Welches Unternehmen suchst du?
denkwerk GmbH Logo

denkwerk 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score132 Bewertungen
87%87
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 93 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in11 Gehaltsangaben
Ø49.500 €
User Experience Designer:in10 Gehaltsangaben
Ø47.100 €
Webentwickler:in7 Gehaltsangaben
Ø41.300 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
denkwerk
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
denkwerk
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

#createpositivechange

Wer wir sind

Hi, we’re denkwerk!

Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft - besonders die unserer Kunden - mitzugestalten.

Was uns antreibt, ist ein Zusammenspiel aus Strategie, Design, Kommunikation und Technologie - wir nennen das Creative Business. Und wenn wir Creative Business sagen, dann meinen wir kreative und bedürfnisorientierte Lösungen für Marken und Menschen, die beiden einen Mehrwert bieten.

An unseren vier denkwerk Standorten Köln/Berlin/München/Hamburg beschäftigen wir 220 Expert:innen aus 24 Nationen.

Produkte, Services, Leistungen

Das Talent Acquisition-Team

Hi, we're Janina & Marie, das Talent Acquisition-Team im denkwerk.

Wir bauen auf Kreativität und Teamgeist, um unser Ziel #createpositivechange voranzutreiben und täglich neue Talente (m/w/d) für unsere Teams zu gewinnen.

Wir sind schon ganz gespannt, Dich kennenzulernen!

Du hast weitere Fragen?

Dann melde Dich gern bei uns unter jobs@denkwerk.com

- unsere Ansprechpartnerin Janina, Lead Talent Acquisition Management

Organizational Strategy & Culture

"Unsere Arbeitswelt verändert sich, rasant und dynamisch. Auf alle Trends in Lichtgeschwindigkeit zu reagieren ist schwierig bis nahezu unmöglich.

Schritt für Schritt - mal einen kleinen, mal einen großen vorwärts und auch mal einen rückwärts - eine Kultur zu schaffen, in der wir offen miteinander kommunizieren, den Fokus neben der Arbeit auf den Menschen legen und die Organisation für die alltäglichen Herausforderungen in der Zukunft stärken, das ist mein Ziel.

- unsere Ansprechpartnerin Laura, Lead Organizational Strategy & Culture

Das Project Management

"PM im denkwerk ist für mich, dass ich gemeinsam mit Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen digitale Projekte vorantreibe, stetig Neues lerne, mich weiterentwickle und dass in den meisten Fällen in einem agilen Umfeld.

- José, einer unser Client Service Director

Das Experience Design

"Hej. Unser Team denkt in Experiences, Services, Strategien und Innovationen. Und das für wirklich alle Nutzer:innen. Damit wir deren Probleme lösen, das Digitale für sie greifbar und nutzbar machen und so Wert und Wirkung erzielen.

Was uns dabei antreibt? Unsere Kreativität ausleben zu können; die Neugierde auf die Zukunft; das Interesse an Menschen; die Lust auf das Neue, das jeder Change mit sich bringt und natürlich unseren gemeinsamen Team-Spirit."

- Susanne Junglas, eine unserer Experience Design Director

Das Frontend Development

"Wir sind Angular, VUE, React, SASS to CSS Converter, HTML blind als Markup Writer, Vanilla JS Creator und Figma zu Code Generator. Für sicheres Debugging sind wir uns gegenseitig Stütze bei Unklarheit. Wir sind virtuelle, analoge Frontend-Lover mit dem Drang nach Responsivität!

... und das alles mit einer Prise Humor, mobilem Arbeiten und einem Feierabendbier.

Darüber hinaus teilen wir Bootstrap und Gegenwind als Empathie und verstehen nicht PURE CSS, sondern auch DRY, KISS und CC als Maßanzug für die Gestaltung von digitalen Anziehungspunkten. Kurz gesagt, wir sind das Bindeglied zwischen sichtbarem und verständnisvollem Code.“

- Mehmet & Yvonne, Frontend-Team Köln

Das Application Management

Hello U+1F5FA, bei uns bekommen Applikationen jeglicher Coleur & Größe das Laufen beigebracht. Genauso bunt wie die Projekte ist auch das Team selbst; Von groß bis klein, Que(e)reinsteiger:in oder Profi: hier sind alle willkommen.

Ob am Flexdesk oder remote leben wir gemeinsam Webservices, CMS, native- & Cross-Platform-Apps, Shopsysteme sowie Single-Page-Applications und sind damit die Schnittstelle zwischen Front-End, Back-End und Kundenwünschen. Dabei sprechen wir mit Java, JavaScript, TypeScript, Kotlin, Dart und C/C++ mehr Sprachen als nach dem Turmbug zu Babel und verstehen uns dennoch blendend.

Die Frage "geht das?" beantworten wir sowohl Kunden, als auch Kolleg:innen so regelmäßig wie "sind wir schon da?" auf einer langen Autofahrt. Auf dieser haben wir Spring, Vue, React, Flutter sowie Storybook im Gepäck und sorgen mit Leidenschaft, Erfahrung, geteilter Hilfsbereitschaft, Geduld & Humor dafür, dass alle gut ankommen.

- Civan, Steffi, Franz und Team

Digital Marketing

Bei Traffic denken wir nicht an den morgendlichen Berufsverkehr. In der Welt zwischen Leads & Conversions fühlen wir uns wohl.

In unserem Arbeitsalltag bändigen wir Algorithmen auf Google & Meta, tracken Website & App Aktivitäten und verwalten Media Budgets. Von der Datenanalyse, über Suchmaschinen Optimierung bis hin zu Kampagnen Brainstormings am Kickertisch mit einer kühlen Mate.

Ganz egal, ob aus Köln, Berlin oder Remote - wir arbeiten als Team.

- Thomas, Nikals & Ben, Teil des Digital Marketing Teams in Köln

Perspektiven für die Zukunft

"In 2022 möchten wir bei denkwerk noch mehr Platz für Toleranz und Diversität schaffen. Alle denkwerker:innen mit ins Boot holen und denkwerk zu einem GREAT PLACE TO WORK machen.

Mit unseren offenen Ohren für die Anliegen und Wünsche aller denkwerker:innen bilden wir die Basis für weitere kulturelle Entwicklungen, Projekte und somit den Wohlfühlfaktor.

Spannungen? Gibt es überall. Einen wertschätzenden Weg zu finden, damit umzugehen ist essentiell und unsere Aufgabe.

Lasst uns die grüne Wiese gemeinsam bepflanzen, mit vielen verschiedenen Farben. Eure Impulse sind immer willkommen! Egal ob als Neu-denkwerker:in oder Urgestein oder gar als Bewerber:in, bei uns wird jede Stimme gehört."

- unsere Ansprechpartnerin Laura, Lead Organizational Strategy & Culture und Pauline, Junior Talent Manager Focus Organizational Strategy & Culture

Kennzahlen

Mitarbeiter250

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 94 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    73%73
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    47%47
  • RabatteRabatte
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    34%34
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    30%30
  • CoachingCoaching
    20%20
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • ParkplatzParkplatz
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • KantineKantine
    1%1

Was denkwerk GmbH über Benefits sagt

Mobilität & Fitness

Fitness und Gesundheit mit der denkwerk x Urban Sports Club Kooperation - und das in ganz Deutschland! Nutze das Angebot, um nach einem Arbeitstag abzuschalten oder gehe mit denkwerker:innen zusammen Deinen sportlichen Interessen nach.

Umweltbewusst in der Großstadt? Durch unser Leasing Angebot des JobRads ist dies leicht umsetzbar!

Flexibilität & Balance

Du möchtest vor Deinem ersten Termin zum Sport oder hast am Nachmittag einen Ärzt:innentermin? Kein Problem, durch unsere flexiblen Arbeitszeiten und Vertrauensarbeitszeit ist dies möglich. Natürlich alles unter Einhaltung der geltenden Ruhepausen.

Ob im Büro, Zuhause oder doch bei der Familie vor Ort? Unser Angebot des mobilen Arbeitens verbindet Freizeit und Arbeit, um Dir eine gute Balance zu schaffen.

Hey, Du möchtest Deinen Städtetrip mit der Arbeit verbinden? Schöne Idee, unsere Offices freuen sich immer über Besuch aus anderen denkwerk Standorten.

Karriere & Weiterbildung

Wir bieten allen denkwerker:innen ein individuelles Onboarding abgestimmt auf Erfahrung und Qualifikation. Neben dem fachlichen Part steht Dir ein „denkmate” – ein:e erfahrene:r denkwerker:in - als Buddy mit Rat und Tat zur Seite.

