Let's make work better.

Metecon GmbH Logo

Metecon 
GmbH
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,3
kununu Score41 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,6Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,7Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Regulatory Affairs Specialist15 Gehaltsangaben
Ø57.200 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Metecon
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Metecon
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

Your regulatory compliance partner in Medical and In Vitro Diagnostic Devices

Wer wir sind

Als Dienstleister beraten und unterstützen wir die Hersteller von Medizinprodukten bei der Dokumentation, Verifikation, Validierung und beim Marktzugang ihrer Produkte. Aktuelle europäische Gesetzesänderungen mit einschneidenden Konsequenzen für die Hersteller machen unsere Arbeit spannend und unerlässlich - entscheidet unsere gemeinsame Anstrengung der nächsten Monate und Jahre doch mit darüber, Ärzten, Operateuren und Patienten den Zugang zu sicheren Medizinprodukten über diverse Fristen hinaus zu gewährleisten. Für verantwortungsvolle Aufgaben braucht es ein verantwortungsbewusstes Team.

Unsere Kolleginnen und Kollegen verfügen über Know-how, Erfahrung, Kommunikationsgeschick, gesunden Menschenverstand und den manchmal zwingend notwendigen langen Atem - ein Spitzenteam also. Und wir tun einiges dafür, dass das so bleibt: Dank guter Einarbeitung, einem ausgereiften Schulungsprogramm, regelmäßiger Entwicklungsgespräche und gegenseitiger Unterstützung in den jeweiligen Teams gelingt es uns gemeinsam, jeden Einzelnen seinen Talenten entsprechend zu fördern.

Wir sind über den Status quo von Metecon sowie über alle entscheidenden Unternehmensschritte informiert. Dafür sind wir bereit, Verantwortung zu übernehmen: für unsere Arbeit und in unseren Teams. Wir sind keine Superhelden; Fehler passieren und tragen dazu bei, dass wir besser werden. Aber wie alle Superhelden glauben wir daran, dass wir gemeinsam die Welt zum Besseren verändern können.

So willst du auch arbeiten? Dann bringe dich und deine Talente bei uns ein! Die Möglichkeiten sind vielfältig: als gestandener Professional oder als Quereinsteiger/Absolvent für unser Trainee-Programm; wann immer möglich bieten wir auch Studenten Gelegenheit, erstes Praxiswissen als wissenschaftliche Hilfskraft zu sammeln oder mit uns ihre Bachelor-/Master-Thesis zu verfertigen.

Worauf wartest du? Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

Produkte, Services, Leistungen

Metecon berät und unterstützt die Hersteller von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika bei allen regulatorischen Fragen des Marktzugangs und der Beobachtung nach dem Inverkehrbringen ihrer Produkte.

Medizinprodukte und IVD können nur dann erfolgreich und legal vermarktet werden, wenn die Hersteller die regulatorischen Anforderungen des Zielmarkts erfüllen. Diese Anforderungen sind vielfältig und komplex. Als Dienstleister bieten wir die ganze Bandbreite an regulatorischen Themen, um die Hersteller jederzeit optimal zu unterstützen - ob bei der Entwicklung eines neuen Produkts, bei der Pflege bestehender Produkte, dem Markteintritt in neue Zielmärkte oder bei der Optimierung ihrer Qualitätsmanagement-Prozesse.

Spannende Aufgaben? Komm jetzt ins Gespräch mit uns und erfahre mehr!

Perspektiven für die Zukunft

Metecon wird in den nächsten Jahren weiter wachsen, weil unser Leistungsspektrum einzigartig ist und der Markt hohen Bedarf an Expert*innen wie uns hat: Die neuen europäischen Verordnungen MDR (Medical Device Regulation) und IVDR (In vitro Diagnostic Regulation) setzt die Medizintechnikunternehmen nicht nur unter hohen zeitlichen Druck, sondern stellt sie jetzt und in Zukunft auch vor immense fachliche Herausforderungen, die sie ohne externe Expertise nicht bewältigen können.

Die Branche ist also im Umbruch, die Fachwelt sich einig, dass bei diesem Rennen auch etliche Produkte abverkauft werden, also vom Markt genommen werden. Von den Konsequenzen, die sich daraus ergeben, kann jedes Krankenhaus, jeder Arzt und vor allem jeder Patient betroffen sein: Bewährte Medizinprodukte/IVD, die in der Diagnostik, Therapie, bei Operationen eingesetzt wurden, verlieren ihre Zulassung und sind damit nicht mehr erhältlich; in der Folge braucht es adäquaten Ersatz, müssen unter Umständen neue Verfahren erst erprobt und erlernt werden, um Patienten effektiv und sicher zu versorgen.

Unsere Arbeit rettet nicht die Welt, macht sie aber ein Stückchen sicherer. Das ist unser Ansporn.

Kennzahlen

Mitarbeiter64
Umsatz4,2 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 35 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    80%80
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    80%80
  • CoachingCoaching
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    57%57
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    20%20
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • KantineKantine
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was Metecon GmbH über Benefits sagt

  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Homeoffice
  • Mitarbeiterkapitalbeteiligung nach einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit
  • Sozialleistungen: Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nach einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit
  • Trainings/Coachings, im Team und individuell
  • Job-Ticket
  • Bezuschussung von An- und Abreisen nach Mannheim inkl. Unterkunft
  • Firmenwohnung
  • Tiefgaragenparkplätze im Haus
  • Mitarbeiterevents: Weihnachtsfeier, Sommerfest inkl. Partner/Familie, Firmenläufe etc.
  • Kinderbetreuung: leider noch nicht, aber wir sind dran :-)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind keine Familie. Aber wir sind einander gute Kolleginnen und Kollegen, und deshalb passen wir aufeinander auf. Wir respektieren die Individualität unseres Gegenübers, fördern unsere Talente, unterstützen und vertrauen einander. Daraus entwickeln sich nicht selten tiefe Freundschaften.

Du strebst die steile Karriere an - höher, schneller, weiter? Dann bist du in einem großen Konzern wahrscheinlich besser aufgehoben. Bei uns gibt es wenige Hierarchie-Ebenen, was wiederum bedeutet, dass wir alle in einer gewissen Verantwortung sind - und dass wir Karrieren auf anderem Wege ermöglichen. Zu uns passt, wer bereitwillig die Verantwortung übernimmt, für sich und sein Team Entscheidungen zu treffen.

Unbefristete Arbeitsverhältnisse sind bei uns die Norm; befristete Arbeitsverträge widersprechen unserem Grundsatz der Gleichheit und gegenseitigen Wertschätzung.

Natürlich gibt es bei uns die unterschiedlichsten Arbeitszeitmodelle, das passen wir je nach individueller Lebenssituation an. Wir arbeiten mittlerweile über ganz Deutschland verteilt, treffen uns aber immer mal wieder bzw. manche von uns auch täglich in unserem wunderschönen und großzügigen Büro.

Kommen, um zu bleiben: Das klappt wunderbar mit unserer Firmenwohnung ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs und in Laufnähe zum Büro. Oder du mietest dich für einige Tage in ein Hotel oder eine Ferienwohnung ein; deinen Aufenthalt bezuschussen wir.

Bei einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit bieten wir dir zudem eine Berufsunfähigkeitsversicherung sowie eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind vielfältig: Je nach Interessensschwerpunkt und Ausbildung bzw. fachlicher Qualifikation suchen wir Berater UND Unterstützer (nur im Doppelpack!) in den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement, Verifikation und Validierung.

So unterschiedlich die Themen und Inhalte der einzelnen Bereiche sind, so eint sie dieselbe, ständige Herausforderung: für unsere Kunden kreative Lösungen zu finden, immer neu, immer maßgeschneidert. Bei uns gibt es wenig Routine (wir wissen, dass das nicht jedermanns Sache ist), wir lernen ständig Neues, sind immer im Austausch mit unseren Kunden.

Gesuchte Qualifikationen

Unser Team ist hochgradig spezialisiert. Da kein Studiengang die Inhalte unserer Arbeit abbildet und wir dementsprechend viel Zeit in die Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen investieren, verfügen die zwar allesamt über ein umfangreiches naturwissenschaftlich-technisches Wissen, können aber an allen Stationen ihrer beruflichen Laufbahn bei uns einsteigen und so zum Experten für ein Thema werden: als Absolvent, als Quereinsteiger mit naturwissenschaftlichem Hintergrund und als Professional.

Als Bewerber*in solltest du Spaß daran haben, komplexe Aufgaben zu verstehen und sie strukturiert bearbeiten können. Bei unserer Arbeit gibt es kein Schema F, selten machen wir zweimal das Gleiche. Stattdessen müssen wir uns für jedes Projekt immer wieder neues Fachwissen aneignen und dieses in die Praxis transferieren, über sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verfügen, individuelle Lösungen finden, mutige Entscheidungen treffen, uns dem Kunden gegenüber bewusst in die Vorreiterrolle begeben und ihn selbstbewusst an die Hand nehmen. Kommunikationsgeschick, Selbst- und Projektmanagement sind die Grundpfeiler unseres Projekterfolgs.

Gesuchte Studiengänge:

Ingenieurwissenschaften, technische Studiengänge, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Informatik, Medizin; Bachelor, Master, Diplom, Promotion

Alles rund ums Thema Bewerben und Arbeiten bei Metecon findest du auf https://www.metecon.de/de/unternehmen/karriere/.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Metecon GmbH.

  • Wiebke Hermanns
    Personalmanagement
    T +49 621 123469-044
    bewerbung@metecon.de

    Alle Informationen zum Arbeiten mit uns, unseren offenen Stellen und Ihre Bewerbung finden Sie hier.

  • Wir sind immer Berater UND Umsetzer. Nur eines von beidem – allwissender Charmebolzen ODER fleisiges Lieschen – gibt es bei uns nicht. Deshalb solltest du als Bewerber*in sowohl Kommunikationsgeschick und ein gesundes Selbstbewusstsein mitbringen als auch große Begeisterung dafür, immer wieder tief in neues Wissen einzutauchen und dieses für dich nutzbar zu machen.
    Zu unseren Kunden pflegen wir vertrauensvolle, langfristige Beziehungen, sind Diskussionspartner, Wegbegleiter, Realisierer – kurz: Service-Meister. Manchmal bedeutet das aber auch, dass wir zu Ergebnissen kommen, die der Kunde so nicht erwartet hat und vielleicht auch gar nicht wünscht. Weil das Kundenwohl für uns immer im Vordergrund steht, halten wir das aus. Du auch?

  • Mach dich darauf gefasst, dass wir uns viel Zeit nehmen, einander kennenzulernen. Unsere Gespräche mit möglichen Kandidat*innen dauern für gewöhnlich zwischen einer und zwei Stunden, je nach Einsatzgebiet und Anzahl der Kolleg*innen, mit denen du dich unterhältst.
    Versuche, dich ausreichend über uns und unsere Arbeit zu informieren. Natürlich beantworten wir dir alle deine Fragen über Metecon, die Arbeitsstelle und sonstige Themen gerne im Gespräch.

  • Du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung auf eines unserer Stellenangebote oder über deine Initiativbewerbung für einen der Bereiche Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Regulatory Affairs, QM, Verifikation oder Validierung.
    Auf deine Bewerbung freut sich Wiebke Hermanns via E-Mail an bewerbung@metecon.de.
    Weil wir wissen, dass du auf eine Nachricht von uns wartest, bemühen wir uns, so schnell als möglich auf deine Bewerbung zu reagieren. Je nach Stellenausschreibung und der damit verbundenen Zahl von Bewerbungseingängen kann unsere Antwort auch mal ein paar Tage länger dauern; bitte sieh uns das nach.
    Wenn uns deine Bewerbung überzeugt, setzen wir uns mit dir in Verbindung und vereinbaren einen Termin für ein Bewerbungsgespräch.

    Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

  • Wir führen VORstellungsgespräche und keine VERstellungsgespräche; schließlich wollen wir uns kennenlernen. Wir liefern Authentizität und Ehrlichkeit, und gleiches erwarten wir von dir.
    Bei uns dürfen mehrere mitentscheiden, ob wir zusammenpassen – und du sollst möglichst alle zukünftigen direkten Kolleginnen und Kollegen kennenlernen, damit du dir ein Bild von uns machen kannst. Neben allen fachlichen Qualifikationen, die du mitbringst, legen wir viel Wert darauf, dass wir zueinander passen. Wenn unser Herz füreinander schlägt, laden wir dich vielleicht auch für ein weiteres Gespräch ein.

    Ein Probearbeitstag bringt ebenfalls viel Licht ins Dunkel: Was machen wir wie genau? Wie gehen wir miteinander um? Was kannst du bereits? Und findest du hier deinen Platz? Am Ende des Tages wissen alle mehr.
    Wir sind uns unserer Sache sicher? Dann machen wir dir ein Angebot, das du sicherlich nicht ausschlagen kannst.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Verantwortlichen für PL und BD im Team TD. Die beiden akzeptieren die Personen wie sie sind und versuchen sich nicht ständig zu profilieren. Die Administration hat alles im Griff, ist pragmatisch und zackig unterwegs und ermöglicht durch ihre offene Art einen schönen Einstieg und bindet ruhigere Personen immer wieder mit ein. Die Systemadministration macht einen hervorragenden Job - wenig Tools, die i.d.R. intuitiv bedienbar sind und soweit möglich, schnelle Hilfe bei Problemen.
Bewertung lesen
Man wird als einzelne Person geschätzt und bekommt Vertrauen entgegengebracht.
Ich kann mich hier selbst verwirklichen, dafür ein großes Lob!
Bewertung lesen
Great coordination within the team.
Open to new Ideas.
Nice colleagues with High-caliber Superiors.
Bewertung lesen
Interessante und sinnvolle Arbeit, Fairness, Eigenverantwortung, Kollegialität
Bewertung lesen
Jeder wird eingeladen, sein Aufgabenfeld, die Strategie seines Teams oder die
Vision des Unternehmens mit zu formen und zu gestalten.
Ich kenne kein anderes Unternehmen, in dem die Meinung des einzelnen so gefragt ist und Ideen so viel Gehör finden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Direktes Feedback wird von mir nicht ernst genommen oder nicht verstanden. Mich hat zudem der Umgang des Unternehmens mit Bewertungen auf dieser Plattform zu meiner eigenen Bewertung motiviert. Momentan investiert die Geschäftsführung enorm viel Energie in die Außendarstellung. Ganz entscheidend ist, was andere sagen und wie viele Likes vergeben werden. Unternehmensziele werden um jeden Preis mit maximalem Engagement verfolgt - und wenn es immer mehr Kündigungen kostet. Z.B. wird ganz offen auf sozialen Plattformen damit geworben, dass neue Mitarbeiter*innen ein ...
Bewertung lesen
Regulatorik siehe oben Punkt interessante Aufgaben
Bewertung lesen
Man arbeitet zunehmend "für" jemanden, statt miteinander (unabhängig von der Arbeitsumgebung).
Bewertung lesen
Mangelhafte Einarbeitung, einseitige Mitarbeitergespräche, selbstherrliche Führungsebene, keine mittlere Leitungssebene
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Gute, langjährige Mitarbeiter*innen halten. Lieber Klasse statt Masse.
Bewertung lesen
Vorschläge (meine und die meiner Kolleg*Innen sind bereits durchgegeben und sind bereits in der Umsetzung. Jetzt braucht es Zeit, um herauszufinden wie jeder von uns damit zurechtkommt. Und ich bin sicher, wenn es was gibt was noch nicht passt, dann wird auch hier mögliche Lösung gefunden.
Bewertung lesen
wird intern und nicht hier diskutiert - und das ist auch möglich ohne Bedenken.
Bewertung lesen
Bleibt so, wie ihr seid! :-)
Bewertung lesen
Home Office Angebot weiter ausbauen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Metecon ist Gleichberechtigung mit 4,8 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Absolut gleichberechtigt: momentan mehr weibliche als männliche Vorgesetzte. Über Nachwuchs freut sich die Geschäftsführung ehrlich, über WiedereinsteigerInnen auch. Da nach wie vor die Mütter länger zuhause bleiben als die Väter, wird beizeiten überlegt, wie der Kontakt gehalten werden kann, um ihnen den Wiedereinstieg zu vereinfachen.
5
Bewertung lesen
Bisher konnte ich hier keine Ungerechtigkeiten entdecken. Hier sind Mütter wie Väter in Führungspositionen.
5
Bewertung lesen
Es werden überhaupt keine Unterschiede gemacht. Jeder wird so akzeptiert und geschätzt, wie diejenige Person ist.
5
Bewertung lesen
Definitiv! Ich glaube wir haben über 70% Frauenquote. In der Medizintechnikbranche sehr unüblich, ich kenne zumindest kein Unternehmen mit so einer Quote.
5
Bewertung lesen
Gleichberechtigung = 100%
Sowohl in führenden Positionen, im Umgang miteinander, als auch in den Gehältern.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Metecon ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,0 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Gehalt ist in meinen Augen zu niedrig, auch noch nach Gehaltserhöhungen.
1
Bewertung lesen
(-) Gehalt nicht zufriedenstellend, aber okay. Ein Vergleich mit anderen Kollegen ist nicht möglich.
(+) JobTicket.
(+) Berufsunfähigkeit nach 1 Jahr Zugehörigkeit und Möglichkeit einer Mitarbeiterbeteilung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Fortbildung wird groß geschrieben.
5
Bewertung lesen
In einem Unternehmen, das von sich behauptet, flache Hierarchien zu haben (es gibt nur die GF), muss man sich fragen, wie man "etwas erreichen" definiert. Dennoch ist über die Jahre ein auserwählter Kreis von Personen entstanden, die durchaus mehr zu sagen haben als andere. Diese Personen werden dann den inhaltlichen Arbeitenden, auch mir, vor die Nase gesetzt und man ist von ihrem Wohlwollen "abhängig".
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden begrüßt. Jeder Mitarbeiter wird dazu ermutigt Fortbildungen zu besuchen. Aber auch der interne Wissensaustausch funktioniert super.
5
Bewertung lesen
The employer invests money in employees' growth.
- Training offered for personal growth.
5
Bewertung lesen
Persönliche und fachliche Weiterbildung spielt eine große Rolle, und dazu wird auch immer wieder ermutigt.
Mit flacher Hierarchie haben wir sicher nur begrenzte Wege nach oben, trotzdem kann man auf vielfältige Art mitgestalten - und das zahlt sich aus.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Metecon wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Medizintechnik schneidet Metecon besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 88% der Mitarbeitenden Metecon als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 41 Bewertungen schätzen 83% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 20 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Metecon als eher modern.
Anmelden