Let's make work better.

Serviceplan Group SE & Co. KG Logo

Serviceplan 
Group 
SE 
& 
Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score2.122 Bewertungen
74%74
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 22.3.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit April 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

Die Serviceplan Group SE & Co. KG bietet ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und einer lockeren Atmosphäre. Der Kolleg:innenzusammenhalt wird überwiegend positiv hervorgehoben, obwohl es auch Berichte über Grüppchenbildung gibt. Die Arbeitsatmosphäre ist kreativ, jedoch wird Kritik an den Arbeitsbedingungen im Büro und der Führungskultur geäußert. Das Gehalt wird als unterdurchschnittlich empfunden und es gibt wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens wird als mangelhaft beschrieben, mit fehlender Transparenz bei Entscheidungen und Gehaltsstrukturen. Es gibt positive Ansätze in Bezug auf Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung, obwohl einige Mitarbeiter:innen diese Bemühungen als Greenwashing empfinden.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Lockere Atmosphäre und Kolleg:innenzusammenhalt
  • Positive Ansätze in Bezug auf Umweltbewusstsein

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Mangelnde Kommunikation und Transparenz
  • Unterbezahlung und begrenzte Aufstiegsmöglichkeiten
  • Verbesserungsbedarf bei Arbeitsbedingungen und Führungskultur
Zusammenfassung nach Kategorie

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in53 Gehaltsangaben
Ø46.200 €
Art Director49 Gehaltsangaben
Ø47.700 €
Mediaplaner:in41 Gehaltsangaben
Ø52.500 €
Gehälter für 74 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Serviceplan Group
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Serviceplan Group
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Wir sind Europas größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe

Wer wir sind

Wir sind Europas größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe

Im Jahr 1970 als klassische Werbeagentur gegründet, vereint Serviceplan alle Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach. Was uns alle verbindet, ist die Leidenschaft, faszinierende Marken aufzubauen und zu coachen. Marken, die wirtschaftlich erfolgreich sind und Emotionen im Kopf der Verbraucher:innen auslösen.

Der Weg dorthin führt über innovative Kommunikation. Das bedeutet, neue Wege ins Herz unserer Verbraucher:innen zu finden: kreativ, medial, technologisch und durch die Integration aller drei. Diesen Anspruch leben wir täglich im »House of Communication«, dem einzigen komplett integriert aufgestellten Agenturmodell in Deutschland.

Das Geschäftsjahr 2021/22 war für die Serviceplan Group in puncto Awards das erfolgreichste in der über 50-jährigen Unternehmensgeschichte – so wurde die Serviceplan Group mehrfach als „Independent Agency of the Year“ ausgezeichnet und war führend in Rankings verschiedenster Kommunikationsdisziplinen: Kreativität („Independent Network of the Year“ bei den Cannes Lions sowie Platz 1 im Ranking vom ADC Germany), Craft („Craft Agency of the Year“ bei den Cannes Lions), Digital (Platz 1 im BVDW-Kreativranking), Design (Platz 1 im PAGE Top-50-Ranking der kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros), Media („Mediaagentur des Jahres“ beim Deutschen Mediapreis), Healthcare (Platz 1 beim Comprix) sowie PR (Platz 3 im Pfeffer-Ranking vom PR-Journal).

Wenn ihr Teil unseres tollen Teams werden wollt, geht es hier direkt zu unserem Karriereportal.

Wir sind weltweit präsent (Amsterdam, Berlin, Brüssel, Buenos Aires, Delhi, Dubai, Frankfurt, Hamburg, Hong Kong, Köln, Lissabon, London, Lyon, Madrid, Mailand, Mexico City, Miami, Moskau, München, New York, Panama City, Paris, Peking, Rennes, Seoul, Shanghai, Timisoara, Valencia, Wien, Zürich und einigen mehr).

Produkte, Services, Leistungen

Die Serviceplan Group gehört zu den Agenturen mit dem vielfältigsten Leistungsspektrum. Unser Fokus liegt auf der integrierten Kommunikation, die über alle Kanäle hinweg die relevanten Zielgruppen erreicht.

