Navigation überspringen?
  

LEAR Corporationals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
LEAR CorporationLEAR CorporationLEAR Corporation
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 191 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    25.65445026178%
    Gut (44)
    23.03664921466%
    Befriedigend (54)
    28.272251308901%
    Genügend (44)
    23.03664921466%
    2,92
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    18.75%
    Genügend (7)
    43.75%
    2,53
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

LEAR Corporation Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,92 Mitarbeiter
2,53 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie der Titel schon preis gibt, hat man es als junger Mensch sehr schwer in dem Unternehmen, da es am Standort Remscheid viele alt eingesessene Mitarbeiter gibt, die schon seit Jahrzehnten dort tätig sind und an ihren eingestaubten Prozessen und Arbeitsabläufen festhalten. Neue Ideen oder Fragen sind nicht willkommen. In meinem Team war die Arbeitsatmosphäre glücklicherweise entspannt, daher plus 1 Stern.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte vielleicht nicht den beliebtesten Vorgesetzten (wer mag schon Personaler? ;) ) aber ich fand ihn super! Er hat mir gegenüber immer Verständnis gezeigt und mich mit Respekt behandelt. Er war auch derjenige, der stets bemüht war mir durch Sonderaufgaben meinen Job einigermaßen interessant zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Ganz unterschiedlich. In meinem Team hatten wir zwar nicht immer dieselbe Meinung, aber wir haben immer an einem Strang gezogen.

Interessante Aufgaben

Da kommen wir zum Hauptproblem; die Aufgaben waren eintönig und langweilig. Das ist jedoch nur meine subjektive Meinung! Für mich war dies und die generelle Arbeitsatmosphäre der Kündigungsgrund.

Gleichberechtigung

Mir ist nichts Außergewöhnliches aufgefallen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gefühlt 75% der Mitarbeiter sind Ü50, diese haben allesamt eine relativ lange Betriebszugehörigkeit. Von daher kann er Umgang nicht so schlecht sein.

Karriere / Weiterbildung

Hängt alles vom jeweiligen Vorgesetzten ab. Meiner war dafür sehr offen und hat mir Weiterbildungen genehmigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung war in Ordnung; jeder Mitarbeiter wird bei der Einstellung individuell in Bezug auf seine Fähigkeiten und Kenntnisse in eine gewisse Gehaltsspanne eingestuft. Mit fortschreitender Betriebszugehörigkeit steigt auch das Gehalt. Interessant war nur, dass jeder Mitarbeiter (bis auf mich?!) mindestens das genehmigte Mindestgehalt der Range bekommen hat. Ich habe 5.000 € jährlich weniger bekommen. Weil ich Mitte 20 und weiblich bin? Thanks for that Lear!

Arbeitsbedingungen

Leider sind die Büroräume grau und laut. In der Personalabteilung war es zwar schön ruhig, jedoch nicht weniger grau. Die hässlichen Büroräume haben oft ganz schön die Stimmung gedrückt.

Work-Life-Balance

Kann man nicht drüber meckern. Jede Industrieminute mehr ist aufs GLZ Konto gegangen und Überstunden sind nur selten angefallen.

Image

Die Lear Corporation sagt vielen was, die selbst in der Automobilbranche tätig sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Büroräume und Kantine könnten definitiv schöner gestaltet werden
  • eingefahrene Prozesse überdenken
  • offener gegenüber jungen Mitarbeitern sein

Pro

- gute Work-Life-Balance
- Aufzeichnung von Überstunden

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Lear Corporation GmbH (Remscheid)
  • Stadt
    Remscheid
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 09.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Atmosphäre ist kollegial, muss jedoch täglich gepflegt werden

Vorgesetztenverhalten

im Allgemeinem gut, allerdings kommen sporadisch kurzfristige arbeitsintensive Aufgaben aus dem Headquarter in den USA, die dann heute oder morgen noch fertig werden müssen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr gut, auch international

Interessante Aufgaben

auf jeden Fall, man lernt auch nach über 20 Jahren täglich neu dazu

Kommunikation

Gute Kommunikation ist wichtig. Um auf dem Laufenden zu bleiben ist Eigeninitiative nötig.
Regelmäßige Broadcasts über Status, Finanzen und Organisation sind vorhanden.

Gleichberechtigung

der Frauenanteil ist gering, das liegt aber am Berufsfeld; der internationale Anteil der Kollegen ist hoch, die Gleichberechtigung ist gegeben und man respektiert sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

das Alter spielt keine Rolle; Meinungen von erfahrenen Kollegen werden in der Regel respektiert

Karriere / Weiterbildung

eine Weiterbildung ist möglich, offizielle Programme für z.B. MBA gibt es nicht

Gehalt / Sozialleistungen

die Bezahlung ist fair und nach IGM, im nicht tariflichen Bereich muss man aber regelmäßig kämpfen, um bei den tariflichen Erhöhungen mitzuziehen.
Sozialleistungen außerhalb des Standards gibt es keine.

Arbeitsbedingungen

Gebäude und Arbeitsplatz könnte besser organisiert sein, es wird weniger Wert auf das äußere gelegt, z.B. für die Verkabelung des Arbeitsplatzes gibt es z.B. keine Standardlösungen, auch hier ist Eigeninitiative gefragt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

auf Energieeffizienz, Mülltrennung, etc. wird geachtet

Work-Life-Balance

hier besteht Optimierungsbedarf, die übertragenen Aufgaben müssen erledigt werden, das nimmt einem auch keiner ab.

Image

das Image leidet etwas unter der Profitgier des Managements

Verbesserungsvorschläge

  • eine bessere Wertschätzung des Mitarbeiters wäre lobenswert, es sollte mehr Wert auf alltägliche Details gelegt werden.

Pro

Klare Linien, gut strukturiert, alle Kollegen - auch das Management sind per Du, Konzernsprache ist englisch, Projekte sind international mit Reisemöglichkeit.
man hat einen hohen Grad an Selbstbestimmung und darf auch mal nein sagen.

Contra

Profitgier, ohne Berücksichtigung der Kundenorientierung und den daraus resultierenden Konsequenzen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Lear Corporation GmbH
  • Stadt
    Kronach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Apr. 2019 (Geändert am 28.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht. Bisher keinen getroffen dem es wirklich gefällt. Jeder beschwert sich auf die ein oder andere Weise. Auch hier leider der Grund, durchgehend unsoziales und rückständiges Management. Wirk sich auf den kompletten Standort aus.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind auf Ihre Boni und Karriere aus. Typ Alphamännchen ohne Studium und ohne Menschenkenntnis. Wer das maximale aus seinen Mitarbeitern rausquetscht ist ein guter Vorgesetzter. So bereichsübergreifend viele unprofessionelle Vorgesetzte hab ich noch nicht erlebt.

Kollegenzusammenhalt

Gute, viele Junge Leute. Aber keine wirklich lange dabei

Interessante Aufgaben

Prinzipiell viele monotone Aufgaben. Allgemein gesagt: Unternehmen lebt von Excel und die Tabellen müssen gepflegt werden.

Kommunikation

Nur welcher Manager oder Director jetzt wieder welche Funktionen übernommen hat. Ansonsten bekommt man nichts mit.

Gleichberechtigung

Frauen müssen gut aussehen und mitspielen, dann kann was gehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Junge. Ältere eigentlich nur im Management.

Karriere / Weiterbildung

Kein Interesse in die Mitarbeiter zu Investieren. Die sollen Ihre Arbeit machen und keine Kosten verursachen. Grob geschätzt alle 2-3Jahre eine Schulung, mit viel Eigeninitiative!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist Verhandlungssache mit gut Luft nach oben. Wie es zukünftig in der Automotive-Branche aussehen wird, kann ich nicht sagen.

Arbeitsbedingungen

Altes Gebäude, Alte Büroküchen mit Rost in der Spülmaschine, keine Möglichkeit die Pause außerhalb des Gebäudes zu verbringen(es fehlen Sitzmöglichkeiten etc.) (ist auch nicht gewünscht), keine höhenverstellbaren Tische, Keine Großraumbüros (4-6 MA pro Büro ist normal)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nichts mitbekommen, dass etwas in der Richtung läuft. US Konzern, geht um Umsatz.

Work-Life-Balance

Okay. 40std mit Stempeln und Überstundenkonto. Hat sich zum Besseren gewandelt.

Image

Noch nichts Gutes gehört von Lear als Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Schritt als Arbeitgeber aus dem Jahr 1995 ins Jahr 2019 machen. Wie werde ich als Unternehmen Interessant für junge Leute?

Pro

Gleitzeitkonto, Gehalt kann gut verhandelt werden.

Contra

Arbeitsatmosphäre, Management, Uninteressante Aufgaben, es wird nichts für die MA gemacht (kein Sommerfest, keine Weihnachtsfeier, keine Sitzgelegenheiten im Freien, keine Gesundheitstage, keine höhenverstellbaren Tische, billiger Filterkaffee in den Büroküchen uvm.)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    lear corporation
  • Stadt
    Schwaig München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 191 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    25.65445026178%
    Gut (44)
    23.03664921466%
    Befriedigend (54)
    28.272251308901%
    Genügend (44)
    23.03664921466%
    2,92
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    18.75%
    Genügend (7)
    43.75%
    2,53
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

LEAR Corporation
2,89
207 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,16
82.058 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.624.000 Bewertungen