Navigation überspringen?
  

Dymatrix Consulting Group GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
Dymatrix Consulting Group GmbHDymatrix Consulting Group GmbHDymatrix Consulting Group GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (29)
    70.731707317073%
    Gut (6)
    14.634146341463%
    Befriedigend (6)
    14.634146341463%
    Genügend (0)
    0%
    4,07
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Dymatrix Consulting Group GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,07 Mitarbeiter
4,64 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Tolle Leute. Viele Junge, kluge Köpfe.

Vorgesetztenverhalten

Im Prinzip sind die Positionen mit Führungsverantwortung kompetent besetzt. Die Kommunikation, insbesondere über schlechtes Feedback, könnte jedoch besser sein. So könnten Mängel schneller abgestellt werden

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem, auch standortübergreifend/remote. Jeder interne "Experte" ist bereit den Kollegen besser machen zu wollen. Tatsächlich habe ich das so noch in keinem anderen Unternehmen erlebt. 6 Sterne.
Nach der Arbeit sitzt man auch noch öfters zusammen

Interessante Aufgaben

Durch die Kundenvielfalt ist kein Projekt gleich und dadurch entstehen immer tolle Herausforderungen

Kommunikation

Personelle Entscheidungen wurden nie über den direkten Vorgesetzten an mich kommuniziert, sondern immer über andere Kollegen.

Gleichberechtigung

1-A
Herkunft egal.
Vorlieben egal.
Diversität erweitert den Horizont und eröffnet neue Blickwinkel

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird geschätzt und gerne in Anspruch genommen. Höflicher Umgang ergibt sich von selbst.

Karriere / Weiterbildung

Intern werden regelmäßig Webinare oder OnSite-Schulungen veranstaltet. Alle sind gut durchdacht und man ist erpicht auf einen hohen Wissenstand der Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt ist top. Je nach Status erwirkt man sich das Anrecht auf einen Firmenwagen. Keine Überstundenvergütung bzw. Abbau. Faktura muss stimmen und leider über die 40h hinaus.
Die hohen Parkplatzkosten müssen leider auch von den Mitarbeitern selbst getragen werden.

Arbeitsbedingungen

Hardware modern.
Bei Hitze sind die Räumlichkeiten jedoch unerträglich. Kurze Hosen sind da zwar ein netter Anreiz, aber Klimaanlagen oder eine gelockerte HomeOffice-Regelung würde mehr helfen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung könnte besser sein.

Work-Life-Balance

FlexOffice ist Standart. HomeOffice jedoch nicht gern gesehen. Im Consulting ist eine hohe Reisebereitschaft Voraussetzung. Nicht für jeden was

Image

Das Unternehmen genießt ein berechtigtes, gutes Ansehen

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr vieles wird schon richtig gemacht und es wird immer versucht zu optimieren. Helefen würde jedoch ein Arbeitszeitenkonto, um die teilweise beachtlichen Überstunden extra zu honorieren und nicht vorauszusetzen.

Pro

- Vielfalt
- alle Mitarbeiter sind irgendwo Experten in einem Bereich und offen ihr wissen zu teilen
- Hilfsbereitschaft
- tolle Projekte und moderne Technologien im Einsatz
- Teamevents/Unternehmensreisen
- Fehler sind keine Schande, solange man aus Ihnen seine Schlüsse ziehen kann
- Gewinnbeteiligung mit jährlicher Auszahlung

Contra

- autofahrerunfreundlich bezogen auf die Parkplatzsituation an den Standorten
- keine Überstundenvergütung/Freizeitausgleich
- Kommunikationsverhalten direkter Vorgesetzter. Schnelleres Feedback um Mängel effektiver und schneller beseitigen zu können
- Fixierung auf Faktura

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemalige Kollege, liebe ehemalige Kollegin, vielen Dank für Dein offenes und differenziertes Feedback. Das Lob für Kollegen und Führungskräfte gebe ich gerne weiter, das haben sie sich redlich verdient. Wir erweitern auch unser Weiterbildungsangebot für Führungskräfte im neuen Jahr, so dass wir stetig besser werden. Wir haben den Komfort, mit unseren Standorten wirklich sehr zentral in den jeweiligen Städten zu liegen. Ein Traum für alle Bahnfahrer! Und da wir als Berater das Leben bekanntermaßen „in vollen Zügen“ genießen, ist es uns wichtig, öffentlich gut angebunden zu sein, auch aus Umweltgesichtspunkten. Daher fördern wir für Consultants auch lieber das Bahnfahren über BahnCard-Regelungen – und lassen das Auto stehen. Tatsächlich gibt es bei uns immer viel zu tun, daher kann es durchaus auch zu einem Workload 40+ kommen – wir sind und bleiben einfach ein Beratungsunternehmen. Doch wir haben jüngst unsere Arbeitszeitregelung angepasst und die Kernarbeitszeit abgeschafft! Das erlaubt mehr Spielraum im Umgang mit Auftragsspitzen und den arbeitszeitlichen Folgen. Und das kommt bei den Kollegen auch richtig gut an. Wir wünschen Dir alles Gute für Deinen weiteren Weg. Und falls Du künftig wieder eine Tätigkeit mit sensationellen Kollegen und vielfältigen sowie herausfordernden Tätigkeiten suchst: Du weißt, wo Du uns findest! Viele Grüße Heike

Heike Borst
Senior HR Manager

  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es gilt klar das Motto: Work hard! Play hard! Man ist sich darüber bewusst, dass die Mitarbeiter viel leisten (müssen), dies wird aber auch mit diversen Aktionen und Aktivitäten allgemein anerkannt! Evtl. könnte die persönliche lobende Anerkennung für eine Leistung öfters oder auch offensichtlicher gezeigt werden.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich ist das Bewusstsein der Vorgesetzten für die Arbeit und das Bedürfnisse der Mitarbeiter schon vorhanden, doch manchmal etwas zu passiv. Immer zu warten bis der Mitarbeiter sich meldet bedeutet auch, dass der Mitarbeiter in dem Moment schon an seine Schmerzgrenze gelangt. Ein frühzeitiges aktives Reagieren und die bewusste Aufnahme der allgemeinen Stimmung (Team und Mitarbeiter) könnte hier Dissonanzen vermeiden.
Darüber hinaus, ist das Verhalten der Vorgesetzten stets fair.

Kollegenzusammenhalt

Hier gibt es 6 von 5 Punkten. Es keinen Kollegen dem man aus dem Weg gehen möchte oder der nicht gewillt ist einem zu helfen, wenn man danach fragt! Das TEAM ist hier ein Schlüsselfaktor für die Atmosphäre!

Interessante Aufgaben

Der große Kundenstamm von Dymatrix bringt einen großen Vorteil mit sich: Die Variation an Aufgaben und Projekte. Jeder Kunde hat individuelle Anforderungen und Mitarbeiter werden anhand ihrer Stärken oder auch Interessen entsprechend eingesetzt. Wer bereit ist viel zu lernen, ist hier richtig. Klar, das Bestreben nach einheitlichen Standards ist da, aber hier schaut man trotzdem über den Tellerrand (prozessual und technologisch). Wer Dinge so tun will wie man sie schon immer gemacht hat, sollte sich nicht bewerben! Abwechslung ist nicht jedem Menschen‘s Sache, von daher: Love it or hate it!

Kommunikation

Es gibt diverse ambitionierte Vorhaben die interne Kommunikation zu verbessern, Wissensinseln abzubauen und das Bestreben auch schneller zu kommunizieren als es der Flurfunk schafft! Der Weg ist hier momentan noch das Ziel. Diverse Vorhaben Prozesse zu etablieren werden hin und wieder übertrieben "standardisiert" bzw. auch durch ihre Weiterentwicklung zu komplex. Dadurch verliert der Standard schnell wieder an Akzeptanz.

Gleichberechtigung

Hier ist es egal woher man kommt, welchem Geschlecht man sich zugehört, wen man liebt oder an was man Glaubt, man ist Teil von Dymatrix

Umgang mit älteren Kollegen

Obwohl das Team an sich sehr jung ist, spielt das Alter keine Rolle bei Dymatrix

Karriere / Weiterbildung

Hier ist einiges in Bewegung. Gemeinsam mit der PIA Group der die Dymatrix angehört gibt es Bestrebungen eine gemeinsame Academy zu gründen. Momentan ist das Weiterbildungsangebot aber rein passiv. Wenn der Mitarbeiter Interesse an etwas hat, kann er sich melden und dann wird mal geschaut. Wo die Entwicklung des Mitarbeiters hin geht ist nicht immer direkt ersichtlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair, aber auch nicht überdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung mit Laptop und Handy, einen guten VPN Tunnel ist Standard und ermöglicht das Arbeiten von jedem Ort. Auch die Büros mit höhenverstellbaren Tischen sind von der Ausstattung her gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bahnfahrten werden mit der BahnCard unterstützt. Durch gute digitale Prozesse gibt es kaum Papier und dadurch auch keine unnötige Verschwendung.
Man ist bestrebt als Arbeitgeber immer besser zu werden.

Work-Life-Balance

Für ein Unternehmen dessen Kernleistung unter anderen die Beratung ist, ist die Work-Life-Balance ein nicht zu unterschätzendes Thema. Im Büro hat man diese auch nicht aus den Augen verloren. Jedoch kann man auch hier mit Sicherheit noch deutlich nachlegen.

Erste kurzfristige Änderungen wie Obst und Fruchtsäfte sind ein Anfang. Mobiles Arbeiten (Home-Office), scheint dennoch hin und wieder etwas verpönt. Die Arbeitszeiten sind offiziell flexibel, aber die Philosophie der flexiblen Zeiten hat sich noch nicht verfestigt.
Überstunden gibt es nicht und sind „mit dem Gehalt abgegolten“. Dieser Satz steht gefühlt heut zu Tage in fast jedem Arbeitsvertrag und ist einer der schlimmsten Fehler die ein Unternehmen machen kann. denn es bedeutet auch, weniger als 40 Stunden darf man nicht, für alles drüber ist man selbst schuld.

Bei Reisen insb. in größere Städte könnte die Anpassung der Reisekostenrichtlinie in Betracht gezogen werden, da zu Messe und Veranstaltungszeiten über 2 Sternen kaum noch etwas erschwinglich ist. Und ein gewisser Komfort unterwegs erhöht doch die Motivation eine Dienstreise durchzuführen.

Image

Dymatrix ist ein hidden Champion! In der Branche schon bekannt hat es einen interessanten Pool an Kunden. Darüber hinaus fällt das Unternehmen aber nicht sonderlich auf.

Verbesserungsvorschläge

  • Zeitnachweis ist Key! Aber es ist nicht immer trivial 8 Stunden auf ein Projekt zu buchen. Der Kollege der kurz anruft und eine Frage hat, ein Thema das man sich kurz anlesen oder über welches man sich informieren muss, oder ein kurzer Plausch in der Kaffeeküche. Diese "Minuten" können sich häufen, das heißt nicht, dass man dadurch unproduktiver wird. Im Gegenteil. Aber am Ende des Tages stellt man sich oft die gleiche Frage, wie buche ich das. Die einzige Lösung "Überstunden" im Sinne, dass man die "verlorene" Zeit wieder reinholt. Man ist also länger auf der Arbeit, kann aber nicht immer alles erfassen, hat aber dennoch mehr gemacht und Überstunden per se gibt es nicht und können auch nicht abgefeiert werden. Das schlägt nachher auch wieder auf die Work-Life-Balance. Hier müsste eine Lösung her, denn Interne Tätigkeiten sind immer noch verpönt, Hauptsache man fakturiert.

Pro

Die Spannenden Aufgaben, die Möglichkeit viel zu lernen, tolle Kollegen und zusammen Feiern nach Feierabend sind TOP! Auch die Firmen-Events suchen ihresgleichen.

Contra

Eine bessere Regelung der Überstunden wäre Zeitgemäß. Dies geht einher mit dem Thema Reisezeit
Auch Reisezeit ist keine Arbeitszeit außer man hat die Möglichkeit aus dem Zug oder dem Rücksitz eines Autos zu abreiten. Aber ein 8 - 9 Stunden Tag beim Kunden mit vorheriger Anfahrt und späterer Abreise zieht den Tag auch in die Länge, und nicht immer kann oder will man danach während der Bahnfahrt noch weiterarbeiten, nur damit die Zeit auf die Firma gebucht werden kann. Bringt zudem aber auch nichts, denn Überstunden gibt es nicht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, wow, ich bin begeistert! Vielen Dank für Deine positive Bewertung und das ausführliche Feedback. Wir freuen uns wirklich sehr, dass Du Dich wohlfühlst. Das Team ist wirklich toll und hat weitaus mehr als 5 Sterne verdient. Ich glaube, ich frage mal bei kununu an, denn dafür ist es wert, dass sie ihren Algorithmus ändern! Und Du hast Recht: unsere Teamevents sind klasse, fast schon legendär - auch weil wir so ein tolles Team sind! Wir danken Dir auch für das differenzierte Bild zu Punkten, wo Du Dir eine Änderung wünschst - und freuen uns gleichzeitig, dass Du unsere Bestrebungen hin zu Verbesserungen wahrnimmst und wertschätzt. So ist die Kommunikation tatsächlich besser geworden, und doch geht manches in unserem intensiven Business unter. So offensichtlich auch die Regelung, dass Reisezeiten nur dann tatsächlich nicht als Arbeitszeit gelten, wenn man nicht arbeiten will. Wenn man nicht kann (weil einem z.B. die Bahn durch überfüllte Züge die Chance auf einen Sitzplatz verwehrt), dann geht das tatsächlich auf unsere Rechnung, denn das ist wahrlich kein Freizeitvergnügen. Und das zeitliche Mehr an Arbeit darf außerhalb der Kernarbeitszeiten ausgeglichen werden. Dass das nicht immer möglich ist, liegt in der Natur des Beratungsbusiness: wenn der Load abbricht, bevor eine wichtige Kampagne raus soll, dann müssen und wollen wir das einfach schnellstmöglich beheben. Und das löst wahrscheinlich auch das Empfinden aus: Überstunden gibt es nicht. Schön zu sehen, dass schnelle Veränderungen wie die Ausstattung der Büros und Obstkörbe Anklang finden. Dann wird die Neugestaltung des Stuttgarter Headquarters vermutlich noch größere Wirkung entfalten - wir sind gespannt! Der Bereich Weiterbildung/-entwicklung ist Themenschwerpunkt dieses Jahr. Der PIA Campus wird es möglich machen, dass wir ein vielfältigeres Schulungs- und Trainingsangebot aufsetzen können als als Einzelunternehmen. Und parallel laufen auch Workshops zur Weiterentwicklung der Karrierepfade, so dass wir künftig nicht nur Aufgaben und Anforderungen zu jeder Karrierestufe konkreter benennen können, sondern auch die dazugehörigen Entwicklungsmaßnahmen. Du hast es beschrieben: hier ist einiges in Bewegung. Und wir freuen uns, gemeinsam mit Dir noch mehr zu bewegen! Viele Grüße Heike

Heike Borst
Senior HR Manager

  • 01.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre unter den Kollegen und Vorgesetzen, macht immer wieder Spaß montags ins Büro zu kommen. Wer will kann viel Verantwortung übernehmen und das wird auch wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zum Vorgesetzren ist sehr direkt und offen, es kann über alles gesprochen werden und es gibt keine Tabu Themen. Themen werden immer konstruktiv betrachtet und der Vorgesetze nimmt auch bei Problemen seine Teamkollegen in Schutz und steht immer zur Hilfe bereit.

Kollegenzusammenhalt

Ganz klar das Highlight der Firma, könnten auch 7 Sterne sein. Immer wieder faszinierend wie auch nach vielen Jahren das Team auch nach vielen Ab- und Zugängen eine Einheit bildet und viele Freundschaften bis weit außerhalb des Büros reichen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, trotzdem kann hier noch weiterhin daran gearbeitet werden. Die Nachfrage hängt natürlich zum Großteil von den Projekten ab, individuelle Weiterentwicklung in Fachbereichen findet aber schon statt. Wer sein Thema gefunden hat und sich spezialisieren möchte bekommt hierfür auch die Unterstützung und nötige Verantwortung.

Kommunikation

Manchmal fallen noch alte Gewohnheiten an, die einfach bei der heutigen Größe des Unternehmens nicht mehr funktionieren. Kommunikation ist also noch weiterhin optimierbar aber trotzdem schon in einem sehr guten Bereich. Regelmäßige zentrale Meetings mit Geschäftsberichten sowie Plattformen für Wissensaustausch sind aber fest verankert.

Gleichberechtigung

Sehr faires Verhalten, es gibt keine Benachteiligungen. Auch Elternzeit und Teilzeitmodelle werden vielfach umgesetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist eher jünger, trotzdem gibt es keine Diskrimierung aufgrund von Alter.

Karriere / Weiterbildung

Studiums-Absolventen haben hier tolle Einstiegsmöglichkeiten, für Schulabsolventen sehe ich hier noch zu wenig Programm für eine Ausbildung / fehlende Ausbilder. Weiterbildungen können von den Mitarbeitern eingefordert werden, es werden regelmäßig unterschiedliche Themen angeboten. Die Weiterbildungen sollten aber fast noch mehr in den Berufsalltag integriert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Verantwortung, Leistung und Treue werden bezahlt, alles in allem ein stimmiges Paket.

Arbeitsbedingungen

Das letzte Upgrade der Büro-Einrichtung hat keine Wünsche mehr offen gelassen was die Ausstattung anbelangt. Einzig das Thema von Rückzugsmöglichkeiten für Telefontermine oder kurze Absprachen bleibt noch eitwas leidig, hierzu sind aber alle Vorbereitungen bereits im Gange, danach sind es für mich 5 Sterne.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit-Regelung ist fair, für ein Beratungsunternehmen sehr ausgewogen. War jedoch nicht immer so aber hat sich stark verbessert. Es wird inzwischen sehr viel Wert hierauf gelegt, Homeoffice und flexible Arbeitszeiten sind gelebte Praxis.

Image

Es gibt natürlich immer Kritikpunkte an der eigenen Firma, ich stehe aber hinter den Produkten und Leistungen die Dymatrix anbietet. Es gint sehr viele tolle Referenzen, die Projekte die umgesetzt werden können sich wirklich sehen lassen und sind in vielerlei Hinsicht fortschrittlich und vorne mit dabei beim Thema Digitalisierung.

Verbesserungsvorschläge

  • siehe ggf. die Punkte oben: noch etwas mehr unterschiedliche Themen, Ausbau der Räumlichkeiten (bereits in Planung) und mehr Zeit für Fortbildungen (das Angebot ist jedoch da und kann schon genutzt werden)

Pro

abwechslungsreich, keine Langeweile, Kollegenzusammenhalt, Team-Events, Ausstattung

Contra

siehe ggf. die Punkte oben, jedoch keine großen Kritikpunkte

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (29)
    70.731707317073%
    Gut (6)
    14.634146341463%
    Befriedigend (6)
    14.634146341463%
    Genügend (0)
    0%
    4,07
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Dymatrix Consulting Group GmbH
4,12
45 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
116.143 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.835.000 Bewertungen