Workplace insights that matter.

Login
Bonava Logo

Bonava
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 80 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Bau/Architektur (3,4 Punkte).

Alle 80 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir schaffen Wohnumfelder zum Wohlfühlen

Das schwedische Wort "bo" heißt Wohnen, und "nav" heißt Mittelpunkt. Und genau darum geht es uns. Wir bauen nicht einfach nur Häuser. Wir bauen für viele Menschen ein neues Zuhause und schaffen ein angenehmes Umfeld, in dem sie sich wohlfühlen.

Join our journey

Produkte, Services, Leistungen

Wir liefern unseren Kunden "Alles aus einer Hand". Vom ersten Gespräch über die Planung bis hin zum Einzug - verstehen wir uns als Begleiter auf dem Weg zum neuen Zuhause. Von der Vermessung des Grundstücks über die Architektenleistung, die Behördengänge, die Erdarbeiten, den Bau des Hauses bis hin zu den Malerarbeiten - Bonava vereint sämtliche Leistungen unter einem Dach und kümmert sich um alles.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind eine Wohnbaumarke mit jahrzehntelanger Erfolgsgeschichte. Heute sind wir einer der führenden Projekteentwickler in Nordeuropa und Deutschlands klare Nummer 1. Wir fordern uns jeden Tag neu heraus, denn wir wollen den Wohnbau verändern, indem wir bessere Häuser bauen und mit einem neuen Zuhause vielen Menschen einen höheren Lebenskomfort bieten.

Als börsennotiertes Unternehmen verfügen wir in finanzieller Hinsicht über eine extrem solide Basis. Obschon international tätig und stetig wachsend, haben wir uns eine familiäre Atmosphäre in unserem Unternehmen bewahrt.

Natürlich beruht der Erfolg von Bonava auch auf unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Jeder hat einen eigenen Weg, um seinen Teil zu diesem großen, gemeinsamen Ziel beizutragen. Individuelle Stärke und Professionalität ermöglichen es uns auf unserem Weg weiter zu wachsen und uns zu entwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter2.300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 67 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    54%54
  • KantineKantine
    52%52
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • EssenszulageEssenszulage
    45%45
  • FirmenwagenFirmenwagen
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    22%22
  • HomeofficeHomeoffice
    16%16
  • CoachingCoaching
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wohnumfelder, in den Menschen glücklich sein können, wo sie höchste Lebensqualität genießen und sich rundum wohlfühlen - das ist unsere Vision. Eine Vision, die tief in unseren Herzen verwurzelt ist. Sie ist die Leidenschaft, die uns antreibt und uns Tag für Tag leitet.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es fällt mir leider gar nichts ein, denn ich habe hier so viele negative Erfahrungen gemacht, wie selten bzw. nie zuvor in meinem Leben – an Positives erinnere ich mich nicht
Die Balance zwischen Mitarbeiter und Projekt
Bewertung lesen
Atmosphäre und Zusammenhalt
Meist junge Kollegen
Bewertung lesen
Bei Problemen konnte die Personalabteilung gute Unterstützung liefern. Bei Vorgesetzten wird versucht es wegzuschweigen oder es wird ignoriert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 36 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt sehr viele positive Unternehmenswerte, die man auf der Homepage nachlesen kann, aber wenn diese Werte von vielen Mitarbeitern nicht gelebt werden bzw. wenn Vorgesetze sie bei den Mitarbeitern nicht durchsetzen, was nutzen dann all die schön formulierten Werte auf der Homepage. Ungerechtigkeiten bleiben so bestehen
Trotz hohem Umweltbewusstsein - die enorme Fahrzeugflotte.
Bewertung lesen
Weiterbildung und finanzielle Entlohnung
Schlechte Fort-/Weiterentwicklung
Bewertung lesen
wenn die Planung von richtigen Architekten und die Bauleitung von professionellen Bauleitern übernommen würde, wäre die Arbeit ein Vergnügen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vor allem in der Geschäftsführung sollte man dafür sorgen, dass es im Unternehmen gerechter zugeht, das fängt schon mal damit an, z. B. dass man dafür sorgen sollte, dass jeder gleich viel arbeitet. Im Unternehmen gibt es Vertrauensarbeitszeit, aber wenn das viele Mitarbeiter für sich individuell auslegen, werden die fleißigen immer viel arbeiten und die bequemen Mitarbeiter machen sich das Leben /die Arbeitszeit, wie es ihnen gefällt – usw. es gibt viele Bereiche, in denen es gerechter zugehen muss – ...
Vielleicht mal das Modell der 40h-Arbeitswoche überdenken.
Bewertung lesen
In der Produktion (Bauabteilung) sollten ausgebildete Profis arbeiten. Leider ist das oft nicht der Fall. Bitte diese Abteilung mal von einer externen Unternehmensberatung durchleuchten lassen
Bewertung lesen
Mehr Feedback durch Vorgesetzte, auch an Werkstudenten
Die Grundstücksakquise muss definitiv professioneller aufgestellt werden (Stichwort: eigenständige Akquiseteams), damit die Geschäftsgrundlage auch weiterhin vorhanden ist.
Diversifiziertere Bauträgertätigkeit (Kerngeschäft nicht vernachlässigen, aber auch Randbereiche nicht außer Acht lassen).
Stärkerer Kundenfokus. Mehr Flexibilität im Umgang mit Kundenwünschen.
(z. B. professionelles digitales Kundenportal zur individuellen Kontaktaufnahme, Serviceanliegen, Dokumentenaustausch etc.)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 32 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Bonava ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,0 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Ältere Kollegen sitzen meist fest im Sattel. Wenig Veränderungsbewusstsein. Dienst nach Vorschrift bzw. zu stringente Arbeitsweise.
Tipp: Mehr Offenheit für Neues!
4
Bewertung lesen
Es war zu spüren, dass die „jungen Vorgesetzten“ den „alten Hasen“ mit einer Arroganz entgegentreten . Natürlich sind manchmal ältere Menschen im Umgang mit Technik langsamer bzw. brauchen länger Zeit, um sich in Neues einzufinden. Aber man sollte die „alten Herrschaften“ mit ihrem Wissen und der Erfahrung nicht unterschätzen.
3
Bewertung lesen
Kantine und eigenes Sportstudio im Haus, helle, offene Großraumbüros mit großzügigen Arbeitsplätzen (4er-Buchten), moderne Ausstattung und guter Ausstattung
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen genießen einen Sonderstatus.
5
Bewertung lesen
Bei Betriebszugehörigkeiten von teilweise über 40 Jahren ist alles gesagt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bonava ist Karriere/Weiterbildung mit 2,9 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Ausbaufähig.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung habe ich allesamt in meiner Freizeit absolviert die Kosten selbst getragen. Das ist auch in Ordnung, da die Motivation von mir kam. Als ich feierlich meine Zeugnisse übergeben wollte, hat mein Vorgesetzter sie keines Blickes gewürdigt. Wie soll ein Vorgesetzter das Potenzial seiner Mitarbeiter einschätzen, wenn er sich nicht für sie interessiert.
1
Bewertung lesen
Es gibt wenig Möglichkeiten, im Unternehmen karrieretechnisch voranzukommen. Das ist der Nachteil bei allen Unternehmen mit s.g. flachen Hierachien. Auch wurde schonmal entgegen dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz der zustehende Bildungsurlaub verwehrt.
2
Bewertung lesen
Anträge auf Weiter-/Fortbildung bleiben meistens unberücksichtigt liegen.
1
Bewertung lesen
Flache Hierarchien, dadurch wenig Karrierepotenzial (zumindest in den Regionen außerhalb des Hauptsitzes in Fürstenwalde).
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

55%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 67 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in10 Gehaltsangaben
Ø58.700 €
Bauingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø50.500 €
Koordinator:in4 Gehaltsangaben
Ø50.900 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Bonava
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Die eigene Arbeit sinnvoll finden.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bonava
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken