Welches Unternehmen suchst du?
m3 management consulting GmbH Logo

m3 management consulting 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score77 Bewertungen
84%84
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 61 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in21 Gehaltsangaben
Ø64.300 €
Manager:in7 Gehaltsangaben
Ø84.400 €
Unternehmensberater:in7 Gehaltsangaben
Ø97.600 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
m3 management consulting
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
m3 management consulting
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

m3 management consulting ist ein auf die Netzindustrie (u.a. Energiewirtschaft und Telekommunikation) fokussiertes Beratungsunternehmen, das klassische Managementberatung mit technologischer Expertise vereint.

Wir unterstützen renommierte europäische Unternehmen bei der Bewältigung ihrer zentralen Management-Herausforderungen und begleiten sie bei anspruchsvollen Transformationsprozessen. Im partnerschaftlichen Miteinander erarbeiten wir innovative Lösungen und begleiten unsere Kunden von der Strategie bis zur Umsetzung.

Als Teil der msg-Unternehmensgruppe agieren wir in einem internationalen Netzwerk mit erfahrenen Spezialisten und strategischen Partnern und unterstützen unsere Kunden bei der nachhaltigen Optimierung ihrer Organisation, Prozesse und Systeme.

Produkte, Services, Leistungen

m3 bietet Dienstleistungen in den folgenden Beratungsfeldern an.

  • Strategie & Innovation
  • Organizational & Operational Excellence
  • Transformation & Sourcing
  • Business Technology & IT Architecture

Unsere ganzheitliche Betrachtungsweise und partnerschaftliches Miteinander helfen, die Wertschöpfung unserer Kunden zu optimieren und Erfolge zu sichern.

Perspektiven für die Zukunft

Als 2009 gegründete und damit junge sowie konsequent wachsende Beratung, die im Zentrum eines internationalen Netzwerkes strategischer Partner und Spezialisten am Markt agiert, vereinen wir die Vorteile großer internationaler Beratungshäuser mit denen hoch spezialisierter Boutiquen.
Als Teil unseres Beraterteams haben Sie die Chance, herausfordernde Aufgaben und Verantwortung in der Beratung von führenden deutschen, europäischen und globalen Unternehmen in der Netzindustrie wahrzunehmen. Abhängig von Ihren Ambitionen und Skills können Sie innerhalb verschiedener Themen agieren und sich stets an neuen Aufgaben und Anforderungen weiterentwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter>100

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 61 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    82%82
  • DiensthandyDiensthandy
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • FirmenwagenFirmenwagen
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • CoachingCoaching
    56%56
  • RabatteRabatte
    54%54
  • KantineKantine
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    38%38
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7

Was m3 management consulting GmbH über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Ja.

Kantine
In unserer Zentrale in Ismaning gibt es eine Kantine mit vielfältigen Verpflegungsmöglichkeiten.

Mitarbeiterorientiertes Sozialleistungsmanagement
Das „m3 – your choice“ Programm erlaubt die individuelle Anpassung und Nutzung von Personalzusatzleistungen.

Coaching
Neben Training und Coaching on the job hat jeder Mitarbeiter Zugriff auf frei wählbare Coaching- und Schulungsangebote.

Parkplatz
An unserem Standort steht eine ausreichende Anzahl kostenloser Parkplätze zur Verfügung.

Anbindung
Unsere Zentrale in Ismaning ist sowohl per PKW, S-Bahn aber auch durch die Nähe zum Flughafen München (Franz Josef Strauß) bequem und schnell erreichbar. Zudem bietet die m3 den Carsharing-Service car2go auf dem Firmengelände an.

Firmenwagen
Die Nutzung eines Firmenwagens ist, abhängig vom Karrierelevel, möglich.

Mitarbeiterhandys und -computer
Alle Mitarbeiter werden mit einem Smartphone sowie einem Notebook ausgestattet, welche auch privat genutzt werden dürfen.

Mitarbeiterevents
Regelmäßige „offsite“ Mitarbeiter- und Teambuilding-Events sind Teil unserer Unternehmenskultur.

Wohnen und Reisekonditionen
Alle Mitarbeiter können Ihren Lebensmittelpunkt frei wählen, großzügige Reisekonditionen ermöglichen flexibles An- und Abreisen zum Projekt- und Kundenstandort.

Praktika / Abschlussarbeiten
Nein.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch“ – dies ist nicht nur der Leitgedanke unserer täglichen Leistungserbringung gegenüber unseren Kunden, sondern auch der Leitgedanke unseres Verhaltens gegenüber unseren Mitarbeitern.

Schlanke Hierarchien, ein gezieltes Performance Management, die freie Wahl des individuellen Lebensmittelpunktes, großzügige Reisekonditionen sowie die Vereinbarkeit von Beratungskarriere und Familie unterscheiden uns hierbei maßgeblich vom Wettbewerb.

Als mittelständisches Tochterunternehmen der msg systems AG sind wir Teil eines internationalen Netzwerkes strategischer Partner und Spezialisten. Dadurch vereinen wir die Vorteile eines großen internationalen Unternehmens mit denen eines hochspezialisierten Beratungshauses.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Je nach Karrierelevel erwarten Sie unterschiedliche Aufgabengebiete. Als Basis für einen Einstieg bei m3 erwarten wir hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strategisches und unternehmerisches Denken. Reisebereitschaft sowie hervorragende Englischkenntnisse setzen wir grundsätzlich voraus. Unsere Karrierelevel erstrecken sich von Consultant und Senior Consultant bis hin zu Manager und Senior Manager.

Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie auf unserer Homepage.

Consultant:

  • Projektunterstützung bei der Beratung unserer Kunden.
  • Gemeinsame Erarbeitung neuer Lösungsansätze und Strategien im Team, um den Projekterfolg zu gewährleisten.
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung vorhandener und am Aufbau neuer Kundenbeziehungen.
  • Unterstützung bei Akquisitions-/Angebotsprozessen, sowie bei der weiteren Ausgestaltung von Beratungsinhalten.

Idealerweise verfügen Sie über einen Diplom-, Bachelor- oder Master-Abschluss, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit bei Unternehmen mit Bezug zur Energiewirtschaft, Telekommunikation und/oder IT, schnelle Auffassungsgabe, eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und Präsentationssicherheit.

Senior Consultant / Manager:

  • Mitarbeit bzw. (Teil-) Projektleitung bei Projekten.
  • Aktive Unterstützung der internen Firmenentwicklung bei Vertriebsthemen, Studien und Veröffentlichungen sowie im Recruiting.
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen und –prozessen.
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer innovativer Geschäftsfelder für unsere Kunden.
  • Weiterentwicklung vorhandener und Aufbau neuer Kundenbeziehungen.
  • Unterstützung bei Akquisitions-/Angebotsprozessen, sowie bei der weiteren Ausgestaltung von Beratungsinhalten.

Idealerweise verfügen Sie über einen Diplom-, Bachelor- oder Master-Abschluss, mindestens sechs Jahre Erfahrung in der Managementberatung oder in vergleichbarer Position in einem Unternehmen mit Bezug zur Energiewirtschaft, Telekommunikation und/oder IT, eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und Präsentationssicherheit.

Senior Manager:

  • Leitung von (Teil-)Projekten und Programmen.
  • Verantwortungsübernahme bei der internen Firmenentwicklung und Erarbeitung von Vertriebsthemen, Studien und Veröffentlichungen sowie im Recruiting.
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen und –prozessen.
  • Entwicklung neuer innovativer Geschäftsfelder für unsere Kunden.
  • Weiterentwicklung vorhandener und Aufbau neuer Kundenbeziehungen.
  • Verantwortung von Akquisitions-/Angebotsprozessen, sowie bei der weiteren Ausgestaltung von Beratungsinhalten.

Idealerweise verfügen Sie über einen Diplom-, Bachelor- oder Master-Abschluss, mindestens zehn Jahre Erfahrung in der Managementberatung oder in vergleichbarer Position in einem Unternehmen mit Bezug zur Energiewirtschaft, Telekommunikation und/oder IT, eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und Präsentationssicherheit.

Gesuchte Qualifikationen

Da bei m3 Ihre praktische Erfahrung das wichtigste Kriterium darstellt, sind grundsätzlich Bewerber aller Studienrichtungen willkommen. Studiengänge aus dem Bereich der Ingenieurs-, Geistes-, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften mit hervorragendem Diplom-, Bachelor- oder Master-Abschluss entsprechen in der Regel ideal unserem Anforderungsprofil.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei m3 management consulting GmbH.

  • Anita Stich

  • Wir überlassen es Ihnen, welche Bewerbungsform Sie wählen – sei es per E-Mail oder auf dem Postweg. Bitte senden Sie uns zusätzlich zu Ihrem CV Ihre Projekthistorie sowie ggf. Arbeitszeugnisse.
    Kontakt & Ansprechpartner:
    m3 management consulting GmbH
    Frau Anita Stich
    Robert-Bürkle-Straße 1
    85737 Ismaning
    Tel: +49 89 1392850-0
    Mail: jobs@m3maco.com

  • Unser Bewerbungsprozess ist offen, schlank und schnell. Nach jedem Schritt erhalten Sie innerhalb weniger Tage Rückmeldung zum weiteren Vorgehen. Im Wesentlichen orientieren wir uns an folgenden Schritten:

    1. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie innerhalb weniger Tage Rückmeldung zu Ihren Bewerbungsunterlagen. Möchten wir Sie näher Kennenlernen, erfolgt eine Einladung zum Telefoninterview.
    2. Innerhalb des circa halbstündigen Interviews mit ein bis zwei m3-Beratern erörtern wir Ihren Bildungsweg sowie Ihre berufliche Laufbahn und beleuchten erste Einsatzmöglichkeiten.
    3. Haben Sie uns überzeugt, erfolgt im nächsten Schritt ein persönliches Vorstellungsgespräch. Hier erörtern wir Stationen Ihres Werdegangs zum Beispiel hinsichtlich konkreter Projekt- und Beratungserfahrung im Detail und wenden diese an beispielhaften Beratungs- und Projektsituationen an. Natürlich haben Sie selbst auch die Möglichkeit, Ihre Interviewpartner zu befragen.
    4. Sofern sich alle Parteien den nächsten Schritt in Richtung einer Anstellung bei m3 vorstellen können, werden in einem weiteren Gespräch die vertraglichen Rahmenbedingungen besprochen.

Standort

Standorte Ausland

Als Teil der msg Unternehmensgruppe sind wir in ein starkes Partnernetzwerk eingebunden – in 23 Ländern weltweit.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Hat man sein Karriereplateau erreicht, findet man eine Mischung aus Beratung und Konzern vor. Wohnort kann frei in Deutschland gewählt werden (viel Homeoffice möglich, wenn der Kunde das erlaubt).
Bewertung lesen
Viel Bewegung passiert aktuell auf einigen Ebenen des Unternehmens. Diese gilt es nun auch in die Tat umzusetzen und das im Sinne der Mitarbeitenden. Ich habe die m3 bereits vor einigen Monaten verlassen und von ehemaligen KollegInnen leider wenig Fortschritt vernommen.
Work-Life Balance, nette Kollegen, angemessenes Gehalt, spannende Themen, Entwicklungsmöglichkeiten, Umgang des Managements mit Corona
Bewertung lesen
Am Ende des Jahres ist es jedesmal positiv überraschend, dass die Geschäftsergebnisse wieder besser waren, als in all den Jahren zuvor.
m3 stellt wirklich tolle Mitarbeiter ein, einige sind wirklich topmotiviert und sehr Intelligent! Veranstaltungen bei Großkunden und Jahresevents sind wirklich top. Das Backoffice ist hervorragend und war immer eine Hilfe.
Die Kommunikation und Abwicklung des Merges mit der K-Group verläuft gut und ohne große Beschwerden der Mitarbeiter. Es ist gut, dass die Mitarbeiter hier teilweise mit einbezogen werden.
Im Vergleich zu den großen Beratungsfirmen ein wirklich guter Arbeitgeber. Es macht viel Spaß, mit den Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, man kann sich durch ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 20 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wie man an den letzten Kommentaren sieht, wird Kritik effektiv doch wenig gewünscht. Mitarbeitende ohne Kritik / ohne, dass Potentiale gesehen werden und konstruktiv „gemotzt“ wird, bringt kein Unternehmen weiter. So eine hohe Fluktuation wie in den letzten Monaten macht deutlich, dass offensichtlich einige KollegInnen und nicht nur einzelne „Motzer“ unzufrieden sind.
Kritik wird oft sehr persönlich genommen.
Verbesserungsvorschläge außerhalb des Managementkreises werden kaum wahrgenommen und nicht umgesetzt.
Bewertung lesen
Wirklich schlecht finde ich nur, dass zu wenig die Stimmung/das Wohlbefinden der Mitarbeiter abgefragt wird.
Ansonsten werden anstehende/notwendige Verbesserungen auch durchgeführt.
Leider wurde gerade in der Pandemiezeit zu wenig die Zufriedenheit/Probleme mit der Firma abgefragt, weshalb innerhalb weniger Monate viele gerade jüngere Mitarbeiter die Firma verlassen haben (10 innerhalb 6 Monate, verglichen mit den letzten Jahren sind das sehr viele).
Trend: Verbesserung anzunehmen. Noch dieses Jahr findet eine zentrale Mitarbeiterumfrage über die Muttergesellschaft statt. Vielleicht ist allerdings einmal im Jahr ...
Bewertung lesen
Abgesehen vom oben genannten Verbesserungsvorschlag finde ich nichts "schlecht" am Arbeitgeber
Bewertung lesen
Kommunikationsbrüche von oben nach unten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Flexibilität ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr sondern eine Selbstverständlichkeit für die meisten BewerberInnen - auch im Consulting.
Individuelle Förderung und Weiterentwicklung für Mitarbeitende auf allen Leveln stärken intern wie auch in der Projektarbeit. Gehaltsbänder an Markt und Inflation anpassen und die Gehälter der bestehenden Mitarbeitenden einheitlich und transparent erhöhen.
KollegInnen wie MBB nicht per se als die herzlosen und ziellosen Berater darstellen, wie sinnlose Konzepte abliefern, sondern von den großen Playern lernen.
Das Unternehmen verkauft agile Beratungsprodukte, ist es aber (außer dem internen Produktentwicklungsprozess) selbst nur wenig. Läuft etwas nicht gut und genügend Leute beschweren sich (oder verlassen die Firma), werden Verbesserungen einmal im Jahr auf einem Jahresevent "preisgegeben". Wenn ein Mitarbeiter ein Problem hat, sollte die Firma besser direkt drauf eingehen und nicht warten, bis sich mehrere Mitarbeiter mit ähnlichen Problemen melden. Releases einmal im Jahr sind altbacken.
Führungskräfte sollten die Zeit zum Führen bekommen, eine derart hohe Auslastung des Teams ...
Bewertung lesen
Man merkt der Geschäftsführung an, dass sie ihre beruflichen Wurzeln im vergangenen Jahrhundert haben. Das ist nichts schlechtes, doch in vielen Entscheidungsfindungen nicht zeitgemäß. Hier fehlt der Mut, Neues zu wagen.
Mehr Transparenz, mehr Gehalt, Kritik annehmen und auch Veränderungen durchführen.
Eigene vorhandene Beratungskompetenzen auch intern nutzen.
Bewertung lesen
Mehr Frauen in die Führungsebenen, in den ersten 2 Ebenen gibt es keine.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von m3 management consulting ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Gibt es wenige, jedoch da sehr gut!
5
Bewertung lesen
Das Team ist im Durchschnitt recht jung, aber verstärkt durch erfahrene (ü 45) Berater.
5
Bewertung lesen
Bis zur Rente wird jeder gleich behandelt.
5
Bewertung lesen
Das Team ist relativ jung, wobei ein großer Anteil der Belegschaft schon seit vielen Jahren bei der Firma arbeitet.
Jeder Mitarbeiter wird hier gleich behandelt - es gibt also auch keine Vorschusslorbeeren, wenn man älter ist. Alter ist weder ein Problem noch ein Kriterium für die Übernahme von Verantwortung.
5
Bewertung lesen
Ich denke über 50% des Unternehmens sind 45+. Von dieser Kompetenz lebt das Unternehmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von m3 management consulting ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Im Branchenvergleich unterdurchschnittliches Gehalt und generell intransparent und Beförderungen muss man sich mit seiner Führungskraft erkämpfen. Eine Beförderung findet nur 1 mal im Jahr statt, die Prozesse und Bedingungen dafür sind äußerst intransparent und nicht nachvollziehbar.
2
Bewertung lesen
Gehalt ist im Marktvergleich eher auf der unteren Hälfte.
Wenig bis keine Gehaltserhöhungen möglich außer bei einer Beförderung in ein anderes Level.
Gehaltsbänder sind nicht transparent und es gibt wenig Informationen wie Voraussetzungen für eine Gehaltserhöhung aussehen.
2
Bewertung lesen
Gehalt im Vergleich zu jeder anderen Beratung extrem gering. Vom Anspruch an die Mitarbeiter vergleicht man sich gerne mit Top Management Beratungen, bei der Bezahlung werden jedoch Implementierungshäuser als Vergleich herangezogen.
1
Bewertung lesen
Wenig Transparenz in der Gehaltsstruktur. Die sehr guten Unternehmensergebnisse kommen bei den Mitarbeitern nur unwesentlich an. Im Branchenschnitt eher unterdurchschnittlich. Die Sozialleistungen werden teilweise von der Konzernmutter angeboten, allerdings kaum kommuniziert und wenig genutzt.
3
Bewertung lesen
Es wird eine Top Management Leistung erwartet, allerdings zu marktüblichen "9to5-Standardberatungsgehältern".
Jährliche Gehaltsverhandlungen sind keine Verhandlungen, das neue Gehalt wird mitgeteilt.
Trend: Grundgehalt und Gehaltsmodell wird wohl verbessert, eine Verbesserung ist anzunehmen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


Es gibt keine Karriereplanung, der Beförderungsprozess ist den Mitarbeitern intransparent. Verschiedene Practices legen verschiedene Maßstäbe an, aber bezahlen in den jeweiligen Leveln gleich.
Es werden eine externe und eine interne Schulung mit jeweils (1-2) Tagen pro Jahr pro Mitarbeiter durchgeführt.
2
Bewertung lesen
jährliche Entwicklungsgespräche sowie diverse Möglichkeiten der Weiterbildung und Qualifikation (Duales Studium, individuelle Weiterbildungen, Zertifizierungen, usw.)
5
Bewertung lesen
Schulungskataloge sind sehr beschränkt, max. 2 Schulungen werden pro Jahr genehmigt, eine davon in der Regel inhouse von KollegInnen durchgeführt. Persönliche Weiterentwicklung und Beförderung stark abhängig von der Führungskraft.
3
Bewertung lesen
Es werden wenige mögliche Karrierewege und Möglichkeiten aufgezeigt. Angenehmer Arbeitgeber wenn man kein Karrierestreben hat
2
Bewertung lesen
Viele Kollegen haben alle Karrierestufen bis hin zum Senior Manager erfolgreich durchlaufen und machen vor, dass Einsatz auch nach Jahren noch geschätzt und gefördert wird. Ein Performance-Prozess hilft dabei, die Mitarbeiterbewertungen zu vereinheitlichen.
Weiterbildungen werden im Rahmen einer Auswahl an Schulungen angeboten - für individuelle Wünsche (die auch im Sinne der Firma sind) kann das offene Gespräch mit der Führungskraft gesucht werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen