Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Schüller Möbelwerk KG Logo

Schüller Möbelwerk 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score116 Bewertungen
71%71
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 108 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Maschinen- und Anlagenführer10 Gehaltsangaben
Ø38.100 €
Sachbearbeiter:in10 Gehaltsangaben
Ø32.300 €
Maschinenführer:in8 Gehaltsangaben
Ø37.100 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Schüller Möbelwerk
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schüller Möbelwerk
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Wir lieben, was wir tun!

Wer wir sind

Die Schüller Möbelwerk KG mit Sitz im fränkischen Herrieden wurde 1966 gegründet und hat sich in den vergangenen 50 Jahren zu einem Spezialisten für individuelle Küchen „Made in Germany“ entwickelt. Mit einem Umsatz von 671,5 Millionen Euro (2021) zählen wir zu den Top Playern der Branche. Seit 2003 leiten Markus Schüller, Max Heller und Manfred Niederauer das Familienunternehmen in zweiter Generation.

In einer Zeit, in der Vieles austauschbar zu sein scheint und Werte sich verändern; was heißt es da überhaupt, typisch zu sein?

Unsere Haltung ist es, sich selber treu zu bleiben. So bleiben wir auch unserer Heimat treu, dem fränkischen Herrieden, mit seinen Menschen, für die wir ein verlässlicher Arbeitgeber sind. Um dies zu gewährleisten, expandieren wir nachhaltig und permanent an unserem Standort. Doch besonders typisch an uns ist, dass wir als unabhängiges Familienunternehmen Glaubwürdigkeit und Engagement täglich leben – für alle, die mit und bei uns arbeiten. Die Zeiten ändern sich durch Digitalisierung, Industrie 4.0, neue Kundenanforderungen – alles wird gefühlt anspruchsvoller. So investieren wir in modernste und innovativste Fertigungsmethoden, denken sie voraus und antworten gezielt auf neue und zukünftige Kundenanforderungen. So können wir dynamisch Kundenpotentiale auf nationalen und internationalen Märkten erschließen und unseren Handelspartnern langfristig ein verlässlicher und vertrauensvoller Partner sein. Im Speziellen ist typisch an uns, an den Erfolg von heute und morgen zu glauben. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Unternehmensfilm.

Unser Wachstum und der Anspruch an die Zufriedenheit unserer Kunden macht es erforderlich, den Schüller-Spirit überregional weiter zu tragen. Aus diesem Grund werden wir für unsere französischen Kunden künftig im Raum Saarbrücken noch leichter erreichbar sein. Deswegen suchen wir Sachbearbeiter (m/w/d) für die Sprachen Deutsch und Französisch. Informationen dazu finden Sie auf unserer Website!

Produkte, Services, Leistungen

Küche ist für uns nicht nur ein Produkt, sondern Herkunft und Zukunft unseres Unternehmens. Gemacht zum Genießen, gedacht als Treffpunkt, als Kommunikationszentrale, als Mittelpunkt des Lebens. Am Produktionsstandort Herrieden fertigen wir jährlich mehr als 150.000 Küchen, die in Deutschland sowie auf internationalen Märkten vertrieben werden – jede individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten. Zu unserem Produktportfolio gehören Küchen für das mittlere Kunden- und Preissegment – die Qualitätsmarke Schüller – und unsere internationale Premiummarke next125.

Perspektiven für die Zukunft

Beste Mitarbeiter zu haben, steht bei uns im Fokus. Dafür gibt es eigene Bildungs- und Weiterbildungsprogramme, damit unsere Beschäftigten für die Zukunft fit gemacht werden. Des Weiteren bilden wir selbst aus und das über viele Fachbereiche hinweg. Ebenso bieten wir duale Studiengänge an. Unsere Mannschaft besteht aus einer vielseitig erfahrenen Belegschaft und einer Vielzahl an jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit neuen Kompetenzfeldern. So ist unser Netzwerk von Verwaltung, Produktion, Logistik, Vertrieb und Design bestens aufgestellt und für die Zukunft gerüstet.

Kennzahlen

Mitarbeiter2.051 Mitarbeiter (davon 125 Auszubildende)
Umsatz671,5 Millionen Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 113 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    30%30
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    30%30
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    14%14
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    12%12
  • KantineKantine
    11%11
  • CoachingCoaching
    11%11
  • HomeofficeHomeoffice
    9%9
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • InternetnutzungInternetnutzung
    7%7
  • DiensthandyDiensthandy
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Was Schüller Möbelwerk KG über Benefits sagt

Mit dem Versorgungswerk, dem Schüller Benefits Programm, hat die Schüller Möbelwerk KG als modernes, attraktives Unternehmen, ein breitgefächertes Portfolio an Zusatzleistungen und Angeboten ganz im Sinne der Selbstverpflichtung und zum Wohle unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen – die Schüller Benefits. Wir wollen diese Maßnahmen nachhaltig leben, weiterführen und dem jeweiligen Zeitgeist in der Zukunft anpassen.

Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter – ihre Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft und ihr Leistungswille unterstützen maßgeblich den Erfolg für unser Unternehmen. Dessen sind wir uns bewusst und bieten unseren Mitarbeitern ein vielfältiges, attraktives Vorsorgepaket, das unserer Firmenkultur gerecht wird. Dazu gehören beispielsweise

  • eine persönliche Mitarbeiterausstattung
  • eine Wertkarte für regionale und überregionale Geschäfte und Online-Shops
  • weitere Schüller Mitarbeiterangebote namhafter Anbieter, u.a. E-Bike-Leasing
  • eine soziale Absicherung und betriebliche Gesundheitsförderung

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser Unternehmen ist nicht nur Produktionsstätte – schon immer haben wir uns mit der Kultur unserer Heimat und der Integration unserer Firma in die Umgebung unserer Landschaft auseinandergesetzt. Entstanden ist daraus ein Architektur-Konzept, das Freiflächen zulässt und den Mitarbeitern Räume zur Entspannung und Entfaltung bietet. Das Ergebnis: motivierte Mitarbeiter. Dennoch stellt sich immer die Frage: Was können wir noch verbessern, wie können wir die Menschen, die bei uns arbeiten, mit einbeziehen? Wie können wir Arbeit und Leben in Einklang zu bringen? So sind wir gut aufgestellt für eine nachhaltige Zukunft.

Nur durch die hohe Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiter ist die bekannt hohe Produkt-Qualität aus dem Hause Schüller sowie der hohe Anteil an Eigenfertigung erst möglich. Ein Wettbewerbsvorteil, der das Unternehmen schneller, unabhängiger und flexibler agieren lässt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Mit Blick auf die nationalen und internationalen Herausforderungen sind wir stets auf der Suche nach Menschen mit hoher Fach- und sozialer Kompetenz, mit Leistungswillen und Engagement. Alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

In der Verwaltung sowie in der Produktion und Technik sind aktuell 125 Auszubildende beschäftigt. Da ist es besonders wichtig, dass jeder Einzelne eine fundierte Berufsausbildung erfährt und seine Fähigkeiten im jeweiligen Bereich einbringen kann. Wir fördern die Talente unserer Auszubildenden und arbeiten dabei in allen Bereichen zukunftsweisend. Das bedeutet für unsere jungen Mitarbeiter: Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, exzellente Ausstattung des Arbeitsplatzes, moderne Gebäude, Maschinen und IT-Ausstattung und professionelle Arbeitsabläufe.

Weitere Informationen zur Ausbildung und dem Dualen Studium bei Schüller finden Sie in unserer Ausbildungsbroschüre.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Schüller Möbelwerk KG.

  • Franziska Rank
    Abteilungsleitung Personalentwicklung

    E-Mail: karriere@schueller.de

    Christin Hafner
    Recruiting und Personalentwicklung

    E-Mail: karriere@schueller.de

  • Sie können aktuell kein passendes Stellenangebot auf unserer Karriere-Seite finden? Dann senden Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zu.

  • Wir bevorzugen Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben laden Sie bequem in allen gängigen Formaten über unser Bewerbungsformular auf der Karriere-Seite hoch. Natürlich können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail zusenden.

  • Wir setzen im Bewerbungsprozess alles daran, eine schnelle Rückmeldung an all unsere Bewerber umzusetzen. Wir freuen uns, wenn wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen können.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gute Lohnzahlungen, gute Sozialleistungen, bemühen sich Auszubildenden alles zu zeigen und legen viel Wert das es einem gefällt
Bewertung lesen
Viel verschiedene ausbildungsberufe, eigenes Parkhaus für Mitarbeiter, winterurlaub und Weihnachtsgeschenke
Bewertung lesen
Flexibles arbeiten
Kostenlose Mitarbeiterkleidung
Guter Zusammenhalt
Bewertung lesen
Alle werden gleich behandelt
Bewertung lesen
Einfach nur weiter so
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 62 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kein Betriebsrat bei über 2.000 Mitarbeitern! Überstunden verfallen am Ende des Monats! Vor und nach Arbeitsbeginn werden immer ein paar Minuten von der Arbeitszeit abgezogen sog. “Wegezeiten“. Kein Urlaubsgeld! Kein Weihnachtsgeld!
Bewertung lesen
Frauen werde schlechter als Männer bezahlt. Deine Ausbildung wird nicht beachtet bei der Arbeitsplatzwahl
Bewertung lesen
Arbeitszeiten, kein Betriebsrat, fehlende Kantine
Bewertung lesen
Keine Verbesserungsvorschläge !
Bewertung lesen
Durch das Unternehmenswachstum steigt auch die Anonymität untereinander.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 45 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

genug gesagt, bitte lesen
Bewertung lesen
nichts. einfach weiter so
Bewertung lesen
Anfangen seine Mitarbeiter wertzuschätzen
Bewertung lesen
Löhne der älterer Mitarbeiter an die der neuen anpassen
Bewertung lesen
Gleichberechtigung und auch dem Arbeitern zuhören
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 57 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Schüller Möbelwerk ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


Bei dieser Betriebsgröße und Altersunterschied der Mitarbeiter in einer Abteilung kann ich mich nicht beschweren ! Es gibt überall was, das ist normal
5
Bewertung lesen
Ein geben und nehmen. Bei uns ist es super. Klasse Kollegen
5
Bewertung lesen
Enorm gut , viele neue Freunde kennengelernt
5
Bewertung lesen
Fast immer top, 1 bis 2 Ausnahmen hat man immer dabei wo man nicht klar kommt, geht man einfach aus dem Weg oder redet nur das nötigste.
4
Bewertung lesen
Schwarze Schafe gibt es immer, im Großen und Ganzen ziehen hier aber alle am gleichen Strang. Sicher gibt's auch welche denen man nicht unbedingt alles erzählen sollte aber das ist eventuell Personenabhänhig.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 45 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schüller Möbelwerk ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 39 Bewertungen).


Als Arbeiter oder Anlagenführer sehr wenig Chancen z. B. Teamleiter oder ähnliches zu werden, auch wenn man geeignet wäre, aber die Firma setzt immer einen Meisterbrief voraus, was meiner Meinung nach falsch ist. Ein Meisterbrief(z. B. als Metzger) macht keine guten Vorgesetze aus, da sind manche wirklich fehl am Platz. Fachliche Kompetenz und sozialer Umgang mit seinen Mitarbeitern muss gelernt sein, können nicht viele!
1
Bewertung lesen
Gute Aufstiegschancen wenn man mit der Familie Schüller verwandt ist. Es ist und bleibt ein Familienunternehmen!
1
Bewertung lesen
Nicht erwünscht
1
Bewertung lesen
Die meisten sind auf Schulen weg gegangen wurden dann in besserer Position wieder eingestellt.
2
Bewertung lesen
Es gibt internen Stellenaushang im schwarzen Brett, aber Weiterbildung finde ich nicht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 39 Bewertungen lesen