OPTIMA packaging group GmbH Logo

OPTIMA packaging group 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score148 Bewertungen
83%83
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

82%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 130 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einkäufer:in10 Gehaltsangaben
Ø55.200 €
Elektriker:in8 Gehaltsangaben
Ø52.000 €
Software-Entwickler:in8 Gehaltsangaben
Ø71.900 €
Gehälter für 24 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
OPTIMA packaging group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
OPTIMA packaging group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

OPTIMA (lat.) – auf Deutsch „die Beste

Unser Anspruch: Wir wollen die Besten sein. In jeder unserer Zielbranchen.

Mit unseren mehr als 2.650 Mitarbeitern weltweit, einem Umsatz von über 420 Mio. € (Jahr 2020) und einem Exportanteil von über 85% steht Optima für modernste Technologien, innovative und kundenspezifische Maschinenlösungen für die ganze Welt der Verpackung. Optima mit Stammsitz in Schwäbisch Hall konzipiert und realisiert mit ihren Tochterunternehmen Verpackungsmaschinen, Abfüllanlagen und Herstellanlagen. Von der Einzelmaschine bis hin zu komplexen Turnkey-Komplettanlagen für Pharma-, Consumer-, Nonwovens- und Life Science-Produkte. Ob Sonderlösungen oder modularisierte Standardmaschinen – alle Funktionen sind grundsätzlich auf branchen- und kundenspezifische Bedürfnisse ausgelegt.

Aktuelle offene Stellenangebote: https://www.optima-packaging.com/de-de/karriere/stellenangebote

Produkte, Services, Leistungen

Weitere Informationen erhalten Sie www.optima-packaging.com

Kennzahlen

Mitarbeiter2.650
Umsatz420 Mio.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 134 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • ParkplatzParkplatz
    81%81
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    69%69
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • KantineKantine
    64%64
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • RabatteRabatte
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    32%32
  • DiensthandyDiensthandy
    30%30
  • CoachingCoaching
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Karriere im Familienkonzern mit sicherer beruflicher Perspektive
  • Anspruchsvolle, spannende Aufgaben mit hohem Maß an Eigenverantwortung
  • Begeisternde innovative Technik mit höchster Präzision
  • Überdurchschnittliche Gehälter und Erfolgsbeteiligungen
  • Flexible Arbeitszeiten und individuelle Teilzeitlösungen
  • Moderne, ergonomische Arbeitsplätze
  • Vielseitige Weiterbildungsangebote
  • Individuelle Einarbeitungspläne
  • Angebot zur betrieblichen Ferienbetreuung
  • Umfassende Sozialleistungen z.B. betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen
  • Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen der Work-Life-Balance
  • Betriebskantinen an den Hauptstandorten
  • Mitarbeiterevents, Betriebsfeiern, Familienfeiern

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Anwendungsprogrammierung
  • Assistenz
  • Controlling
  • Dokumentation
  • Einkauf
  • Finanz-/Rechnungswesen
  • Fertigungstechnik
  • IT-Bereich
  • Konstruktion
  • Personal
  • Projektierung
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Materialwirtschaft/Logistik
  • Mechanische Entwicklung
  • Montage
  • Qualitätsmanagement
  • Vertrieb

Gesuchte Qualifikationen

Ausbildungsberufe

  • Konstruktionsmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • Mechatroniker
  • Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration
  • Technischer Produktdesigner, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion
  • Industriekaufmann/-frau (+ Zusatzqualifikation)

DH Studium

  • Elektrotechnik (Vertiefung Automation)
  • Maschinenbau (Vertiefung Konstruktion)
  • Wirtschaftsingenieur (Vertiefung Internationales Technisches Vertriebsmanagement)
  • Wirtschaftsinformatik

Kooperatives Studium

  • Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei OPTIMA packaging group GmbH.

  • Alle relevanten Ansprechpartner aus dem Personalwesen können Sie unter www.karriere-bei-optima.de einsehen.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess stehen Ihnen zur Verfügung:

    Petra Klein (Tel: +49 791 506-1731)

    Meltem Hettler (Tel: +49 791 506-1638)

    Christine Arnold ( Tel.: +49 151 72847021)

  • Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung über unser Stellenportal.

    Was beinhaltet eine vollständige Bewerbung?

    • Anschreiben (ggf. mit Angabe von Kündigungsfristen und Gehaltsvorstellungen)
    • Lebenslauf mit monatsgenauen Angaben
    • Qualifikationszeugnisse und Nachweise sowie Arbeitszeugnisse
    • ggf. Fortbildungszertifkate, Referenzen, Arbeitsproben
    • ggf. bei Studenten Immatrikulationsbescheinigung und Hochschulrichtlininen für Praktika

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Entwicklung und Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen, dass in der Region auch Maßstäbe setzt. Hohe Ausbildungsquote und viele Plätze für Praktikanten, um die sich auch gekümmert wird und innerhalb kürzester Zeit auch Teil des Teams sind. Breit aufgestelltes Produktportfolio in verschiedenen Märkten. Mobiles Arbeiten wird, wenn möglich, auch abseits von Coronamaßnahmen angeboten. Moderne Arbeitsmittel und Gebäude. Visionen beim Thema Nachhaltigkeit die auch ernsthaft angegangen und umgesetzt werden.
Bewertung lesen
Super ist, dass man auch als Praktikant voll ins Team und den Arbeitstätigkeitsbereich eingebunden wird.
Bewertung lesen
Der familiäre Umgang trotz der mittlerweile großen Mitarbeiterzahl
Bewertung lesen
Solide, Krisensicher (da in vielen Bereichen aktiv)
Bewertung lesen
Flexibel, Kompromiss bereit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 61 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viele Gruppen- oder Teamleader sind nur Trittbrettfahrer ohne fundierte Kentnisse
Bewertung lesen
Home Office wurde nicht oder nur selten gestattet.
Bewertung lesen
Etwas zu viel verpackung wird verwendet
Bewertung lesen
Das in den letzten Jahren das Arbeitgeberrisiko zunehmend auf die Mitarbeiter abgewälzt wird.
Ober sticht Unter, hier sehr extrem.
Oft werden Dinge von Personen entschieden die fachlich kaum bis keine Ahnung haben.
Sanitäre Anlagen
Bewertung lesen
Von oberer Managementebene weniger „ich“ und mehr „wir“ zu hören bekommen, da nich „ich“, sondern „wir“ die Arbeit leisten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 40 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ein Teil der Räumlichkeiten sollte saniert / erneuert werden
Bewertung lesen
Ein Job-Bike wäre eine super Ergänzung!
Es gibt selbstverständlich immer was zu verbessern, jedoch hat jeder die Möglichkeit sich daran zu beteiligen und Verbesserungsvorschläge einzureichen, die dann auch Ernst genommen und bearbeitet werden.
Bewertung lesen
Eine Kantine würde dem Materials Management- Gebäude sicherlich nicht schaden. :)
Bewertung lesen
Unternehmensinfos sind teilweise schwer zu finden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 44 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,3

Der am besten bewertete Faktor von OPTIMA packaging group ist Interessante Aufgaben mit 4,3 Punkten (basierend auf 38 Bewertungen).


Das schöne in der IT ist, dass kein Tag dem anderen gleicht. Täglich neue Herausforderungen und der schnelle Wandel in der IT macht die Aufgaben nie langweilig.
5
Bewertung lesen
Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Entsprechendes Engagement wird mit Verantwortung belohnt.
5
Bewertung lesen
Sehr vielseitig. Nie das selbe und wenn dann nur selten.
5
Bewertung lesen
Abwechslungsreich, da Zeichnungsteile, mechanische und elektronische Bauteile für alle Business Units eingekauft werden. Mitgestaltung, Eigenverantwortung sind selbstverständlich.
Die Aufgaben die einem übertragen werden sind spannend und abwechslungsreich. Man kann eigenverantwortlich und zielorientiert daran arbeiten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 38 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von OPTIMA packaging group ist Vorgesetztenverhalten mit 3,6 Punkten (basierend auf 46 Bewertungen).


Auch hier von sehr gut bis sehr schlecht, alles vertreten. Nicht jeder kann ein Häuptling sein. license to lead Seminare werden als Lösung verstanden.
3
Bewertung lesen
Der Vorgesetzte hatte Aufgaben nicht oder nur sporadisch zugeteilt.
In der Abteilung herrschte seitens des Vorgesetzten ein teilweise rauer Umgangston.
1
Bewertung lesen
Leider kann man nicht gar keine Sterne geben, weder technisches Verständnis noch sozial Kompetenz jeglicher Art.
Es werden Ziele im Mitarbeiter Gespräch vorgegeben welche eigentlich Aufgaben des Vorgesetzten wären...
1
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter werden gerne im Unklaren gelassen. Und vor vollendete Tatsachen gestellt. Entscheidungen sind selten nachvollziehbar.
Patriarchiat, cholerische Führung seitens der Geschäftsführung, Mitarbeiter werden im Beisein anderer persönlich angegangen
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 46 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 36 Bewertungen).


Es gibt eine "OPTIMA ACADAMY" und einen großen Katalog an Weiterbildungen. Diese werden individuell mit dem Vorgesetzten besprochen und geplant. Englischkurse in verschiedenen Erfahrungsstufen werden ebenso angeboten.
Nach dem Praktikum war es möglich für mich als Werkstudent weiterzuarbeiten. Die Option einer Bachelorthesis ist ebenfalls bei Bedarf gegeben und sollte frühzeitig angesprochen werden.
5
Bewertung lesen
Es wurde klar vermittelt, dass externe Weiterbildungen nicht erwünscht beziehungsweise nicht angebracht seien um im Unternehmen sich weiterentwickeln zu können.
1
Bewertung lesen
Es werden Schulungen angeboten, die aber in der Hauptsache dazu dienen auf dem Laufenden zu bleiben und nicht als Weiterbildung bezeichnet werden können.
3
Bewertung lesen
Besser geht nicht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 36 Bewertungen lesen