Je nach Interessen gehen wir entsprechend gemeinsam mit Dir Deine Karriereleiter hoch und bieten Dir unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir ermöglichen unseren denkwerker:innen verschiedene interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, finanziert durch ein Weiterbildungsbudget pro Kopf, welches aber auch gern für Teambuildings und Events genutzt werden kann.

Kultur & Atmosphäre

Im denkwerk pflegen wir eine offene Kultur und begegnen unsere Gegenüber auf Augenhöhe – hierzu zählt auch eine Duz-Kultur auf allen Ebenen.

Neben dem Umgang miteinander wollen wir zudem eine Wohlfühl-Atmosphäre in den Offices schaffen. Unterschiedliche Meeting-Räume, freie Platzwahl und Telefonboxen für ruhige Gespräche helfen dabei, sich richtig wohl zu fühlen.

An unseren Kickern oder der Tischtennis Platte in Berlin kann man in heißen Projektphasen mal Dampf ablassen.

Kaffee, Schorle oder doch lieber ein Feierabendbier zusammen mit Kolleg:innen genießen? Für kühle Getränke sowie Obst-und Gemüsesnacks zwischendurch sorgt unser Office-Team.

Du bist ein Teil des Ganzen

Ob Windows oder Mac? Ganz wie Du magst! Das Besondere daran – Du kannst unsere Hardware auch privat nutzen.

Unsere denkwerker:innen sind unsere wertvollste Bereicherung, daher sind alle festen Mitarbeiter:innen über ein Bonussystem am Gewinn beteiligt.

Du hilfst uns dabei personell zu wachsen? Dies belohnen wir mit einer Kopfgeldprämie.

Wir feiern gerne, besonders unsere Erfolge – freue Dich auf Feste aller Art!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Warum denkwerk?

4 Standorte – in allen Himmelsrichtungen
In Köln-Ehrenfeld befindet sich das denkwerk Headquarter, weitere denkwerk Standorte gibt es in Berlin, Hamburg & München.
Teams, Spirit und Diversität
Teamspirit, Diversität und eine entspannte sowie innovative Arbeitsatmosphäre haben bei uns hohen Stellenwert. Unsere Teams sind je nach Gewerk unterschiedlich und bestechen durch ihre eigene Note. Wir fördern den Austausch zwischen den Gewerken und die Bindung in Teams durch individuelle Team-Events.
Miteinander
Wir bemühen uns, unser Miteinander stetig zu stärken. Für Neu-denkwerker:innen gib’s den Neustarter:innen Kaffee, allgemeine Treffen auf der Kölner Dachterrasse oder an der Tischtennisplatte in Berlin, kleine gemeinsame Pausen und das Genießen von Kaltgetränken bei netten Gesprächen gehört für alle dazu!
Sei Du Selbst
Hier gibt es keinen Dresscode. Komm' einfach so, wie Du Dich wohl fühlst. Allgemein pflegen wir ein lockeres Miteinander und sind durchweg per Du. Eigene Meinungen und transparenter Austausch sind gern gesehen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Dich...

  • als Project Manager, um die Zügel in der Hand zu halten
  • als Developer, um die besten Codes zu schreiben und unseren Kunden das schönste Frontend zu bauen
  • als Designer, im UX oder Visual Design, um innovative Interkationskonzepte zu schaffen
  • als Bindeglied im denkwerk, denn ohne das Office Management, die Finanzbuchhaltung, unser Talent Management und die System Administartion können wir die gewünschte Power nicht auf die Straße bringen

Hier findest Du unsere Gewerke im Überblick:

  • Experience Desing
  • Visual Design
  • Campaign
  • Motion Design
  • Talent Management
  • Digital Marketing & Analytics
  • Digital Business Strategy
  • Technology
  • Central Office
  • Project Management
  • Finance & Controlling
  • System Administration

Alle offenen Stellen findest Du bei uns auf der website https://www.denkwerk.com/de/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei denkwerk GmbH.

  • Janina Schulte-Kellinghaus

    Lead Talent Acquisition Manager
    denkwerk GmbH
    Vogelsanger Straße 66

    D-50823 Köln
    T +49 221 2942 100
    F +49 221 2942 101

  • Sei Du selbst

    Erzähle gern Anekdoten zu Dir, nenne uns Dinge, die Du noch lernen willst und unterstreiche, was Dich begeistert!

    Bringe Entdeckungslust für Neues mit, zeige uns, dass Du die Position mit Enthusiasmus ausfüllen möchtest.

    • sei authentisch, neugierig und offen
    • löcher uns gerne mit Fragen
    • verschaffe Dir ein ersten Überblick über das denkwerk
    • was sind die Wichtigsten Punkte in Deinem Lebenslauf?
    • was sind Deine Ziele und Visionen?
    • Warum möchtest Du ein Teil des denkwerks werden?
  • Am Besten Du sendest uns Deine Bewerbung an folgende Mailadresse: jobs@denkwerk.com, oder Du bewirbst Dich direkt auf unserer Homepage unter https://www.denkwerk.com/de/karriere.

    Wir freuen uns schon auf Dich!

  • Nach Deinem Bewerbungseingang werden sich Rosa, Marie oder Janina mit einem Feedback bei Dir melden.

    Sollten wir noch Fragen zu Deiner Bewerbung haben, rufen wir Dich auch gerne an, um diese schnellstmöglich zu klären.

    Da wir nicht nur Dich auswählen, sondern auch Du uns, finden bei uns grundsätzlich zwei Vorstellungsgespräche statt, damit Du Deine möglichen direkten Kolleg*innen sowie Vorgesetzten kennenlernen kannst aber auch das Team einen Eindruck von Dir erhält.

    Aufgrund der Corona-Pandemie finden unsere Vorstellungsgespräche aktuell noch per Video-Konferenz statt.

    Sollte es zu einer Vertragsunterschrift kommen, kannst Du unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gerne Deinen Vertrag bei uns an den Standorten abholen, um einen ersten Eindruck der Büroräume zu erhalten.

Standorte

4 Standorte – in allen Himmelsrichtungen

In Köln-Ehrenfeld befindet sich das denkwerk Headquarter, wo etwa 160 denkwerker:innen sitzen. Es ist groß, offen und dennoch auf dem ersten Blick verwinkelt. Es glänzt mit kleinen Meeting-Räumen, Küchen, Sofas, Telefonboxen und einer großen, möblierten Terrasse. In nächster Umgebung findet man ein riesiges kulinarisches Mittags- und Snack Angebot!

Das denkwerk Office in Berlin-Kreuzberg hat ebenfalls einiges zu bieten: Etwa 30 unserer Kolleg:innen arbeiten dort zusammen in verschieden großen Projektgruppen und verabreden sich regelmäßig zum Mittagstisch. Das Office ist modern und hell, und ebenfalls mit Chill-Out-Areas und schönen Meeting-Räumen ausgestattet.

Die zwei kleineren denkwerk-Standorte im Hamburger Karolinenviertel und in München, nahe dem schönen Sendlinger Tor verkörpern den Agentur-Charme und die enge Zusammenarbeit vor Ort.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wie in der Headline gesagt, übertrifft das Denkwerk meine Erwartungen. Sowohl die Menschen, als auch die Aufgaben, die Stimmung und das Image. Bin super happy!
Bewertung lesen
Grundsätzlich war ich mit ganzem Job Package zufrieden und habe die Firma nur wegen Umzug ins Ausland verlassen.
Viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten
Bewertung lesen
den Zusammenhalt, das Vertrauen, dass man sich nicht zu fein ist, gute Arbeit zu loben & zu feiern, die Siebträgermaschine, Events im Team, Miteinbringen, Respekt
Bewertung lesen
Regelmäßige Mitarbeitergespräche, gute Benefits, junges und dynamisches Umfeld, super neben dem Studium um tolle Erfahrungen zu sammeln.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 45 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Anstieg der "guten" Bewertungen in letzter Zeit ist darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen begonnen hat, stark in die interne Förderung der Unternehmensbewertung zu investieren. Leute, die ihren Chefs gefallen wollen, schreiben tolle Bewertungen und veröffentlichen sie im internen Chat, um positives Karma und Vorteile zu erhalten
Das sollte euch alles sagen, was ihr über die Unternehmenskultur wissen müssen
Bewertung lesen
Die verwendeten Software/Development-Stacks, alte E-Mail Software, notwendigkeit der Zeiterfassung von internen Aufgaben, kein Weiterbildungsbudget.
Bewertung lesen
Zum Teil veraltete Tools (Zeiterfassung)
Bewertung lesen
Das Mitarbeiter mit Diskriminierenden Meinungen und Verhalten anscheinend geduldet werden.
Bislang nichts zu bemängeln.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 28 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Achtet darauf was in den Projektteams passiert. Es entsteht der Eindruck das viele Vorfälle nicht die oberste Ebene erreichen.
Coached euer Führungspersonal und schmeißt die Leute raus die dauerhaft (und nicht belehrbar) für Unruhe in den Projektteams sorgen. Lasst bei starken Fehlverhalten auch mal Konsequenzen folgen.
Mehr Vertrauensarbeitszeit und weniger Tracking im Projektalltag
Bewertung lesen
Transparent mit Gehältern umgehen/veröffentlichen.
Bewertung lesen
Von alten Tools und Workflows trennen. Feste Strukturen der Gewerke aufbrechen, Software/Development-Stacks erneuern.
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen den Gewerken verbessern, da auch viele unterschiedliche Tools genuzt werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 30 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von denkwerk ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 32 Bewertungen).


Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist lobenswert, ein Slack Anruf, eine Frage in die Dev-Gruppe und man hatte immer Know-How und Vielfalt an Kreativität zusammen.
4
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt ist ebenfalls stark teamabhängig. In diesem Fall – und wie ich es im Austausch mit anderen Disziplinen wahrnehme – gibt es glücklicherweise keine Ellenbogenkämpfe. Im Gegenteil: Es sind Freundschaften entstanden, die man nicht mehr wegdenken möchte.
5
Bewertung lesen
Die Kollegen im Team und interdisziplinär sind super nett und hilfsbereit. Auch Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeiten wurden organisiert, welche ich dankend angenommen habe und mir das kennenlernen erleichtert hat (im Sommer während geringer Inzidenzen).
5
Bewertung lesen
In den letzten Jahren hat es einen kleinen Generationswandel gegeben, viele junge Kollegen sind dazu gekommen, die noch mal ganz neue wertvolle Impulse / eine achtsamere Kultur eingebracht haben.
5
Bewertung lesen
In meinem Team def. vorhanden! Wir wollen ja am Ende des Tages ans gleiche Ziel und daher spüre ich den Rückhalt in meinem Team extrem.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 32 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von denkwerk ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 30 Bewertungen).


Das schlechteste Gehalt in der Branche. Erwartung von Überstunden ohne Bezahlung.
Jede Minute muss für die Arbeit am Kunden eingeplant werden. Forschung, Lernen, alles in der Freizeit.
Kein Bonus oder 13. Gehalt
Profit sharing ist ein Witz, denn die Gewinne werden zunächst für die Umgestaltung der Büros und für Partys ausgegeben, so dass nur wenig übrig bleibt, um sie unter den Beschäftigten aufzuteilen.
Sehr wenige Urlaubstage, die sich bei Beförderung/Beschäftigungsdauer nicht wesentlich erhöhen
1
Bewertung lesen
Durchschnittsgehalt, pünktliche Auszahlung, diverse MA-Rabatte. Bonuszahlungen hängen vom Unternehmenserfolgt ab, auf den man nicht immer direkten Einfluss nehmen kann.
3
Bewertung lesen
Am Gehalt könnte denkwerk durchaus etwas schrauben, ebenso wie Urlaubstage für Junior-/Mid-Level.
3
Bewertung lesen
Hier gibt es wirklich mehr Raum nach oben... gerade im Hinblick auf die Konkurrenz auf dem Markt, würde eine Anhebung der Vergütung Sinn machen.
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist niedriger als der Durchschnitt für die Region. Das Gehalt wird immer pünktlich bezahlt. Keine Jobkarte verfügbar. Einige Fitnessoptionen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 30 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Weiterbildungen sind budgetiert, werden proaktiv angesprochen, ich habe mich im Bereich Shopware, als Template Designer fortgebildet, andere Kollegen waren bei "we are developers" und viele weitere Möglichkeiten sind gegeben. Man muss die jedoch auch offen ansprechen, da es im Agenturgeschäft oftmals vergessen wird.
4
Bewertung lesen
Man hat Aufstiegschancen und Weiterbildung wird auch gefördert.
5
Bewertung lesen
Keine Möglichkeit, sich während der Arbeitszeit weiterzubilden, kein Raum zum Ausprobieren neuer Dinge. Keine Zeit für etwas anderes als Kundenarbeit
1
Bewertung lesen
Ist vorhanden wenn man hart genug fordert. Meine Fortbildungen sind leider im Bürokratischen Alltag untergegangen.
3
Bewertung lesen
Schulungen + Fortbildungen werden finanziert und ermöglicht, sehr motivierend!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen