Navigation überspringen?
  
INVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCMINVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCMINVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCMINVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCMINVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCMINVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCM
 

Firmenübersicht

Wir sind als internationale Unternehmensberatung mit 130 Experten an zehn Standorten einer der führenden Spezialisten für strategischen Einkauf und Supply Chain Management in Europa. Zu unseren Kunden zählen internationale Konzerne, führende Mittelständler aus Industrie und Handel sowie die weltweit größten Private Equity Gesellschaften.


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir helfen Unternehmen bei allen Themen rund um Einkauf und Supply Chain Management. Unser Leistungsangebot reicht von der Identifizierung und Bewertung von Potenzialen zur Kostensenkung und Leistungssteigerung über deren Umsetzung vor Ort bis zur Professionalisierung der Gesamtorganisation. Mit unserem unternehmerischen Ansatz sorgen wir für Transparenz, realisierte Verbesserungen und Messbarkeit. Wir liefern Ergebnisse. Das ist unser Versprechen.


Perspektiven für die Zukunft

Unser Ziel ist es, unsere Marktposition in Europa als unabhängiger, inhabergeführter Beratungsspezialist für Einkauf und Supply Chain Management weiter auszubauen. Dies ist nur mit engagierten und motivierten Mitarbeitern möglich.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Einsteigern eine steile Lernkurve durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung in einem sehr teamorientierten  Arbeitsumfeld. Ihre Entwicklung wird durch umfangreiche Trainingsmodule und individuelles Coaching begleitet. Wir suchen Berater, denen es Freue macht, Ihre Ideen und entwickelten Strategien im Projekt auch in Ergebnisse umzusetzen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei uns wird Teamwork großgeschrieben: Kollegialität und Hilfsbereitschaft, insbesondere neuen Kollegen gegenüber, sind für unsere Mitarbeiter selbstverständlich. Dank unseres „Office Friday“, bei dem sich alle Mitarbeiter einen Tag in der Woche im Büro begegnen und austauschen, haben wir eine ausgeprägte und sehr positive Unternehmenskultur. Bei den Teamabenden auf den Projekten und unseren regelmäßigen Mitarbeiter- und Sport-Events kommt neben dem Arbeitseinsatz auch das Vergnügen nicht zu kurz.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir kombinieren Training-on-the-Job mit umfangreichen Entwicklungsmaßnahmen. Durch die schnelle Übernahme eigener Verantwortlichkeiten und die Arbeit im Projektteam haben Sie die Möglichkeit, sich schnell in das Unternehmensumfeld und in die Projektsituation einzuarbeiten. Darüber hinaus erhalten Sie interne und externe Schulungen, in denen Sie das Handwerkszeug eines Beraters erlernen. Zudem ist uns die persönliche Betreuung sehr wichtig. In Ihrem ersten Jahr bei INVERTO steht Ihnen ein Buddy, einer unserer Project Manager, zur Seite, damit Sie sich in Unternehmen und Kultur schnell zurechtfinden. Zudem begleitet Sie ab dem ersten Tag einer unserer Partner als Coach und unterstützt Sie während Ihrer gesamten Laufbahn bei der INVERTO AG. Wer sich akademisch weiterbilden und ein Master-, MBA- oder PhD Studium aufnehmen möchte, wird von uns ebenfalls fachlich und finanziell gefördert.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Beratertätigkeit bei Kunden vor Ort
  • Analyse von Prozessen und Organisationsstrukturen
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Effizienzsteigerung entlang der Supply Chain
  • Entwicklung von Sourcing-Strategien
  • Durchführung von Materialgruppen- und Beschaffungsmarktanalysen
  • Begleitung von Ausschreibungsprozessen und Auswertung von Ausschreibungsergebnissen
  • Vorbereitung und Begleitung von Lieferantengesprächen
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Ergebnispräsentationen

Gesuchte Qualifikationen

  • (Sehr) gute Studienleistungen
  • Erste Erfahrung durch Praktika oder als Werkstudent, idealerweise im Bereich Einkauf, Supply Chain Management oder der Unternehmensberatung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Spaß an der Lösung komplexer Sachverhalte
  • Grundverständnis für technische Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachen von Vorteil)
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Excel sowie den übrigen Microsoft-Office-Anwendungen

Gesuchte Studiengänge

BWL, VWL, Wi-Ing., Jura

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über das INVERTO Bewerbermanagementsystem unter www.inverto.com/karriere

Auswahlverfahren

Interviews, Fallstudien, Präsentation, Test zum Zahlenverständnis

Nachgefragt

Tests Ja
Internationale Einsätze Ja
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Köln (Hauptsitz), München

Standorte Ausland

Hongkong, London, Mumbai, Rotterdam, Shanghai, Warschau, Wien, Zug

Benefits

  • Festgehalt und erfolgsbezogene Vergütung abhängig von der individuellen Leistung
  • Ab Project Manager Ebene ein Firmen-PKW
  • Förderung von Master, MBA, Phd Studium
  • Teilzeitarbeit für BeraterInnen mit Kindern
  • Kinderbetreuung
  • Firmenevents
  • Beratung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Privat nutzbare iPhones
  • Sabbatical
Impressum

INVERTO Aktiengesellschaft

Lichtstraße 43 i
50825 Köln
Telefon: +49 221 485 687 0
Telefax: +49 221 485 687 140
E-Mail: kontakt@inverto.com
http://www.inverto.com

Steuernummer: 217/5748/0963
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IDNr): DE210900768
Amtsgericht Köln
Handelsregister HRB 33983
Vorstand: Dr. Markus Bergauer, Dr. Kiran Mazumdar, Dr. Frank Wierlemann
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Christoph Ricker

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma INVERTO AG
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt unter den Kollegen ist hier das A und O. Durch hohen Anteil variabel vergüteter Projekte ist immer ein hoher Druck zu spüren.

Vorgesetztenverhalten

Ist natürlich sehr stark vom aktuellen Vorgesetzten abhängig. Im Schnitt aber sehr freundlich und fair.

Kollegenzusammenhalt

Auf dem Projekt herrscht ein sehr guter Zusammenhalt. Diverse Events sorgen für das Socialising mit anderen Kollegen.

4,69
  • 07.03.2016

Europas Einkaufsspezialisten

Firma INVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCM
Stadt Deutschland
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Beschaffung / Einkauf

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftliche Atmosphäre mit den Kollegen und auch vielen Führungskräften. Natürlich reagiert aber nicht jeder Kundenansprechpartner positive auf "die Berater". Tolle Firmenevents mehrfach im Jahr!

Vorgesetztenverhalten

Durch flache Hierarchien, kann man Themen auch direkt an die Partner adressieren. All meine bisherigen Führungskräfte haben auf Feedback aus dem Team gehört und versucht mich zu fördern/fordern.

4,38
  • 09.02.2016
  • Standort: Köln

Top Praktikum

Firma INVERTO AG
Stadt Köln
Jobstatus Praktikum in 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Kommunikation

Mein 3-monatiges Praktikum bei Inverto war die perfekte Entscheidung. Die Kollegen nehmen einen sehr schnell auf und die Integration dauert nur wenige Tage, dann fühlt man sich bereits sehr wohl. Ich konnte persönlich sehr viel mitnehmen und lernen und Erfahrungen sammeln die mich in meiner zukünftigen beruflichen Karriere auf jeden Fall voranbringen werden. Direkter Kundenkontakt auf Projekten und die Einbindung in Teams halten einen auf Trab und machen viel Spaß. Alles in Allem kann ich Inverto nur besten Gewissens empfehlen.
Ich hoffe, dass sich meine Wege in der Zukunft mit Inverto kreuzen werden.

Pro

-Teamgeist
-Integration
-Kommunikation
-Arbeitsatmosphäre
-Bezahlung
-Fairness
-Professionalität
-flache Hierarchien

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

INVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCM
3,76
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 50.840 Bewertungen

INVERTO AG - Unternehmensberatung für Einkauf & SCM
3,76
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

1,70
  • 08.01.2016

Individualität unerwünscht

Firma INVERTO AG
Stadt Köln
Beworben für Position Abteilungsmitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Stärken Schwächen
  • Meilenstein Eingehen auf Jobinhalte vorheriger Stationen

Kommentar

Im Vorfeld informierte ich mich über das Unternehmen. Es ergab sich mir durch den Internetauftritt das Bild eines modernen, innovativen Mittelständlers.
Als es am Ende des Interview an mir war, Fragen zu stellen, erkundigte ich mich u.a. nach einigen Schlagwörtern, die mir in der Jobanzeige u im Internet als attraktive Anreize fand. So fragte ich nach dem Buddy und Mentorenprogramm. Dies werde nur den Beratern, jedoch nicht den internen Mitarbeitern angeboten. Wie die flachen Hierarchien sich denn im Unternehmen äußern, wollte ich weiter wissen. Man sehe "ab und an den Vorstand über den Flur gehen", war die wörtliche Antwort. Die Antwort auf die Frage nach der Arbeitszeitgestaltung fiel ebenfalls sehr ernüchternd aus: Es wäre wohl sicher kein Problem, wenn man morgens mal einen Arzttermin hätte, ansonsten seien die Arbeitszeiten aber von 9-18 Uhr. Wobei niemand um 18 Uhr gehen würde, Überstunden die Regel seien (auch in den Abteilungen, nicht nur bei den Beratern). Im Nachsatz sagte die Dame mir einlenkend: "Aber an den Wochenenden haben Sie frei."

Ich erhielt schließlich eine Absage. Ich sei zu teamorientiert und würde mit den Alphatieren im Unternehmen wohl nicht zusammenpassen.
Zu dem Schluss war ich für mich selbst auch schon gekommen.

Fazit: Ein Unternehmen, bei dem die buzzwords scheinbar nur dem Bewerberanlocken dienen aber keinen Inhalt haben, und bei dem Authentizität und Individualität fehl am Platz sind.
Tipp: Nachhaken und nicht abspeisen lassen!

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma INVERTO AG
Stadt Köln
Beworben für Position Senior Consultant Einkauf/ Supply Chain
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Über einen Headhunter wurde ich an Inverto vermittelt. Der Prozess rund um Einladung und Termin erfolgte schnell und einfach.
Am Tag des Gesprächs wurden drei Gespräche mit 5 Mitarbeitern (3 Partner, 2 HR Mitarbeiterinnen) durchgeführt. In jedem der drei Gespräche wurden sowohl fachliche als auch persönliche Fragen gestellt. Zuzüglich musste ein Mathetest bearbeitet und eine Präsentation gehalten werden (Thema durfte man selbst auswählen).
Alle drei Gespräche verliefen insgesamt sehr angenehm (freundliche und offene Gesprächspartner) und herausfordernd (jeweils ca. eine Stunde Gespräch + Zwischenwartezeiten + Mathetest, was nicht negativ gemeint ist). Die Kommunikation über das weitere Vorgehen war klar und eindeutig. Der Raum in dem die Gespräche durchgeführt wurden, wirkte ein wenig kühl, was aber auch das einzige ist, was man negativ bemerken könnte.

3,60
  • 30.03.2015

Gespaltener Eindruck

Firma INVERTO AG
Stadt Köln
Beworben für Position Consultant
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich habe mich im vergangenen Jahr bei der INVERTO AG als Consultant beworben und wurde zu zwei Gesprächsterminen eingeladen.

Positive Sachverhalte:
- Ich bekam eine schnelle Antwort auf meine Bewerbung sowie ein zügiges Feedback nach dem ersten Gesprächstermin. Prozesse und Kommunikation bis zum zweiten Termin waren einwandfrei.
- Die Gespräche waren mit der Mehrzahl der Interviewpartner angenehm und wertschätzend.
- Tests und Fallstudien waren herausfordernd, interessant und vom Niveau absolut angemessen. Die Aufgaben entsprachen jenen, mit denen man im Arbeitsalltag bei INVERTO konfrontiert wäre.
- Es gab ehrliche Antworten auf sämtliche von mir gestellten Fragen - sowohl im persönlichen Gespräch als auch vorab per E-Mail.
- Die Reisekostenerstattung erfolgte schnell und unkompliziert.

Entwicklungsfelder:
- Die Einhaltung gewisser Umgangsformen durch ALLE Interviewpartner wäre wünschenswert gewesen. In den ersten beiden Interviews des zweiten Termins war das Verhalten meines Gegenübers vor allem in der ersten Hälfte der Interviews weder respektvoll noch wertschätzend. "You never get a second chance to make a first impression." - dies bringt es vermutlich auf den Punkt.

Man kann dies natürlich auch als Form eines Stressinterviews auffassen - ich verstehe hierunter jedoch etwas anderes. Man muss sich überlegen, ob man Kollegen oder Vorgesetzte haben möchte, die einen beispielsweise die ersten 15 Minuten des Gesprächs keines Blickes würdigen und in ein Blatt Papier vertieft sind, während sie mit einem reden.
- Nach dem zweiten Gesprächstermin erfolgte keinerlei Rückmeldung über den Ausgang des Bewerbungsverfahrens - nach den vorab erwähnten zwei Gesprächen, hatte dies für mich jedoch keinerlei Relevanz mehr. Insgesamt war es jedoch schade, dass der extrem positive Eindruck, den INVERTO beim ersten Termin hinterlassen hatte, beim zweiten Termin deutlich in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Offizielle Stellungnahme vorhanden