Welches Unternehmen suchst du?
Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG Logo

Unternehmensgruppe LUDWIG 
FREYTAG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score113 Bewertungen
96%96
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

81%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 90 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Bauprojektleiter:in16 Gehaltsangaben
Ø60.000 €
Kaufmännische:r Angestellte:r14 Gehaltsangaben
Ø41.600 €
Polier:in11 Gehaltsangaben
Ø52.800 €
Gehälter für 18 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken

Herzlich willkommen beim Bauunternehmen mit dem Freytagsgefühl!

Wer wir sind

Es soll ja Firmen geben, bei denen freut man sich hauptsächlich auf eines: den Freitag. Zum Glück gibt es aber auch einen Arbeitgeber, bei dem alle anderen Tage mindestens ebenso viel Freude bereiten: die Unternehmensgruppe Ludwig Freytag.

Dieses Plus an Arbeits- und Lebensqualität kommt nicht von ungefähr. Als familiengeführte Unternehmensgruppe mit Tradition stehen wir bereits seit über 130 Jahren für Kompetenz, Innovationskraft und Zuverlässigkeit. Dabei entstand eine Kultur des Vertrauens, des Verantwortungsgefühls und der Wertschätzung, die bis heute spürbar den Unterschied macht. Erleben Sie es selbst!

Hier geht es direkt zur Karriereseite!

Produkte, Services, Leistungen

Schon bei der Firmengründung 1891 verfolgte Maurermeister Ludwig Freytag die Idee, komplette Bauleistungen anzubieten. Mit Erfolg: Heute sind wir eine in vierter Generation familiengeführte, mittelständische Unternehmensgruppe mit rund 1900 bestens motivierten Mitarbeitern, die von moderner Ausstattung, kurzen Wegen und nicht zuletzt viel Wertschätzung profitieren.

In 14 autarken Einzelgesellschaften mit jeweils völlig eigenem Tätigkeitsschwerpunkt decken wir ein Spektrum vom Tief-, Rohrleitungs-, Straßen- und Kanalbau über den Hafen- und Wasserbau bis hin zum Hoch-, Industrie- und Ingenieurbau ab. Hinzu kommen Generalplanung und schlüsselfertige Bauten, weltweite Horizontalbohrungen, der Anlagenbau sowie technische Planungen und bundesweite Services.

Neben unserer zentralen Hauptverwaltung in Oldenburg finden Sie uns von Emden bis Berlin und von Kiel bis Köln. Unsere Baustellen befinden sich vorwiegend im norddeutschen und berliner Raum, wir sind jedoch auch bundesweit und international tätig.

Perspektiven für die Zukunft

Um dem steten Wandel möglichst einen Schritt voraus zu sein, wollen wir uns kontinuierlich weiterentwickeln. Maßgeblich dafür ist eine gut ausgebildete Mannschaft, in der sich jeder seinen Neigungen entsprechend entfalten kann. Wir sind uns der Verantwortung für unsere Mitarbeiter als auch für zukünftige Generationen bewusst. Arbeitsplätze langfristig zu erhalten und jungen Menschen eine solide Grundlage sowohl für ihre eigene Zukunft als auch für die der Bauwirtschaft zu geben, spornt uns jeden Tag an, neue Wege zu gehen.

Auch auf wirtschaftlicher Ebene bieten wir viel Sicherheit durch Bankenunabhängigkeit, betriebliche Altersvorsorge, hohe Standards zur Sicherung der Arbeitskraft sowie eine stets pünktliche Zahlung angemessener Löhne und Gehälter. Denn in unserer Zeit braucht man einen Arbeitgeber an seiner Seite, auf den man sich verlassen kann.

Kennzahlen

Mitarbeiter1900

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 102 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • KantineKantine
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • FirmenwagenFirmenwagen
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • RabatteRabatte
    41%41
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    23%23
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • CoachingCoaching
    19%19
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG über Benefits sagt

Bei Ludwig Freytag kommen verschiedenste Vorzüge zusammen, die alle in Bezug zueinander stehen wie z. B.:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Vertrauensarbeitszeit
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in allen Bereichen
  • Individuelle Karrieremöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenfitness-Programm und Sportmannschaften
  • Multimediafreytag: IT-Leasing
  • Freytagsrad: Fahrrad- und E-Bike-Leasing
  • Mitarbeiter-Events wie Sommerfeste und Weihnachtsfeiern
  • Firmenwagen je nach Tätigkeitsschwerpunkt
  • Betreuung während der Elternzeit
  • Kinderferienbetreuung an einigen Standorten
  • Bewerbungstraining für Mitarbeiterkinder
  • Kostenfreie Parkplätze und gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterhandys in Abhängigkeit vom Aufgabengebiet

Darüber hinaus haben wir immer ein offenes Ohr und gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Diese Frage können unsere Mitarbeiter wohl am besten beantworten:

Harold S., Projektleiter: „… Auch Mitarbeiter jenseits der „Demarkationslinie 50 plus“ [sind] im Unternehmen Ludwig Freytag willkommen. […] Ich empfinde es nach meinem „Kurswechsel“ als besonders sinnvoll, endlich wieder etwas bewegen zu können, anstatt immer nur auf der Stelle zu treten.“

Isabel D., Mitarbeiterin in der Rechnungsprüfung: „Das Arbeitsklima untereinander ist sehr positiv – selbst in stressigen Arbeitsphasen herrscht gute Laune untereinander und es wird ein hoher Stellenwert auf ein gemeinsames, respektvolles Miteinander gelegt. […] Wie ein Kollege einmal zu mir sagte: „Ludwig Freytag ist wie eine große Familie!“ und dies kann ich nur bestätigen.“

Thorsten B.; Mitarbeiter in der MTA: „Ich wurde sofort sehr herzlich aufgenommen und erhielt eine kompetente Einarbeitung durch meine Kollegen. Ich hätte nicht gedacht, dass es in solch einer großen Firma so familiär zugeht. Hier sind wir keine Mitarbeiter nach Nummern.“

Andre T., Straßenbauer: „Teamgeist wird bei uns großgeschrieben, die Leute hier sind einfach dufte. Die Kollegen nehmen sich Zeit, Fragen zu beantworten, sodass man einiges dazulernen kann.“

Kevin F., Netzmeister Gas und Wasser: „Mein Aufgabenfeld wurde immer weitläufiger und ich bekam sehr früh die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. […] Ich bin stolz darauf, die Karriereleiter so schnell aufgestiegen zu sein und zusammen mit der Firma Ludwig Freytag so viele Möglichkeiten zu meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung bekommen zu haben.“

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Freytag für Fachkräfte

Unsere moderne, qualitätsbewusste und vielfältige Bauunternehmensgruppe benötigt eine gesunde Mischung aus Wissen, Erfahrung und Leuten, die richtig anpacken können. Jungen Mitarbeitern bieten wir daher die Chance, von erfahrenen Kollegen zu lernen, an ihren Aufgaben zu wachsen und nach und nach mehr Verantwortung zu übernehmen.

Versierten Fach- und Führungskräften geben wir wiederum die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und ihre Erfahrungen bei uns gewinnbringend einzusetzen, an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben sowie sich durch Fort- und Weiterbildungen immer auf dem neusten Wissenstand zu halten und sich selbst fortlaufend weiterzuentwickeln.

Wollen auch Sie endlich Freytag haben? Dann bewerben Sie sich hier!

Freytag für Auszubildende

Als Ausbildungsbetrieb sehen wir uns in der Pflicht, jungen Menschen eine solide Grundlage sowohl für ihre eigene Zukunft als auch für die der Bauwirtschaft zu geben. Unsere Ausbildung ist so vielfältig wie unsere Baustellen. Innerhalb unserer Unternehmensgruppe legt jährlich eine Vielzahl junger Menschen in 15 verschiedenen Berufen das Fundament für ihre Zukunft. Egal ob Du draußen richtig mit anpacken oder drinnen am Computer kaufmännische und planerische Prozesse abwickeln willst: Bei uns ist für jeden etwas dabei.

Also bau Dir Dein Fundament für die Zukunft und bewirb Dich hier!

Freytag für Studenten

Bei uns kommen Theorie und Praxis zusammen. Indem Studierende bei uns in das Tagesgeschäft und den direkten Austausch mit erfahrenen Kollegen eingebunden werden, erhalten sie einen unmittelbaren Einblick in den Arbeitsalltag eines Bauunternehmens und gewinnen einen sehr guten Eindruck von dem, was sie nach Abschluss des Studiums erwartet. Durch die Vielzahl unserer Gewerke ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Erste praktische Erfahrungen können Sie bei uns im Rahmen von Praktika, studienbegleitendem Arbeiten sowie der Ausarbeitung von Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten sammeln.

Die Praxis erleben können Sie hier!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG.

  • Sarah Lauszat

    Personalreferentin
    Ansprechpartnerin für Fachkräfte und Studenten
    Telefon 0441 9704–355
    sarah.lauszat@ludwig-freytag.de

    Matthias Böhmen

    Personalreferent
    Ansprechpartner für gewerbliche Fachkräfte
    Telefon 0441 9704–395
    matthias.boehmen@ludwig-freytag.de

    Anja Kluin

    Personalreferentin
    Ansprechpartnerin für Fachkräfte und Studenten
    Telefon 0441 9704–323
    anja.kluin@ludwig-freytag.de

    Jannike Budde

    Berufsausbilderin
    Ansprechpartnerin für Auszubildende
    Telefon 0441 9704–279
    budde@ludwig-freytag.de

  • Sie passen zu uns, wenn Sie Ihren Job als Leidenschaft sehen und Projekte zur Zufriedenheit aller Beteiligten fertigstellen wollen. Egal ob Sie sich auf eine konkrete Stellenausschreibung oder initiativ bewerben – wir freuen uns, wenn Sie sich uns in einem authentischen und offenen Anschreiben vorstellen. Insbesondere bei einer Initiativbewerbung möchten wir erfahren, in welchen Bereichen Ihre Stärken und Interessen liegen. Ihre fachliche Qualifikation entnehmen wir Ihrem ausführlichen Lebenslauf und ggfs. Ihren Zeugnissen.

    Detailfragen klären wir gerne telefonisch oder in einem persönlichen Vorstellungsgespräch mit Ihnen, indem wir genauer auf einen unserer Firmenschwerpunkte oder eine spezielle Position eingehen.

  • Um herauszufinden, ob Sie in unser Team passen, brauchen wir keine standardisierten Auswahlverfahren oder langwierigen Tests. Bei uns entscheidet der gesunde Menschenverstand – ganz unkompliziert. Wir führen gemeinsam ein persönliches Gespräch, in dem wir alle offenen Fragen klären und uns gegenseitig besser kennenlernen. Wenn nach diesem Gespräch auf beiden Seiten das Bauchgefühl stimmt, ist der Weg zu Ihrer Freytagskarriere nicht mehr weit.

    Lust auf Freytag bekommen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Unsere vorgesetzten sind meist sehr human und arbeiten mit den Monteure zusammen. Bei Fragen ist der Meister immer zur Stelle und auch ein sehr guter Meister in meinem Augen. Sehr hilfsbereit und sehr menschlich
Bewertung lesen
Solides mittelständische Unternehmen, alteingesessen und bankenunabhängig. Guter und sicherer Arbeitgeber, in den letzten Jahren mit deutlichem Wachstum.
Immer ein offenes Ohr für Angestellte, weiter so!
Es wird viel für den Mitarbeiter getan und geboten, z.B. gratis Kaffee, Tee und Wasser, die Möglichkeit zum E-Bike Leasing, Qualitrain, eine tolle Kantine mit leckerem und bezahlbaren Essen, mobiles Arbeiten, sofern es möglich ist, Weihnachtsfeier, Sommerfest usw...
Bewertung lesen
- Die Digitalisierung ist nun in vielen Bereichen des Unternehmens in vollem Gange
- Fahrrad-Leasing
- Gutes Gehalt
- nach einem eher langsamen Start im Kampf gegen Corona, wurde dann nach und nach doch sehr viel dagegen getan (nur kein Home Office)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 49 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Arbeitsstelle etwas zu weit entfernt, ist jetzt durch das Berliner Büro allerdings nicht mehr aktuell.
Schlecht nicht unbedingt aber in den Punkten Gleitzeit und Arbeitszeiterfassung (statt Vertrauensarbeitszeit) könnte der Arbeitgeber noch etwas moderner werden ;-)
Bewertung lesen
Auf Baustellen fahrten muss man, wenn auch nur selten, ab und zu mit dem Privatwagen zu Baustellen fahren.
Bewertung lesen
Überstunden werden nicht bezahlt.
Es gibt kein Freizeitausgleich für Überstunden.
Überstunden dürfen nichtmal dokumentiert werden.
Fahrten mit dem Privatauto im Auftrag für die Firma sind normal.
Die Pausenzeiten werden nicht eingehalten man wird ständig kurz vor dem Feierabend aufgefordert etwas zu erstellen.
Die Schutzkleidung hat eine schlechte Qualität und als Mitarbeiter bekommt man 2 Hosen, 5 T-shirts für das ganze Jahr.
Handschuhe, Schutzbrillen etc werden nicht gern ein 2. Mal ausgegeben.
Es wird immer gesparrt was die Arbeitskleidung angeht.
Überstunden ...
Bewertung lesen
Was einen wirklich extrem aufgeregt hat und wo man bei LF Service keinen Sinn gesehen war die Spesen Regelung. Ich war in Bayern auf Montage und hab 44€ Spesen bekommen davon sollte ich Unterkunft/Essen und Freizeitaktivitäten bezahlen... Das günstigste Hotel hat 55€ die Nacht gekostet und bei AIRBNB oder andere Kleinanzeigen lagen die Preise pro Tag bei ca 40€ also musste ich richtig draufzahlen das ich auf Montage war anstatt dass LF mir ein Hotel Bucht und meinetwegen einen ganz ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

MA innerhalb der einzelnen Abteilungen und Bereichen werden nicht gleich behandelt. Die diversen Abteilungen untereinander werden sehr unterschiedlich behandelt, was Stellung, Ansehen und Gehalt/Zuwendungen angeht. Hier kann man nicht von einer Gleichberechtigung der MA innerhalb der Firma sprechen. Hier sollte ein Vergleich geben und Fair gehandelt werden, nicht nach Nase und Bekanntheit.
Gehälter in den schweren Zeiten bitte erhöhen. Super Arbeitgeber keine Frage, aber das Geld ist eher für junge Leute gedacht die sich privat weiterbilden möchten. Es gibt kaum Angebote für die Arbeitnehmer und mit dem Gehalt kann man keine Familie führen
Bewertung lesen
Denkt an Altgediente
Bewertung lesen
Dadurch, dass die anderen Auszubildenden nun weniger Zeit im Ausbildingszentrum verbringen, könnte ich höchstens sagen, dass es eventuell eine Überlegung Wert wäre ein Auto für die gemeinschaftliche fahrt ins AZV anzuschaffen. Vorallem da man im ersten Lehrjahr fast dauerhaft da ist und mehr als die Hälfte für die Benzinkosten gebraucht wird.
Bewertung lesen
Einführung von flexibleren Arbeitszeiten,
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 35 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Wir sind sehr familiär
5
Bewertung lesen
Von Steinalt bis ganz jung Man kommt mit allen klar da man weiß was die alten schon vergessen haben müssen die Jungen noch lernen
5
Bewertung lesen
Auch hier - keine Ungleichberechtigung.
5
Bewertung lesen
Habe die besten Kollegen
5
Bewertung lesen
Der Umgang mit älteren Kollegen ist spitzenmäßig, so lange man sich gegenseitig respektiert und auf Augenhöhe kommuniziert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG ist Kommunikation mit 4,0 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Dürfte insgesamt mehr sein. Vor allem aber sollten Aussagen verlässlich sein. Das fehlt immer mal wieder.
2
Bewertung lesen
Prinzipiell gut, wichtige Informationen werden an alle Mitarbeiter weitergeleitet allerdings sind Zuständigkeiten oft nicht richtig geregelt. Einige Informationen gehen nur an die Vorgesetzten, hier ist dann immer die Frage, ob sie überhaupt weitergeleitet werden.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation Bereichsübergreifend ist manchmal etwas stur. Sonst sind die Wege kurz und Entscheidungen werden zügig getroffen.
3
Bewertung lesen
Büro unterbesetzt
3
Bewertung lesen
Ganz schlecht
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 21 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Ist alles möglich und wird eigentlich auch immer unterstützt. Allerdings muss der Wunsch vom Mitarbeiter geäußert werden. Es fehlt total, dass sich auch die Führungskraft Gedanken macht und Vorschläge zur Förderung der eigenen Mitarbeiter macht.
2
Bewertung lesen
In einigen Bereichen gibt es die Möglichkeit der Weiterbildung. Hier hängt auch vieles von den Vorgesetzten und den jeweiligen Kosten ab.
Wird nur neuen Kollegen angeboten
2
Bewertung lesen
Man ist hier nur eine Nummer
1
Bewertung lesen
Es gibt aufgrund der Größe des Unternehmens definitiv Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Eine einheitliche, gezielte Förderung fehlt bisher allerdings noch - soll sich aber wohl mittels einer zentralen Personalentwicklung bald ändern.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 23 Bewertungen lesen