Building Best Brands

Verstehen, beraten, kommunizieren: Das bedeutet für Serviceplan Markenführung. Den Erfolg unserer Kunden sichern wir nach diesem Credo durch integrierte kreative Kommunikation in zielgruppenaffinen Kanälen und Medien – national und international.

Creating Relevanz

In einer digitalisierten Welt machen Menschen keine Unterschiede, worauf sie sich wann, wo und wie einlassen. Es zählt nur, ob es sie interessiert. Was Marken in diesem Kontext brauchen, ist Relevanz. Plan.Net sorgt für Klarheit und geben Orientierung, wie man Menschen erreicht durch präzise Analysen, überraschend kreative Wege und exzellente Umsetzung.

Planning Efficiency

Seit der Gründung 1983 steht Mediaplus für innovatives und kreatives Mediamanagement, strategische Mediakonzeption, effizienten Mediaeinkauf und Wirkungsorientierung durch professionelle Markt- und Mediaforschung. Mediaplus ist die Innovationsagentur für markenindividuelle Media.

Perspektiven für die Zukunft

Die Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen sind aufgrund der Größe und der Struktur der Agenturgruppe vergleichsweise groß. Allein innerhalb der mehr als 40 Spezialagenturen gibt es vielfältige Möglichkeiten für Kolleg:innen, sich weiterzuentwickeln und zu verändern.

Fundiertes Know-how, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit, Disziplin und Effizienz: Wer die Serviceplan Group im Lebenslauf hat, kann ein breites und ausgewogenes Spektrum professioneller Skills vorweisen.

Kennzahlen

MitarbeiterCa. 5.500 (national und international)
Umsatz739 Mio.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 794 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • KantineKantine
    52%52
  • RabatteRabatte
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    42%42
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    40%40
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    26%26
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    22%22
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7

Was Serviceplan Group SE & Co. KG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten/ Mobile Office/Teilzeit

Durch flexible Arbeitszeiten, Mobile-Office-Lösungen und Teilzeitmodelle können wir auch individuellen Bedürfnissen und Wünschen in Bezug auf Arbeitszeit, Arbeitsumfang und Arbeitsort entsprechen.

Stammtisch für neue Kolleg:innen

Wenn du neu bei Serviceplan bist, laden wir dich in den ersten sechs Monaten wöchentlich zum Kaffee ein, um zu erfahren, wie es läuft und wie wir dich unterstützen können.

Stammtisch für Praktikant:innen

Auch bei unserem Praktikant:innenstammtisch geht es darum, zu erfahren, wie wir dich bei deinem Praktikum unterstützen können und wie es dir geht.

Cafeteria / Essensangebote
An den Standorten München und Hamburg gibt es eine hauseigene Cafeteria, die Frühstück, Mittagessen und Snacks anbietet. Zudem sind all unsere Büros sehr zentral gelegen, sodass zahlreiche Restaurants und Cafés mit Mittagsangeboten in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Betriebliche Altersvorsorge
Eine Gehaltsumwandlung in betriebliche Altersvorsorgemaßnahmen ist für alle Mitarbeiter möglich. Serviceplan fördert die persönliche Altersvorsorge auch durch Arbeitgeberzuschüsse.

Gesundheitsmaßnahmen
Mit weSPORT gibt es ein Health-Management-Programm, zu dem die neun Meter hohe Kletterwand und der Verleih von Fahrrädern genauso gehören, wie Ermäßigungen in Fitnessstudios oder Seminare zu den Themen Stress- und Konfliktmanagement sowie Work-Life-Balance.

WEITERBILDUNG & ENTWICKLUNG

Berufsbegleitendes Studium

In Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule vermitteln wir dir unter bestimmten Voraussetzungen ein Bachelor- bzw. Master-Studium. HR übernimmt hierfür auch die Hälfte der Kosten. Der Studienplan ist optimal auf die Serviceplan Gruppe abgestimmt, damit du nichts verpasst.

