Navigation überspringen?
  

DEUTZ AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
DEUTZ AGDEUTZ AGDEUTZ AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    39.024390243902%
    Gut (8)
    19.512195121951%
    Befriedigend (13)
    31.707317073171%
    Genügend (4)
    9.7560975609756%
    3,35
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    55.555555555556%
    2,77
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DEUTZ AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,35 Mitarbeiter
2,77 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Mai 2018 (Geändert am 08.Mai 2018)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    DEUTZ AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlechte Arbeitsatmosphäre. Es wird extremer Druck auf den Mitarbeiter ausgeübt

Vorgesetztenverhalten

Überheblich. Keine Ahnung. Kein Respekt. Das trifft aber nur auf meinen Vorgesetzten zu. Andere sind sehr nett und auch freundlich.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kolegen ist ein guter bis sehr guter Zusammenhalt

Kommunikation

Kaum oder nur sehr wenige Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht. Man wird immer mehr dazu genötigt, immer mehr Teile zu produzieren und das bei Wellen, die eigentlich zu schwer für mit der Hand in die Maschine einzulegen sind. Kran ist zwar vorhanden, aber keine Hebemittel. Würde auch ncht zu der gewünschten Menge von Teilen führen, da es mit Kran länger dauert, als mit der Hand. Es wird nur auf den Knochen und Gesundheit der Mitarbeiter produziert. Fürsorgepflicht? Was ist das? Qualität spielt zur Zeit eine Untergeordnete Rolle.

Work-Life-Balance

Sehr schlecht. Trotz 35 Stunden Woche und Regelarbeitszeit von Mo-Fr, muss man für einen freien Samstag fast auf Knien betteln. Es wird einfach 19 Schichten gefahren. 3 Wochen Nacht- Spät- Früh von Mo- einschliesslich Samstag. Dann eine Woche frei. Da die Stunden nicht für eine komplette Freiwoche reichen, werden die "Samstage" nicht als Überstunden bezahlt. sondern angerechnet auf das Gleitzeitkonto. Das führt zu Lohnverlusten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Ergonomie am Arbeitsplatz einführen und auch anwenden.

Contra

Auf die Gesundheit der Mitarbeiter in der Fertigung wird KEIN bisschen geachtet. Kaputt und dann neu. Extreme Belastung am Arbeitsplatz auf die Gesundheit!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    DEUTZ AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Der Höhenflug mancher Kollegen ließen Allüren zu Tage treten, wo man sich nur darüber wundern konnte.

Vorgesetztenverhalten

Schön darüber gesprochen zu haben.

Kollegenzusammenhalt

Cave Canem

Kommunikation

Über einander reden ist einfacher als miteinander.

Gleichberechtigung

Konnte ich nicht feststellen. Es war ohnehin ein Konkurrenzkampf zwischen den Kollegen in der IT geschürt worden.

Karriere / Weiterbildung

Nur für JA Sager vorgesehen. Lieblinge werden bevorzugt. Auch von extern.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Punkt ist recht schnell erreicht wo man sagen kann dass Geld nicht alles ist.

Arbeitsbedingungen

Unangenehm weil Kollegen meinen zur Elite zu gehören.

Verbesserungsvorschläge

  • In der IT das Schüren vom Konkurrenzkampf unterbinden. Mitarbeiter nach ihrem Können beurteilen und nicht nach dem Nasenfaktor.

Contra

Das die Wahrheit zu äußern unerwünscht ist was Folgen haben kann.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
  • Firma
    DEUTZ AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    39.024390243902%
    Gut (8)
    19.512195121951%
    Befriedigend (13)
    31.707317073171%
    Genügend (4)
    9.7560975609756%
    3,35
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    55.555555555556%
    2,77
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DEUTZ AG
3,25
50 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
2,99
89.423 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.613.000 Bewertungen