Welches Unternehmen suchst du?
Cheil Germany GmbH Logo

Cheil Germany 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score65 Bewertungen
35%35
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 60 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Content Manager:in13 Gehaltsangaben
Ø39.300 €
Account Manager:in10 Gehaltsangaben
Ø46.100 €
Art Director7 Gehaltsangaben
Ø43.900 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Cheil Germany
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Intransparent sein und Aktionismus betreiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Cheil Germany
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Cheil Germany ist die Creative Company für digitale Transformationsprozesse und Experiences. Unter dem Motto „Transforming the ways people interact with brands“ entstehen innovative, digital getriebene Erlebnisse, Services, Plattformen, Live Communication und Kampagnen für internationale und nationale Marken und Unternehmen wie Samsung, Volks- und Raiffeisenbanken, Hankook Tyres, Eintracht Frankfurt oder die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen. Cheil Germany gehört regelmäßig zu den Top-10-Agenturen im Kreativranking des BVDW und ist Teil des globalen Agenturnetzwerks Cheil Worldwide mit Hauptsitz in Seoul, Südkorea. In Deutschland arbeiten rund 330 Mitarbeiter*innen an den beiden Standorten Schwalbach am Taunus und Düsseldorf.

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Kennzahlen

Mitarbeiter330
Umsatz110.000.000 €

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 61 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    61%61
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • EssenszulageEssenszulage
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    41%41
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    34%34
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • RabatteRabatte
    18%18
  • CoachingCoaching
    15%15
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Cheil Germany GmbH.

  • David Stöcklein

    Human Resources

    Mobile +49 162 232 36 27

    ·······················································

    Cheil Germany GmbH, Am Kronberger Hang 8,

    65824 Schwalbach

    Commercial Register/Gerichtsstand: Königstein im Taunus

    Handelsregister: HRB 6360 | Ust-Id Nr.: DE237911006

Standorte

Standorte Inland

Cheil Germany GmbH

Am Kronberger Hang 8
65824 Schwalbach am Taunus

Cheil Germany GmbH

Ronsdorfer Straße 74
40233 Düsseldorf

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die allgemeine offene Kommunikation, die Wertschätzung von der Führungsebene und Kolleg*innen, interessante Aufgaben mit netten Kunden, die Teambuilding-Events und immer zusammen Mittagessen mit Essenszuschlag von cheil
Bewertung lesen
Unternehmenspolitik, Kommunikationswege und Informationsmanagement
Mitarbeiterpflege
Bewertung lesen
Offenheit, sehr flache Hierarchien
Bewertung lesen
Raum zur persönlichen und fachlichen Entwicklung, Diversity, pünktliches Gehalt, gratis Getränke und Kaffee. Während der Pandemie hat Management wirklich Einsatz gezeigt, um die Agentur über Wasser zu halten, neues Business klar zu machen, und so viele Leute wie möglich zu halten. Die Agentur steht quasi auf einer Wiese. In der Mittagspause kann man gut spazieren gehen.
Bewertung lesen
Es dürfen auch Mitarbeiter bewerten, die jung und dynamisch sind, bereits einen Überblick über alle Projekte nehmen konnten und sogar mehr Fokus auf klare Führungsleitlinien legen können. Parallel haben sie auch ein Feedback zum Kollegenzusammenhalt des tollsten Teams und sprechen von der Grundsätzlichkeit der positiven Stimmung in wohl allen Divisions des Unternehmens.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 27 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Falsche Versprechen, Entwürdigung und unbezahlte Überstunden.
Bewertung lesen
Hier ändert sich einfach nichts, "wurde immer schon so gemacht". Verbeserungsvorschläge werden einfach nie mitgenommen. Jaja und Ohren auf Durchzug. Es wird viel Versprochen, was alles besser wird. Wenig bis gar nichts wird davon umgesetzt. Hier stimmt einfach fast gar nichts mehr. Der Krankenstand und die Fluktuation ist astronomisch, sollte eigentlich für jedes Management ein knallrotes Warnsignal sein. Nicht so hier.
Die Auslastung ist momentan einfach zu hoch. Natürlich muss das Unternehmen Ziele die aus dem HQ kommen erreichen, aber zu welchem Preis? Ein wenig mehr Rücksicht auf die Mitarbeiter wäre definitiv angebracht.
Viele Prozesse sind unnötig kompliziert, die Technik/Software könnte ein Update vertragen, und man sollte Kunden hin und wieder mal "Nein" sagen.
Bewertung lesen
Die Stimmung gegenüber des Managements und der Business Directors sind sehr hinderlich für die tägliche Zusammenarbeit.
Forgesetzte, HR, Mehrarbeit und die unfaire Behandlung. Gute Leistung wird bestraft.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 25 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mal das Arbeitsmodell überdenken, z.B. echte Flexibilität und Ausgleich für harte Arbeit. Nicht so viel vollmundig versprechen, lieber mal versuchen Verbesserungen umzusetzen und nicht so einen Quark wie Präsenzpflicht als Lösung alle Probleem anpreisen (glaubt ihr doch selber nicht!). Urlaubsanspruch auf heutzutage übliche Zahlen (schaut euch mal um was die Konkurrenz bietet!) deutlich erhöhen. Dann ist die Fluktuation vielleicht auch nicht mehr so hoch. Und auch mal dem Kunden entgegentreten und sagen, dass es so nicht geht. So jedenfalls prophezeihe ...
Prozesse sollten so viel wie möglich verkürzt werden. Ist wirklich bei so vielen Entscheidungen ein so langer Approval-Prozess notwendig? Kann nicht ggf. mehr lokal entschieden werden?
Es sollte mehr in die Mitarbeiter investiert werden - mehr Weiterbildung, mehr Einbindung in Unternehmensinterne Prozesse, mehr Würdigung der Mitarbeiter.
Die Auslastung der Kollegen sollte besser erfasst werden - und hin und wieder auch mal ein Auftrag abgelehnt werden, um den Mitarbeitern etwas geringere Auslastung zu gewähren.
Bewertung lesen
Wenn man ein hippes und "start-up-mäßiges" Image transportiert, sollte man auch die Flexibilität in der Bewertung / Bezahlung der Mitarbeiter gewährleisten können. Es gibt einfach Mitarbeiter, die weit über den üblichen Arbeitstag hinaus Großartiges vollbringen und dann mit einem "Inflationsausgleich" in der nächsten Gehaltsrunde abgespeist werden.
Kann die guten Bewertungen nicht nachvollziehen. Man sollte hinter seinen Mitarbeiter stehen und diese Untersützen. Jedoch wird eine andere Strategie verfolgt. Neueinsteiger gibt es jedes Jahr.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 24 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Cheil Germany ist Interessante Aufgaben mit 3,7 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Sehr interessante Aufgaben, die Projekte sind kein Standardkram. Die Kunden sind außergewöhnlich nett.
5
Bewertung lesen
Tolle Themen und Projekte
5
Bewertung lesen
Spannende Projekte vor allem zu Messezeiten
5
Bewertung lesen
Die Aufgaben bei Cheil Germany sind grundsätzlich sehr interessant. Man erlebt täglich neue Herausforderungen und hat auch die Möglichkeit die Verantwortung für die Ergebnisse zu übernehmen. Manchmal wünscht man sich etwas mehr Vorhersehbarkeit und klare Strukturen. Der Arbeitsprozess für die Kundenprojekte ist klar und deutlich formuliert und wenn man ihn sich immer wieder vornimmt, dann sind die Aufgaben (trotz anspruchsvollem Inhalt) gut in Teamarbeit zu bewältigen.
5
Bewertung lesen
Definitiv. Die Projekte sind vielfältig und man wird ständig mit Neuem konfrontiert. Durch die schnelle Entwicklung der Technologie ist man quasi auch gezwungen ständig zu lernen. Also langweilig ist es definitiv nicht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Cheil Germany ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Leider generell schwach ausgeprägt. Es gibt Geheimnisse von Führungskräften, die nicht mit anderen Mitarbeitern geteilt werden dürfen - bis sich herausstellt, dass demjenigen genau das gleiche erzählt wurde. Leider wurden so auch einige Kollegen untereinander ausgespielt und zum Teil auch benachteiligt.
Erzählt wird viel. Sind aber meistens Versprechungen die nie gehalten werden. Teilweise wird auch gelogen, um sich besser zu präsentieren. Der Rest ist Erlässe oben herab in Gutsherrenart.
1
Bewertung lesen
Am besten alles selber machen, weil du nicht diskutieren sollst.
1
Bewertung lesen
Wie in jedem Konzern könnte die Kommunikation besser sein. Aber bei den Teams untereinander läuft das ganz gut. Vieles braucht einfach seine Zeit und ein bisschen mehr Transparenz über die Abteilungen hinweg würde definitiv nicht schaden.
3
Bewertung lesen
Flurfunk
Offen und ehrlich wird hier nichts kommuniziert.
Dass Überstunden nicht genommen/gezählt werden dürfen, wird von den Monarchen beim Glas Wein auf der Abteilungsfeier nebenbei erwähnt.
Bekannte die über 10 Jahre mit der Leitungg arbeiteten, werden ohne Grund, Vorgespräch, Mitarbeitergespräch, Feedback oder sonstigem gekündigt.
Mitarbeitergespräche mit H R gibt es nicht. Dies sollte umgestellt werden. Wir nehmen nicht unsere Mittagspause und sitzen beim McDonalds, nur weil sich keiner die Zeit nehmen will, ein Feedbackgespräch zu halten. Das ist so was ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 22 Bewertungen).


Karriere kann man machen - Beförderungschancen sind mMn. fair.
Weiterbildungen muss man stand jetzt aktiv einfordern. Aber wenn man sich einen Plan macht und den an die Vorgesetzen spielt, wird vieles möglich gemacht.
Dennoch sollten Fort- und Weiterbildungen pro aktiver den Mitarbeitern angeboten werden.
4
Bewertung lesen
Es gibt eine Online Lernplattform mit mehreren 100 Kursen. Jede Abteilung hat auch eine Fachspezifischen Lernpfad.
5
Bewertung lesen
Udemy-Account für jeden Mitarbeiter
3
Bewertung lesen
Mach die Augen zu. Was siehst du?
Bis vor kurzem gab es kein proaktives Angebot seitens der Firma - jetzt hat jeder Mitarbeiter kostenlosen Zugriff auf Udemy. Ein Schritt in die richtige Richtung, aber insgesamt hat man als Mitarbeiter doch das Gefühl, etwas alleingelassen zu werden mit seiner persönlichen Entwicklung.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 22 Bewertungen lesen