Let's make work better.

Internationaler Bund (IB) Logo

Internationaler 
Bund 
(IB)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score951 Bewertungen
60%60
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in105 Gehaltsangaben
Ø37.300 €
Sozialpädagogin / Sozialpädagoge90 Gehaltsangaben
Ø41.600 €
Sozialarbeiter:in81 Gehaltsangaben
Ø40.400 €
Gehälter für 45 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 897 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    48%48
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Internationaler Bund (IB)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Internationaler Bund (IB)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir stärken Menschen, verstärken Sie uns!

Der Internationale Bund (IB) ist mit 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen. Der Leitsatz „Menschsein stärken“ ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung.

Kommen Sie an Bord und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft des IB. Wenn Sie Verantwortung übernehmen und sich engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig! Wir haben interessante und abwechslungsreiche Aufgaben für Sie. Werden Sie Teil des Teams!

Jobs beim IB: www.internationaler-bund.de/jobs-karriere/

Gegründet im Jahr 1949, blickt der IB auf jahrzehntelange Erfahrungen mit Menschen in schwierigen Lebenslagen zurück. Sein unternehmerisches Handeln basiert auf gesellschaftlichem Engagement und der Übernahme sozialer Verantwortung. Ob moderne Aus- und Weiterbildung, Vermittlung beruflicher Qualifikation oder fachkundiges Management sozialer Dienste: Der IB ist der richtige Ansprechpartner.

Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Frankfurt am Main.

Mehr über unsere Grundsätze und unser Leitbild erfahren Sie auf:
https://www.internationaler-bund.de/ib-gruppe/marke-mission-initiativen/

Infos zum Unternehmen: www.internationaler-bund.de

Produkte, Services, Leistungen

Beim IB setzen wir uns für Menschen ein. Egal, woher sie kommen, welchen sozialen Rang sie haben oder welche Vergangenheit. Wir wollen ihnen nicht nur kurzfristig helfen. Es ist unser Ziel, sie langfristig dazu zu befähigen, ihren Alltag mit allen Herausforderungen, Höhen und Tiefen zu meistern.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mission - Ziele verwirklichen, Vielfalt fördern. Wir unterstützen Menschen dabei, eigene Ziele zu verwirklichen und führen sie so in eine erfolgreiche Zukunft. Dabei vermitteln wir Wissen und zeigen neue Perspektiven auf. Wir fördern die soziale und kulturelle Vielfalt und nehmen jeden Menschen individuell wahr. Wir helfen unseren Klienten, ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden und sich wohlzufühlen, ohne dafür die eigene Identität aufgeben zu müssen. Wir bieten ein Umfeld, in dem Unterschiede nicht negativ wahrgenommen, sondern bereichernd für alle werden. Wir übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben und tragen damit soziale Verantwortung. Bei uns findet jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – faire Chancen und Sicherheit.

Kennzahlen

Mitarbeiter14.000
Umsatz700 Millionen Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 897 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    48%48
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • RabatteRabatte
    36%36
  • ParkplatzParkplatz
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    32%32
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • KantineKantine
    15%15
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Was Internationaler Bund (IB) über Benefits sagt

  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Zuschuss zum Krankengeld im Krankheitsfall.
  • Über Gruppenversicherungsverträge können unsere Mitarbeiter/-innen günstige Versicherungsangebote in Anspruch nehmen.
  • Jubiläen honorieren wir mit Freistellungstagen und Jubiläumsgeld.
  • In besonderen Notlagen kann eine finanzielle Unterstützung gewährt werden.
  • Kinder oder Enkel unserer Mitarbeiter/-innen können vergünstigt an Feriencamps teilnehmen.
  • Über unser JobRad-Angebot können Mitarbeiter/-innen über einen Leasingvertrag kostengünstig ein Fahrrad erwerben.
  • Wir sind Mitglied bei corporate benefits. Diese Plattform bietet preisreduzierte Angebote in vielen Bereichen an.
  • Unsere wöchentliche Regelarbeitszeit beträgt 39 Stunden.
  • Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach flexibler Arbeitszeit oder Teilzeitarbeitsmodellen nach.
  • Der jährliche Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage. Mitarbeiter/-innen über 60 Jahre erhalten einen Tag zusätzlich. In bestimmten Lebenssituationen gewähren wir darüber hinaus Arbeitsbefreiung bzw. Sonderurlaub.
  • Durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot und geschäftsfeldbezogene Fachtagungen tragen wir zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Kompetenz unserer Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte bei.
  • Mitarbeitern/-innen, die eine Führungstätigkeit anstreben, bieten wir die Möglichkeit, ihr Potenzial in einem Förder-Assessment-Center überprüfen zu lassen. Sie erhalten ein detailliertes Feedback und Förderempfehlungen.
  • Beim Einstieg in eine Führungstätigkeit werden neue Führungskräfte durch eine darauf zugeschnittene Seminarreihe unterstützt.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit! Durch Angebote zur Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung, ein professionelles Betriebliches Eingliederungsmanagement und ein Programm zur Suchtprävention und -intervention fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen.
  • Um psychosomatische Erkrankungen aufgrund von belastenden Situationen am Arbeitsplatz zu vermeiden, legen wir großen Wert auf partnerschaftliches Verhalten und die Vermeidung von sexueller Belästigung und Mobbing am Arbeitsplatz.
  • Wir führen regelmäßig Arbeitsplatzgefährdungsbeurteilungen durch und ziehen daraus die notwendigen Konsequenzen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Menschsein stärken“ und Vielfalt bestimmen den Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir möchten unsere Mitarbeiter/-innen stärken, damit sie mit den Anforderungen in den verschiedenen Arbeitsfeldern erfolgreich umgehen können und sie sich jederzeit bei uns, ihrem Arbeitgeber, gut aufgehoben fühlen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gesuchte Qualifikationen

- motivierende, wertschätzende und konsequente Arbeitsweise
- soziale Kompetenz sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
- Einfühlungsvermögen, persönliches Engagement und Zuverlässigkeit
- Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Internationaler Bund (IB).

  • Frau Heidi Heberlein

    Herr Markus Kissel

  • Wenn Sie Verantwortung übernehmen und sich engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig!

    Wir haben interessante und abwechslungsreiche Aufgaben für Sie. Werden Sie Teil des Teams!

  • Am liebsten erhalten wir Ihre Bewerbung per E-Mail (am besten im pdf-Format) über unsere Jobbörse. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der E-Mail-Bewerbung haben, können Sie Ihre vollständige Bewerbung auch per Post schicken.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Jeder wird eine Chance gegeben, egal bon welcher Herkunft, welches Alter, welche Ausbildung … Mir gefällt die Vielseitigkeit, die Zuverlässigkeit, das Vertrauen sowie die Authentizität. Das tolle Verhältnis zum Team, die Kollegen und auch die Vorgesetzten. Die Freiheit die wir haben und unsere eigene Stärken und Interessen miteinbringen können
Bewertung lesen
Wer wie ich l5 Jahre da ist, der kennt die Vorzüge. Wie gesagt, wenig Gehalt, dafür viele Freiheiten die man anderswo suchen muss.
Für mich war es nach 18 Jahren als Manager in der Chemie eher ein entspanntes arbeiten.
Wer hier über alles klagt kennt noch nicht viel.
Bewertung lesen
In meinem Arbeitsbereich kann ich selbstständig Arbeit und eigene Ideen einbringen.
Mein Team unterstützt sich gegenseitig und ergänzt sich mit seinen verschieden Fähigkeiten.
Die Möglichkeiten zur Weiterbildung sind vielseitig, sowohl intern als auch extern.
Bewertung lesen
Es fällt mir gerade sehr schwer etwas gutes am Arbeitgeber zu finden außer das eigene Team. Es wird nicht Zielorientiert genau hingesehen und dementsprechend werden fragwürdige Entscheidungen getroffen.
Bewertung lesen
Es gibt immer wieder Menschen auch in höheren Positionen mit Moral und Anstand, aber die werden weniger.
Grundsätzlich gibt es viele Kolleg*innen, die mit viel Herzblut arbeiten und alles geben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wer auf der Suche nach einem sicheren und fairen Arbeitsplatz ist, ist beim IB falsch. Fallen Maßnahmen weg, werden besonders neue (gute und motivierte) Mitarbeiter:innen gerne einfach woanders eingesetzt oder werden durch andere ersetzt und müssen gehen. Die Führungskräfte und/oder Standortleitungen gehen nicht mit der Zeit (es gibt so gut wie kein Home Office; Festhalten an alten Strukturen; wenig bis kein Spielraum für neue, innovative Ideen; teils chaotische Strukturen besonders bei der Einarbeitung; wenig Wertschätzung für geleistetes).
Bewertung lesen
- rausekeln von Mitarbeiter als gängige Praxis
- Umgang mit Kritik
- Fragwürdige Personalentscheidungen
- bewusstes Lügen oder verheimlichen von Informationen
- Erhöhung von Kinderzahlen in Einrichtungen ohne entsprechendes Personal zu stellen
- "was haben die denn alle nur?" Blind für Problematik der Mitarbeiter/ Ignoranz
- Umgang mit Kinderschutz
- keine Coronaprämie aus fragwürdigen Gründen
- obere Führungsriege kennt eigene Aufgaben und Verpflichtungen nicht
Bewertung lesen
Unstrukturiert und kaum Klarheit/Transparenz, Zuständigkeiten nicht klar, vieles muss man sich selbst beibringen, Gehalt ist im Durchschnitt zu gering für die Fülle an Aufgaben, Arbeitgeber könnte moderner sein was z.B. Mitarbeiterbenefitis und die Einarbeitung der neuen Mitarbeitenden angeht, Professionalität leidet unter dem Gedanken dass jede/r überall mitsprechen darf
Bewertung lesen
Gehalt und die ungleiche Behandlung der verschiedenen Berufsgruppen.
Kommunikation zwischen der unterschiedlichen Standorte (Frankfurt und Berlin) funktionieren nur so semi. Man hat immer das Gefühl man wird vergessen.
Zulage wird in der Regel nach einem Stufensprung aufgezehrt sodass man nicht mehr verdienen kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Vereinbarungen, die mit Mitarbeitern getroffen werden, umsetzen Regelmäßige Absprachen im Team, statt unter vier Augen. Stille Post als Informationsflussgrundlage abschaffen. Medien, die zur Verfügung stehen auch nutzen.
Materialien, die für Projekte oder tägliche Arbeit bestellt werden, so lagern, dass man sie auch finden kann (Puzzle im Wäschelager ergeben keinen Sinn) Materialien, die vorhanden sind, nicht im "Privatschrank" verstecken.
Mitarbeiter nicht wie unmündige Kinder behandeln.
Kinderschutz ernst nehmen. Strukturen schaffen, die Kinderschutz möglich machen. Zuverlässige Informationsweitergabe zum Umgang mit besonderen Kindern. ...
Bewertung lesen
Um in Zukunft einen besseren Ruf aufbauen zu können, qualitativ hochwertigere Arbeit leisten zu können und glücklichere Mitarbeitende zu haben, sollte der IB anfangen die Fachkräfte vor Ort mehr einzubeziehen und Entscheidungen nicht von oben zu treffen. Die Leitungskräfte haben leider oftmals nicht die Expertise in Sachen pädagogischer Arbeit wie die Pädagog:innen vor Ort. Außerdem wünsche ich mir, dass nicht permanent der Wachstum des Trägers im Mittelpunkt steht, sondern dass die bestehenden Einrichtungen zunächst adäquat geführt werden, die Teams vollständig ...
Bewertung lesen
- Führungskräfte vor Einstellung durch ein Assessment Center prüfen lassen
- regelmäßige Supervision anbieten in allen Teams und nicht nur auf Anfrage der Mitarbeiter
- Wertschätzung der Mitarbeiter durch Partizipation
- Stellenausschreibungen sollten bei Bekanntwerden der Vakanz veröffentlicht werden und nicht erst, wenn der Mitarbeiter bereits das Unternehmen verlassen hat
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Internationaler Bund (IB) ist Gleichberechtigung mit 3,9 Punkten (basierend auf 167 Bewertungen).


Es ist schade, wenn man sieht, dass die Sympathie zwischen Leitung und einzelnen Kolleg:innen wichtiger scheint als die Leistung der Mitarbeitenden. Es werden Vorteile und Boni an einzelne Kolleg:innen verteilt, die besonders gut mit den Leitungskräften zurechtkommen. Andere, die mitunter viel bessere Arbeit leisten, bleiben auf dem Trockenen sitzen.
3
Bewertung lesen
Jeder bekommt die gleichen Chancen und kann diese für sich nutzen. Es werden keine Unterschiede gemacht. Ob alt oder jung, ob erfahren oder Berufsanfänger*in, die Vielfalt macht den Erfolg im Team aus. Engagement zahlt sich aus und wird definitiv wertgeschätzt.
5
Bewertung lesen
Volle 5 Sterne, ob alt / jung, männlich/ weiblich / divers oder Mitarbeitende mit migrantischem Hintergrund. Die offene und wertschätze Unternehmenskultur wird über die Vorstände und Führungskräfte unterstützt und gelebt.
5
Bewertung lesen
Beim ib sind mehr Frauen als Männer beschäftigt. Als Mann aber ok.
5
Bewertung lesen
Leider wurden viele nach Sympathie bewertet und behandelt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Internationaler Bund (IB) ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,7 Punkten (basierend auf 262 Bewertungen).


Job: Erzieher bei IB in Leipzig
Meine Bewertung bezieht sich insbesondere auf das Nichtzahlen von Coronaboni/ Inflationsboni. Ich bin seit 5 Jahren angestellt in Sachsen
IB Mitte hat mir und Kollegen keinen einzigen monetären Coronaboni gezahlt. Abgespeist wurden die Mitarbeiter mit 2 (!) zusätzlichen Regenerationstagen im Jahr 2022. Apropos Regenerationstage: Viele Träger gewähren 2 zusätzliche Tage in jedem Jahr, nicht der IB.
Der Inflationsbonus in Höhe von 3000€ wird bei fast allen anderen (privaten) Trägern gezahlt. Die Stadt Leipzig sowieso, ...
1
Bewertung lesen
Das Gehalt sucht sich jeder Mitarbeiter selbst aus, indem er einen Vertrag unterschreibt. Wer sich auf den IB einlässt muss im Vorfeld Wissen dass das Gehalt nicht üppig ist. Dafür wird aber bis jetzt wenigstens immer pünktlich bezahlt.
Nichts desto trotz ist der IB der Preistreiber unter den sozialen Trägern.
Der Haustarifvertrag wird immer weiter unterhöhlt. Bei keinem Träger gibt es weniger Gehalt für die erbrachte Leistung. Vor alem im Verwaltungs und Hauswirtschaftsbereich.
2
Bewertung lesen
Von anderen Trägern abgehängt. Man kann davon leben aber finanziell gibt der IB trotz Tarifvertrag keinen wirklichen Anreiz sich für den IB zu entscheiden. Im Vergleich zum TVöD weit entfernt. Wenn man in der selben Entgeltstufe bei gleichen Wochenstunden fast 700€ Unterschied hat sagt das einiges aus.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 230 Bewertungen).


Riesiger interner Weiterbildungskatalog sowie die Möglichkeit über das Landesjugendamt Weiterbildungen zu besuchen. Der IB gibt den MA die Möglichkeit, durch Stundenreduzierung etc., langfristige Qualifikationen zu erreichen.
5
Bewertung lesen
Fortbildungen werden genehmigt, wenn sie nichts kosten oder der Mitarbeiter dem Leitungsteam sehr nah steht
Umsetzen kann man die meisten Erkenntnisse im Alltag nicht, da die Rahmenbedingungen dies nicht hergeben.
3
Bewertung lesen
Da sich kaum Menschen finden, die Verantwortung übernehmen wollen, wird man so lange hofiert, wie man 150% gibt. Wenn s nicht gut läuft, wird man in die Chefinnen-Etage zitiert und dann wird der Hammer geschwungen.
3
Bewertung lesen
Bereitschaft zur Weiterqualifizierung ist nicht gewünscht. Als Mitarbeiter bekommt man die Frage gestellt, wo man mit dem Abschluss im Unternehmen noch hin möchte.
1
Bewertung lesen
Gute Möglichkeit, die das Unternehmen bietet und finanziert. Eigeninitiative und Engagement muss man natürlich auch noch mitbringen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Internationaler Bund (IB) wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,4 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Internationaler Bund (IB) schlechter ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 60% der Mitarbeitenden Internationaler Bund (IB) als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 951 Bewertungen schätzen 32% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 384 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Internationaler Bund (IB) als eher modern.
Anmelden