Navigation überspringen?
  
Serviceplan Gruppe: Im Haus der Kommunikation in München arbeiten mehr als 1200 Personen.Serviceplan Gruppe: Das Gebäude selbst ist das ehemalige Pfandleihhaus der bayerischen Landeshauptstadt.Serviceplan Gruppe: Das Haus der Kommunikation in Hamburg: Vom Elbhof aus blicken wir auf das Weltkulturerbe Speicherstadt.Serviceplan Gruppe: In Sichtachse zum Fernsehturm arbeiten wir in der Hauptstadt, im Haus der Kommunikation Berlin.Serviceplan Gruppe: Raum für Ideen und Gespräche finden sich in jedem Haus der Kommunikation.Serviceplan Gruppe: Für das leibliche Wohl sorgen diverse Cafeterien in den einzelnen Häusern und Standorten.
 

Firmenübersicht

Serviceplan ist die größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe Europas. Im Jahr 1970 als klassische Werbeagentur gegründet, vereint Serviceplan alle Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach: Ob Markenstrategen, Kreative, Media- oder Online-Spezialisten, Webdesigner, Dialog- oder CRM-Experten, Marktforscher, PR-Berater oder Sales-Profis - bei Serviceplan ziehen alle an einem Strang, im "Haus der Kommunikation", dem einzigen komplett integriert aufgestellten Agenturmodell in Deutschland. Alle Unternehmensmarken der Gruppe - Serviceplan, Plan.Net, Mediaplus, Facit und Solutions - zählen heute in ihren Wettbewerbsumfeldern zu den Marktführern. An den rund 30 Standorten weltweit - darunter Berlin, Brüssel, Dubai, Hamburg, London, München, New York, Paris, Seoul, Wien und Zürich - mit insgesamt mehr als 2.800 Mitarbeitern werden Kunden wie BMW, Continental, Deichmann, E.ON, Google, Europcar, HiPP, KFC, Lufthansa, Media Markt, MINI,Rügenwalder Mühle, s.Oliver, Saturn, Siemens, Sky, Unicef, Weight Watchers, WMF oder das ZDF betreut. In den Kreativrankings belegen wir seit Jahren die vordersten Plätze. Unsere Arbeiten sind von Cannes bis Prag ausgezeichnet für den innovativen Umgang mit Medien, für ausgezeichnetes Design und herausragende Kommunikationskonzepte.


Offene Jobs sind in unserem karriereportal.serviceplan.com gelistet.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Serviceplan Gruppe gehört zu den Agenturen mit dem vielfältigsten Leistungsspektrum. Unser Fokus liegt auf der integrierten Kommunikation, die über alle Kanäle hinweg die alle relevanten Zielgruppen erreicht. Wir realisieren integrierte klassische und digitale Kommunikationskonzepte und bieten Mediaplanung wie auch Marktforschung an. Zu unserem Leistungsspektrum zählen über 40 Spezialdisziplinen, zu dem nationale oder internationale TV-, Print- und Online-Kampagnen genauso zählen wie PR-Strategien, Content-Marketing, Design, Markenstrategien, Sponsoring-Konzepte oder Studien.

Perspektiven für die Zukunft

Vom Praktikanten zum Geschäftsführer – dieser Karriereweg ist bei Serviceplan durchaus realistisch. Die Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen sind aufgrund der Größe und der Struktur der Agenturgruppe vergleichsweise groß. Allein innerhalb der mehr als 40 Spezialagenturen gibt es vielfältige Möglichkeiten für Mitarbeiter, sich weiter zu entwickeln und zu verändern. Serviceplan als Station im beruflichen Lebenslauf steht für fundiertes Know-how, für Ehrgeiz und Disziplin, für Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit, aber auch für professionellen Umgang mit Kunden und Effizienz.

Im Haus der Kommunikation in München arbeiten mehr als 1200 Personen.Das Gebäude selbst ist das ehemalige Pfandleihhaus der bayerischen Landeshauptstadt.Das Haus der Kommunikation in Hamburg: Vom Elbhof aus blicken wir auf das Weltkulturerbe Speicherstadt.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Was uns bei der Serviceplan Gruppe alle verbindet, ist die Leidenschaft, Marken, Produkte und Dienstleistungen als Persönlichkeiten zu betrachten und sie auch als solche zu behandeln – und eben nicht als theoretische Konstrukte. Der Weg dorthin führt über innovative Kommunikation in die Herzen der Konsumenten. Innovativ heißt für uns kreativ, medial und technologisch in Führung zu gehen. Deshalb sind interdisziplinäres sowie internationales Arbeiten bei uns an der Tagesordnung. Der regelmäßige Kontakt zu Kollegen anderer Agenturen – ob desselben Standortes oder eines anderen – ermöglicht jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter, sich in einer spannenden und lehrreichen Umgebung zu beweisen und weiter zu entwickeln.


Durch die Bündelung der mehr als 40 Spezialagenturen in der Serviceplan Gruppe, die sich je nach Schwerpunkt auf die  Agenturmarken Serviceplan, Plan.Net, Mediaplus, Facit und Solutions aufteilen, gibt es bei uns keine Kommunikationsdisziplin, für die nicht Experten greifbar sind – ein Charakteristikum der Gruppe, das nicht nur für Kunden sondern vor allem auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wertvoll ist.


Aus einem Standort wird ein “Haus der Kommunikation” (HdK bzw. HoC), sobald wir mit Serviceplan, Plan.Net und Mediaplus vertreten sind –  sprich unter einem Dach klassische und digitale Agenturleistungen sowie Mediaplanung anbieten und integrierte Kommunikationskonzepte entwickeln. Neben München, Hamburg und Berlin sind auch Wien, Zürich, Brüssel und Mailand HdK-Standorte. Weitere Häuser befinden sich international in Gründung – so, wie auch die Gruppe stetig weiter wächst.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind nicht nur viele sondern vielfältig - verbal, kulturell und ethnisch. Was uns eint, ist unsere Denkweise bestimmt von vier Elementen: Leidenschaft, Leistung, Neugier und Empathie. PACE (das Akronym der vier Konstituenten Passion-Achievement-Curiosity-Empathy) macht uns zu mehr als einem Unternehmen: Wir sind eine Wertegemeinschaft. Dies ermöglicht uns, mit neuen Lösungen zu überraschen anstatt nur den Erwartungen zu entsprechen.

Passen wir zu dir?

PASSION

Wir sind stolz auf das, was wir tun, weil wir alles geben, um nicht nur gut, sondern besser zu sein. Unternehmerischer Geist treibt uns ebenso an wie die Anerkennung unserer Leistungen. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Aufgaben, begeistert von neuen Denkweisen und fasziniert von Details, die andere nicht wahrnehmen, aber in uns Leidenschaft wecken.

ACHIEVEMENT

Wir sind ehrgeizig und erreichen gesteckte Ziele. Wir teilen den Erfolg mit anderen – Kollegen, dem Team, dem Kunden. Wir legen Wert auf alltägliche kleine Erfolge, weil sie uns helfen das Gesamtziel zu erreichen. Wir wertschätzen der Erfolg anderer. Wir übernehmen die Initiative, ergreifen sich bietende Gelegenheiten und sind offen für alles.

CURIOSITY

Gewissheit macht uns skeptisch, wir bleiben lieber neugierig. Wir wollen verstehen, und sind selten mit den erstbesten Antworten zufrieden. Wir lassen uns nicht von unserem Ziel abbringen, auch wenn etwas beim ersten Versuch vielleicht nicht funktioniert. Wir stellen Fragen, viele Fragen, um Erfahrungen zu sammeln, Erkenntnisse zu sammeln und zu verstehen.

EMPATHY

Wir haben ein Gespür dafür, welche Hoffnungen, Sehnsüchte, Zweifel und Wert die Menschen umtreiben. Wir kennen die Auslöser und verstehen zu kommunizieren. Wir verstehen, was die Menschen sagen wollen, auch wenn sie nichts sagen. Unser Beruf ist Kommunikation, und wir wissen, dass Kommunikation die Kunst des Zuhörens mit allen Sinnen ist.Wir gehen professionell, freundlich und wertschätzend miteinander um – ungeachtet der Hierarchie oder Agenturzugehörigkeit. Innerhalb der Serviceplan Gruppe pflegen wir das kollektive „Du“ und lassen die Türen meist offen stehen. Wir leben im „Haus der Kommunikation“, arbeiten integriert und interdisziplinär für unsere Kunden, die unsere Kreativität so wie wir ihr Vertrauen schätzen.


Mit unseren we-Programmen wie weSport, weCare oder weDrive machen wir das Leben unserer Mitarbeiter leichter bzw. ein gutes Stück bequemer. Die Angebote, die jeder Mitarbeiter nutzen kann, umfassen Sportkurse/-ausflüge, Rabatte in Fitnessstudios, Vergünstigungen bei Reisebuchungen oder Carsharing, Kinderkrippenplätze, Beratungsleistungen und Coachings. An unseren Standorten in München und Hamburg gibt es zudem eine Cafeteria, die nicht nur preiswert fürs leibliche Wohl sorgt, sondern auch ein lebhafter Treffpunkt zum Austausch mit Kollegen ist.


Darüber hinaus bietet die Serviceplan Gruppe mit weDevelop ein umfassendes Mitarbeiterentwicklungs- und Weiterbildungsprogramm an. Vom Newcomer-Breakfast bis zum Master in Kooperation mit der Steinbeis Universität setzen wir auf die individuelle Förderung und spezialisierte Weiterbildung unserer Kollegen. Mit dem Campus-Programm, dessen Kern regelmäßige Fach- aber auch Gastvorträge von namhaften Branchengrößen wie beispielsweise Miriam Meckel (Wiwo), Giovanni di Lorenzo (Zeit) oder Melissa Barns (Twitter) sind, leben wir den interdisziplinären Austausch auf Augenhöhe.


Und wer hart arbeitet, muss auch feiern dürfen: Deshalb treffen wir uns alljährlich zu Gruppen-Events wie dem Kikk-Off zum Beginn des neuen Geschäftsjahres oder standortbezogenen Veranstaltungen wie dem gemeinsamen Wiesn-Besuch, der Weihnachtsfeier oder dem alljährlichen Skiausflug nach Laax. Da bleibt es nicht aus, dass aus Kollegen Freunde werden.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Independent, Integrative, Innovative, International – Vier i’s bestimmen unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Wir sind stolz darauf, unabhängig von Investoren als partnergeführte Agenturgruppe effiziente Entscheidungen zu treffen (independent). Täglich reißen wir mit interdisziplinären Teams im Haus der Kommunikation kommunikative Grenzen ein, um die optimale Lösung für unsere Kunden zu finden (integrative). Als eine der innovativsten Kommunikationsagenturen weltweit leben wir den ständigen Wandel und sind unserer Zeit lieber Voraus als ihr hinterherzueilen (innovative). Um Spitzenleistung gewährleisten zu können, sind wir mit eigenen Agenturen und Partnern in Europa, Nordamerika, dem mittleren Osten und Asien vertreten (international). Wir verbinden globales Denken mit lokaler Umsetzung.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kundenberatung/Projektmanagement, Strategie/Consulting, Kreation (Grafik, Text), IT/Programmierung, Produktion (Film, Funk, Fernsehen, Druck etc.), Media (Einkauf, Planung), Marktforschung. Außerdem diverse Verwaltungsbereiche/Services.

Gesuchte Qualifikationen

Hochschulabschluss, Ausbildung an einer Kreativschule o. Ä., Leidenschaft für Kommunikation, Teamgeist, sehr gute Englischkenntnisse. Wichtig sind darüber hinaus die Fähigkeit zu pragmatischem Handeln, zu lösungsorientiertem Arbeiten und analytischem Denken sowie Kreativität, Innovationsgeist, Prozesssicherheit, Begeisterungsfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsstärke.

Gesuchte Studiengänge

Sämtliche Studiengänge und Ausbildungen, die für eine Tätigkeit in der Kommunikationsbranche passend sind: BWL, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienmanagement, Internationales Management, Sport- und Eventmanagement, Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Webdesign, Industriedesign, Medien-/Wirtschafts-Informatik, Markt- und Werbepsychologie usw.. Herzlich willkommen sind selbstverständlich auch Bewerbungen ambitionierter Quereinsteiger.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Neben der gewünschten Qualifikationen im jeweiligen Stellenprofil sind uns ein authentisches Auftreten, Begeisterung für die Kommunikationsbranche, Einsatzbereitschaft und natürlich ein großes Interesse am entsprechenden Aufgabenbereich wichtig.

Unser Rat an Bewerber

wwwwWenn du ein "alter Agenturhase" bist, kannst du diese Sätze überspringen. Wenn du auf der Suche nach einem Praktikums-, Traineeplatz oder einer Ausbildungstelle bist, mache dich bitte mit unserer Agenturgruppe ein wenig vertraut, bevor du dich bei uns bewirbst. Nicht weil wir dir nicht gerne erzählen, was bei uns toll ist, sondern weil wir gerne von dir wissen wollen, wo du dich siehst.

Viele Informationen findest du auf serviceplan.com 

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir schätzen Online-Bewerbungen über unsere Karrierewebsite.

Auswahlverfahren

In der Regel erfolgen ein bis zwei persönliche Interviews mit unseren Recruitern und/oder den fachlichen Leitern. Bei großer räumlicher Distanz führen wir Gespräche auch via Skype oder Telefon.

Nachgefragt

Tests
Teilweise, je nach Jobprofil gibt es einen Copy- oder Strategy-Test.
Internationale Einsätze
Je nach Jobprofil weisen wir in der Stellenanzeige darauf hin.
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

6

Standorte Ausland

ca. 30 internationale Agenturstandorte plus Partnernetzwerke

Benefits

Flexible Arbeitszeiten / Homeoffice
Wir bemühen uns um individuelle Lösungen. Grundsätzlich sind flexible Arbeitszeiten sowie das Arbeiten von Zuhause aus in Absprache mit dem jeweiligen Vorgesetzten möglich.

Teilzeitarbeit
Es gibt bei Serviceplan verschiedene Teilzeitarbeitsmodelle. Wir bemühen uns, diese auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter abzustimmen.

Cafeteria / Essensangebote
An den Standorten München und Hamburg gibt es eine hauseigene Cafeteria, die Frühstück, Mittagessen und Snacks anbietet. Zudem sind all unsere Büros sehr zentral gelegen, sodass zahlreiche Restaurants und Cafés mit Mittagsangeboten in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Kinderbetreuung
Am Standort München besteht eine Kooperation mit der Kindestageseinrichtung „Die WeltEntdecker“. Damit steht uns ein Kontingent an vergünstigten Kinderkrippenplätzen zur Verfügung. An unseren anderen deutschen Standorten unterstützt der pme Familienservice unsere Mitarbeiter bei der Suche nach Kinderbetreuungslösungen.

Betriebliche Altersvorsorge
Eine Gehaltsumwandlung in betriebliche Altersvorsorgemaßnahmen ist für alle Mitarbeiter möglich. Serviceplan fördert die persönliche Altersvorsorge auch durch Arbeitgeberzuschüsse.

Gesundheitsmaßnahmen
Das Thema Gesundheit spielt bei Serviceplan eine große Rolle. Mit weSport gibt es ein Health-Management-Programm, zu dem die neun Meter hohe Kletterwand und der Verleih von Fahrrädern genauso gehören, wie Ermäßigungen in Fitnessstudios oder Seminare zu den Themen Stress- und Konfliktmanagement sowie Work-Life-Balance.

Weiterbildung / Coaching
Mit dem Campus-Programm haben wir ein standortübergreifendes Weiterbildungsangebot geschaffen, welches nicht nur Marketingthemen abdeckt, sondern auch den Führungsnachwuchs trainiert und Führungskräfte coacht.

Berufsbegleitendes Studium / Ausbildung
Seit Herbst 2012 pflegen wir eine Kooperation mit der Steinbeis Hochschule in Berlin. Mitarbeiter können sich für einen Masterstudiengang bewerben, dessen Kosten zu 50 Prozent von Serviceplan getragen werden. Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich, über das work & study-Programm der BAW (Bayerische Akademie für Werbung) innerhalb der Serviceplan Gruppe eine Ausbildung mit Bachelor-Abschluss zu absolvieren.

Verkehrsanbindung
Alle Standorte der Serviceplan Gruppe sind zentral gelegen und daher sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch – natürlich abhängig vom eigenen Wohnort – per Fahrrad sehr gut erreichbar.

Mitarbeiterrabatte / Fahrrad- und Skiservice
Vom Fitnessstudio über das Möbelhaus bis zum Massagestudio – Serviceplan-Mitarbeiter erhalten an verschiedensten Orten Vergünstigungen. Sonderkonditionen gibt es auch bei unserem Carsharing oder unserem eigenen kleinen Reisebüro. An ausgesuchten Standorten organisieren wir darüber hinaus einen Fahrradservice im Sommer und einen Skiservice im Winter.

Firmenwagen
Firmenwagen sind an bestimmte Positionen gebunden. Auf das interne Carsharing-Produkt kann jedoch jeder Mitarbeiter zugreifen.

Mitarbeiterhandys
Auch Mitarbeiterhandys stehen je nach Position zur Verfügung.

Mitarbeiterbeteiligung
Im Rahmen unseres gruppenübergreifenden, unternehmenseigenen Zielvereinbarungsmodells „KIKK“ erhalten Serviceplan-Mitarbeiter ergebnisorientierte Tantieme.

Mitarbeiter-Events
Neben individuellen Abteilungsfeiern gibt es jährlich Weihnachtsfeiern, das Agenturskifahren, eine „Kikk-Off“-Veranstaltung im Sommer sowie diverse Sport- und After-Work-Events.

Mitarbeiter-Networking
Über die ersten Auftaktveranstaltungen hinaus bieten wir neuen Kollegen und interessierten Kollegen Mitarbeiterstammtische und Lunch-Table, die den Austausch zwischen den verschiedenen Agenturen am Standort fördern. Daneben organisieren wir für unsere Praktikanten regelmäßig gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge.

Internetnutzung
Internetzugang ist an jedem Arbeitsplatz und im gesamten Haus per W-Lan vorhanden.

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,00
  • 25.09.2016
  • Standort: Kaulbachstraße 4
  • Neu

Unbehagen und schlechte Bezahlung

Firma SAINT ELMO'S Interaction Berlin GmbH & Co. KG (Agenturgruppe Serviceplan)
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
3,77
  • 23.09.2016
  • Standort: Brienner Str.
  • Neu

Alles für das kreative Ergebnis.

Firma Serviceplan
Stadt München
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Design / Gestaltung

Pro

- hoher kreativer Anspruch
- permanentes Dazulernen
- anspruchsvolle Aufgaben
- erfahrene und gute CDs
- Mitarbeiterevents

4,62
  • 20.09.2016
  • Standort: Brienner Straße 45
  • Neu

Super Bewerbungsgespräch, super Umgang und klasse Kollegen

Firma Serviceplan Gruppe
Stadt München
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Recht / Steuern

Pro

Kollegialität, flexible Arbeitszeitregelung, Feiern & Veranstaltungen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Serviceplan Gruppe
3,56
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Marketing / Werbung / PR  auf Basis von 26.979 Bewertungen

Serviceplan Gruppe
3,56
Durchschnitt Marketing / Werbung / PR
3,56

Bewerbungsbewertungen

4,30
  • 21.09.2016
  • Neu

Top Recruiting-Prozess und super sympathisches Team

Firma plan.net gruppe für digitale kommunikation gmbh & co. kg (Serviceplan Gruppe)
Stadt München
Beworben für Position Account Manager Online Kommunikation
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Ich wurde für ein ausführliches Gespräch ins Haus der Kommunikation von Serviceplan in München eingeladen und war von dem Erlebnis vor Ort sehr begeistert. Der Prozess wurde von einer sehr freundlichen, interessierten Recruiterin geleitet und startete sehr entspannt mit einem Kaffee und einer Vorstellung der Serviceplan Gruppe, Benefits, Karriereoptionen & Co. Zum eigentlichen Interview kamen zwei Mitarbeiter aus der Fachabteilung hinzu. Auch während dieses Gesprächs war die Stimmung angenehm locker, es war ein aufrichtiges Interesse seitens des Teams da, mich kennenzulernen, und zwar nicht nur fachlich, sondern auch persönlich. Durch gezieltes Fragen wurde versucht herauszufinden, wo meine Stärken und Interessen liegen, um die Position ggf. darauf ausrichten zu können, was ich als sehr positiv empfunden habe. Auch die Expertise des Teams in ihrem Bereich kam hier stark zum Ausdruck. Aufgrund dieses sehr positiven Eindrucks ist mir die Entscheidung gegen diesen Job sehr schwer gefallen und rührte letztendlich daher, dass ein anderer Ort für mich geografisch besser lag. Ich möchte mich nochmal sehr herzlich bei den Teilnehmern bedanken und wünsche für die weitere Suche viel Erfolg und alles Gute!

4,80
  • 18.09.2016
  • Neu

Sympathisch, persönlich und transparent

Firma Mediaplus Serviceplan Gruppe
Stadt München
Beworben für Position Mitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Weniger die klassischen Fragen - viel Zeit genommen um den Menschen kennenzulernen.
4,50
  • 15.09.2016
  • Neu

Tolle Firma

Firma Serviceplan Solutions 1 GmbH & Co. KG
Stadt München
Beworben für Position Junior Projektmanager Online
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Ausbildungsbewertungen

4,33
  • 08.01.2014

Kann mir keinen besseren Einstieg in die Praxis vorstellen. (Texter)

Firma Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG
Stadt Hamburg
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Kompetentes, wertschätzendes Feedback. Respektvoller, humorvoller Umgang miteinander.

Spaßfaktor

Nette Kollegen. Gute Aufgaben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben haben Spaß gemacht. Eigenverantwortliches Arbeiten von Anfang an. Meine Arbeit wurde immer ernst genommen.

Abwechslung

Als man mitbekommen hat, dass ich bestimmte Textaufgaben gut löse, wurde ich in dem Bereich häufiger eingesetzt.

4,00
  • 12.12.2013
  • Standort: Hamburg

4 Monate voller PR - ein Praktikum für Medienkenner

Firma Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG
Stadt Hamburg
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich PR / Kommunikation

Arbeitszeiten

Ich muss zugeben, dass ich andere Erwartungen an das Praktikum in der PR bei serviceplan hatte. Der PR-Begriff bezieht sich hier sehr stark auf Pressearbeit. Das Tätigkeitenspektrum ist also nicht so breit (kaum interne Kommunikation, weniger Corporate Publishing). Allerdings erlebt man eine sehr breite Palette an Kunden - thematisch und branchentechnisch.
Man kann als Praktikant sehr grundlegendes Handwerk erlernen, zum Beispiel das erstellen von Clippings und Presseschauen. Das kann mit der Zeit etwas langweilig werden, ist aber durchaus lehrreich. Sehr große Lerneffekte kann man auch durch das Media Monitoring erzielen. Wenn man jeden Tag die Presseberichterstattung zu bestimmten Schlagworten beobachtet, erwirbt man die sehr wichtige Kompetenz die mediale Agenda zu verstehen. Ich kann also empfehlen, wenn man es nicht eh an der Uni hatte, sich mal mit der Agenda Setting Theorie vertraut zu machen. Der Nutzen der ganzen Beobachtung besteht darin, dass man für Kunden auf mediale Krisen reagieren kann, wenn sie gerade aufkommen. Das empfand ich als sehr spannenden Teil meines Praktikums. So eine mediale Krise kann einen schon mal überraschen und einen den ganzen Tag auf Trapp halten.
Das Arbeitsumfeld war etwas speziell, denn in Hamburg ist man nur mit drei Leuten und arbeitet sonst mit über 30 Leuten in Müchen zusammen. Es ist manchmal auch schwierig, wenn man sich nicht persönlich kennt und nur über Telefon und Mail miteinander kommuniziert. Da kam es manchmal auch zu Missverständnisse. Am Anfang hatte ich es etwas schwer, mich in die Arbeitskultur einzufühlen. Am Anfang hatte ich den Eindruck vieles falsch zu machen. Man hört immer "Stell Fragen!" und wenn ich Fragen stellte, wurden diese häufig nicht beantwortet oder nicht ernst genommen. Nach einem kleinen Tiefpunkt half es mir sehr, dass mich meinen Vorgesetzte ermutigte weiterhin zu Fragen und meine Kollegen ruhig in ihrer Routine zu stören. Das hat mir quasi das Praktikum gerettet. Zum großen Unternehmen. Man hat sehr wenig mit anderen Unteragenturen zu tun. Erst mit dem Praktikantentag habe ich mich richtig "serviceplaning" gefühlt. Vorher empfand ich es als eher anonym. Gut, das war es von meiner Seite. Ich hoffe, dass ich mit meinem offenen Feedback vielen zukünftigen Praktikanten und Volontären einen guten Start ermöglichen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich habe schon mit vielen Kollegen darüber geredet, dass Pflanzen für einen viel gesünderen und nachhaltigeren Arbeitsplatz sorgen würden.