Workplace insights that matter.

Login
Progroup AG Logo

Progroup 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,6Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,2Kollegenzusammenhalt
    • 2,4Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 128 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Druck/Verpackung (3,2 Punkte).

Alle 128 Bewertungen entdecken

Consistently successful.

Wer wir sind

One Group. One Goal. One Team.

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen der Verpackungsindustrie mit aktuell drei Papierfabriken, elf Wellpappformatwerken, einem Logistikunternehmen und einem EBS-Kraftwerk in sechs Ländern. Damit sind wir einer der größten Produzenten von Wellpappe und Wellpappenrohpapier auf dem europäischen Markt und leben seit mehr als 28 Jahren Verantwortung für Menschen, Umwelt und Gesellschaft.

Die Progroup Geschichte begann 1992 mit einer Vision unseres Gründers Jürgen Heindl. Seitdem wächst Progroup stetig. Die knapp 1.500 Mitarbeiter haben 2020 einen Umsatz von 881 Mio. Euro erwirtschaftet. (Stand: 31.12.2020)

Wir gestalten, wir verändern, wir wachsen - Das macht uns zu Progroup. Deshalb wollen wir Ihnen interessante Aufgaben sowie Wachstums- und Entwicklungsperspektiven in einem internationalen Umfeld bieten. An dieser Mission arbeiten wir mit Leidenschaft.

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Faszination der Papier- und Verpackungsbranche unter: www.progroup.ag

Produkte, Services, Leistungen

„Die Branche verändern“ (Jürgen Heindl)

Mit dieser Vision startete Jürgen Heindl das Unternehmen Progroup. Seit diesem Zeitpunkt lautet das Motto: Von der Pfalz in die Welt. 1992 wurde der Grundstein in Offenbach a. d. Queich bei Landau gelegt. Heute betreibt Progroup Produktionsstandorte für Wellpappenrohpapier und Wellpappe in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen und Tschechien.

Dabei legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit: Mit unserer Green-Hightech-Strategie arbeiten wir ressourcenschonend und sind Vorreiter in der Verpackungsindustrie. Bei der Produktion setzen wir konsequent auf einen effizienten Einsatz von Energie. Der verwendete Rohstoff besteht zu 100% aus Altpapier. Die daraus gefertigte Wellpappe ist zu 100% wiederverwertbar.

Mehr Infos unter: www.progroup.ag

Perspektiven für die Zukunft

Attraktiver Verdienst. Langfristige Perspektiven. Nachhaltiges Engagement.
Als rasant wachsendes Unternehmen suchen wir Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten möchten. Ob Experte, Führungskraft, Fachkraft, Schüler, Student oder Absolvent – wir schätzen begeisterte Teamplayer, motivierte Berufsanfänger, interessierte Quereinsteiger, innovative Berufserfahrene und kreative Querdenker. Wir bieten langfristige Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem international aufgestellten Familienunternehmen, Teamspirit sowie Teilhabe am Erfolg.
Wir freuen uns auf Sie: www.karriere.progroup.ag

Kennzahlen

MitarbeiterEuropaweit knapp 1.500 Mitarbeiter (Stand: 31.12.2020)
Umsatz881 Millionen Euro (Stand: 31.12.2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 97 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    49%49
  • KantineKantine
    47%47
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    30%30
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    29%29
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    25%25
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • CoachingCoaching
    18%18
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • InternetnutzungInternetnutzung
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6

Was Progroup AG über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
    Abhängig vom jeweiligen Tätigkeitsbereich und nach individueller Absprache mit dem Vorgesetzten, können unsere Mitarbeiter ihre Arbeitszeit flexibel gestalten.
  • Leistungsorientierte Vergütung
    Beteiligung am Unternehmens- und Teamerfolg.
  • Mitarbeiterrabatte (Corporate Benefits)
    Wir bieten unseren Mitarbeitern attraktive und hochwertige Sonderkonditionen über den marktführenden Anbieter corporate benefits.
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Wir denken nicht nur im Hier und Jetzt, sondern auch an die Zukunft unserer Mitarbeiter. Deshalb unterstützen wir sie bei der Absicherung im Alter und tragen unseren Teil dazu bei.
  • Lernen & Entwickeln
    Wir bleiben nicht stehen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und fördern sie individuell.
  • Internationale Karrieremöglichkeiten
    Mit 14 Standorten in Zentraleuropa bietet Progroup interessante, internationale Entwicklungsperspektiven.
  • Mitarbeiter-/ Teamevents
    Bei unseren Events wie Weihnachtsfeiern, After-Work-Partys oder Sommerfesten kommt neben der Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz.
  • Mitarbeiterempfehlungs-Programm
    Prämienzahlung für die Vermittlung geeigneter Mitarbeiter.
  • Gesundheitsvorsorge
    Jährliches Budget und Kostenerstattungen für bestimmte Gesundheitsleistungen.
  • Modernste Ausstattung
    Je nach Position und Tätigkeit stellen wir unseren Mitarbeitern Laptops und Smartphones zur Verfügung.
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
    Eine moderne Arbeitsumgebung trägt zur Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz bei. Deshalb wird dieses Thema bei uns groß geschrieben – im Group Office ebenso wie in unseren Werken.
  • Incentive-Events
    Wir arbeiten gemeinsam an unserem Erfolg und feiern diesen auch zusammen.

Wie die Arbeitswelt, entwickeln auch wir uns weiter. Deshalb passen wir unsere Angebote kontinuierlich an und bauen sie aus. Unsere Benefits können teilweise, abhängig vom Land, vom Standort und der Position, variieren.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind proaktiv, wir sind innovativ, wir sind kooperativ.
Gemeinsam als Team verfolgen wir unsere Ziele.
Das zeichnet uns aus.

Wir produzieren Papier, Wellpappe und Energie nachhaltig und wachsen rasant. Als familiengeführtes Unternehmen übernehmen wir Verantwortung für unsere Mitarbeiter sowie für die Gesellschaft und Umwelt an unseren Standorten – regional und international.

In einem hochmodernen Arbeitsumfeld und als ambitioniertes Team wirken wir aktiv am Erfolg von Progroup mit. Wir entwickeln uns stetig weiter und wachsen an neuen Aufgaben. Mit Spaß und Leidenschaft stiften wir jeden Tag einen Mehrwert für unser Unternehmen – das macht stolz und das wird belohnt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft aktiv gestalten wollen und über den Tellerrand hinaus blicken, um innovative Lösungen zu finden. Ein offenes Arbeitsumfeld bietet Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln. Von z. B. Produktion und Wartung über Vertrieb und Logistik bis hin zu IT, Controlling, Personal oder Marketing – die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig.

Überzeugen Sie sich selbst: www.karriere.progroup.ag

Gesuchte Qualifikationen

Bei Progroup stehen die Menschen im Mittelpunkt. Deswegen passen Sie zu uns, wenn Sie…

  • ein Teamplayer sind.
  • unsere Faszination für Innovationen teilen.
  • die Möglichkeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 erkennen.
  • mit innovativen Ideen überzeugen.
  • Herausforderungen lösungsorientiert angehen.
  • sich nachhaltig engagieren wollen.
  • organisiert und strukturiert arbeiten.
  • langfristige Perspektiven suchen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Progroup AG.

  • Wichtig ist uns, dass Sie sich mit unseren Werten identifizieren können und eigene Standpunkte vertreten.

  • Bewerber sollen authentisch bleiben. Wir wollen spüren, was sie motiviert, gerade bei uns in einem bestimmten Bereich arbeiten zu wollen.

  • Bewerbungen über unsere Karriereseite.

    Sie haben einen interessanten Job bei uns gefunden?
    Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen:

    • Lebenslauf
    • Zeugnisse und Referenzen
  • Haben Sie uns mit Ihrer Bewerbung überzeugt, laden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Je nach Position ist es auch möglich, dass ein Online-Assessment-Center unseren Auswahlprozess ergänzt. Sofern es für beide Seiten passt, findet ein zweites persönliches Gespräch statt.

Standorte

Standorte Inland:

  • Landau
  • Burg
  • Eisenhüttenstadt
  • Sandersdorf-Brehna
  • Schüttorf
  • Offenbach a.d.Q.
  • Plößberg
  • Eisfeld

Standorte Ausland:

  • Douvrin (Frankreich)
  • Rokycany (Tschechische Republik)
  • Stryków (Polen)
  • Trzcinica (Polen)
  • Piadena Drizzona (Italien)
  • Ellesmere Port (Vereinigtes Königreich)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es wird eine eindeutige und nachhaltige Strategie verfolgt, die allen Mitarbeitern bekannt ist.
Starkes Wachstum mit vielen Perspektiven: Progroup baut aktuell fast jährlich ein neues Werk, dabei ist Progroup von hohem Innovationsgeist geprägt mit dem Anspruch, Technologieführer zu sein.
Bei Progroup wird ein hoher Wert auf das Einhalten der gesetzten Ziele verfolgt.
Das Wachstums von Progroup und der damit verbundene Wandel wird von den Mitarbeitern durch eine hohe Veränderungsbereitschaft getragen, es wird sich nicht auf dem aktuellen Stand ausgeruht, man ...
Bewertung lesen
das Gesamtpaket, Benefits, Parkplätze, Getränke, Obst, top Modern
Bewertung lesen
Benefits, Zusammenhalt und Stimmung im Team, Umweltbewusstsein
Bewertung lesen
Die Offenheit gegenüber Veränderung und die herzliche Atmosphäre
Räumlichkeiten, Rahmenbedingungen, Vorgesetzte und Kollegen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 43 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Transformation vom inhabergeführten Unternehmen zu einem modernen Arbeitgeber noch nicht abgeschlossen.
Gerade bei altgedienten KollegInnen merkt man noch sehr stark eine "veraltete" Denkweise
HOHE FLUKTUATION.
Hier muss ein Umdenken erfolgen. Wenige Mitarbeiter bleiben länger im Unternehmen. Da hilft auch gute Bezahlung nichts.
Bewertung lesen
Vorallem den Umgang mit Arbeitern und z.T auch der externen Spezialisten.
Bewertung lesen
Arbeitsumfeld, Vorgesetzte und Umgang mit Problemen
Bewertung lesen
Abgehoben und realitätsfremde Zentrale
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vieles und zwar möglichst schnell auf allen Ebenen, sonst kann es schnell passieren das es eine Abwanderung gibt mit allen Konsequenzen. Bitterfeld ist ein Chemiestandord mit vielen Unternehmen die weit aus bessere Bedingungen haben als Progroup selber und das kann bei so einer Haltung problematisch werden.
Bewertung lesen
Arbeiten an der Kommunikation sowie am Umgang mit Mitarbeitern. Schulungen allein verbessern die Führung nicht, den man kann nicht unten anfangen zu Schulen und hoffen das dies nach oben weiter gegeben wird. Der Apfel fällt auch nicht nach oben an den Baum, denn faules Obst fällt herunter.
Fokus nicht nur auf die Produktion und Output, sondern auch auf die unterstützenden Bereiche wie IT, Einkauf, etc. legen. Hier gibt es noch viel Potential - auch die müssen am Wachstum beteiligt werden. Noch stärke Mitarbeitereinbindung und die Mitarbeiter mehr abholen.
Die Mitarbeiter entlasten und mehr Zwischenmenschlichkeit und Persönlichkeit zulassen. Verbesserungspotentiale sind gegeben und zum Teil auch schon in der Theorie erfasst - aber Papier ist geduldig.
Bewertung lesen
Fang oben an. Der Fisch stinkt vom Kopf. Solange in der Führung kein Umdenken stattfindet wird sich nichts ändern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 43 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Progroup ist Interessante Aufgaben mit 3,4 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


Progroup befindet sich in einem starken Wachstum. Viele Bereiche haben sich in der letzten Zeit neu organisiert, es entstehen viele neue Teams. Damit bietet Progroup ein extrem spannendes und weitgefächertes Feld an Aufgaben. Bei Progroup wird Eigeninitiative unterstützt, sodass ich mir oft selbst für mich interessante Aufgaben aussuchen kann.
5
Bewertung lesen
Es gäbe welche nur es gibt keine Zeit sich damit auseinander zu setzen außer privat in der Freizeit. Schulungen werden versprochen aber nur um einen warm zu halten, Kollegen haben keine Zeit und teilweise sieht es auch so aus - keine Lust Wissen zu teilen weil man die ja überholen könnte? (Spekulation aber es fühlt sich so an).
4
Bewertung lesen
Sind auf jeden Fall da. Allerdings kommt man, vom stupiden abarbeiten der notwendigen Aufgaben, gar nicht auf die Idee, noch weitere Aufgaben zu übernehmen. Man schafft seine Arbeit so schon kaum.
3
Bewertung lesen
viel Wachstum und dadurch Perspektive
5
Bewertung lesen
Hochmoderne interessante Anlage.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 48 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Progroup ist Work-Life-Balance mit 2,4 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


WORK-LIVE-BALANCE wird hier groß geschrieben. Zumindest in den internen Marketing Broschüren.
Auf die direkte Bitte nach Entlastung beim Vorgesetzten kommen Antworten wie: " was denkst du denn wie es mir geht, 60 Stundenwoche ist hier normal" oder " es gibt ja einen Grund warum Progroup keinen Betriebsrat hat". Ich denke das sagt alles.
Immerhin wurde Homeoffice pandemiebedingt schnell und unkompliziert umgesetzt.
1
Bewertung lesen
Absolute Katastrophe! Während der Coronazeit kaum möglich das eigene Kind zuhause zu betreuen! Überstunden an Massen die außerhalb des Arbeitszeitgesetz fallen. Erwartet wird das man sozusagen sein Leben für das Papier machen einsetzt! Privatleben spielt dabei keine Rolle und das hat man bei der Vertragsunterzeichnung nicht mehr.
1
Bewertung lesen
Es wird viel erwartet (auch Reisezeit), aber es gibt flexible Arbeitszeiten und ein 39,5h-Modell. Urlaub zu nehmen ist kein Problem. Seit neuestem gibt es ein Sabbatical-Modell.
Personalressourcen sind aber auch ein Thema. Ein Mitarbeiter mehr würde in einigen Bereichen sicher Erleichterung schaffen.
kein Life mehr nach Vertragsunterzeichung... Arbeiten 16 h täglich, am Wochenende, im Urlaub
Deathline werden so gelegt, das man regelmäßig abends und Wochenende arbeitet
1
Bewertung lesen
Es wird sehr viel versprochen aber nichts davon eingehalten wird. Geizig und unsozial.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 48 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 41 Bewertungen).


Es gibt eine eigene Abteilung, die für das Thema Personalentwicklung zuständig ist, auch konnte der Vorgesetzte seine Mitarbeiter für das neue Programm zur Talentförderung vorschlagen. Jobwechsel innerhalb der Firma ebenfalls möglich.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungen bekommen nur diejenigen, welche viele Tratschgeschichten weitertragen oder im Familienkreis sind. Andere werden nur ausgebremst oder behindert.
1
Bewertung lesen
Wenn du deine Familie aufgegeben hast und deine komplette Zeit in die Firma investiert hast und du immer die gleiche Meinung hast, wie deine Führungskräfte
1
Bewertung lesen
Keine Möglichkeiten, da viele eine Ansicht der Führung haben welche schon sehr veraltet und uneinsichtig ist.
Karriere ist möglich, allerdings sind die dafür notwendigen Schritte nicht immer transparent
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 41 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 96 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Facharbeiter:in Produktion3 Gehaltsangaben
Ø37.700 €
Gabelstaplerfahrer:in3 Gehaltsangaben
Ø39.300 €
Instandhaltungstechniker:in3 Gehaltsangaben
Ø36.000 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Progroup
Branchendurchschnitt: Druck/Verpackung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich überlasten und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Progroup
Branchendurchschnitt: Druck/Verpackung
Unternehmenskultur entdecken

Awards