Navigation überspringen?
  

SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (24)
    66.666666666667%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (5)
    13.888888888889%
    Genügend (1)
    2.7777777777778%
    4,08
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    20%
    4,17
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,08 Mitarbeiter
4,17 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es kommt ganz auf den Vorgesetzten an. Es gibt top Vorgesetzte und es gibt Vorgesetzte die niemals Führung übernehmen sollten.

Vorgesetztenverhalten

Das Management ist manchmal Taub für die Mitarbeiter. Mitarbeiter in "höheren Positionen" denken, sie stehen menschlich über den "normalen" Angestellten.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten!

Interessante Aufgaben

Ja, die Aufgaben können interessant sein

Kommunikation

Ist OK. Könnte aber besser sein.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach werden Frauen immer noch nicht voll gleichberechtigt behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles so wie es sein soll

Gehalt / Sozialleistungen

Es gab Änderung die keinen Einfluss auf das Endgehalt haben, aber es wird so verkauft als ob es so wäre

Arbeitsbedingungen

Sind "OK". Ein regelmäßiger Austausch von alten Laptops gibt es leider nicht. Nur wenn sie wirklich nachweisbar langsam sind.

Work-Life-Balance

Kommt auf das Projekt an.

Image

Modern nach außen

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterwünsche ernst nehmen und nicht "von oben" regieren. Bei Problemen sollten Mitarbeiter in "höheren Position" nicht gleich zum Vorgesetzten "rennen" sondern erstmal direkt das Gespräch suchen.

Pro

Es gibt Obst und Getränke

Contra

Das Management ist eher ein Boss als ein Leader

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Deine Bewertung hier auf Kununu. Wir sind dankbar für jedes Feedback, würden uns aber wünschen, dass die angesprochenen Punkte nicht erst nach Ausscheiden kundgetan werden, sondern im offenen Dialog (Mitarbeitergespräch) - welchen wir mehrmals im Jahr führen - direkt angesprochen werden. Unsere Türen sind jederzeit offen für Feedback und Verbesserungsvorschläge. Wenn das Vertrauen zum direkten Vorgesetzten aus persönlichen Gründen nicht vorhanden ist, können jederzeit andere Führungskräfte sowie unsere Mitarbeiter im HR vertrauensvoll hinzugezogen werden. Dies bedeutet aber auch, dass man selbst aktiv den Dialog sucht und Veränderungen bewirken möchte. Was die Arbeitsmaterialien angeht, planen wir jedes Jahr im Budget mit einem Refresh von Altgeräten. Hier werden regelmäßig jedes Jahr Geräte ausgetauscht. In 2017 haben wir nicht nur die Vertrauensarbeitszeit eingeführt, sondern auch den im Consulting üblichen Gehaltssplit (Fixgehalt + variables Gehalt) in vielen Bereichen des Unternehmens abgeschafft und durch Fixgehälter (=Fixgehalt+variables Gehalt) ersetzt. Natürlich hast Du Recht, dass dies im großen und ganzen keine Auswirkungen auf das Gesamtgehalt im Jahresdurchschnitt hat. Dennoch erfolgt eine höhere monatliche Gehaltsausschüttung sowie die Befreiung von jeglichem Risiko des Mitarbeiters, was ein variabler Anteil nun mal per se mit sich bringt (z.B. durch Abhängigkeiten von Projektzielen oder Unternehmenszielen). Ich würde mich freuen, wenn Du mich noch einmal direkt anschreibst und wir ganz offen und ehrlich über die von Dir aufgeführten Punkte sprechen könnten. Herzliche Grüße, Andreas Süß Vorstand, COO

Andreas Süß
General Manager, Chief Operating Officer
SecureLink Germany GmbH

  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wie in jedem Unternehmen gibt es Dinge die noch verbessert werden müssen. Jeder Mitarbeiter ist auch aufgefordert Feedback zu geben und das Management ist offen für Vorschläge. Es ist schon sehr viel im Sinne der Mitarbeiter positiv verändert worden (Vertrauensarbeitszeit zum Beispiel). Ich verstehe die Bewertungen hier teilweise nicht und kann diesen auch nicht immer zustimmen. Man muss Probleme eben auch mal ansprechen.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier ist es wichtig auf Augenhöhe zu kommunizieren...bin ich unzufrieden, spreche ich dies an. D.h. natürlich nicht, dass immer alles so läuft "wie ich es gerne hätte". Aber da bin ich Realist und muss einer Mücke keinen Elefanten machen (netter Hinweis auf die jungen Berufsanfänger die doch hin und wieder anstatt einem Elefanten ein Mammut aus Kleinigkeiten machen)

Kollegenzusammenhalt

Spitze! vom Praktikanten über den Werkstudenten, den Masterstudenten bis hin zum Festangestellten....

Interessante Aufgaben

Defintiv! Immer wieder spannende Kundenanfragen in einem dynamischen Umfeld.

Kommunikation

Ein diskussionswürdiges Thema in jedem Unternehmen. HIer wird allerdings versucht sehr transparent zu sein: News im Intranet oder per E-Mail, Rund-Chats, monatliche Infocalls durch C-Level, Company Meetings...
Auch hier werden wir immer wieder aufgefordert unsere Verbesserungsvorschläge weiterzugeben. Sehr wohl gibt es Themen bei denen auch ich denke "Warum erfahre ich das erst jetzt? Warum ist das so?" -> hier ist aber auch jeder selbst gefragt sich aktiv einzubringen.

Gleichberechtigung

Mir ist nichts gegenteiliges bekannt. Männer, Frauen, Mitarbeiter fremder Nationen werden gleich behandelt. Im Marketing/HR sind überwiegend weibliche Mitarbeiter angestellt. Die Beratung könnte noch mehr Damen vertragen :)

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden sehr geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Hier kann sich jeder einbringen und entsprechend entwickeln. Wie geschrieben: man muss einfach nur drüber sprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin zufrieden. Natürlich ist "MEHR" immer gut, aber da bin ich Realist.

Arbeitsbedingungen

Topmorderne Arbeitsmittel. Büroräume in Frankfurt und Augsburg sehr modern. Büroräume in München werden Anfang 2018 neu renoviert (ich freu mich schon drauf).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte noch besser sein. Aber ist ein Anfang.

Work-Life-Balance

Ist im Dienstleistungsgeschäft natürlich ein Thema. Hier muss man für sich einen Weg finden.....Überstunden sind immer mal wieder notwendig, dafür ist dann aber ein Freizeitausgleich möglich.

Image

Könnte nicht besser sein!

Verbesserungsvorschläge

  • Bei der Renovierung würde ich mir höhenverstellbare Schreibtische wünschen. Diese können auch etwas kleiner als heute sein. Klimatisierung wäre auch nicht schlecht.

Pro

Die offene Kommunikation. Die spannenen Aufgaben. Das Image.

Contra

Ich würde mich freuen wenn auch in der Beratung mehr Frauen arbeiten würden. Noch einige fehlende interne "Richtlinie" - man merkt dass das Unternehmen wächst und hier noch viel "niedergeschrieben" werden muss.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Deine Bewertung und die Mühe die Du Dir hier insgesamt beim Ausfüllen gemacht hast. Insgesamt empfinde ich die von Dir angesprochenen Punkte als sehr positiv. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Dennoch sprichst auch Du das Thema Kommunikation an. Hier haben wir noch viel zu bessern und würden uns über Verbesserungsvorschläge sehr freuen. Herzliche Grüße, Andreas Süß Vorstand, COO

Andreas Süß
General Manager, Chief Operating Officer
SecureLink Germany GmbH

  • 15.Nov. 2017 (Geändert am 21.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Lieblingsaufgabe einiger HR-Führungskräfte: raten wer die Kununu Bewertung geschrieben hat und dann die jeweilige Kritik schön reden. Lasst uns doch lieber über Lösungen reden oder mal wieder eine Mitarbeiterumfrage machen.

Kollegenzusammenhalt

Einfach tolle Kollegen und tolle Teams.

Kommunikation

Man macht quasi aus jeder Kleinigkeit ein Staatsgeheimnis und ist kommunikativ dabei so schlecht.

Karriere / Weiterbildung

Leider fördert man kaum Mitarbeiter und versteht nicht wie man Mitarbeiter bindet. Wertschätzung fehlt häufig.

Gehalt / Sozialleistungen

Wir sind in der IT, da würde mehr gehen, aber häufig gewinnt nur der der am lautesten schreit.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte mehr passieren.

Image

Dank des guten Marketings sehr gut in der Branche.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte konzentriert euch auf die Mitarbeiter, hört auf euch selbst zu loben und bei jeder Kündigung/Kritik persönlich beleidigt zu sein. Zudem hört auf so unprofessionell zu kommunizieren.
  • Zuhören, Verstehen, Ehrlichkeit, Transparenz und immer wieder Wertschätzung!

Pro

Tolle Kollegen und tolle Teams. Die machen das Arbeiten zu einem trotzdem guten Klima möglich.

Contra

Leider falsche Besetzung der C-Positionen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Deine Bewertung und die angesprochenen Punkte. Gerne würde ich hier individuell auf die einzelnen Punkte eingehen. Vorab ist mir aber noch mal wichtig zu betonen, dass meine Tür jederzeit offen steht und ich mir auch in schwierigen Situationen jederzeit die Zeit für ein offenes und ehrliches Gespräch nehme. Vorgesetztenverhalten: Wir sind dankbar für jede Rückmeldung, machen uns aber natürlich auch Gedanken wie wir die angesprochenen Kritikpunkte verbessern können. Eine Mitarbeiterumfrage ist natürlich wichtig, jedoch sollten Punkte die Dich beschäftigen nicht erst dann, sondern direkt bei Deinem Vorgesetzten oder mir angesprochen werden. Kollegenzusammenhalt: Das freut mich sehr zu hören. Kommunikation: Hier würde ich mir wünschen von Dir zu erfahren, wie wir die von Dir angesprochene schlechte Situation verbessern können. Mit den regelmäßigen Captain Calls, Rundmails, Nachrichten auf unseren Collaboration-Plattformen, Team-Meetings etc. versuchen wir sehr offen zu kommunizieren. Karriere/Weiterbildung: Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Auch wenn es Dir persönlich nicht so vorkommt, ist Employer Branding für uns ein sehr wichtiges Thema. Wir fördern unsere Mitarbeiter in dem wir u.a. individuell Fortbildungsmaßnahmen abstimmen, entsprechende Freiräume schaffen und auf Wünsche - wie Teilnahme an Konferenzen - eingehen. Ebenso berücksichtigen wir die individuelle Familiensituation. Wir nehmen uns hier sehr viel Zeit um auf die einzelnen Bedürfnisse im Rahmen der mind. quartalsweise stattfindenden Mitarbeitergespräche einzugehen. Wertschätzung der geleisteten Arbeit ist mir persönlich sehr wichtig, kam bei Dir aber nach Deinem Feedback definitv zu kurz. Hier müssen wir uns verbessern! Was macht Wertschätzung für Dich aus? Ist dies ein einfaches DANKESCHÖN oder gehört für Dich mehr dazu? Gehalt: Bitte sprich dies in Deinem Mitarbeitergespräch doch direkt bei Deinem Vorgesetzten an. Umwelt-/Sozialbewusstsein: Wir rufen unsere Mitarbeiter jedes Jahr dazu auf, uns Projekte vorzuschlagen die ihnen am Herzen liegen. Zuletzt haben wir die Webseite netzpolitik.org auf Vorschlag eines Consultants mit einer Spende unterstützt. Weitere Projekte werden in Kürze folgen. Aktuell unterstützen wir ein Projekt eines ehemaligen Mitarbeiters (die angesprochene "Beziehung zur Führungsebene"). Im Bereich Corporate Social Responsibility gibt es aber ganz sicher noch so einiges was wir besser machen könnten. Vielen Dank für Deine Verbesserungsvorschläge sowie das aufgeführte Pro/Contra. Wir werden die von Dir angesprochenen Punkte im Führungskreis besprechen und entsprechend Maßnahmen definieren. Herzliche Grüße, Andreas Süß Vorstand, COO

Andreas Süß
General Manager, Chief Operating Officer
SecureLink Germany GmbH


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (24)
    66.666666666667%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (5)
    13.888888888889%
    Genügend (1)
    2.7777777777778%
    4,08
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    20%
    4,17
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SecureLink Germany GmbH (ehem. iT-CUBE SYSTEMS AG)
4,10
46 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,72
90.402 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.864.000 Bewertungen