Welches Unternehmen suchst du?
TPA Austria Logo

TPA 
Austria
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score185 Bewertungen
72%72
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 150 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Buchhalter:in41 Gehaltsangaben
Ø38.200 €
Steuerberater-Assistent:in25 Gehaltsangaben
Ø40.100 €
Berater:in20 Gehaltsangaben
Ø41.500 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TPA Austria
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Seine Arbeit ordentlich erledigen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
TPA Austria
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Endlich entfalten.
Das ist unser Motto, wenn es um Sie und Ihre Karriere geht. Denn bei TPA fühlt man sich nicht nur wie ein „kleines Rädchen“ in einem großen Getriebe, sondern ist wichtiger Teil des Unternehmens. Egal ob Sie den Berufseinstieg planen oder schon über Erfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt machen wollen - bei uns erwarten Sie interessante Aufgaben und Projekte in unseren Geschäftsbereichen Steuerberatung und Unternehmensberatung!

Kennen Sie die wichtigsten Werkzeuge unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
Es sind nicht Rechenstift, Tabellen oder die neuesten Technologien, sondern ein genauer Blick, ein feines Gehör, der richtige Riecher und ein ehrliches Gespräch. Das ist es, was wir unter Face-to-Face-Business verstehen und leben. Tag für Tag. Extern und intern. Regional und international. In den Bereichen Steuerberatung und Unternehmensberatung.
Wenn Sie über diese "Werkzeuge" verfügen, sind Sie bei uns genau richtig. Im Gegenzug bieten wir Ihnen auch einiges - vor allem zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung.
Als eines der führenden Steuerberatungsunternehmen in Österreich sowie in Mittel- und Südosteuropa sehen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Partnerinnen und Partner, die wir auf ihrem beruflichen Weg bestmöglich unterstützen und fördern. An 14 Standorten in Österreich sowie an 16 Standorten in den Ländern Albanien, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn warten spannende Herausforderungen auf Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger wie auch Berufserfahrene.
Bei TPA einzusteigen bedeutet:

  • am Wachstum eines der größten österreichischen Steuerberatungsunternehmen mitzuwirken,
  • vielfältige Karrierechancen zu nützen,
  • von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu profitieren,
  • ein Arbeitsumfeld zu finden, in dem Sie sich wohl fühlen.

Produkte, Services, Leistungen

Egal ob Sie den Berufseinstieg planen oder schon über Erfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt machen wollen - bei uns erwarten Sie interessante Aufgaben und Projekte. Unsere Geschäftsbereiche Steuerberatung und Unternehmensberatung bieten die vielfältigsten Möglichkeiten!
Steuerberatung

Mit Steuerberatung verbindet man in erster Linie nicht unbedingt Kreativität. Die individuellen Beratungslösungen unserer Spezialistinnen und Spezialisten zeigen aber, dass bei uns nicht nur genau, sondern auch ideenreich gearbeitet wird. In der Steuerberatung sind unsere Kolleginnen und Kollegen kompetente Ansprechpartner für steuerliche und betriebswirtschaftlichen Fragen. Die Themen reichen dabei von der laufenden Buchführung inkl. Jahresabschluss, Personalverrechnung, steuerliche Beratung bis hin zur Begleitung von Projekten, wie zB Umgründungen oder Nachfolgeplanung.

Übrigens: TPA ist das größte auf Steuerberatung spezialisierte Wirtschaftstreuhandunternehmen in Österreich.

Unternehmensberatung

Sie suchen eine breite Palette an Projekten und Aufgabenstellungen? Dann könnte die Unternehmensberatung zu Ihnen passen. Unsere Kolleginnen und Kollegen unterstützen mit Ihrer Fach- und Methodenkompetenz die Entwicklung und Optimierung von Unternehmen oder Prozessen. Der Geschäftsbereich Unternehmensberatung umfasst bei TPA ein weites Beratungsspektrum von Financial Services bis hin zur EU-Förderungsberatung.

Interne Services

Aber nicht nur in den operativen Geschäftsbereichen gibt es immer etwas zu tun. Auch unsere internen Services, wie zB IT, Marketing & Kommunikation, Facility Management oder Human Resources, bieten interessante Möglichkeiten.

Perspektiven für die Zukunft

Im Laufe Ihrer Berufstätigkeit suchen Sie sicher nach neuen Perspektiven und der Möglichkeit zur Weiterentwicklung.

Durch den aktiven Austausch zwischen Ihnen und Ihrer Führungskraft finden Sie "Ihren Weg". Egal, ob Sie sich für eine Fachkarriere oder eine Führungsfunktion entscheiden, als Arbeitergeber ist es uns wichtig, Sie dabei zu unterstützen!

Auch für unsere Kolleginnen und Kollegen in der Buchhaltung, Bilanzbuchhaltung, Personalverrechnung, Teamassistenz oder den internen Services, wie zB IT, Marketing & Kommunikation, Facility Management oder Human Resources, gibt es interessante Möglichkeiten!

Kennzahlen

MitarbeiterÖsterreich: rund 700; Mittel- und Südosteuropa: rund 1.700
Umsatzk.A.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 150 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    69%69
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    66%66
  • RabatteRabatte
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    42%42
  • HomeofficeHomeoffice
    42%42
  • EssenszulageEssenszulage
    39%39
  • KantineKantine
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    28%28
  • CoachingCoaching
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    17%17
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    3%3
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was TPA Austria über Benefits sagt

Wir sind uns bewusst, dass zum Wohlfühlen am Arbeitsplatz neben einer leistungsgerechten Entlohnung auch das "Rundherum" im Unternehmen zählt. Daher sorgen wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - in vielfacher Hinsicht:

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Egal ob Sie den Berufseinstieg planen oder schon über Erfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt machen wollen - bei uns erwarten Sie interessante Aufgaben und Projekte.
Perspektiven für HAK/HBLA Absolventinnen und Absolventen

Raus aus der Schule. Rein in die Welt der Entfaltung.
Sie haben die HAK oder HBLA erfolgreich abgeschlossen? Herzliche Gratulation! Jetzt beginnt der Ernst des Lebens, sagen manche. Wir sagen: Jetzt beginnt ein spannender Lebensabschnitt - die Zeit der Entfaltung.
Denn bei TPA haben Sie ein breites Aufgabengebiet, Sie profitieren von Teamwork, bekommen die Unterstützung aller Teammitglieder - und können doch selbstständig arbeiten.
Außerdem werden Sie schnell merken, dass die Arbeit mit Zahlen alles andere als langweilig ist, sondern täglich viel Spaß macht. Und auch wenn Sie sich später zB zur Bilanzbuchhalterin bzw. zum Bilanzbuchhalter weiterbilden wollen, können Sie auf uns zählen. Wir unterstützen Ihre Ausbildung und übernehmen auch die Kurskosten.
Zur Freude an der Arbeit trägt auch unser Gruppenbudget für gemeinsame Unternehmungen bei, und nicht zu vergessen die jährliche Wuzzelmeisterschaft, weitere tolle Veranstaltungen oder unser umfangreiches Sportangebot.
Wir bieten Ihnen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.
Zum Beispiel als:

  • Buchhalterin bzw. Buchhalter
  • Personalverrechnerin bzw. Personalverrechner
  • Teamassistentin bzw. Teamassistent

Perspektiven für Uni-/FH- Absolventinnen und Absolventen bzw. Studentinnen und Studenten

Theorie ist gut. Praxis ist besser. Entfaltung am besten!
Wenn Sie als Studentin oder Student bzw. Uni-/FH-Absolventin oder Absolvent das auch denken, sind Sie bei TPA genau richtig. Denn hier sind Sie in ganze Projekte involviert, wie bieten Ihnen ein breites Spektrum an Wissen und Sie lernen unterschiedliche Themenbereiche kennen.

Trocken, langweilig und ausschließlich auf Zahlen bezogen - manchmal hat unsere Branche dieses Image. Wir beweisen Ihnen gerne das Gegenteil. Absolventinnen und Absolventen, die ihre Karriere bei TPA starten, erfahren schnell, dass die Tätigkeiten spannend und vielfältig sind. Und dass der Teamgeist stimmt und die Arbeit Spaß macht.

Ihre erfolgreiche Prüfung zur Steuerberaterin bzw. zum Steuerberater ist unser gemeinsames Ziel. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass Sie möglichst viele Themenbereiche kennenlernen und sich nicht zu früh spezialisieren.

Übrigens: Die Kosten für Ihre Ausbildung übernehmen wir und wir bieten Ihnen auch ausreichend Zeit, um sich für die Prüfung vorzubereiten. Und auch nach der Prüfung ist es unser Ziel, Sie als Steuerberaterin bzw. Steuerberater im Unternehmen zu behalten. Wir begleiten Ihre Entwicklung im Unternehmen und besprechen regelmäßig Ihre nächsten Schritte.

Studentinnen und Studenten können bei TPA in die Wirtschaftstreuhandbranche "hineinschnuppern" und im Rahmen eines Praktikums erste Erfahrungen sammeln. Auch die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung bereits während des Studiums wird sehr gerne in Anspruch genommen.

Perspektiven für Berufserfahrene

Sie haben die Erfahrung. Wir die Entfaltungsmöglichkeiten.
Eine vielversprechende Kombination für Berufserfahrene: Sie bringen Ihre Erfahrungen, Ihr Fachwissen, Ihren genauen Blick, Ihr feines Gehör und den richtigen Riecher mit. Wir geben Ihnen dafür zahlreiche Möglichkeiten, sich zu entfalten. Sie bekommen mehr Aufgabengebiete, Sie werden in Entscheidungsprozesse involviert, Sie profitieren von Teamwork und von Kommunikation auf Augenhöhe.

Wir bieten eine vielversprechende Zukunft - mit einem individuellen Weiterbildungs- und Entwicklungsprogramm, das Ihr Wissen immer auf dem aktuellsten Stand hält. Da sich Menschen unterschiedlich weiterentwickeln, haben wir zahlreiche nationale und internationale Weiterbildungsangebote, die nach persönlichen Bedürfnissen kombiniert werden können.

TPA ist ein ständig wachsendes Unternehmen. Es eröffnen sich daher regelmäßig neue Karrieremöglichkeiten.

Die Nähe zu unseren Kunden ist uns ein großes Anliegen. Deshalb begleiten wir unsere Kunden seit über 20 Jahren auch bei der Expansion in Mittel- und Südosteuropa. Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben somit auch die Chance, international Verantwortung zu übernehmen.

Interessante Perspektiven erwarten Sie in folgenden Berufsfeldern:

  • Steuerberatung
  • Unternehmensberatung
  • Buchhaltung/Bilanzierung
  • Personalverrechnung

Gesuchte Qualifikationen

Ihr Einstieg als Schulabsolventin bzw. Schulabsolvent

Für die meisten Positionen, für die wir Schulabsolventinnen und -absolventen einstellen, ist HAK oder HBLA Matura Voraussetzung. Manche Handelsakademien bieten eine Spezialisierung in Rechnungswesen bzw. Steuer- und Unternehmensberatung an. Absolventinnen und Absolventen, die diesen Schwerpunkt gewählt haben, konnten sich in ihrer Ausbildung schon sehr viel Wissen aneignen, das für eine Tätigkeit in einem Wirtschaftstreuhandunternehmen relevant ist. Aber auch wenn Sie sich nicht einschlägig spezialisiert haben, bringen Sie durch Ihre HAK/HBLA Matura ein breites Wissen mit und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Welche Fremdsprachen sollten Sie beherrschen?

In Ihrer Position werden Sie vorrangig mit österreichischen Kunden zu tun haben. TPA ist allerdings in Mittel- und Südosteuropa in 11 weiteren Ländern vertreten. Es kann daher vorkommen, dass Sie Korrespondenz auf Englisch abwickeln müssen. Gute Englischkenntnisse sind daher von Vorteil. Ihre Schulkenntnisse in Englisch sind hier sicher ausreichend. Jede weitere Fremdsprache ist ein Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Wahrscheinlich haben Sie noch hunderte Fragen, wie zB Was sind die Tätigkeiten einer Buchhalterin bzw. eines Buchhalters? Was mache ich als Teamassistentin bzw. Teamassistent? Wie wichtig sind die Schulnoten bei meiner Bewerbung? Die Antworten darauf und vieles mehr gibt's auf unserer Karriereseite: karriere.tpa-group.at.

Ihr Einstieg als Uni-/FH- Absolventin und
Absolvent bzw. Studentin und Student

Ausbildung ist wichtig.
Für eine erfolgreiche Bewerbung als Berufsanwärterin bzw. Berufsanwärter in der Steuerberatung ist der Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Studiums Voraussetzung. Im Rahmen Ihres Studiums sollten Sie sich bereits einschlägig (Accounting, Unternehmensrechnung & Revision, Steuerlehre & Finanzrecht) spezialisiert haben.
Wir setzen nicht voraus, dass Sie bereits mehrere facheinschlägige Praktika absolviert haben. Selbstverständlich freuen wir uns aber, wenn Sie bereits in der ein oder anderen Form Einblick in die Wirtschaftstreuhandbrache gewonnen haben.
Einstiegsmöglichkeiten in der Unternehmensberatung sind, je nach Tätigkeitsbereich, mit unterschiedlichen fachlichen Spezialisierungen gegeben.

Wichtig ist aber auch...

Ihre Persönlichkeit und Ihre Motivation! Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die mit viel Freude und Elan an Tätigkeiten herangehen, die neuen Herausforderungen positiv gegenüberstehen und die gerne Verantwortung übernehmen.

Wir suchen keine einsamen "Rechenmaschinen", sondern Menschen, die gerne im Team am Erfolg des Unternehmens mitarbeiten.

Wahrscheinlich haben Sie noch hunderte Fragen, wie zB Was sind die Tätigkeiten einer Berufsanwärterin bzw. eines Berufsanwärters? Kann ich auch im Auslang Erfahrungen sammeln? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich? Die Antworten darauf und vieles mehr finden Sie auf unserer Karriereseite: karriere.tpa-group.at

Ihr Einstieg als Berufserfahrene/-r

Unsere wichtigsten Werkzeuge sind nicht Rechenstifte, Tabellen und die neuesten Technologien, sondern ein genauer Blick, ein feines Gehör, der richtige Riecher und ein ehrliches Gespräch. Denn nur wer mit seinen Kunden auf Augenhöhe kommuniziert und sich in jedes Projekt hineindenkt, findet die passenden Lösungen. Das ist es, was wir unter Face-to-Face-Businessverstehen.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen diese Eigenschaften mit - und darüber hinaus noch exzellentes Fachwissen. Sie auch? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei TPA Austria.

  • Sina König
    Head of Human Resources | Assistant to the Management Team
    +43 (0)1/588 35-259
    sina.koenig@tpa-group.at
    karriere.tpa-group.at

  • Die erste Hürde ist geschafft: Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und wir möchten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch näher kennenlernen. Hier ein paar Tipps, damit das Bewerbungsgespräch erfolgreich verläuft.

    • Seien Sie authentisch. Wir möchten Sie kennenlernen - mit all Ihren Stärken und Schwächen.
    • Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor. Wir empfehlen Ihnen, die Homepage durchzuklicken und sich mit unserem Unternehmen vertraut zu machen.
    • Überlegen Sie sich, welche Fragen Sie uns stellen möchten. Schließlich möchten nicht nur wir herausfinden, ob Sie zu uns passen, sondern auch Sie.

    Viel Erfolg!

  • Wir ersuchen Sie, Ihre Bewerbung online an uns zu schicken. Unter Jobbörse finden Sie alle aktuell offenen Positionen bei TPA Austria. Selbstverständlich haben Sie dort auch die Möglichkeit, uns Ihre Initiativbewerbung zukommen zu lassen.

  • Bevor Sie Ihre Bewerbung an uns richten, empfehlen wir Ihnen, sich ein Bild von unserem Unternehmen zu machen. Eine gute Informationsquelle ist unsere Homepage. Gerne heißen wir Sie auch auf einer unserer zahlreichen Recruitingveranstaltungen willkommen, wo Sie rasch und unkompliziert persönlich mit uns in Kontakt treten können.

    Und übrigens: Sie müssen nicht lange warten.
    Neben einer raschen Kontaktaufnahme geben wir Ihnen meistens bereits im Erstgespräch die Möglichkeit, eine Vertreterin oder einen Vertreter der Fachabteilung kennen zu lernen. Deshalb können wir Ihnen eine schnelle Entscheidung und eine prompte Rückmeldung garantieren.

    Unser Bewerbungsprozess selbst besteht in der Regel aus folgenden Schritten:

    • Onlinebewerbung
      Wir ersuchen Sie, Ihre Bewerbung online an uns zu schicken. Unter Jobbörse finden Sie alle aktuell offenen Positionen bei TPA Austria. Um sich auf eine der offenen Stellen zu bewerben, öffnen Sie bitte das jeweilige Stellenangebot und klicken auf den Button "Bewerben". Wir ersuchen Sie, im Bewerbungsformular einige Daten auszufüllen. Im Anschluss können Sie Ihren Lebenslauf, Ihr Motivationsschreiben und weitere Dokumente oder Zeugnisse hochladen. Sollten Sie kein passendes Stellenangebot finden, aber an einer Mitarbeit bei TPA interessiert sein, haben Sie auf unserer Jobbörse auch die Möglichkeit, eine Initiativbewerbung an uns zu richten.Welche Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, uns zu übermitteln?Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Motivationsschreiben, in dem Sie uns nähere Informationen darüber geben, warum Sie sich für die Position interessieren, einem tabellarischen Lebenslauf, aus dem wir Ihre bisherigen Tätigkeiten/Erfahrungen und Qualifikationen herauslesen können sowie relevante Schul- bzw. Dienstzeugnisse.
    • Vorauswahl
      Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per Email. Unser Human Resources Team gleicht in der Folge Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Stellenprofil ab. Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie zeitnah Feedback von uns bzw. gegebenenfalls eine Einladung zum Interview.
    • Interview
      Im Interview selbst nehmen wir uns ausreichend Zeit für das persönliche Kennenlernen. Wir möchten mehr zu Ihrem Werdegang und Ihrer Person erfahren. Im Gespräch sind, abhängig von der ausgeschriebenen Position, eine Kollegin aus dem Bereich Human Resources sowie die verantwortliche Führungskraft anwesend. Stellen Sie uns alle Fragen, die Ihnen wichtig sind. Nicht nur wir möchten wissen, ob Sie zu uns passen, sondern bestimmt auch Sie!
    • Weiterführendes Gespräch
      Abhängig von der Position gestaltet sich der weitere Auswahlprozess. In der Regel laden wir Sie zu einem zweiten, vertiefenden Gespräch ein, in dem Sie bereits weitere Führungskräfte oder auch Kolleginnen und Kollegen kennenlernen können.
    • Geschafft!
      Haben Sie den Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen, erhalten Sie von uns ein Vertragsangebot. Wir freuen uns, dass Sie unser Team verstärken! Für den Fall, dass wir Ihnen kein Angebot machen können, erhalten Sie von uns selbstverständlich ebenfalls zeitnah Rückmeldung.

Standorte

Standorte Inland

In den 14 österreichischen Niederlassungen von TPA arbeiten rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie finden uns in den Landeshauptstädten Wien, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz und St. Pölten sowie in den regionalen Zentren Hermagor, Krems, Langenlois, Lilienfeld, Schrems, Telfs, Villach und Zwettl.

Standorte Ausland

Die TPA Gruppe gehört weit über die Grenzen Österreichs hinaus zu den führenden Beratungsunternehmen in Mittel- und Südosteuropa. Die Nähe zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig, darum richten wir unsere Standortpolitik konsequent auf die jeweiligen Bedürfnisse aus und begleiten unsere Kunden seit über 20 Jahren bei ihrer Expansion in neue Markte Mittel- und Südosteuropas. Mit Standorten in Albanien, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Meine Bewertung bezieht sich nur auf einen kleinen Teil dieses großen und vielfältigen Unternehmens. Bezogen auf die Abteilung Cupal/Petrikovics kann ich allerdings ausschließlich positives berichten. Ich habe noch nie ein Praktikum absolviert in dem alle Kollegen ausschließlich freundlich und hilfsbereit, die Aufgaben so Interessant und der Zusammenhalt so groß gewesen ist. Die leitenden Partner kümmern sich um einen und sind bemüht zu fördern und Einblicke in möglichst viele Bereiche zu geben. Selbiges gilt für direkte Vorgesetzte, welche stets darum bemüht ...
Bewertung lesen
Das Vertrauen, welches in einen gesetzt wird und die Möglichkeit sich mit entsprechendem Einsatz auch auf der Karriereleiter weiter zu kommen.
Bewertung lesen
Sehr gute Unterstützung und Fortbildungsmöglichkeiten. Hohes Vertrauen an die Selbständigkeit des Mitarbeiters. Arbeitszeit sehr flexibel
Bewertung lesen
Flexibilität
Soziales Engagement
Flache Hierarchie
Gleichbehandlung Männer und Frauen und viele weibliche Experten und Führungskräfte
Bewertung lesen
tolles Arbeitsklima, Mitarbeitende werden in ihrer Entwicklung gefördert, flexibel & wertschätzend, offen für neue Ideen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 70 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die angeführten Benefits sind schon lange nicht mehr state of the art (Obst, Kaffee..).
Flexible Arbeitszeitmodelle bzw. Home Office Regelung gibt's nicht auf Unternehmensebene - diese muss man sich selbst aushandeln und es gibt noch immer Vorgesetzte, die unbedingt Anwesenheit fordern (auch während Covid-Lockdown). Wenn man dann schon Home Office hat, darf man am privaten Gerät arbeiten, weil man keines von der Firma gestellt bekommt (weder Handy noch Laptop).
Der Essenszuschuss, wird nur an 4 von 5 Arbeitstagen (bei VZ-Anstellung) ...
Bewertung lesen
Als Berufsanwärter bekommt man keine Einschulung, man wird unabhängig vom Vorwissen ins kalte Wasser geschschmissen (es ist auch kein "Learning on the job") wie hier von TPA schon desöfteren kommentiert wurde und wahrscheinlich auch diesmal wieder wird. Der Partner der Abteilung (zumindest bei mir) hat sich nicht einmal um mich gekümmert, mein Vorgesetzer Steuerberater war jedesmal genervt wenn ich ihn etwas gefragt habe. Ich habe mich wirklich verloren gefühlt. Ich habe mit meinem einschlägigen Master-Studium sicher keine schlechten Vorkenntnisse, jedoch ...
Bewertung lesen
- Die Zeiterfassung wird gefälscht!!! Mittagspausen werden nach 6h nicht gemacht, sondern lediglich am Ende drangehängt
- Kollegen reden andere Kollegen schlecht
- Die Führungskräfte beschuldigen Mitarbeiter
- Berufsanwärter werden ausgebeutet, man erwartet, dass sie extra Stunden machen, aber sich dafür ausloggen aus dem Sytsem…
- 2.400€ Brutto auf Vollzeitbasis als Berufsanwärter ist ein Witz, wenn von einem stets erwartet wird Überstunden zu machen…
- Standorte wie St.Pölten: Haben eine extrem hohe Fluktuation… es läuft etwas anscheinend nicht rund, sonst ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 48 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Einheitliche Home Office Regelung - come on im Jahr 2022 gibt es das noch immer nicht es wird einem durchwegs das Gefühl gegeben, Home Office wird nicht gerne gesehen
- Arbeitsgeräte fürs Home Office am 1ten Tag bereitstellen (Handy & Laptop)
- "Zentrale" Sodexo-Karten für alle neuen Mitarbeiter/Praktikanten bis man seine eigene bekommt
Bewertung lesen
z. B. Kernarbeitszeit verkürzen, ein anderes System für die Leistungserfassung
Bewertung lesen
Diensthandy und Lap Top für das Home Office, statt privater Geräte
Bewertung lesen
- bessere Bezahlung
- Fluktuation im Griff bekommen
- Social Skills den Führungskräften näher bringen (Vorgesetztenverhalten einmal hinterfragen, hinter den Rücken der Mitarbeiter wird gelästert/ Mitarbeiter werden schikaniert)
- Lernurlaube genehmigen
- nicht von den Mitarbeitern verlangen, die Zeiterfassung zu fälschen (gerade der TPA sollte dies bewusst sein, das dies ins Auge gehen kann)
- Home Office Optionen für ALLE anbieten
- Firmenlaptops/Firmenhandy zur Verfügung stellen (die Mitarbeiter mussten während CORONA das private Equipment zur Verfügung stellen)
Bewertung lesen
Ungeeignete Führungskräfte und deren Führungsstil überdenken. Den Mitarbeitern mehr Beachtung schenken und sie respektvoll zu behandeln, anstatt sie auszuquetschen. Das Gleitzeitmodell ist lächerlich - Kernzeit 09:00-16:00 schließt Gleitzeit quasi aus.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 48 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,2

Der am besten bewertete Faktor von TPA Austria ist Interessante Aufgaben mit 4,2 Punkten (basierend auf 38 Bewertungen).


Wie in der Rechtsbranche generell üblich bekommt man die Art von Aufgaben um die man sich bemüht bzw jene Art von Aufgaben passend zum Engagement. Wer etwas leisten möchte bekommt interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, wer eher seine Zeit absitzen möchte eben nicht.
5
Bewertung lesen
Die Aufgaben würde ich eher als monoton bezeichnen.
3
Bewertung lesen
Klienten werden oftmals ganzheitlich betreut - natürlich kann man sich nicht die Rosinen rauspicken. Bei Wünschen wird diesen aber schon wie möglich nachgegangen.
4
Bewertung lesen
Wenn man sich gut anstellt, bekommt man die Möglichkeit sehr viel Verschiedenes und Spannendes zu machen. Dadurch lernt man natürlich sehr viel.
5
Bewertung lesen
Ich bin immer wieder mit neuen und spannenden Themen und Projekten konfrontiert. Langweilig wird einem hier nicht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 38 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von TPA Austria ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Das Gehalt ist im Branchenvergleich eher niedrig und teilweise verspätet. Jede Erhöhung, so minimal sie auch ist, muss per Jahresende ausdiskutiert und erstritten werden. Das Resultat ist häufig eine Steigerung von €30 oder €50 (brutto auf Vollzeit). Die offiziell freiwillige (kein Rechtsanspruch) Essensstützung iHv €4,40 wird Mitarbeitern als Teil des Gehalts verkauft, der solche Gehaltserhöhungen „rechtfertigen“ soll, und gilt nur für ein einziges Lokal am Bahnhof (Kantine 4.0). Während der Lockdowns ist aufgrund der behördlichen Schließungen die Essenstützung unbrauchbar gewesen, ...
1
Bewertung lesen
Beim Gehalt darf man nicht viel erwarten und die gesetzliche Gehaltserhöhung wird nur deshalb gewährt, weil man muss! Die berühmt berüchtigten jährlichen Mitarbeitergespräche werden dafür genutzt um die Mitarbeiter zu kritisieren und zu demotivieren und das Gehalt wird zum Schluss angesprochen und man erhält nicht viel mehr als die gesetzliche Erhöhung, dh man könnte den Mitarbeitern das unnötige demütigende Mitarbeitergespräch ersparen. Man rühmt sich mit Gruppenevents, wo zum Schluss nur die neuen Mitarbeiter mitgehen, weil sie noch nicht so frustriert ...
1
Bewertung lesen
Gehalt steht in keiner Relation zu dem was man leistet. Ist nach meiner Erfahrung in anderen Kanzleien deutlich höher. Prämien gibt es nur für Manager etc. andere bleiben auf der Strecke.
1
Bewertung lesen
Ganz schlecht in Relation zu dem was man leisten muss. Andere (kleinere Kanzleien) zahlen deutlich mehr!!!!!!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 42 Bewertungen).


Es gibt viele Fortbildungskurse, sowohl für Führungskräfte als auch für normale Angestellte, insbesondere Berufsanwärter. Fortbildungsprogramme sind aufgeteilt in "Lehrpfade" basierend auf dem Berufszweig (Steuerberater, WP etc.) Fortbildungskurse werden vom Arbeitgeber bezahlt oder zumindest gefördert, die Teilnahme ist kontingentiert.
5
Bewertung lesen
Egal welche Aus-/Weiterbildung - man muss diese immer zurück zahlen. Das ist bei Ausbildungen unter 1k einfach nur lächerlich.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung wird sehr gefördert, allerdings mit Bindung oder Rückzahlung.
4
Bewertung lesen
man muss alles selbst bezahlen wenn man austritt. warte noch ein paar monate bis ich kündige damit ich nicht rund 5000€ zurück zahlen muss
3
Bewertung lesen
Weiterbildung top - allerdings alles mit Rückrechnung.
Karriere nur mit Studium
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 42 Bewertungen lesen