Navigation überspringen?
  

ALFRED TALKE GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
ALFRED TALKE GmbH & Co. KGALFRED TALKE GmbH & Co. KGALFRED TALKE GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    38.333333333333%
    Gut (9)
    15%
    Befriedigend (13)
    21.666666666667%
    Genügend (15)
    25%
    3,10
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    3,10
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Firmenübersicht

Hallo und schön, dass Sie da sind!

"Sie passen in keine Schublade? Dann passen Sie zu uns" – Und das ist bei uns nicht nur ein Spruch.

Feedback ist wichtig, um sich als Unternehmen und als (potentieller) Arbeitgeber weiterentwickeln zu können. Als Familienunternehmen bevorzugen wir den persönlichen Kontakt. Wenn Sie bei TALKE arbeiten, können Sie Ihr Feedback jederzeit – ob persönlich oder anonym – an Ihren Vorgesetzten, den Betriebsrat oder die HR-Abteilung weitergeben. Hierbei garantieren wir Ihnen stets vollste Vertraulichkeit. 

Oder interessieren Sie sich für TALKE als potentiellen Arbeitgeber?

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Wunschstelle haben, können Sie sich jederzeit an die in der Stellenausschreibung hinterlegten Ansprechpartner wenden. Auch hier können Sie uns gerne Ihr persönliches Feedback zum Bewerbungsprozess mitteilen.

Mehr Infos finden Sie auf unseren weiteren Kanälen und natürlich auf unserer Website.

NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN
24 Auszubildende starten bei TALKE

Auch in diesem Jahr begrüßen wir bei TALKE an unseren Standorten in Hürth, Le...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

330 Mio. € p.a.

Mitarbeiter

4.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Leistungen bieten wir schwerpunktmäßig Unternehmen der Branchen ChemiePetrochemie und Life Sciences an:

  • Transport  Schüttgut und abgepackter Ware per Lkw, Bahn oder Binnenschiff
  • Logistik  Lager-Management und Betrieb sowie Mehrwertdienste
  • Logistic Solutions – Analyse, Optimierung, EPC (Engineering, Procurement, Construction) von Bauprojekten und technische Expertise

Ergänzende Fokusfelder sind:

  • HSSEQ  Sicherheit und Qualität nach internationalen Standards
  • Human Resources  Personalrecruiting, Personalbetreuung, Fort- & Weiterbildung, Führungskräfteentwicklung
  • IT  leistungsstark und zukunftssicher

Perspektiven für die Zukunft

Da TALKE ein international breit aufgestelltes Unternehmen ist, gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten, eine langfristige Perspektive zu haben. TALKE investiert in die Qualifikation und Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, fördert gezielt die jeweilige Entwicklung der Eigenschaften und bietet vor allem langfristig einen sicheren Arbeitsplatz. Ob man nun national oder (zeitweise) international "Pionierarbeit" leisten möchte.

TALKE – Pioneers of Chemical Logistics

Benefits

o   Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Obstkorb, Fitnessangebote) 

o   Mitarbeiterrabatte 

o   Betriebsarzt 

o   Mitarbeiterparkplätze 

o   gute Verkehrsanbindung 

o   Betriebliche Altersvorsorge 

o   flexible Arbeitszeiten 

o   Mitarbeiterevents 

o   Beratung zur Kinderbetreuung 

o   professionelle, externe Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung 

23 Standorte

Für Bewerber

Videos

TALKE – Pioneers of Chemical Logistics DE

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

TALKE ist vielfältig. Unsere Aufgabengebiete auch. Ob als Staplerfahrer, Maschinenbediener, Technischer Mitarbeiter, Kundenbetreuer, Berufskraftfahrer, Disponent, Controller, ITler (m/w/d) und vieles mehr  bei uns können Sie als Generalist oder Experte durchstarten. 

Gesuchte Qualifikationen

Ihre Qualifikation ist zweitrangig. Wir suchen Macher, Mitdenker und Mitlenker, die Spaß an einer herausfordernden Aufgabe in der Chemielogistik haben.   

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Bei TALKE darf jeder ab dem ersten Tag so sein wie er oder sie möchte. Sie passen in keine Schublade? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
  • Vielfältiger und abwechslungsreicher Arbeitsalltag.
  • Bei TALKE setzen wir auf persönliche Kommunikation: Wenn Sie also mal Probleme haben sollten, in welcher Form auch immer, sprechen Sie es offen an. 
  • Als Familienunternehmen liegt uns die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders am Herzen.
  • Wir wollen mutig Neues anpacken und so weiterhin "Pioniere" der Chemielogistik sein.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

TALKE wurde 1947 in Hürth, in der Nähe von Köln gegründet. Mit unserer Zentrale im Rheinland tragen wir das Herz auf der Zunge und pflegen eine offene aber stets freundliche und unterstützende Unternehmenskultur. Wir arbeiten zusammen und gestalten aktiv mit. Wir wollen gemeinsam unternehmerisch handeln, um so weiterhin erfolgreich zu bleiben.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Um einen ersten umfangreichen Eindruck von Ihnen zu erhalten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ganz besonderen Wert legen wir dabei auf Ihren Lebenslauf und ein Anschreiben, aus dem wir Motivation Ihrer Bewerbung erkennen können. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Nachhaltigkeit ist uns wichtig! Deshalb möchten wir Sie bitten, uns Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool oder per E-Mail zukommen zu lassen. 

Auswahlverfahren

Wir freuen uns über alle, die sich für einen Job bei TALKE interessieren. Jede eingegangene Bewerbung wird von uns sorgfältig gelesen und mit den ausgeschriebenen Stellen abgeglichen. In ein oder zwei Gesprächen nutzen wir dann die Zeit uns näher kennen zu lernen. Im Anschluss daran kommt es auch schon mal zu einem Schnuppertag. 

FAQ

Wie lange dauert eine Online-Bewerbung bei TALKE?

Eine Bewerbung über unser Online-Portal dauert nur 5 Minuten, sofern Sie Ihre Unterlagen schon griffbereit haben.

Wie groß darf maximal die angehängte Datei sein?

Sie können Anhänge mit bis zu maximal 20 MB hochladen.

Welches Format kann ich hochladen?

Sie können folgende Formate hochladen: Word, pdf, jpeg, gif, png.

Welches Bewerbungsformat wird bevorzugt?

Am liebsten sind uns pdf-Dateien.

Welche Unterlagen sollen der Bewerbung beigefügt sein?

Es sollten mindestens ein Anschreiben und ein Lebenslauf hochgeladen werden. Zeugnisse können Sie auch gerne im Gespräch nachreichen.

Wo kann ich mich initiativ bewerben?

Ihre Initiativbewerbung können Sie hier hochladen.

Kann ich mich auch im Ausland bewerben?

Gerne können Sie Ihre Bewerbungen für das Ausland online hochladen. Wir leiten diese dann intern weiter.

Wie bereite ich mich auf ein Gespräch vor?

Wir würden Ihnen empfehlen, sich vorab über TALKE auf unserer Website zu informieren und Ihre Fragen aufzuschreiben. Diese beantworten wir Ihnen dann gerne persönlich.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Ihren Ansprechpartner finden Sie im unteren Bereich des jeweiligen Stellenangebotes. Diese stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ist meine Bewerbung eingegangen?

Nach dem Upload Ihrer Bewerbung, erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung und somit umgehend Bescheid, dass Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist.

Wie kann ich meine Bewerbung zurückziehen?

Sie können Ihre Bewerbung zurückziehen, indem Sie einfach kurz auf die Eingangsbestätigung antworten.

Sind die Stellen auf der Internetseite aktuell? Wie oft werden diese aktualisiert?

Die Stellen auf unserer Homepage sind jederzeit aktuell.

ALFRED TALKE GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
3,10 Bewerber
4,56 Azubis
  • 06.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Je nach Kollegen wird es erst angenehmer

Vorgesetztenverhalten

Gefühlt jedes halbe Jahr neue vorgesetzte was immer mehr zu Komplikationen und unseriösität der Firma führt

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist top, zwar hier und der andere den man an die Wand klatschen möchte aber jedes Unternehmen hat solche

Interessante Aufgaben

Besser ich kommentiere diesen punkt nicht

Kommunikation

Wenn man im Hauptsitz und niederlassungen gearbeitet hat dann wird einem der Unterschied imenz

Gleichberechtigung

Schon in der Ausbildung lernt man welche Stellung Büro von Lager hat obwohl das eine ohne das andere nicht laufen würde

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts auszusetzen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung und aufsteigschancen sind ziemlich gut nur ob man es bei Talke möchte ist eine andere Sache

Gehalt / Sozialleistungen

Keine tarifanbindung obwohl man körperlichen Kontakt zu sehr gefährlichen Chemikalien hat. Mann müsse schon zu gewissen Abteilungen wechseln um etwas mehr zu verdienen obwohl das gewisse unwohl dabei ist, was die Kündigungswellen bestätigen

Arbeitsbedingungen

Veraltetes System, widersprüchliche Aussagen und diskussionen die zu nichts führen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man legt hohen Wert auf die umwelt was nicht selbstverständlich ist

Work-Life-Balance

Humane Arbeitszeiten für das mikrige gehalt

Image

Ich sag mal so
Wenn man die Mitarbeiter zufrieden stellen würde wäre das Image nur Nebensache

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht mal ein offenes Ohr für die Azubis die die Zukunft der Firma sein sollten damit man eine höhere Übernahmequote erzielen kann

Pro

Hat man ein Problem so wird einem zugehört aber sollte man ein besserungsvorschlag haben werden sie abgelehnt und zurück zu unreimheiten gegriffen

Contra

Schlicht und einfach unzwar das Gehalt!
Wenn man tatsächlich in der Firma bleiben möchte ( speziell nach der Ausbildung ) so sollte man es auch schmackhafter machen und nicht jeden einstellen die keine Ahnung von Logistik und sehr speziell von Gefahrgut haben und damit auch deutlich mehr verdienen als hauseigene Ausgebildete

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege (m/w/d), wir bedanken uns für das Feedback, welches wir gerne nutzen möchten, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Wie es klingt, haben Sie Ihre Ausbildung bei TALKE bereits beendet und sind nun als Mitarbeiter weiterhin tätig. Das freut uns sehr. Da wir Sie aber nicht nur „für den Übergang“ bei uns behalten wollen, möchte ich Ihnen gerne anbieten, direkt mit mir ins Gespräch zu kommen. Gerne würde ich in unserem Gespräch auch Ihre weiteren kritisierten Punkte, wie die Führungskräftefluktuation, die Kommunikation in den Niederlassungen und die unterschiedliche Anerkennung zwischen gewerblichen und kaufmännischen Mitarbeitern, besprechen. Bei dem Gehalt orientieren wir uns an den geltenden Tarifverträgen der Logistikbranche. Hier möchte ich Sie bitten konkret Ihren direkten Vorgesetzten um die Überprüfung Ihres Gehaltes zu bitten. Gerne können Sie auch vorab Verbesserungsvorschläge ausarbeiten und diese mit ihm durchsprechen. An dieser Stelle möchten wir uns aber auch für Ihr Lob in den Punkten Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen, Umwelt- und Sozialbewusstsein und Work-Life-Balance bedanken. Dass wir Sie in diesen Punkten bisher von uns überzeugen konnten, freut uns sehr und wir hoffen, dass wir Sie auch noch in weiteren Punkten überzeugt bekommen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören. Viele Grüße

Anna Seifarth

  • 29.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viel Kompetenzgerangel aufgrund fehlender Stellenbeschreibungen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten fehlt es durch die Bank an Personalführungskompetenz und viele Entscheidungen werden aus dem Tagesgeschäft heraus getroffen.

Kollegenzusammenhalt

War einmal deutlich besser, aber durch hohe Fluktuation nimmt auch der Zusammenhalt immer weiter ab.

Kommunikation

Der Flurfunk ist in der Regel schneller als die Unternehmensmitteilung, selbst um die einfachsten Informationen wird oft ein Geheimnis gemacht. Ausserdem fehlt es an eindeutig kommunizierten Zielen/Strategien.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden oftmals "Entsorgt", erhalten nicht mehr Ihrer Kompetenz entsprechende Aufgaben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gezahlt wird speditionstypisch eher schlecht, dazu kommen die üblichen Sozialleistungen für Altersversorgung. Bei neuen Arbeitsverträgen wird auf Urlaubs und Weihnachtsgeld verzichtet.

Arbeitsbedingungen

Technik ist nicht State of the Art, aber auch nicht überaltert. Man ist aber einige Jahre hinter dem technisch Möglichen zurück, hat noch nicht mal den Schritt zu Logistic 2.0 gemacht, wo alle Welt schon über Logistik 4.0 spricht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewußtsein ein Logistikunternehmen mit Schwerpunkt Chemie und Petrochemie schliessen sich in meinen Augen aus. Das Sozialbewußtsein bewegt sich im allgemeinen Rahmen, eine eigene Stiftung für soziale Hilfe, Unterstützung der Tafel usw.

Work-Life-Balance

Urlaub kann in der Rege wie gewünscht genommen werden, Überstunden fallen nur im geringen Maße an.

Image

War mal gut, durch Kompetenz- und Wissensverlust in Folge von hoher Mitarbeiterfluktuation leidet aber die Zuverlässigkeit, Flexibilität, Leistungsfähigkeit und damit auch das Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur Prozesse definieren, sondern auch deren Einhaltung kontrollieren. Einmal kritisch hinterfragen, ob nicht nur die Organisation, sondern auch die Art und Weise der Produktion noch der Unternehmensgröße gerecht wird und Zeitgemäß ist.

Pro

Viele der Punkte die ich einmal als gut empfunden habe, haben sich leider zum schlechten entwickelt. Finde aktuell nicht wirklich was gutes.

Contra

Man versucht das Image zu wahren und verweißt immer mit Stolz auf die ganzen Zertifikaten und Preise die das Unternehmen vorweisen kann, in vielen Punkten fehlt bei genauer Betrachtung aber die Substanz.
Die Arbeitsweise ist in vielen Bereichen antiquiert und erfolgt nicht selten mit Bleistift und Papier, da wird viel Potential verschenkt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege (m/w/d), vielen Dank für das Feedback hier auf Kununu. In dem von Ihnen angesprochen Bereich ist derzeit viel Bewegung. Die Organisation wird modernisiert, den heutigen Kundenbedürfnissen angepasst und eine moderne Software wird eingeführt, die dringend erforderlich ist, um zeitgemäß arbeiten zu können. Ich kann mir vorstellen, dass so viel Bewegung zu Herausforderungen bei den Kollegen führt. In den vergangenen Wochen wurden ganztägige Marktplätze durchgeführt, um die Kollegen des Bereichs mitzunehmen und transparent über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. Ich denke nach Abschluss dieses Change-Prozesses wird wieder mehr Ruhe einkehren. Doch dieser Prozess erfordert etwas Zeit und geht nicht von heute auf morgen. Nur drei Dinge, die hier meines Erachtens richtiggestellt werden müssen: Die Fluktuation im betroffenen Bereich war in den letzten Monaten nicht überdurchschnittlich hoch. Wir versuchen, Kollegen Perspektiven im Unternehmen zu bieten, um diese bei TALKE zu halten. Dies gelingt uns oft, aber leider nicht immer. Ältere Kollegen sind bei uns selbstverständlich außerordentlich geschätzt und wertvoll; von „Entsorgung“ kann sicher keine Rede sein – schon die Wortwahl scheint mir hier unangemessen. Auch bezüglich des Weihnachtsgeldes unterliegen Sie einer Fehlinformation. TALKE zahlt auch neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein 13. Monatsgehalt und es steht jedem frei, sich dies komplett oder in zwei Teilen auszahlen zu lassen – also eine individuelle und persönliche Entscheidung. Gerne stehe ich Ihnen für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung. Wir sind dankbar für Feedback jeder Art, auch um herauszufinden, welche Informationen Sie auf dem falschen Weg oder gar nicht erreichen. Denn nur mithilfe von Feedback können wir gemeinsam mögliche Probleme angehen und sie hoffentlich schnell beheben. Beste Grüße

Alexander Uhr
Team Leader HR Business Partner

  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nette, liebe Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Es wird entschieden und Ergebnis den Mitarbeitern einfach vorgesetzt, Informationsflow miserabel da dies als Machtinstrument in allen Abteilungen der Unit ausgenutzt wird. Man wird kritisiert, es existiert keine Motivation (wie auch, wenn die TL's und Chefs selbst unzufrieden mit allem sind?!) und Schulungen/Weiterbildungsmaßnahmen werden auch nicht angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, jedoch denkt jeder an sich da alle unzufrieden sind. Man sieht die Arbeitsstelle wirklich NUR als Arbeit an und hofft, bald etwas besseres zu finden! So geht es allen!

Interessante Aufgaben

Ist nett mit den Kunden zu kommunizieren, das System kennen zu lernen und etwas über Logistik zu erfahren, aber jetzt auch nicht sehr spannend.

Kommunikation

Ganz miese Kommunikation innerhalb des Unternehmens, sowohl mit der Zentrale, als auch mit der Geschäftsführung, den Teamleitern und anderen Abteilungen. Viel getuschelt und Geheimnisse, keine Infos da dies als Machtinstrument genutzt wird.

Gleichberechtigung

Frauen werden hier NULL gleichberechtigt, dies ist eine klare Männerdomaine und es wird auch ganz klar ausgenutzt! Sie plustern sich auf, sind laut und verdienen c.a. das Dreifache als Frauen (kein Geheimnis). Man wird hier auch nicht ernst genommen und ausgelacht und wenn man sich geltend machen will wird man gemobbt (Bsp. einiger TL's in der Vergangenheit).

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungschance, selbst wenn man positives Feedback erhält und fleißig ist. Karriere kann man bei Talke wirklich vergessen!

Gehalt / Sozialleistungen

Unterste Gehaltsschiene, keine Zukunftsperspektiven, keine Soziel-, Extraleistungen

Arbeitsbedingungen

Schlechte Bezahlung, schreckliche Arbeitszeiten an Feiertagen und bis zu 10 Std täglich ohne Vergütung, Homeoffice nicht erlaubt, kein Jobticket, keine Essenszuschlage, keine Kinderbetreuung oder Hunde im Büro erlaubt, keine Events, keine zusätzlichen Punkte in irgendeiner Weise.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

...Ein Transportunternehmen, was soll man da über die Umwelt sagen?

Work-Life-Balance

Lange Arbeitszeiten, Überstunden werden vorausgesetzt ohne Vergütung, auch an Feiertagen muss gearbeitet werden. Außerdem liegt Unternehmen Auswärts, kein Job-Ticket, keine Fahrgemeinschaft oder Unterstützung für den Fahrweg. Keine gute Küche, Pausenraum total Mini ohne viel Ruhe, kein Park in der Nähe, alle Essenmöglichkeiten fast ausschließlich nur mit Auto erreichbar und das auch nur im Industriegebiet, schäußlich!

Image

Kollegen sind alle unglücklich und suchen nach einer Alternativen, dort will keiner bleiben. Und die, die doch bleiben, sind deprimiert und unglücklich.

Verbesserungsvorschläge

  • Geschlechterdiskriminierung stoppen, veraltete, hierarchische Arbeitsweisen u. Kollegen modernisieren, mehr Gleichheit schaffen, Gehälter ausgleichen da die Sparte sehr unterschiedlich zwischen Disponenten und anderen Abteilungen ist,

Pro

nette Arbeitskollegen und witziger Atmosphäre.

Contra

Geschlechterdiskriminierung, ungleiche Gehälter, unbezahlte Überstunden, ständige Schuldzuweisungen, Informationsflow nicht vorhanden, Geheimhaltungskultur.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    38.333333333333%
    Gut (9)
    15%
    Befriedigend (13)
    21.666666666667%
    Genügend (15)
    25%
    3,10
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    3,10
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

ALFRED TALKE GmbH & Co. KG
3,12
72 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,13
87.098 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.619.000 Bewertungen