Albrecht Jung GmbH & Co. KG Logo

Albrecht Jung GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score63 Bewertungen
62%62
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

91%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 54 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kaufmännische:r Angestellte:r3 Gehaltsangaben
Ø46.900 €
Außendienstmitarbeiter:in2 Gehaltsangaben
Ø63.700 €
Key Account Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø71.200 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Albrecht Jung
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Tradition bewahren und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Albrecht Jung
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Fortschritt als Tradition.

Wer wir sind

JUNG ist Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik. Schalter, Steckdosen, Dimmer, Wächter und Systeme zur Steuerung von Funktionen im privaten Wohnbereich sowie im Objekt gehören zum Portfolio unseres mittelständischen Traditionsunternehmens. 1912 gegründet, ist der einstige Antrieb auch heute noch Triebfeder für alle Produkte: JUNG entwickelt und stellt mit Pioniergeist zeitlos gestaltete Produkte und zukunftsorientierte Lösungen her. Unsere Schalterdesigns und Anwendungen sind auf individuelle Bedürfnisse abstimmbar. Gefertigt werden sie an unseren beiden Standorten in Schalksmühle und Lünen. Dafür erhielten wir 2011 vom TÜV Nord das Zertifikat ‚Made in Germany’. Fest in der Region verwurzelt und seit vielen Jahrzehnten ein beständiger Arbeitgeber, verlassen sich heute Kunden in der ganzen Welt auf unsere kontinuierlich hohe Qualität. Dabei wissen wir um unsere hohe Verantwortung für eine nachhaltige und energieeffiziente Produktion.

Gleichzeitig steht bei dem Familienunternehmen JUNG der Mensch im Mittelpunkt. Mit rund 1.300 Mitarbeitern sind wir einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Seit über 100 Jahren beweisen wir unsere Heimatverbundenheit und leisten einen bedeutenden Beitrag zum lokalen Wirtschaftswachstum und zur Arbeitsplatzsicherung. Auch 2020 ist JUNG wieder offiziell ‚Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb’. Damit wurde das hohe Engagement hinsichtlich der beruflichen Ausbildung sowie die hohe Zufriedenheit der Auszubildenden prämiert. Hinzu kommen 19 Tochterunternehmen und 70 Vertretungen in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und in Asien, sodass wir international agieren und unseren Mitarbeitern vielseitige Entwicklungschancen bieten. Gemeinsam und durch respektvolles Miteinander liefern wir konstant hohe Qualität weltweit ab – der Erfolg basiert auf der Qualifikation und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Neue Talente, die künftig zum Erfolg von JUNG beitragen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

Als Pionier seiner Zeit schuf Albrecht Jung 1912 mit der Unternehmensgründung und der Entwicklung seines Zugschalters mit 1/8-Drehung die Basis für die JUNG Erfolgsgeschichte. 1919 trat Ernst Paris, der spätere Schwiegersohn Albrecht Jungs, als Partner in das Unternehmen ein und prägte es maßgeblich. Anfang der 1960er Jahre übernahm mit Albrecht Jungs Sohn Siegfried die zweite Generation das Ruder. 1967 wurde die Geschäftsführung durch seinen Freund Theodor Schulte um den Bereich Vertrieb verstärkt. Heute liegt die Geschäftsführung in den Händen von Jürgen Kitz und seinen beiden Kollegen, Martin Herms und Michael Eyrich-Ravens. Gemeinsam bauten sie den Markterfolg des Familienunternehmens weiter aus. Seit Firmengründung ist JUNG im sauerländischen Schalksmühle daheim. Hier befindet sich bis heute die Unternehmenszentrale mit Verwaltung, Entwicklungszentrum, Werkzeugbau, Steckdosenproduktion, Vertrieb, Schulungszentrum und Metallverarbeitung. 1941 als Zweigwerk eröffnet, hat sich der Standort Lünen zu einer vollwertigen Betriebsstätte entwickelt. Neben der modernen Produktion befindet sich hier auf dem 25.000 m² großen Firmengelände das Logistikzentrum als Tor zur Welt.

Produkte, Services, Leistungen

Komfortables Regeln von Beleuchtung, Temperatur und Rollläden, Musik in jedem Raum, Türkommunikation im Schalterdesign, intelligente Sicherheitssysteme oder die smarte Steuerung der gesamten Haus- und Multimediatechnik über Touchscreen – JUNG steht für ein gekonntes Zusammenspiel zwischen Designanspruch und Innovationskraft. Unsere Produkte sind bis ins Detail präzise verarbeitet und langlebig – von der klassischen Elektroinstallation bis hin zu zeitgemäßer Gebäudetechnik. Der bis heute gelebte Leitgedanke ‚Fortschritt als Tradition’ unseres Firmengründers Albrecht Jung ist auch nach über 100 Jahren hierfür die Basis. Für moderne Arbeitswelten, stilvolle Wohnkonzepte sowie individuelle Hospitality-Lösungen.

Perspektiven für die Zukunft

Mit rund 1300 Mitarbeitern gehört JUNG zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Region. Mit unserer Heimatverbundenheit leisten wir seit über 100 Jahren einen bedeutenden Beitrag zum Wirtschaftswachstum und zur Arbeitsplatzsicherung in der Region. Alle unsere Tätigkeiten sind darauf ausgerichtet, langfristig die wirtschaftliche Unabhängigkeit des Familienunternehmens zu erhalten und zu stärken.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.400
Umsatz255 Mio. Euro (Jahresumsatz 2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 56 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    86%86
  • ParkplatzParkplatz
    80%80
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • InternetnutzungInternetnutzung
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • RabatteRabatte
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    25%25
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    23%23
  • CoachingCoaching
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Wer für JUNG tätig ist gehört zur Familie.
  • Arbeitszeiten können im Rahmen betrieblicher Rahmenbedingungen flexibel gestaltet werden.
  • Das Gehalt wird nach dem aktuellem Stand des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie gezahlt.
  • Auch der Urlaubsanspruch ist tarifvertraglich geregelt und beläuft sich auf 30 Tage.
  • JUNG garantiert seit über 100 Jahren sichere Arbeitsplätze.
  • Flache, wenig formelle Hierarchien ermöglichen, dass Entscheidungen unbürokratisch und flexibel getroffen werden können.
  • Wir stehen zu unserer Heimat im Sauerland und in Westfalen.
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements u.a. Bikeleasing, Fitnessstudiokooperationen und ergonomische Arbeitsplätze.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Albrecht Jung GmbH & Co. KG.

  • Katharina zum Bruch

    Christina Brand

  • Online über unsere Karriereseite www.jung.de/karriere

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es wird nicht am falschen Ende gespart. Es wird lieber einmal (mehr) Geld in die Hand genommen und etwas richtig gemacht.
Wenn festgestellt wird, dass die Arbeitsbelastung zu groß wird, wird eine Stelle ausgeschrieben. Meinem Empfinden nach wird also auch nicht am Personal gespart.
Bewertung lesen
Wer eine angenehmen Vorruhesstand sucht und sich nicht von großen Problemen beeinflussen lässt, der findet hier ein gutes Zuhause
Bewertung lesen
Zukunftsorientiert, Familienunternehmen, noch überschaubare Größe,
Top Marke im Markt, mein Arbeitgeber
Bewertung lesen
Das flexible Entgegenkommen vom Arbeitgeber (Termine, Schicht tauschen usw.)
Bewertung lesen
Der Wandlungs- & Wachstumswunsch im gesunden Rahmen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 22 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt sicherlich, aus meiner Sicht, Kleinigkeiten die nicht so gut sind.
Diese sind aber nicht erwähnenswert.
Bewertung lesen
Die Kantine ist eine Vollkatastrophe und der Standort ist ziemlich schlecht
Bewertung lesen
Umgang mit den eigenen Mitarbeitern
Bewertung lesen
Ich kann wirklich nichts Negatives berichten.
Bewertung lesen
Vorgesetztenverhalten, interne Machtkämpfe, Personalmanagement
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wie bereits von anderen hier erwähnt muss die Führungsetage großangelegt ausgetauscht werden, um eine nachhaltige und positive Entwicklung des Unternehmens als Arbeitgeber zu erzielen. Hiermit sollte man auch nicht zu lange warten, da irgendwann der Punkt kommt, an dem man nur noch das Schlechte erntet, was man über letzten Jahre gesät hat.
Bewertung lesen
Man sollte sich ganz genau überlegen wen ich auf Führungspositionen setze. Es geht leider nicht mehr um Jung sondern nur noch um das eigene Ego! Das Unternehmen ist nicht mehr Familiengeführt, das muss man auch aktzeptieren! Für Marketingzwecke lässt sich das Thema „Familie“ schon seid Jahren ausschlachten, aber die Zeiten sind halt vorbei
Bewertung lesen
Ich würde mir ein monatliches Feedback Gespräch mit den entsprechenden Meistern wünschen in denen man Probleme oder Verbesserungen ansprechen könnte.
Bewertung lesen
Mehr Benefits für die Mitarbeiter sind nie verkehrt.
+ vegetarisches Angebot in der Kantine
+ schnellere Digitalisierung
Bewertung lesen
Mehr Digitalisierung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 17 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Albrecht Jung ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,6 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Die Gehälter stellen einen normalen Durchschnitt in der Branche der IG-Metall dar. Bei Neueinstellungen wird in letzter Zeit jedoch stark versucht das Gehaltsniveau zu drücken. Als Bewerber sollte man sich gut informieren, welche Entgeltgruppen normalerweise für die Stelle gezahlt werden bevor man sich unter Wert verkauft.
Die beworbene Mitgliedschaft, bzw. Förderung einer Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio, ist an diverse Bedingungen geknüpft und es wird nur ein Teil des Beitrages erstattet. Von anderen Unternehmen in dieser Größe kenne ich eine solche ...
3
Bewertung lesen
Tarifbindung Metall/Elektro NRW, kostenloses Wasser, Möglichkeit des E-Bike Leasings
5
Bewertung lesen
Tarif! Ist und war immer gut. Jedoch versucht man auch hier gewisse Stellen mittlerweile niedriger einzustufen. Man sollte sich sehr gut informieren
4
Bewertung lesen
Gehalt gut, Sozialleistungen sind auch gut, müssen aber immer erfragt werden. Personalabteilung absolut hilfsbereit bei Fragen.
4
Bewertung lesen
War immer gut! Tarif der IG-Metall
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gleichberechtigung

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Albrecht Jung ist Gleichberechtigung mit 3,4 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Eine reine Männerdomäne! Gute jüngere Mitarbeiter werden direkt als Gefahrenquellen ausgemacht und Kleingehalten! Gute und junge Leute verlassen das Unternehmen meist sehr schnell wieder. Keine Aufstiegsmöglichkeiten gegeben
1
Bewertung lesen
Als Frau ist man eher der normale Sachbearbeiter. Keine Aufstiegschancen
1
Bewertung lesen
Hier kann ich nur die anderen Bewertungen auf diesem Portal bestätigen: Frauen in Führungspositionen sind Fehlanzeige. Als Frau hat man allgemein erheblich weniger Chancen als Männer.
1
Bewertung lesen
Frauen stehen in der Produktion anscheinend sehr weit unten
2
Bewertung lesen
Gleichberechtigung? Gibt es nicht…
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Je nach Abteilung sollte man sich im klaren sein, ob es Aufstiegschancen gibt.
Wer fragt, bekommt eigentlich immer Weiterbildung wenn sie sinnvoll ist.
3
Bewertung lesen
Du wirst eingestellt auf eine Position und dort bleibst du auch! Gute junge Leute verlassen das Unternehmen wieder.
1
Bewertung lesen
Für mich in der Produktion eher unerreichbar, da keine Infos zu Schulungen bei uns ankommen
3
Bewertung lesen
Man bleibt genau da wo man war! Man wird Kleingehalten! Außnahmen bestätigen die Regel
1
Bewertung lesen
Bisher habe ich hier volle Unterstützung erfahren! Bei Bedarf immer proaktiv werden ;)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen