Workplace insights that matter.

Login
Deutsche Hospitality Logo

Deutsche 
Hospitality
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 698 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Tourismus/Gastronomie (3,3 Punkte).

Alle 698 Bewertungen entdecken

Passion, Perfection, Caring, Tradition und Vision zeichnen uns aus.

Wer wir sind

Deutsche Hospitality steht für ein Portfolio der Extraklasse: Es umfasst über 150 Hotels in 20 Ländern auf 3 Kontinenten, davon befinden sich etwa 30 Hotels in Entwicklung.

Zum einzigartigen und abwechslungsreichen Portfolio der Deutschen Hospitality gehören die Steigenberger Hotels & Resorts, die neue Hotelmarke MAXX by Steigenberger, das lifestyleorientierte Konzept Jaz in the City, die IntercityHotels an hochfrequentierten Hubs wie Bahnhöfen und Flughäfen sowie die Zleep Hotels, mit Qualität und Design zum günstigen Preis.

Produkte, Services, Leistungen

Luxus pur und Gastfreundschaft in Vollendung – dafür stehen unsere Steigenberger Hotels & Resorts an faszinierenden Standorten rund um den Globus. Tauchen Sie ein in einen exklusiven Kosmos voller Charakter, Glamour und Eleganz. Von historischen Traditionshäusern über lebendige Stadtresidenzen bis hin zu Wellness-Oasen inmitten der Natur – folgen Sie Ihren Träumen und spüren Sie den unverwechselbaren Steigenberger-Charme.

MAXX by Steigenberger ist charismatisch, kreativ und herrlich unkompliziert. Qualität und Service werden großgeschrieben. Flexibel passt sich MAXX an jede Lokalität an, bleibt sich dabei aber stets treu. MAXX fühlt sich einfach gut an. Der Fokus liegt auf den wesentlichen Dingen: einem gemütlichen Bett, reichhaltigem Frühstück und herzlichen Mitarbeitern. MAXX überzeugt mit erstklassiger Hotellerie, Wohlfühlatmosphäre und vielen Annehmlichkeiten wie Wasser und Handtüchern am MAXX Fitness Point oder flexiblen Arbeitsplätzen im MAXX Creative Corner. Darüber hinaus überrascht MAXX immer wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bühne frei für 100 Prozent Lifestyle! Im November 2015 fiel in Amsterdam der Startschuss für ein aufregend neues Konzept: Jaz in the City – jung, urban und ganz nah dran am pulsierenden Leben der Stadt. Jaz in the City verbindet Design, Musik und Genuss zu einer mitreißenden Gesamt-Performance. Das zweite Jaz-Hotel eröffnete im Januar 2018 in Stuttgart. Im Jahr 2021 folgt in Österreichs Hauptstadt das dritte Jaz Hotel.

Ankommen, wohlfühlen und mobil sein: Moderne Stadthotels garantieren den Komfort der gehobenen Mittelklasse – im Herzen der schönsten Städte Deutschlands und an weiteren internationalen Destinationen. Unsere IntercityHotels befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Airports. Das besondere Extra: Mit dem FreeCityTicket können unsere Gäste den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen – Mobilität auf ganzer Linie.

Qualität, Service und nordisches Design zu erschwinglichen Preisen - Zleep Hotels basiert auf einem perfekt ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet vielen eine angenehme Nachtruhe. Bequeme Betten mit angenehmer Bettwäsche, kostenloses Highspeed-WLAN, Flachbildfernseher, hochwertige Duschen und unser Bio-Frühstücksbuffet runden das Wohlfühlkonzept ab. In den Zleep Hotels suchen wir ständig nach neuen Wegen, um Lebensmittelverschwendung und Energieverbrauch zu reduzieren, Materialien zu recyceln und umweltfreundlichere Produkte einzusetzen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Gäste und für unsere Mitarbeiter

Mit unseren Marken Steigenberger Hotels & Resorts, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City, IntercityHotel und Zleep Hotels bieten wir Ihnen die Chance, die Welt anspruchsvoller Hotellerie zwischen Tradition und Moderne zu erleben.

Klare Sache: Ein zufriedener Gast ist das, was Sie daraus machen. Mit Persönlichkeit, Kreativität und herausragender Serviceorientierung sind Sie bei der Deutschen Hospitality an der richtigen Adresse, wenn es darum geht, Menschen zum Strahlen zu bringen. Seit über 90 Jahren stehen wir für europäische Spitzenhotellerie. In unseren über 150 Hotels im In- und Ausland begeistern wir unsere Gäste täglich mit unserer einzigartigen Qualität – und setzen dabei auf Mitarbeiter wie Sie, die uns dabei unterstützen, höchste Ansprüche zu erfüllen.

Bei uns begeistern SIE Menschen.

Herzlich willkommen - Im Team der Deutschen Hospitality!

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 10.000 weltweit (2018)
Umsatz769,7 Mio.€ (2018)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 665 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    79%79
  • KantineKantine
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    51%51
  • EssenszulageEssenszulage
    46%46
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    37%37
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    37%37
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • CoachingCoaching
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • HomeofficeHomeoffice
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Deutsche Hospitality über Benefits sagt

  • Attraktive Mitarbeiterraten in unseren Hotels
  • Altersvorsorgeleistungen
  • übertarifliche Zulagen
  • Dienstwagen (je nach Funktion)
  • Laptop (je nach Funktion)
  • Zuschuss zu den Verpflegungskosten oder bezuschusste Kantine
  • Studienurlaub
  • Unterstützung beim Studium (finanziell)
  • finanzielle Unterstützung bei unverschuldeten Notfällen
  • Coaching
  • Mitarbeiterevents
  • Gesundheitsmassnahmen

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

· Vertrauen, gegenseitige Achtung und Loyalität sind in unserem Team gelebte Werte.

· Für unser Mitarbeiterengagement wurden wir mehrfach prämiert: Die wiederholte Zertifizierung als Top-Arbeitgeber durch das unabhängige Top Employers Institute sprechen für sich.

· Die Deutsche Hospitality hat den Anspruch, die beste Ausbildung der Branche zu bieten. Jeder Auszubildende soll nach dem Abschluss eine Festanstellung bekommen. Das ist unser Ziel!

· Unsere maßgeschneiderten Entwicklungsprogramme bieten Berufseinsteigern sowie erfahrenen Fach- und Führungskräften hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

· Die Unternehmensgruppe entwickelt sich kontinuierlich weiter, bietet ein breites Spektrum und lässt dadurch vielfältige Möglichkeiten entstehen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Welt der Hotellerie steht den unterschiedlichsten Talenten offen. Denn die Aufgaben, die es bei uns zu meistern gilt, haben mit Schulfächern und Noten nur bedingt etwas zu tun. Bei uns dreht sich nämlich alles um den Gast. Und um die Mittel und Wege, seine Wünsche bestmöglich zu erfüllen.
Sind Sie mit dabei? Dann finden Sie auf unseren Karriereseiten viele offene Positionen als:

  • Berufs- und Quereinsteiger (m/w/d) - Willkommen in Ihrem neuen Zuhause!
  • Fach- oder Führungskräfte (m/w/d) - Alte Hasen können bei uns große Sprünge machen
  • Praktikanten (m/w/d) - erlebnisreich — vom Einchecken bis zum Auschecken
  • Trainees (m/w/d)- Karrierestart mit System
  • Auszubildende (m/w/d) als

· Restaurantfachmann/-frau Karrierechancen, frisch serviert!

· Hotelkaufmann/-frau Kaufmännischer Denker und Lenker im Hintergrund

· Hotelfachmann/-frau So werden Sie zum gefragten Allrounder

· Koch/Köchin Mit Kochprofis den Löffel schwingen

Gesuchte Qualifikationen

Bei uns braucht man nicht zwingend eine Eins in Algebra, sondern vor allem eine natürliche Herzlichkeit, eine hohe Service- und Kundenorientierung und den Willen, Tag für Tag sein Bestes zu geben. Ob Sie als Studienabbrecher oder Quereinsteiger, ob Sie gleich nach der Schule, nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium zu uns kommen: Wenn Sie die Ärmel hochkrempeln und wie wir GASTFREUNDSCHAFT groß schreiben, können Sie es bei uns weit bringen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Deutsche Hospitality.

  • Markus Thomalla
    Expert HR Marketing & Recruiting
    karriere@deutschehospitality.com

  • Generell bevorzugen wir Online-Bewerbungen. Auf unserer Karrierewebsite kann man ganz einfach seine Bewerbung eingeben. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) melden wir uns schnellstmöglich beim Bewerber (m/w/d) zurück. Anschließend an unsere eingehende Prüfung vereinbaren wir entweder ein persönliches Gespräch oder ein Telefoninterview.

    https://www.deutschehospitality.com/karriere/bewerbungstipps

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Vorgesetzten und vor allem das Personalbüro haben immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter. Die Arbeit des Personalbüros ist elementar und sollte im Konzern als Vorbild für andere Häuser genutzt werden.
Ich möchte Danke sagen für zweieinhalb Jahre Ausbildung, in denen ich sehr viel gelernt habe und die ich nicht missen möchte. Sicherlich gab es Momente, in denen mich viele Dinge geärgert haben, aber im rückböickend bin ich froh meine Ausbildung hier gemacht zu haben und ein Teil das ...
Bewertung lesen
Faire Arbeitsbedingungen.
Arbeitszeiten auch als Teilzeit möglich.
Freundliche und nette Kollegen und Vorgesetzten.
Schulungen werden mehrmals im Jahr sowohl offline als auch online stattgefunden.
Freiwünsche werden oft berücksichtigt.
Wenn man 5 Tage in der Woche arbeitet bekommt man 1 Std gutgeschrieben.
Mitarbeiterrabatt in der Kette.
Corporate benefits.
Bewertung lesen
Auch wenn gerade keine gute Zeit ist, fühle ich mich hier sehr wohl. Die Firma kümmerte sich auch in der Kurzarbeit um uns Mitarbeiter und hat niemanden fallen gelassen. Das ist schon bewundernswert. Jetzt wo das Geschäft nun wieder los geht, zeigt sich das auch in der Stimmung im Team. Alle sind motiviert und wollen wieder loslegen.
Bewertung lesen
Es besteht ein respektvoller umgang mit den Angestellten und Auszubildenden. Es wurden mehr als nur die wesentlichen Ausbildungsinhalte vermittelt und man konnte jederzeit Fragen stellen und wünsche äußern. Ich wurde während meiner Ausbildung enorm von meinen Kollegen, den Abteilungsleitern und der Direktion unterstützt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 369 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Vielleicht nicht schlecht, eher etwas bedenklich. Seit dem die DH von der Huazhu Group gekauf wurde hat man das Gefühl , Wachstum unter allen Umständen, expandieren was das Zeug hält. Vielleicht sollte man erstmal schauen das mant schützt und erhält was schon da ist, grad in diesen Zeiten.
Bewertung lesen
Nicht immer kann man nur noch sparen, sparen, sparen...irgendwann geht es auf Kosten der Mitarbeiter, deren Leistung und Gesundheit.
Manchmal wäre es schön, wenn der Mensch wieder mehr im Mittelpunkt steht und nicht immer das Budget.
Bewertung lesen
- Berichtshefte müssen außerhalb der Arbeitszeit geschrieben werden
- Beurteilungsgespräche beim Abteilungswechsel finden nicht statt
- teilweise passen Vergütung nicht zur geleisteten Arbeit und zum übertragenen Aufgabenbereich
Bewertung lesen
Einige Vorgesetzte (Konzernweit) arbeiten für Ihre Prämie und wirtschaften das Haus entsprechend runter. Was auch wieder auf die Mitarbeiter zurückfällt. (Beschwerdemanagement)
Bewertung lesen
Einige Unmotivierte Kollegen
Lohn
Mangelhafte Einarbeitung
Man wird an freien Tagen mit Kritik per Anruf und WhatsApp konfrontiert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 218 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bitte arbeitet am Umgang mit den Mitarbeitern, insbesondere in meinem Fall mit den Auszubildenden in der Personalabteilung. Das Arbeitsklima und der Umgang hatte bereits psychische und physische Auswirkungen auch auf das Privatleben, was definitiv nicht der Sinn sein soll! Nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Es wäre schön(wenn die Situation es wieder zu lässt) Abteilungsübergreifend Versnstaltungen zu machen( 1 mal im Sommer und 1 mal im Winter) um das Team (Hotel) in der Ganzheit zu fördern, das WIR sollte gefördert werden. Außerdem wäre es schön nicht ganz so reichhaltiges/ fettiges Mittagessen zu bekommen.
Modernere Arbeitsweise von z.B. flacher Personelle Herarchie im Unternehmen/Hotels, Arbeitskleidung, manche Häuser Ausstattungen ect.
Produktpalette übersichtlicher gestalten in aller arten der Angebote über 2. ,3. oder auch 4. Anbieter.
Bewertung lesen
mehr in altgediente MitarbeiterInnen investieren und nicht nur in die jungen
mehr Schulungsangebote für langjährige MitarbeiterInnen anbieten, vor allem was die Digitalisierung anbelangt
verbesserte Kommunikation
Bewertung lesen
Dienstplanung verbessern auf lange Sicht (z.B.: eine Woche Früh, eine Woche Spät, eine Woche Mittelschicht, jedes 2. Wochenende frei) und es würden kaum noch Dienstplanwünsche geben, da man besser planen kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 231 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Deutsche Hospitality ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


da ich selbst zu den älteren Mitarbeiterinnen zähle, fehlt mir oft die Wertschätzung und ich fühle mich manchmal zurückgesetzt zwischen den jungen Kolleginnen und Kollegen, Direktion ausgenommen (sehr vorbildlich), bislang wurden hier nur jüngere MitarbeiterInnen eingestellt, nach dem langjährigen Night Audit bin ich die zweitälteste Mitarbeiterin. Da ich sehr wissbegierig bin und gerne dazu lerne, würde ich Schulungen auch für langjährige, ältere Mitarbeiter sehr schätzen
3
Bewertung lesen
Es werden Anreize geschaffen auch lange im Unternehmen zu bleiben, zum Beispiel durch Zahlung von Jubiläumsgeld, betriebliche Altersvorsorge etc. Und ich finde der Konzern hat noch wirklich auch ein Interesse daran seine Mitarbeiter zu halten und sie als Kapital zu sehen.
4
Bewertung lesen
Auch wenn wir größtenteils ein sehr junges Team sind, werden alle Mitarbeiter gleich behandelt und gleich geschätzt. Das Wissen und die Routine der langjährigen Mitarbeiter wird ebenfalls als positiv empfunden und honoriert
5
Bewertung lesen
Man sollte auch mal bedenken dass ältere Kollegen gerade was IT angeht ab und an etwas länger brauchen und dementsprechend auch Verständnis zeigen
3
Bewertung lesen
Team mit vielen Kolleg*innenlangjähriger Betriebszugehörigkeit, die ganz wunderbar zusammen mit den vielen jungen Kolleg*innen zusammenarbeiten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 91 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutsche Hospitality ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 150 Bewertungen).


Einarbeitung gleich fast null. Falls man irgendwas nie gemacht wird man dumm angemacht und es kommt die Frage: Haben Sie nicht mehr alle Latten am Zaun? Is schon asozial!
2
Bewertung lesen
Neuerungen werden oft nicht direkt weitergegeben oder Infos kommen verspätet.
1
Bewertung lesen
Könnte besser sein, liegt aber an der Kurzarbeit. Sehen uns ja alle kaum.
3
Bewertung lesen
Weniger direkte, mehr indirekte Kommunikation über viele Ecken
2
Bewertung lesen
Schwache Kommunikation aber sicherlich Corona geschuldet.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 150 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 152 Bewertungen).


Ich bin mit den Weiterbildungsmöglichkeiten zufrieden.
Wohl gerade im Aufbau ist eine digitale Platform für Schulungen und "Tests".
Soetwas ist mir aus anderen Hotelketten bekannt und ist, denke ich, durchaus Sinnvoll, wenn es vernünftig gemacht und geführt wird.
Ausserdem gibt es natürlich (vor Corona) Schulungen mit externen sowie internen Referenten, die auch mal ausserhalb des eigenen Hotels stattfinden sodass man "auf Dienstreise" gehen kann bzw darf (manchmal muss man nur nett fragen).
5
Bewertung lesen
Aufgrund der Corona Situation war es schwierig eine Stelle innerhalb des Konzerns zu finden. Eine Stelle selber im Hotel war wegen der Pandemie nicht möglich. Ich hätte mir gewünscht, dass trotz der Pandemie eine bessere Karriereentwicklung im Konzern und durch den Konzern ermöglicht worden wäre.
Die Unterstützung bei der Weiterentwicklung durch das HR Büro im Hotel selbst war einzigartig und fantastisch!
Vielen Dank dafür!
3
Bewertung lesen
Wenn man nicht bereit ist, alle paar Jahre den Arbeitsstandort (deutschland- oder sogar weltweit) zu wechseln, hat man schnell die Aufstiegsmöglichkeiten ausgereizt. Auch in anderen Konzernen gibt es zumeist eine entsprechenden Klausel im Vertrag, jedoch wird man nicht zu einem Umzug gezwungen, wenn man diesen nicht möchte. Man brauch sich nicht zu wundern, wenn man so einen Fachkräftemangel erzeugt.
3
Bewertung lesen
Im April 2021 bin ich seit nunmehr sieben Jahren im Unternehmen ich habe dort am Anfang als feste Aushilfe im Spätdienst gearbeitet. 2018 habe ich mich dazu entschlossen eine feste Anstellung bei Steigenberger anzufangen. 2020 bin ich zu früh Dienstleitung befördert worden. Die Entscheidung beim Steigenberger Hotel in Bremen anzufangen, war die beste meines Lebens.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 152 Bewertungen lesen

Gehälter

69%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 593 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Service-Mitarbeiter:in Gastronomie48 Gehaltsangaben
Ø27.200 €
Empfangsmitarbeiter:in44 Gehaltsangaben
Ø27.600 €
Köchin / Koch33 Gehaltsangaben
Ø30.800 €
Gehälter für 41 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Deutsche Hospitality
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deutsche Hospitality
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie
Unternehmenskultur entdecken

Awards