Workplace insights that matter.

Login
HIS Hochschul-Informations-System eG Logo

HIS Hochschul-Informations-System 
eG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 63 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 63 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Im Herzen von Hannover entwickelt die HIS Hochschul-lnformations-System eG IT-Lösungen für Hochschulen in Deutschland. Unseren Erfolg verdanken wir vor allem unserem starken Team mit derzeit rund 300 Beschäftigten. Werden Sie Teil davon und gestalten gemeinsam mit uns eine zukunftsprägende Branche.

Aktuelle Stellenangebote unter: https://www.his.de/karriere

Produkte, Services, Leistungen

Campus-Management HISinOne:

Mit HISinOne entwickeln wir eine webbasierte Softwareanwendung für die deutsche Campus-IT und den kompletten Student-Life-Cycle für über 200 Hochschulen in Deutschland. Unsere Software ist modular aufgebaut und bildet sämtliche Teilschritte des Student-Life-Cycle von der Bewerbungsphase, bis hin zum Prüfungsmanagement und Alumni-Prozessen ab. Seit 2018 ist unsere Webanwendung zusätzlich durch den Bereich des Forschungsmanagements ergänzt worden.

HIS-Hochschul-ERP:

Unser zweites Standbein bildet das HIS-Hochschul-ERP. Damit bieten wir vor allem Module für die Bereiche des Finanz- und Personalmanagements für die innere Organisation von Hochschulen und Universitäten an. Eingebettet in die Hochschul-IT kommuniziert das System zudem unter anderem mit HISinOne sowie Dokumentenmanagementsystemen.

Kennzahlen

Mitarbeiter300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 51 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    84%84
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    82%82
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • CoachingCoaching
    16%16
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • ParkplatzParkplatz
    2%2

Was HIS Hochschul-Informations-System eG über Benefits sagt

Zentraler Standortfaktor:
Wir arbeiten im Herzen von Hannover - direkt am Steintor und nur 5 Minuten vom Hannover Hauptbahnhof entfernt.

Kostengünstig von A nach B:
Wir fördern den ÖPNV und bezuschussen das Job-Ticket im GVH im Firmenabonnement.

Familie & Beruf:
Flexible Arbeitszeiten ohne feste Kernarbeitszeiten im Gleitzeit-Modell sind für uns die Grundvoraussetzung für eine Work-Life-Balance.

Arbeiten von Zuhause:
Wir ermöglichen Home Office & Mobile Working.

Flexibler Zeitausgleich:
Durch den flexiblen Gleitzeitrahmen können bis zu 3 Gleittage/Monat eingelegt werden.

Individuelle Weiterbildung:
Wir investieren in Ihre Karriere und Interessen - sowohl per Inhouse Schulung in unserem eigenen HIS-Schulungszentrum, als auch per externen Weiterbildungen.

Qualifizierte Einarbeitung:
Zum Start bei HIS stellen wir Ihnen im Rahmen unseres Mentorings eine feste Anlaufstelle für alle organisatorischen Fragen rund um den Einstieg und die Arbeitswelt bei HIS bereit.

Betriebliche Altersvorsorge:
Wir denken bereits jetzt an später und bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge gemäß den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes (VBL).

Gesundheitsmanagement:
Neben höhenverstellbaren Schreibtischen und einer kostenlosen Rückenschule, bieten wir unseren Beschäftigten ein Firmenfitness-Angebot (HanseFit).

Fit durch den Tag:
Jeden Dienstag gibt es eine frische Obstlieferung.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Arbeit, die herausfordert und Spaß macht. Dafür sorgen das bereichsübergreifende tolle Betriebsklima, eine langfristige Perspektive und sämtliche Benefits drum herum.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Softwarehaus für Hochschulen in Deutschland übernehmen wir für unsere Kunden den kompletten Prozess von der Prozess- und Fachberatung sowie Anforderungsanalyse, bis hin zur eigentlichen Entwicklung und Implementierung unserer Software. Unsere Kunden haben dabei auch die Möglichkeit unsere Software cloudbasiert als Software as a Service in Anspruch zu nehmen.

Schwerpunkte unserer Arbeit bilden daher vor allem folgende Aufgabengebiete:

  • Softwareentwicklung (Java, JavaScript sowie C++)
  • Projektleitung
  • IT-Consulting / Business Analysis (Prozess- und Fachberatung)
  • IT-Consulting / Support (Anwendungsbetreuung)
  • IT-Infrastruktur (Systemadministration & Cloud Services)

Darüber hinaus bieten wir jedoch auch Möglichkeiten außerhalb des IT-Umfelds, bspw. in den Bereichen:

  • Personal & Recht
  • Finanzbuchhaltung & Controlling
  • Marketing & Kommunikation
  • Sales- & Account-Management

Gesuchte Qualifikationen

Hier bei HIS haben wir kein bestimmtes Anforderungsprofil, welches wir zu 100 % verfolgen. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen haben in den verschiedenen Abteilungen jeweils einen sehr unterschiedlichen Background:

Teilweise eine Berufsausbildung (z.B. als Fachinformatiker/in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung), teilweise ein Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement, Mathematik, Physik, o.ä.) und teilweise sind es auch Quereinsteiger.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei HIS Hochschul-Informations-System eG.

    • Manuel Kohlweihe
      Arbeitsbereichsleiter Personal & Recht
      Tel.: 0511 1220-420
    • Sophia Pfingsten
      Personalreferentin Recruiting & Employer Branding
      Tel.: 0511 1220-321
    • Melanie Henriques
      Mitarbeiterin Personalentwicklung & Recruiting
      Tel.: 0511 1220-498
    • Vollständige Unterlagen: Bitte bewerben Sie sich mit einem aktuellen Lebenslauf sowie vollständigen Zeugnisunterlagen
    • Bewerbungsanschreiben: Wir freuen uns immer über Motivationsschreiben - das ist jedoch kein Muss
    • Gehalt & Verfügbarkeit: Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Eckdaten Ihrer Bewerbung an

    Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter https://www.his.de/karriere. Sie können sich aber auch jederzeit direkt an unser Recruiting-Team unter recruiting@his.de wenden!

  • Sie haben noch Fragen zu den konkreten Aufgaben, Anforderungen oder Rahmenbedingungen zu einer unserer Stellenanzeigen? Dann nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt zu unseren Ansprechpartnern auf oder kontaktieren uns per Mail: recruiting@his.de

  • Sie haben eine interessante Stelle für sich entdeckt? Dann bewerben Sie sich einfach online bei uns (https://www.his.de/karriere).

  • Wir sind Fan von schlanken und transparenten Auswahlverfahren. Konkret bedeutet das, dass Sie keine umfangreichen Assessment Center oder diverse Vorstellungsgespräche erwarten. In der Regel gibt es bei uns ein Vorstellungsgespräch, in dem wir einen ehrlichen und transparenten Einblick in unsere Produkt- und Arbeitswelt geben und alle offenen Fragen klären - egal ob inhaltlich, organisatorisch oder zu den Rahmenbedingungen.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Als neuer Mitarbeiter wird einem ein Mentor zur Seite gestellt, der einem bei allen Fragen zur Seite steht. Man ist nicht auf sich allein gestellt und wird mit vielen Schulungen unterstützt. Es herrscht kein Leistungsdruck, sondern das Wohlbefinden des Mitarbeiters steht im Vordergrund. Die Kollegen sind alle sehr hilfsbereit und es herrscht eine familiäre Atmosphäre.
Bewertung lesen
Dass es hier langfristige Perspektiven gibt. Es wird darauf geachtet, dass einen die Arbeit fordert, aber gleichzeitig auch nicht ÜBERfordert. Zudem ist die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sehr gut.
Bewertung lesen
Die Menschlichkeit.
Bewertung lesen
Aus meiner Sicht leider sehr wenig. Wie sicher jeder Leser erkennt, mir fällt es schwer ein gutes Haar an dem Arbeitgeber zu finden. Wie oben geschrieben, aus meiner Sicht ein Schritt im Lebenslauf, der völlig überflüssig war.
ABER ich bin überzeugt, wenn ihr IT Fachkräfte seid, könnt ihr dort glücklich werden. Personaler sollten lieber einen anderen Arbeitgeber wählen.
- angenehmes Arbeiten mit den Kollegen
- Druck nicht zu groß, eigenverantwortliches Arbeiten
- große Arbeitssicherheit, Planbarkeit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 22 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Was etwas schade ist, ist, dass es keine "Sozialräume" gibt, in denen man mal zusammen Mittagspause machen kann.
Bewertung lesen
Eingestaubte Strukturen, endlos lange Entscheidungswege und meine Führungskraft war aus meiner Sicht unreflektiert und wenig kritikfähig.
Nach außen hin stellt sich die HIS eG als junges, offenes Unternehmen dar. Aber: Wenn man erst im Unternehmen arbeitet, ist so ziemliches alles, was irgendwie von definierten Prozessen abweicht, ein unüberwindbar großes Problem.
Arbeitsbereichsleiter interessiert die Stimmung in und zwischen den Arbeitsbereichen überhaupt nicht. Zum Teil arbeiten im gleichen Arbeitsbereich Mitarbeiter gegeneinander. Die Stimmung und Motivation bei vielen Kollegen ist (verständlicherweise) am Boden.
Vorsicht: Berechtigte Kritik wird im besten Fall ignoriert, oftmals aber gegen einen verwendet.
=> Extrem hohe ...
Ausplanung ist zu hoch (130%), Information könnte besser sein, als Leiter sollten Führungskräfte und nicht ehemalige Fachkräfte genommen werden
- Gehalt zu gering
- Fortbildungen praktisch nicht vorhanden
- Aufstiegsmöglichkeiten gibt es nicht
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Viele Mitarbeiter sind schon lange im Unternehmen. Durch die heterogene Altersstruktur und damit verbunden inzwischen auch das altersbedingte Ausscheiden in die Rente ist ein guter Wissenstransfer zwischen den Generationen besonders wichtig für das Unternehmen.
Bewertung lesen
- Wenn Softwarequalität aufrecht erhalten werden soll, muss es u.U. Abweichungen/Zusätze zum TV-L geben, weil sonst Verluste nicht aufgefangen werden können und noch häufiger werden können
- Größere Flexibilität bzgl. Arbeitsort wäre bei begründbaren Ausnahmen wünschenswert
- Fortbildungen sollten einem zustehen und komplett frei aus eigenem Antrieb wählbar sein, auch wenn es keinen unmittelbar ersichtlichen Mehrwert für die Firma bringt
- Hund erlaubt fände ich auch nett, zumindest auf einer Etage
Bewertung lesen
Hierarchien abflachen und den Führungskräften und Mitarbeitern mehr Vertrauen schenken. Sich Neuem gegenüber aufgeschlossen zeigen und Dinge ausprobieren. Belegschaft über das große Ganze aufklären. Den Mitarbeitern Pausenräume zur Verfügung stellen.
Bewertung lesen
Mehr Flexibilität in Sachen "homeoffice". Gerne auch einen 2. Tag/Woche. Gerade für Pendler sicher wichtig und interessant.
Wäre vielleicht auch ein Zuschuss zum "Job-Bike" möglich? Oder auch Zuschuss zur Parkgaragenmiete?
Bewertung lesen
Mehr Vetrauen in die Mitarbeiter setzen. Unklar was eigentlich Unternehmensziele sind. Nützlich wäre für die eigene Arbeit eine Orientierung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von HIS Hochschul-Informations-System ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Liegt natürlich immer an allen Beteiligten. Habe es selbst immer als wertschätzend empfunden.
5
Bewertung lesen
Es werden sogar Kollegen über 60 neu eingestellt und einige sind nach Renteneintritt noch auf Stundenbasis geblieben, weil die Arbeit Spaß macht.
5
Bewertung lesen
Mir sind keine Benachteiligen aufgefallen in der kurzen Zeit, die ich dort beschäftigt war.
5
Bewertung lesen
Habe nichts negatives erlebt/gehört.
5
Bewertung lesen
Die vorliegenden Strukturen passen sehr gut zu den Bedürnissen der älteren Mitarbeiter. Viel mehr frage ich mich, wie diese zur jüngeren Generation passen und wie es das Unternehmen schaffen wird, auch in Zukunft Mitarbeiter zu halten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HIS Hochschul-Informations-System ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Karriere machen kann man im Unternehmen kaum, es gibt wenige Stellen, die besetzt sind, werden diese leer, werden sie neu besetzt, aber das sind auch Managementstellen, also nichts technisches.
Es gibt interne/externe Fortbildungen, aber nicht jeder kann sie machen, sie sind häufig viel zu spät, interessieren einen u.U. nicht oder sonst etwas. Wenn man etwas will, was nicht direkt dem Firmenprofil entspricht, dann muss man dafür kämpfen. Positiv ist, dass Persistenz sich auszahlt, aber eine Strategie ist mir nicht erkennbar ...
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gefördert. Es gibt jedes Jahr ein festes Budget und jeder Mitarbeitende hat in Abstimmung mit der Führungskraft die Möglichkeit sich fortzubilden. Die Karrierechancen habe ich intern nicht so positiv wahrgenommen. Aufstiegschancen gibt es kaum.
3
Bewertung lesen
M.E. größter Schwachpunkt. Durch flache Hierarchien derzeit wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Fachliche Karriereaufstiege sind in Planung, ob das ausreichend Abhilfe schafft ist fraglich.
Im Bereich Weiterbildung haben wir ein gutes Budget. Individuelle Maßnahmen sind ebenso möglich wie Weiterbildungen für ganze Bereiche oder Gruppen. Hierbei muss der Mitarbeiter mit seinem Vorgesetzten sprechen, evtl. geschieht dies nicht in allen Bereichen gleich gut.
Im Bereich der Personalentwicklung aus der Personalabteilung heraus sind wir auf einem guten Weg.
Verbesserungspotential sehe ich im Bereich der Weiterbildung für ...
2
Bewertung lesen
Karriere im Kontext vom beruflichen Aufstieg gibt es nicht. Wenn, dann wird intern bei Bedarf mal jemand höhergestuft. Sehr negativ ist jedoch das Thema Weiterbildung. Das Budget ist viel zu niedrig und man kann so gut wie nie mal eine externe Wunschschulung bekommen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen

Gehälter

37%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 51 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in7 Gehaltsangaben
Ø54.700 €
Software-Entwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø54.700 €
HR-Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø49.700 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
HIS Hochschul-Informations-System
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HIS Hochschul-Informations-System
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards