Navigation überspringen?
  

Deutsche Hospitalityals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Deutsche HospitalityDeutsche HospitalityDeutsche HospitalityVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 403 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (249)
    61.786600496278%
    Gut (65)
    16.129032258065%
    Befriedigend (56)
    13.895781637717%
    Genügend (33)
    8.1885856079404%
    3,88
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    72%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (3)
    12%
    Genügend (2)
    8%
    4,16
  • 28 Azubis sagen

    Sehr gut (10)
    35.714285714286%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (13)
    46.428571428571%
    Genügend (1)
    3.5714285714286%
    3,19

Firmenübersicht

Deutsche Hospitality
Deutsche Hospitality steht für ein Portfolio der Extraklasse: Es umfasst knapp 150 Hotels in 20 Ländern auf 3 Kontinenten, davon befinden sich etwa 30 Hotels in Entwicklung.


Zum einzigartigen und abwechslungsreichen Portfolio der Deutschen Hospitality gehören die Steigenberger Hotels & Resorts, die neue Hotelmarke MAXX by Steigenberger, das Lifestyleorientierte Konzept Jaz in the City, die IntercityHotels an hochfrequentierten Hubs wie Bahnhöfen und Flughäfen sowie die Zleep Hotels, mit Qualität und Design zum günstigen Preis.


Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

723,9 Mio.€ (2017)

Mitarbeiter

~ 10.000 international (2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Luxus pur und Gastfreundschaft in Vollendung – dafür stehen unsere 59 Steigenberger Hotels & Resorts an faszinierenden Standorten rund um den Globus. Tauchen Sie ein in einen exklusiven Kosmos voller Charakter, Glamour und Eleganz. Von historischen Traditionshäusern über lebendige Stadtresidenzen bis hin zu Wellness-Oasen inmitten der Natur – folgen Sie Ihren Träumen und spüren Sie den unverwechselbaren Steigenberger-Charme.

79fe58db5f79822c3706.jpg

MAXX by Steigenberger

MAXX by Steigenberger ist charismatisch, kreativ und herrlich unkompliziert. Qualität und Service werden großgeschrieben. Flexibel passt sich MAXX an jede Lokalität an, bleibt sich dabei aber stets treu. MAXX fühlt sich einfach gut an. Der Fokus liegt auf den wesentlichen Dingen: einem gemütlichen Bett, reichhaltigem Frühstück und herzlichen Mitarbeitern. MAXX überzeugt mit erstklassiger Hotellerie, Wohlfühlatmosphäre und vielen Annehmlichkeiten wie Wasser und Handtüchern am MAXX Fitness Point oder flexiblen Arbeitsplätzen im MAXX Creative Corner. Darüber hinaus überrascht MAXX immer wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


maxx_icon.svg


Jaz in the City

Bühne frei für 100 Prozent Lifestyle! Im November 2015 fiel in Amsterdam der Startschuss für ein aufregend neues Konzept: Jaz in the City – jung, urban und ganz nah dran am pulsierenden Leben der Stadt. Jaz in the City verbindet Design, Musik und Genuss zu einer mitreißenden Gesamt-Performance. Das zweite Jaz-Hotel eröffnete im Januar 2018 in Stuttgart. Im Jahr 2020 folgt in Österreichs Hauptstadt das Jaz Wien.

a4437a18e23feb778743.jpg

IntercityHotel

Ankommen, wohlfühlen und mobil sein: 41 moderne Stadthotels garantieren den Komfort der gehobenen Mittelklasse – im Herzen der schönsten Städte Deutschlands und an weiteren internationalen Destinationen. Unsere IntercityHotels befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Airports. Das besondere Extra: Mit dem FreeCityTicket können unsere Gäste den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen – Mobilität auf ganzer Linie.

bb0493b8d823190f7ced.jpg

Zleep Hotels wurde 2003 von Peter Haaber gegründet.

Seitdem hat sich die Marke als Hauptakteur auf dem dänischen Hotelmarkt mit großem Potenzial in den übrigen nordischen Ländern etabliert. Zleep Hotels ist ein innovatives Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg. Seine Vision ist es, Qualität, Service und Design zu einem günstigen Preis anzubieten.

Heute besteht die Hotelmarke aus zehn Hotels in Dänemark und einem in Schweden. Weitere vier Hotelprojekte sind bereits in Planung. Ziel ist es, 40 Hotels bis 2025 zu betreiben.



7ac21b4b0ba797b6ca84.jpg

Perspektiven für die Zukunft

Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Gäste und für unsere Mitarbeiter

Mit unseren Marken Steigenberger Hotels & Resorts, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City, IntercityHotel und Zleep Hotels bieten wir Ihnen die Chance, die Welt anspruchsvoller Hotellerie zwischen Tradition und Moderne zu erleben.

Klare Sache: Ein zufriedener Gast ist das, was Sie daraus machen. Mit Persönlichkeit, Kreativität und herausragender Serviceorientierung sind Sie bei der Deutschen Hospitality an der richtigen Adresse, wenn es darum geht, Menschen zum Strahlen zu bringen. Seit über 80 Jahren stehen wir  für europäische Spitzenhotellerie. In unseren 150 Hotels im In- und Ausland begeistern wir unsere Gäste täglich mit unserer einzigartigen Qualität – und setzen dabei auf Mitarbeiter wie Sie, die uns dabei unterstützen, höchste Ansprüche zu erfüllen.


Bei uns begeistern SIE Menschen.


Herzlich willkommen - Im Team der Deutschen Hospitality!

Benefits

  • Attraktive Mitarbeiterraten in unseren Hotels
  • Altersvorsorgeleistungen
  • übertarifliche Zulagen
  • Dienstwagen (je nach Funktion)
  • Laptop (je nach Funktion)
  • Zuschuss zu den Verpflegungskosten oder bezuschusste Kantine
  • Studienurlaub
  • Unterstützung beim Studium (finanziell)
  • finanzielle Unterstützung bei unverschuldeten Notfällen
  • Coaching
  • Mitarbeiterevents
  • Gesundheitsmassnahmen

Standort

Standorte Inland

Eine Übersicht unserer Standorte im Inland und Ausland sowie Informationen zu den einzelnen Hotels finden Sie auf:

www.steigenberger.com

www.maxxhotel.com

www.jaz-hotel.com

www.intercityhotel.com

Impressum
Rechtliche Hinweise

Die Steigenberger Hotels AG bemüht sich, nach bestem Vermögen dafür Sorge zu tragen, dass die in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist jedoch ausgeschlossen. Ferner ist die Steigenberger Hotels AG für den Inhalt der über Hyperlink extern verbundenen Internetauftritte nicht verantwortlich. Die Steigenberger Hotels AG behält sich vor, ohne Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Die Inhalte des Internetauftritts der Steigenberger Hotels AG sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der Steigenberger Hotels AG.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Steigenberger Hotels AG
Lyoner Strasse 25 
60528 Frankfurt Deutschland

Telefon +49 69 66564-01 
Telefax +49 69 66564-888 
E-Mail: info@deutschehospitality.com

Vorstand

Thomas Willms (Sprecher), Matthias Heck

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114216731 Sitz der Gesellschaft: Frankfurt - HR: B 25755 Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main

Für Bewerber

Videos

Careers with Deutsche Hospitality
Deutsche Hospitality brand video

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Welt der Hotellerie steht den unterschiedlichsten Talenten offen. Denn die Aufgaben, die es bei uns zu meistern gilt, haben mit Schulfächern und Noten nur bedingt etwas zu tun. Bei uns dreht sich nämlich alles um den Gast. Und um die Mittel und Wege, seine Wünsche bestmöglich zu erfüllen.

Sind Sie mit dabei? Dann finden Sie auf unseren Karriereseiten viele offene Positionen als:

  • Berufs- und Quereinsteiger (m/w/d) - Willkommen in Ihrem neuen Zuhause!
  • Fach- oder Führungskräfte (m/w/d) - Alte Hasen können bei uns große Sprünge machen
  • Praktikanten (m/w/d) - erlebnisreich — vom Einchecken bis zum Auschecken
  • Trainees (m/w/d)- Karrierestart mit System
  • Auszubildende (m/w/d) als

·          Restaurantfachmann/-frau    Karrierechancen, frisch serviert!

·          Hotelkaufmann/-frau            Kaufmännischer Denker und Lenker im Hintergrund

·          Hotelfachmann/-frau           So werden Sie zum gefragten Allrounder

·          Koch/Köchin                          Mit Kochprofis den Löffel schwingen



Gesuchte Qualifikationen

Bei uns braucht man nicht zwingend eine Eins in Algebra, sondern vor allem eine natürliche Herzlichkeit, eine hohe Service- und Kundenorientierung und den Willen, Tag für Tag sein Bestes zu geben. Ob Sie als Studienabbrecher oder Quereinsteiger, ob Sie gleich nach der Schule, nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium zu uns kommen: Wenn Sie die Ärmel hochkrempeln und wie wir GASTFREUNDSCHAFT groß schreiben, können Sie es bei uns weit bringen.

Gesuchte Studiengänge

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

·         Vertrauen, gegenseitige Achtung und Loyalität sind in unserem Team gelebte Werte.

·         Für unser Mitarbeiterengagement wurden wir mehrfach prämiert:  Die  wiederholte Zertifizierung  als Top-Arbeitgeber durch das unabhängige Top Employers Institute sprechen für sich.

·         Die Deutsche Hospitality hat den Anspruch, die beste Ausbildung der Branche zu bieten. Jeder Auszubildende soll nach dem Abschluss eine Festanstellung bekommen. Das ist unser Ziel!

·         Unsere maßgeschneiderten Entwicklungsprogramme bieten Berufseinsteigern sowie erfahrenen Fach- und Führungskräften hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

·         Die Unternehmensgruppe entwickelt sich kontinuierlich weiter, bietet ein breites Spektrum und lässt dadurch vielfältige Möglichkeiten entstehen

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind ein internationales Unternehmen, das mit vier starken Marken und mehr als 100 Hotels im In- und Ausland täglich unzählige Gäste glücklich macht – made in Germany. Die Deutsche Hospitality ist als Arbeitgeber geprägt durch eine hohe soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und eine ausgeprägte Gästeorientierung. Die Gruppe bietet ihren Mitarbeitern ein hohes Maß an Eigenverantwortung, familiäres Miteinander sowie gute Aus-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Deutsche Hospitality hat die Vision, als herzlicher Gastgeber Menschen durch einzigartige Qualität weltweit zu begeistern.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wie in der gesamten Hotellerie steht auch bei der Deutsche Hospitality der Gast im Mittelpunkt des Handelns. An ihm – seinen Erfordernissen und Wünschen – richtet sich das Serviceversprechen aus. Da seine Erfordernisse und Wünsche ausgesprochen vielfältig, anspruchsvoll und individuell sind und 24 Stunden am Tag ein Hotel fordern (können), wird klar, dass man diese Leistungen nur mit einem funktionierenden Team erbringen kann.

Daher ist jeder Mitarbeiter wichtig auf seiner Position. Seine Leistung bestimmt mit über das Gesamtergebnis des Teams, des Hauses. Man hilft sich gegenseitig, lernt von und verlässt sich aufeinander. Daher bringt man sich mit seinen Stärken voll ein.

Das Vertrauen, das dem einzelnen Mitarbeiter entgegengebracht wird, bedeutet auch gleichzeitig, Verantwortung zu übernehmen.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Generell bevorzugen wir Online-Bewerbungen. Auf unserer Karrierewebsite kann man ganz einfach seine Bewerbung eingeben. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) melden wir uns schnellstmöglich beim Bewerber (m/w) zurück. Anschließend an unsere eingehende Prüfung vereinbaren wir entweder ein persönliches Gespräch oder ein Telefoninterview.

https://www.deutschehospitality.com/karriere/bewerbungstipps

Deutsche Hospitality Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,88 Mitarbeiter
4,16 Bewerber
3,19 Azubis
  • 25.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich hatte sehr nette Kollegen und einen tollen Chef.

Vorgesetztenverhalten

Fairer Umgang und ich hatte nicht das Gefühl von oben herab behandelt zu werden. Ich bin mit meinem Chef super klar gekommen und auch die anderen Abteilungsleiter hatten ein offenes Ohr und meinst einen flotten Spruch auf den Lippen.

Kollegenzusammenhalt

Ich war mit meinen Kollegen auf Reisen, wir waren zusammen Abends aus und Mittags hat man sich regelmäßig getroffen. Das auch alles außerhalb der eigenen Abteilungen !

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich immer von einem selber ab, was man Interessant findet, allerdings konnte man selber Ideen mit einbringen und diese waren dann natürlich auch für einen selbst sehr interessant und spannend. Abseits davon gab es aber auch interessante Projekte zu erledigen.

Kommunikation

Über Veranstaltungen wurde man per E-Mail ausreichend informiert. Es gab in den Küchen ein digitales schwarzes Brett und im Intranet hat man auch einiges gefunden.

Gleichberechtigung

Ich hatte nie das Gefühl, das irgendeine Partei besser oder schlechter behandelt worden ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen habe oft als Mentors agiert. Sie waren dabei aber nie rechthaberisch und haben immer auch auf andere Ideen und Meinungen Rücksicht genommen.

Karriere / Weiterbildung

Als Praktikant kann ich da nicht so viel drüber sagen, allerdings habe ich während des Praktikums viel gelernt um mitnehmen können.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Praktikant habe ich ganz gutes Gehalt bekommen aber was viel wichtiger unds interessanter war, waren die Bonis (Freies Essen, Mitarbeiterraten, Einladungen zu Veranstaltungen)

Arbeitsbedingungen

Ich hatte ein klimatisiertes, für ein Büro stilvoll eingerichtet Büro. Dies habe ich mir mit Kollegen geteilt, jeder hatte aber ausreichend Platz.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird schon viel darauf geachtet, allerdings könnte meiner Meinung nach noch ein bisschen mehr darauf geachtet werde, dass z.B. weniger gedruckt wird oder die Lichter und Bildschirme nach Feierabend ausgemacht werden.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind flexibel und solange jeder auf seine Stunden kommt wir niemand böse angeschaut, wenn er mal eher gehen muss. Es gibt ein Sportangebot und After-Work Aktivitäten.

Image

Kann ich nicht schlechtes drüber Sagen. Die meisten kennen die Hotels eher als die D.H. .

Verbesserungsvorschläge

  • Ein bisschen mehr eigenen Content produzieren und weniger an Agenturen geben.

Pro

Offenes, nettes und authentisches Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten. Super tolle Bonis. Es hat echt Spaß gemacht.

Contra

Kann ich so nichts sagen. Es gibt bestimmt Bereiche die man verbessern oder anders gestalten kann. Es ist aber nicht so gravierend das es schlecht ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Deutsche Hospitality
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Vom ersten Tag an ehrlich willkommen und wertgeschätzt gefühlt im eigenen Team und im Konzern. Der Arbeitsplatz war komplett eingerichtet: PC, Reise Laptop, Telefon, Stuhl, Tisch (Höhenverstellbar: genial zum Arbeiten), Handy ( ca. 2 Wochen später erhalten, was absolut ok ist), Visitenkarten etc.

Vorgesetztenverhalten

Bis jetzt respektvoll, fair, Teamplayer. Es wird transparent gearbeitet. Meinungen werden angenommen und Entscheidungen auch im Team getroffen.

Kollegenzusammenhalt

Der erste Eindruck ist positiv.

Interessante Aufgaben

Definitiv. Für mich genau das Richtige. Jeder Tag ist anders und birgt neue Herausforderungen. Das ist fantastisch. Multitasking ist gefragt.

Gleichberechtigung

Zu einer 100% Gleichberechtigung fehlen noch Frauen im obersten Management.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut. Viele Kollegen können auf eine lange Firmenzugehörigkeit blicken: 15 - 30 Jahre ist keine Seltenheit. Daraus schließe ich, daß der Umgang mit älteren Kollegen sehr gut sein muss.

Arbeitsbedingungen

Büro in Top - Zustand, moderne Kommunikationstechnik, Höhen verstellbarer Schreibtisch, moderne Meeting Räume mit high tech Equipment, auf jeder Ebene gibt es Kaffeeküchen mit WMF-Maschinen, die alle Kaffeespezialitäten (gratis!) bieten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Besonders stolz macht es mich in einer Firma mit hohem Umwelt-/Sozialbewusstsein zu arbeiten. Es gibt viele Beispiele, die aufzeigen wie engagiert der Konzern im Hinblick auf Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung arbeitet.

Work-Life-Balance

Da ich viele Jahre 6 Tage in der Woche gearbeitet habe (inkl. Sonn-und Feiertage) und ohne das jemand auf die Stunden geschaut hat, ist eine 5-Tage Woche ein wirklicher Luxus für mich und somit Work-Life in Balance. Vor der Arbeit gehe ich gerne zum Sport. Der Konzern ermöglicht durch das Stechkartensystem seine Arbeitszeit (in einem bestimmten Rahmen) selbst einzuteilen.

Pro

Das Onboarding ist vorbildlich. Ab dem Bewerbungseingang bis heute scheint das Unternehmen voll professionell. Ich bin sehr begeistert von der Zeit, die sich für mich genommen wurde, um ein vollumfängliches Bild des Arbeitgebers zu erhalten. Viele Einzelvorstellungen der Abteilungsleiter bis hin zum "Welcome day" der in regelmäßigen Abständen bei neuen Mitarbeitern stattfindet. Das alles machte einen sehr strukturierten Eindruck. Ein großes Lob an HR. Dieser Onboarding Prozess motiviert bis jetzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Hospitality
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, vielen lieben Dank dafür, dass Du Dir die Zeit genommen hast eine so ausführliche und großartige Bewertung zu schreiben! Ich kann allen Deinen Ausführungen nur voll und ganz zustimmen - es ist super zu sehen dass die vielen Gedanken die sich hier gemacht wurden und die Maßnahmen, die getroffen wurden, auch so ankommen. Bezüglich der Frauen in Führungspositionen gebe ich Dir ebenfalls recht, hier geht bestimmt mehr. Die gute Nachricht ist, dass sich hier etwas tut, unser Anteil von Frauen in Führungspositionen steigt kontinuierlich, das wird früher oder später auch ganz oben ankommen. An dieser Stelle nochmals ganz vielen Dank für deinen Einsatz für und mit uns! Viele Grüße,

Markus Thomalla
Expert HR Marketing & Recruiting

  • 10.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Ein Lob an die Vorgesetzten. Der Vorteil im JAZ ist, dass hier jeder geduzt wird. Somit hat man auch gleich eine ganz andere Verhaltenskommunikstion mit den Stagemanagern. Machst du was gut, wirst du gelobt. Gute Arbeit bleibt also nicht übersehen. Machst du was falsch, wird respektvoll erklärt, warum es so nicht geht. Keiner der Manager ist überheblich oder respektlos.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammhalt ist top. Jeder stärkt jedem den Rücken, egal aus welcher Abteilung und egal, ob Manager oder „normaler“ Mitarbeiter. Bei Problemen oder Anliegen kann man mit jedem darüber sprechen, hier wird jeder respektiert. Eine bessere Band kann man sich nicht wünschen ;)

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Hotel sind an sich immer die gleichen, nur gleichen sie sich nicht. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, was aber gar kein Problem ist, sobald Routine in den Arbeitstag kommt.

Kommunikation

An der Kommunikation untereinander, also von Stage zu Stage, muss dringend gearbeitet werden

Umgang mit älteren Kollegen

Da wir ein recht junges Team sind, möchte ich nichts dazu sagen. Sonst fühlt sich noch jemand angegriffen

Karriere / Weiterbildung

Schulungen für alle Mitarbeiter wären mal ganz interessant.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlt wird nach Tarif, was absolut ok ist! Besser habe ich in keinem Hotellerieunternehmen verdient

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier wird versucht, so umweltbewusst wie möglich zu arbeiten. Auf Lokale Lieferanten wird geachtet. Vielleicht werden aber mal die PET Flaschen aus den Kühlschränken getauscht, dann wäre das alles 5 Sterne wert.

Work-Life-Balance

Vorab: Wir arbeiten in der Hotellerie. Arbeiten am Wochenende und an Feiertagen ist ganz normal und etwas, worauf man sich einlässt, wenn man hier anfängt. Trotzdem sind die Arbeitszeiten als auch der Ausgleich der Wochenendarbeit so gut gelegt, dass jeder mal ein freies Wochenende hat.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Hospitality
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, wir möchten uns ganz herzlich bei Dir bedanken, nicht nur für diese großartige Bewertung, sondern auch dafür, dass Du Dir die Zeit genommen hast, so ausführlich darauf einzugehen was Du gut findest (und wo Verbesserungsbedarf besteht). Bezüglich der Schulungen freue ich mich, dass es hier in letzter Zeit einige Neuerungen gab, um E-Learning zu erleichtern - dazu kannst Du mich gerne auch direkt kontaktieren, dann stelle ich dich zu den Kolleginnen und Kollegen in der Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung durch :) Du erreichst mich unter markus.thomalla@deutschehospitality.com oder 069 66564 641 Viele Grüße, weiterhin viel Erfolg, und bleib uns noch lang erhalten!

Markus Thomalla
Expert HR Marketing & Recruiting


Bewertungsdurchschnitte

  • 403 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (249)
    61.786600496278%
    Gut (65)
    16.129032258065%
    Befriedigend (56)
    13.895781637717%
    Genügend (33)
    8.1885856079404%
    3,88
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    72%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (3)
    12%
    Genügend (2)
    8%
    4,16
  • 28 Azubis sagen

    Sehr gut (10)
    35.714285714286%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (13)
    46.428571428571%
    Genügend (1)
    3.5714285714286%
    3,19

kununu Scores im Vergleich

Deutsche Hospitality
3,86
456 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus/Gastronomie)
3,34
73.368 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.815.000 Bewertungen