REDNET GmbH Logo

REDNET 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score42 Bewertungen
60%60
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 32 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Applikations-Integrator:in2 Gehaltsangaben
Ø32.200 €
IT Berater:in2 Gehaltsangaben
Ø46.800 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
REDNET
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sachorientiert arbeiten und Kurzfristigen Erfolg sichern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
REDNET
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir sind REDNET. Wir glauben an den technologischen Fortschritt, der Menschen hilft, eine bessere Gesellschaft und eine lebenswertere Umwelt zu schaffen. Deshalb schauen wir genauer hin, fragen nach und denken weiter. 2004 hat Barbara Weitzel REDNET als Familienunternehmen gegründet. Inzwischen sind wir Teil der internationalen Unternehmensgruppe Converge. In den vergangenen 17 Jahren haben wir uns zu einem überregionalen Anbieter für die Digitalisierung von öffentlichen Institutionen entwickelt. Rund 180 Mitarbeitende setzen täglich alles daran, gemeinsam mit den öffentlichen Institutionen den digitalen Wandel der Gesellschaft zu gestalten: vom Verständnis der Kundenanforderungen über die Entwicklung ganzheitlicher Lösungen bis hin zur Integration zukunftsweisender Technologien in die Arbeitswelt von Behörden, Bildungseinrichtungen und dem Gesundheitswesen. Wir sind ein starkes Team, familiär geführt, uns verbindet unsere Leidenschaft für IT, wir packen gemeinsam an und bringen die Digitalisierung voran.

Produkte, Services, Leistungen

Mit Behörden, Hochschulen, Schulen und Kliniken verbindet uns eine jahrelange Zusammenarbeit. Wir kennen die spezifischen Herausforderungen, vor denen unsere KundInnen bei der Digitalisierung stehen. Mit unseren spezialisierten Teams und unserem Know-how begleiten wir sie dabei als Full-Service-Provider und bieten ihnen mit unserem 360°-Ansatz ganzheitliche, maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösungen. Wir beschaffen nicht nur die Hardware, sondern haben auch die spätere Anwendung im Blick, planen die Infrastruktur oder übernehmen den teilweisen oder vollständigen Betrieb. Unsere ExpertInnen unterstützen bei Bedarf auch bei der Medienentwicklungsplanung, schulen die AnwenderInnen im Einsatz der verschiedenen Lösungen und sind dank individueller Servicevereinbarungen auch 24 Stunden am Tag zur Stelle. Unsere Logistik sorgt nicht nur für die schnelle Lieferung, sondern kümmert sich auf Wunsch auch um die Entsorgung von Altgeräten. Unsere KundInnen aus Behörden, Hochschulen, Schulen und Kliniken erhalten bei uns alle Leistungen aus einer Hand, gut durchdacht, individuell zusammengestellt und abgestimmt auf die Anforderungen im jeweiligen Bereich.

Perspektiven für die Zukunft

Den digitalen Wandel begreifen wir als große Chance. Wir packen gemeinsam an, ob vor Ort, bei Messen oder bei Ausschreibungen. Wir kombinieren die Stärke eines regionalen, deutschlandweit agierenden IT-Systemhauses mit den Möglichkeiten eines internationalen Unternehmensnetzwerks. Unseren Mitarbeitenden bietet das interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind weiter auf Wachstumskurs und setzen auch in Zukunft auf das, was uns ausmacht: unseren gemeinsamen Gestaltungswillen, unseren Zusammenhalt, unseren Teamgeist, unsere oft unkonventionelle Denkweise und unser familiäres Arbeitsumfeld.

Kennzahlen

Mitarbeiter160
Umsatzrund 134 Millionen Euro (Nettoumsatz 2020)

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 33 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    42%42
  • FirmenwagenFirmenwagen
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • KantineKantine
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    27%27
  • CoachingCoaching
    24%24
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    15%15
  • RabatteRabatte
    6%6
  • BarrierefreiBarrierefrei
    3%3
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was REDNET GmbH über Benefits sagt

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung:
    Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen – mit Teilzeitarbeit genauso wie mit mobilem Arbeiten.
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten:
    Wir fördern unsere Mitarbeitenden bei ihrer individuellen beruflichen Weiterentwicklung – mit Weiterqualifizierungen genauso wie mit Coachings zu berufsbezogenen Themenfeldern.
  • Betriebliche Altersvorsorge:
    Wir vermitteln und fördern eine betriebliche Altersvorsorge unserer Mitarbeitenden.
  • Team- und Unternehmensevents:
    Wir wachsen, hinsichtlich unserer Mitarbeitendenzahl, aber vor allem auch zusammen – beispielsweise durch Teamevents wie die Weihnachtsfeier oder die legendären REDNET Reisen.
  • Kostenlose Getränke:
    Wasser, Tee und Kaffeespezialitäten gibt es bei uns gratis. Softdrinks und Snacks stehen zum Selbstkostenpreis bereit.
  • Bezuschusstes Mittagessen:
    Wir haben einen Caterer an der Hand, der uns täglich mit einem warmen Mittagessen beliefert. Das wird von uns bezuschusst.
  • Gesundheitsmanagement:
    Wir bieten kostenfreie Grippeschutzimpfungen an, organisieren Corona-Impfungen und setzen auf ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze.
  • Parkplätze und eine gute Verkehrsanbindung:
    Unsere beiden Mainzer Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für unsere Mitarbeitenden stehen Parkplätze zur Verfügung.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind familiär, unkonventionell, mit Spaß und Leidenschaft bei der Sache, aufgeschlossen, bunt gemischt und jeder darf bei uns so sein, wie er ist.

  • Bei uns ist nicht nur der Lebenslauf entscheidend, sondern auch Gestaltungswille und Persönlichkeit.
    Wir geben auch Quereinsteigenden eine Chance und bringen ihnen bei einem Training on the job alles bei, was sie für ihren Berufsalltag brauchen. Gleiches gilt auch für unser bestehendes Team, denn auch hausintern fördern wir unsere Mitarbeitenden mit Zertifizierungen, Fortbildungen und bei ihrer abteilungsübergreifenden oder individuellen beruflichen Weiterentwicklung. Wir sind ein bunt gemischtes Team, das junge SchulabgängerInnen genauso beinhaltet wie erfahrene MitfünfzigerInnen, mehr als 20 Nationalitäten umfasst und Positionen unabhängig von Alter, Geschlecht, etc. besetzt.
  • REDNET ist weit mehr als nur ein Arbeitsplatz.
    Teamgeist wird bei uns großgeschrieben, innerhalb der Abteilungen, aber auch darüber hinaus. Alle packen bei Bedarf gemeinsam an, bei einzelnen Projekten genauso wie bei großen Messen oder Ausschreibungen. In Meetings und in den Pausen ist der Ton freundschaftlich und persönlich, der Zusammenhalt spürbar. Für viele Mitarbeitende ist die REDNET schon zur zweiten Familie geworden. So manches – wie die beliebten mittäglichen Kickerduelle – muss wegen Corona derzeit pausieren oder kann nur virtuell stattfinden – aber Zusammenwachsen, sich austauschen und gemeinsam etwas bewegen geht auch digital.
  • Wir sind familienorientiert.
    Wir sind nicht nur ein familiär geführtes Unternehmen, das das Persönliche und das Miteinander großschreibt, wir unterstützen unsere Mitarbeitenden auch bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ob während Kita-Streiks oder zu Beginn der Pandemie – bei uns war punktuell auch schon der Nachwuchs an Bord, während Mama oder Papa nebenan gearbeitet haben. Natürlich denken wir auch schon an morgen und bieten unseren Mitarbeitenden eine betriebliche Altersvorsorge an.
  • Wir sind gesundheitsbewusst.
    Um unsere Mitarbeitenden zu schützen, organisieren wir im Herbst eine kostenfreie Grippeschutzimpfung und seit der Pandemie Corona-Impfungen. Geschultes Fachpersonal steht zweimal wöchentlich für die freiwilligen Corona-Tests bereit. Neben ergonomischen Arbeitsplätzen stellen wir unseren Mitarbeitenden kostenfrei Wasser, Tee und Kaffeespezialitäten zur Verfügung und bieten ein vergünstigtes Mittagessen an. Mit der Teilnahme an Events wie dem Mainzer Firmenlauf oder dem DeKoBe Business Cup fördern wir die sportliche Betätigung unserer Mitarbeitenden.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Der digitale Wandel ist in vollem Gange – und wir gestalten ihn aktiv mit als starker Partner an der Seite unserer KundInnen aus Behörden, Bildungseinrichtungen und dem Gesundheitswesen. Wir wachsen stetig und haben daher zahlreiche Stellen in den Bereichen IT & Dienstleistungen, Vertrieb, Backoffice, Marketing und Bildungsmanagement zu besetzen. Informieren Sie sich zu unseren aktuellen Ausschreibungen unter https://www.rednet.ag/unternehmen-karriere.html.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen teamorientierte Mitarbeitende mit Leidenschaft für IT, die in und mit unserem mittelständischen Unternehmen wachsen möchten. Wir fördern unkonventionelle Karrieren, schauen nicht allein auf die Qualifikation, sondern auch auf die Persönlichkeit und geben auch Quereinsteigenden eine Chance. Lernen wir uns doch einfach mal kennen! Unsere aktuellen Ausschreibungen finden Sie auf https://www.rednet.ag/unternehmen-karriere.html oder überzeugen Sie uns mit Ihrer Initiativbewerbung an jobs@rednet.ag.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei REDNET GmbH.

  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Sonja Jörg (sonja.joerg@rednet.ag) oder Meike Künkler (meike.kuenkler@rednet.ag).

  • Wenn wir uns kennenlernen – ob per Video oder persönlich – möchten wir uns offen und authentisch mit Ihnen austauschen. Beschäftigen Sie sich vorher bitte kurz mit uns und der ausgeschriebenen Position. Verbiegen Sie sich nicht, auch bei der Auswahl der Kleidung. Ziehen Sie an, worin sie sich wohl fühlen. Klar, ordentlich und berufstauglich sollte es sein.

  • Seien Sie ehrlich, authentisch, ganz Sie selbst. Sie müssen als Person zu uns passen – und wir zu Ihnen. Trauen Sie sich, Fragen zu stellen, seien Sie neugierig und offen.

  • Wir bevorzugen E-Mail-Bewerbungen an jobs@rednet.ag, mindestens mit einem aussagekräftigen vollständigen Lebenslauf mit Stichpunkten zu den einzelnen Tätigkeiten.

  • Wir lernen uns in der Regel zunächst in einem Video-Interview kennen. Passt es auf beiden Seiten, gibt es immer ein – abhängig von der zu besetzenden Stelle auch schon mal mehr als ein – persönliches Treffen, selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln.

Standorte

  • Standort Carl-von-Linde-Straße:
    Die Carl-von-Linde-Straße war lange Jahre unser zentraler Firmensitz – ist aber mit der wachsenden Mitarbeitendenzahl etwas klein geworden. Aktuell sind dort noch die Professional und Managed Services, die Systemkonfiguration und Logistik sowie die Technik beheimatet. Die Carl-von-Linde-Straße ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestellen: „Mainz Bereitschaftspolizei“, „Birkenstraße“, „Carl-Zeiss-Straße“; Buslinien 67, 69, 660 sowie Straßenbahnen 50 und 53). Am Standort stehen Parkplätze für die Mitarbeitenden zur Verfügung.
  • Standort Genfer Allee:
    Die Genfer Allee ist seit 2021 unsere zweite Heimat Nahe der Hechtsheimer Messe geworden. Hier sind aktuell das Bid-, Tender- und Bildungsmanagement, das Business Development, das Controlling & Qualitätsmanagement, der Einkauf, der Fachvertrieb, die Faktura, die Finanzbuchhaltung, Human Resources, die interne IT, das Marketing, das Datacenter, die Strategische Assistenz, die Unternehmensplanung, der Vertrieb sowie die Geschäftsführung beheimatet. Die Genfer Allee ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestellen: „Mainz Messe Ost“, „Barcelona-Allee“, „Energiepark Mainz/Messe“, „Möbel Martin“; Buslinien 66, 67, 69 und 660). Am Standort stehen Parkplätze für die Mitarbeitenden zur Verfügung.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr flexibel und kundenorientiert. Sehr familiäres Klima. Tolles Miteinander unter den Kollegen und mit den Vorgesetzten.
Großes Potential, aber nur mit anderer Art von Führung möglich.
Bewertung lesen
Das Team, die vielfältigen Aufgaben
- Essen war gut
Bewertung lesen
Ich bin jetzt seit einigen Jahren bei der REDNET AG und habe hier dank der Unterstützung der Geschäftsleitung und meiner Kollegen eine tolle Entwicklung erlebt. Ich freue mich hier ein teil eines tollen Teams zu sein. Man freut sich hier auch über die Erfolge der andren und arbeitet gemeinsam nach vorne!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Versprechen werden nicht eingehalten. Mitarbeiter werden verheizt. Keine Wertschätzung gegenüber Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Schlechter Lohn!
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter werden verschlissen.
Bewertung lesen
Keine flexiblen Arbeitszeiten
Teilweise werden fragwürdige Personalentscheidungen getroffen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter wertschätzen und am Ende des Jahres auch mal belohnen. Alleine durch die Pandemie, hat diese Firma genug Geld verdient um das umzusetzen.
Bewertung lesen
Agenda für Einarbeitung. An Versprechen halten, die man bei der Einstellung gemacht hat.
Bewertung lesen
Schneller neue Prozesse umsetzen und entwickeln.
Etwas mehr Ruhe in stürmischen Zeiten
- Komplette Struktur überarbeiten
- Kollegen respektvoll behandeln
- so ziemlich alles was man sich denken kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von REDNET ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Bei der REDNET hat man das Gefühl, in einem großen Team zu arbeiten – mit Kollegen, auf die man sich immer verlassen kann und mit denen der Spaß an der Arbeit definitiv nicht zu kurz kommt. Die Weihnachtsfeier und Firmenevents wie die Reise tragen auch dazu bei, dass man mit den Kollegen zusammenwächst.
5
Bewertung lesen
Das untereinander ist ganz nett.
3
Bewertung lesen
Tolle familiäre Atmosphäre
5
Bewertung lesen
Die meistens Kollegen sind super. Wie in jedem Unternehmen hast du von jedem Charakter was dabei. Der Großteil ist jedoch freundlich und humorvoll.
4
Bewertung lesen
Super Team, alle helfen mit
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 18 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von REDNET ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Die Kommunikation war anfangs gut. Nach den Meinungsverschiedenheiten wurden kaum noch Informationen weitergegeben, Aufgaben wurden entzogen und wichtige E-Mails mit bspw. angefragten Zugängen wurden einfach nicht beantwortet. Nur mit Hilfe von Kollegen konnte ich die Aufgaben, die mir noch übrig blieben, erledigen.
1
Bewertung lesen
Man wird sehr selten bis garnicht in Entscheidungen mit involviert.
2
Bewertung lesen
Chaos hat einen Namen.
1
Bewertung lesen
Es wird kommuniziert, viel und oft, aber nur im Rahmend er Führungsetage. Der Rest muss nur agieren (und tut dies meist auch ohne zu Hinterfragen).
1
Bewertung lesen
es wird über neue Abläufe informiert, vieles aber bürokratisiert und in Form von zu vielen zu kleinteiligen Arbeitsanweisungen ans Team verteilt, so dass man in Outlook beginnen muss mit Kategorien zu arbeiten bzw. sich Unterordner zu erstellen, um all die Arbeitsanweisungen noch überblicken zu können. Das ist im Team aufgrund der Fülle kaum jemandem gelungen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 11 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Businessenglisch gut aber sonst muss man sich um Alles selber kümmern.
2
Bewertung lesen
Teilst du die gleiche Meinung, dann hast du ziemlich gute Aufstiegschancen.
1
Bewertung lesen
Keine Einarbeitung
1
Bewertung lesen
Individuelle Förderung. Weiterbildung wird (auch finanziell) unterstützt.
5
Bewertung lesen
Sehr gute Angebote an Weiterbildungen und auch Zertifizierungen, gerade in der IT Branche sehr wichtig.
Auch die Chancen, sich beruflich weiterzuentwickeln und einen Job mit mehr Verantwortung anzutreten werden einem nicht verwehrt, eher stark gefördert! Potenziale werden erkannt und ausgebaut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen