftsorientiert und vorausschauend, deshalb ist es uns auch ein entscheidendes Bedürfnis unsere MitarbeiterInnen bei ihrer beruflichen Entwicklung mit umfassenden Ausbildungs- und Weiterentwicklungsprogrammen eine nachhaltige Unterstützung zu sein.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In der telefonischen Betreuung der KundInnen der Erste Bank und Sparkassen führst du z.B. Zahlungsverkehrstransaktionen durch, unterstützt den Filialbetrieb und vereinbarst Beratungstermine.

Gesuchte Qualifikationen

Du hast bereits Berufserfahrung? Vielleicht sogar als Callcenter-Profi? Oder du stehst am Anfang deiner Karriere? Du studierst noch? Willst du Vollzeit oder Teilzeit arbeiten? Wer immer du bist, was immer du suchst – wir bieten dir eine Anstellung, die zu dir passt. Bewirb dich bei uns!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei s ServiceCenter.

  • Angelika Hammer

  • Warum bist gerade Du geeignet für diese Position: Steht Kundenorientierung auch bei Dir an erster Stelle und ist Dir zeitliche Flexibilität genauso wichtig wie uns? Als engagierte und dynamische Persönlichkeit bringst Du kommunikative Kompetenzen mit und hast ein fortlaufendes Interesse, Dir Wissen über Bankprodukte anzueignen. Im Kundenkontakt bestichst Du mit Deiner positiven Ausstrahlung und angenehmen Telefonstimme. Deine Herangehensweise an Kundenanliegen ist lösungsorientiert und stets im Sinne einer vorausschauenden Kundenzufriedenheit. Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind mündlich und schriftlich ausgezeichnet und Du verfügst über ein intuitives Verständnis für PC (z.B. MS-Office), welches Dir hilft Dich nach einer Einschulung rasch in IT-Systeme zurechtzufinden.

  • Lebe das Motto #glaubandich
    Authentizität zählt – Bring Deine gesamte Persönlichkeit mit! Zeige uns Deine Stärken, wie du daraus Energie schöpfst und Dich bei uns einbringen möchtest.
    Bereite Dich nicht nur auf Dein persönliches Gespräch vor, sondern achte auch besonders auf die aussagekräftige Präsentation Deiner Persönlichkeit in Lebenslauf, Motivationsschreiben und Empfehlungsschreiben und/oder Dienstzeugnissen.

  • Bitte bewirb Dich ausschließlich über unser offizielles Bewerbungs-Portal:
    www.s-servicecenter.at/de/jobangebote

  • Finde Deine passende neue berufliche Herausforderung in unserem Bewerbungsportal mit den aktuellsten Jobausschreibungen. Über den Bewerbungs-Button kannst Du mit Deiner Bewerbung bei uns losstarten.
    Unser Bewerbungsprozess in 4 Schritten:

    • Online Bewerbung
    • Telefon-Interview
    • Online-Test
    • Vorstellungsgespräch

    Erstelle ein persönliches Profil und lade die Dokumente hoch, die Deine Persönlichkeit am besten präsentieren: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Empfehlungsschreiben und/oder Dienstzeugnisse, Ausbildungszeugnisse etc. Über Dein erstelltes Profil kannst Du Deine Bewerbung jederzeit aktualisieren, erweitern und ergänzen – logge Dich einfach erneut mit Deinen Zugangsdaten ein. Wir sind stets bemüht uns zeitnah bei Dir zu melden, wenn wir Dich anrufen bist Du in der nächsten Runde und wir lernen dich vorab in einem telefonischen Interview etwas näher kennen. Konntest Du uns von Deiner Persönlichkeit und Begeisterung für die neue Position überzeugen, senden wir Dir einen Online-Test. Beim Online-Test kannst Du uns noch einmal von Deinen Stärken überzeugen und er dient als Auswahlbasis für das folgende Bewerbungsgespräch. Stell Dich vor – Jetzt hast Du die Chance uns in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen! Dein Vorstellungsgespräch findet mit AnsprechpartnerInnen aus Recruiting und Teamleitung, bei uns im s ServiceCenter, statt. Bei diesem Termin kannst du bereits an einem Arbeitsplatz "schnuppern" und dir vor Ort einen ersten Eindruck machen.

Standorte

Standorte Inland

Wir freuen uns auf Euer Feedback zu unseren beiden Standorten – Zur Zuordenbarkeit schreibe uns in der kununu-Bewertung bitte den betreffenden Ort (Wien oder Graz) dazu.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

tolle Kollegen, Essenszuschuss, Krisensicherheit. Bei einigen Kommentaren fragt man sich ob die Leute nicht mitbekommen wie es herum aussieht und nicht mal bei sich selbst anfangen sollten ihre Einstellung zu verbessern: Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit... da muss man froh sein, bei einem krisensicheren Arbeitgeber zu sein.
Bewertung lesen
Vielen sozialen Leistungen
Bewertung lesen
Erreichbarkeit
Erreichbarkeit
Wechsel in Bank möglich
Bewertung lesen
Maximal noch die Benefits.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 57 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich wurde ins Personalbüro gerufen und mir wurde mitgeteilt dass ich mit sofortiger Wirkung gekündigt war und vom Dienst freigestellt wurde, ich verabschiedete mich von allen Kollegen und wurde aus dem Gebäude hinausbegleitet.
Nachdem ich ja mit sofortiger Wirkung freigestellt war, kam ich natürlich nicht mehr zur Arbeit. Allerdings bekam ich einen Anruf einer sehr lieben Kollegin die mir sagte ich müsse mir schnell eine Krankmeldung holen, da sie gehört hatte dass versucht wird mich fristlos zu entlassen, da die ...
Bewertung lesen
Unsympathie. die Ambiente ist dort schrecklich finde ich, man wird nicht besonders gut behandelt.
Außerdem üben sie abnormalen Druck auf einen und jede Woche immer was anderes üben Druck auf dich um ein Schlechtes gewissen zu bekommen und das führt zum Burnout und mit dem Auto zur Arbeiterkammer.
Falsche Teamleiter am falschen Ort!
Bewertung lesen
Verhalten der Vorgesetzten gegenüber Mitarbeitern
Das hinstellen, als wären unserer Tätigkeiten so einfach (Nur hirnloser Klick-Job)
Unternehmen setzt Fokus auf unnötige Dinge - keine Weiterentwicklung in uns Mitarbeiter, sondern immer irgendwelche Änderungen am Unternehmen, keine Entwicklung in den viel zu langsamen EDV Programmen
Bewertung lesen
Umgangsformen und Arroganz der leitenden Personen. Sie haben seit ihrer Übernahme so ziemlich alle Bereiche der Firma umgepflügt aber keine positiven Neuerungen geschaffen. Eine Firma mit 300 Mitarbeitern dient als Spielwiese für persönliche Ego-Trips.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 43 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wie wäre es, sich mit denen zu unterhalten die die Arbeit wirklich tun und da nachzufragen. Die, die Zahlen ausheben haben genau so wenig Ahnung wie die, die alles steuern. Es gibt viele Situationen in denen schnell reagiert werden muss und das kann nicht immer reibungslos verlaufen. Hier stehen allerdings neue Dinge an die verdrängt werden bis sie da sind und dann versucht man halt wieder nur "das Beste daraus zu machen" als dass man sich im Vorfeld damit beschäftigt. ...
Bewertung lesen
Einiges ich finde das schlimm wie mit den Mitarbeitern umgegangen wird. Man wird nicht ernst genommen. Man sagt man sei eine Familie aber welche Familie ist so? Man muss das Stigma verlieren das die Agents die telefonieren was schlechteres sind oder dumm sind. Was mich aber am meisten stört ist das RTM, sprich die Mitarbeiter die für die Zeiteinteilung da sind. Es kann doch nicht sein das die da, Leute filtern die gut ausschauen und dann dementsprechend die Dienste einteilen? ...
Bewertung lesen
Mit den Mitarbeitern reden. Nicht jeder Verbesserungsvorschlag ist Gesudere, nicht jede Kritik ist Majestätsbeleidigung, nicht jeder Untergebene ist ein Dummkopf. Sie haben Glück dass der Konzern nicht hinsieht und Ihnen nur die Karikatur eines Betriebsrates gegenüber steht.
Bewertung lesen
Ausbildung und Begleitung von Führungskräften sollte endlich stattfinden
Wieder jemanden zur Tagessteuerung hinsetzen der sich damit auskennt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 52 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von s ServiceCenter ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 49 Bewertungen).


Dieses Unternehmen repräsentiert aus meiner Sicht in der Charaktervielfalt der dort anzutreffenden Mitarbeiter/innen einen klassischen Querschnitt unserer Bevölkerung.
Der Großteil sind extrem leiwande Leute auf die man sich 100%ig verlassen kann. Ein paar Spinner hat man in jedem Unternehmen - da ist das sServicecenter keine Ausnahme. Aber selbst die wurden durch die Personalabteilung so "gecastet" das sie eher als liebenswerte "nerds" einzustufen sind. Niemand muss sich dort vor irgend jemandem "fürchten". Mobbing im Sinne von Verpetzen und hinter dem Rücken ...
5
Bewertung lesen
Einer der wenigen Lichtblicke; natürlich wird aber versucht die Leute gegeneinander auszuspielen.
Nettes Detail: Dinge die man mit dem Betriebsrat vertraulich bespricht werden einem kurz darauf vom Vorgesetzten vorgehalten.
4
Bewertung lesen
Viele Umstellungen in einem sehr dynamischen Umfeld zusätzlich zu vielen neuen Kollegen waren hier sicher Herausforderungen in den letzten Jahren.
4
Bewertung lesen
Tolle Kollegen und auch der Spaß im Alltag kommt nicht zu kurz. Wenn man um Hilfe bittet ist immer wer da.
5
Bewertung lesen
Jede arbeit hat einen grund sie doch noch weiter zu machen - die Kollegen sind für viele der einzige und auch da sinkt die Motivation wenn langjährige Mitarbeiter um Gehaltsanpassungen nach oben umfallen und dann für ihre Erfahrung und Kompetenz einen Bruchteil mehr bekommen als neue, die nicht mal ordentlich Fuß gefasst haben in der Thematik..
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 49 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von s ServiceCenter ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,5 Punkten (basierend auf 50 Bewertungen).


Kantine gibt es, da bekommt man auch einen Essenszuschuss. Über den Betriebsrat gibt es einige Angebote daher nicht nur ein Stern.
Das Gehalt ist vor allem in den Experten Teams eine Frechheit. Der KV hat bei der Gründung des Unternehmens und den wenig Komplexen Services damals vllt gepasst, mittlerweile leisten hier Mitarbeiter wahnsinnig verantwortungsvolle Arbeit die mit 0 Anerkennung oder Entlohnung honoriert wird. So ist das scheinbar wenn die Entscheidungsträger absolut keine Ahnung haben von der Arbeit die hier erwartet ...
2
Bewertung lesen
Gehalt war und ist selbst nach der Erhöhung unterdurchschnittlich. Bei anderen Firmen ist das Einstiegsgehalt größer als das was du bekommst wenn du schon intern befördert bist...und das sogar nach der viel angepriesenen Erhöhung. Entweder man bleibt da wo man angefangen hat oder wartet ab bis man intern in die richtige Bank wechseln kann. Eine andere Position anzunehmen lohnt bei dem Druck nicht.
Für die Leistung die man hier machen muss vor allem wenn man mehrere Skills hat ist das Lächerlich. Teilweise machen wir mehr als Betreuer/wissen mehr als Betreuer und trotzdem sind wir weniger wertgeschätzt. Interne Benefits sind lächerlich und fast nicht vorhanden.
2
Bewertung lesen
Sowas schlecht bezahltes habe in meinen ganzen Arbeitsleben nicht gesehen. Schlecht bezahlt für so VIEL ARBEIT und das für eine "Bank" Entschuldigung ich meinte Tochterunternehmen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 50 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 44 Bewertungen).


Maximal das Entwickeln als Senior Agent - was aber keine wirkliche Entwicklung ist. Entweder man entwickelt sich in ein anderes Unternehmen der Erste Group weiter oder es wird zufällig eine Praktikantenstelle frei
1
Bewertung lesen
Da man sich in der ganzen Gruppe bewerben kann denke ich , dass das gut ist.
3
Bewertung lesen
Man kann in den Konzern,
4
Bewertung lesen
In den Konzern möglich
Wie oben gesagt. Wenn man gut ausschaut hat man EVENTUELL die Chance z.b. in das Kundencenter zu wechseln oder intern oder in die Erste Bank/Group direkt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 44 Bewertungen lesen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 97 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Call Center Agent16 Gehaltsangaben
Ø22.300 €
Sachbearbeiter Personal4 Gehaltsangaben
Ø36.100 €
Teamleiter3 Gehaltsangaben
Ø40.400 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
s ServiceCenter
Branchendurchschnitt: Telekommunikation

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Intransparent sein und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
s ServiceCenter
Branchendurchschnitt: Telekommunikation
Unternehmenskultur entdecken

Awards