Trainee-Programm

Als Trainee bist du eigenverantwortlich in all unsere Agenturabläufe eingebunden. Und zusätzlich bieten wir dir ein modular aufgebautes Trainee-Programm, bestehend aus Hospitanzwochen in einer unserer Firmen, der Möglichkeit zur Teilnahme an Studienveranstaltungen der Steinbeis-Hochschule sowie Fortbildungsveranstaltungen aus dem Campus-Programm.

Campus-Programm

Unser standortübergreifendes Weiterbildungsprogramm Campus bietet jährlich rund hundert Seminare und Workshops an, mit denen du deine Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen weiterentwickelst.

Coaching

Wir kooperieren mit externen Coaches, die dich professionell dabei unterstützen, Entscheidungen zu treffen, Handlungsoptionen zu identifizieren, Prioritäten zu setzen, Grenzen zu erkennen und Veränderungspotenziale auszuschöpfen.

KINDER UND FAMILIE

Kinderbetreuung

Am Standort München kooperieren wir mit der Kindertageseinrichtung „Die WeltEntdecker“. Damit steht uns ein Kontingent an vergünstigten Kinderkrippenplätzen zur Verfügung. An unseren anderen deutschen Standorten unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei der Suche nach Kinderbetreuungslösungen.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Unser Kooperationspartner pme Familienservice GmbH bietet zusätzlich auch diverse Angebote zu Themen wie Kinderbetreuung und Ferienprogramme an. Außerdem finden sich Vorträge zu „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ in unserem Campus-Programm.

Elternstammtisch

Bei unserem regelmäßig stattfindenden Elternstammtisch tauschen sich Kolleg:innen zu Themen rund um Kind, Karriere und Familie aus. Außerdem findest du auf Workplace by Facebook unsere Gruppe weFAMILY, in der wir uns ebenfalls rund um diese Themen austauschen.

Mobilität
Alle Standorte der Serviceplan Gruppe sind zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Firmenwagen sind an bestimmte Positionen gebunden, aber auf das interne Carsharing können alle Kolleg:innen zugreifen. In München gibt es auch Leih-Fahrräder.

Mitarbeiter-Events
Neben individuellen Abteilungsfeiern gibt es jährlich Weihnachtsfeiern, das Agenturskifahren, die „Kikk-Off“-Veranstaltung im Sommer sowie diverse Sport- und After-Work-Events.

Reisen

Über unser hauseigenes Reisebüro kannst du auch Privatreisen buchen. Auf die Buchung von privaten Pauschalreisen erhältst du bis zu 5 % Rabatt (ab einem Buchungswert von 500 Euro). Außerdem gibt es regelmäßig vergünstigte Reiseaktionen, die über das Intranet angeboten werden.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei mehr als 40 Spezialagenturen innerhalb der Gruppe gibt es keine Kommunikationsdisziplin, für die nicht ein:e Expert:in greifbar wäre. Interdisziplinäres sowie internationales Arbeiten ist bei uns an der Tagesordnung. Wir lösen gemeinsam komplexe Kommunikationsaufgaben.

Was uns alle verbindet, ist die Leidenschaft, Marken, Produkte und Dienstleistungen als Persönlichkeiten zu betrachten und sie auch als solche zu behandeln. Über innovative Kommunikation finden wir Wege in die Herzen der Konsument:innen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Kundenberatung/Projektmanagement
  • Strategie/Consulting
  • Kreation (Grafik, Text, Design)
  • IT/Programmierung
  • Produktion (Film, Funk, Fernsehen, Druck etc.)
  • Media (Einkauf, Planung)
  • Marktforschung
  • diverse Verwaltungsbereiche/Services

Du kannst dir unter der Arbeit in einer Agentur noch nichts Konkretes vorstellen, dann informiere dich auf auf unserem Blog unter der Rubrik Jobtitel-Bingo und lerne zukünftige Kollegen kennen: https://serviceplan.blog/de/jobtitelbingo/

Gesuchte Qualifikationen

Sämtliche Studiengänge und Ausbildungen, die für eine Tätigkeit in der Kommunikationsbranche passend sind: BWL, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienmanagement, Internationales Management, Sport- und Eventmanagement, Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Webdesign, Industriedesign, Medien-/Wirtschafts-Informatik, Markt- und Werbepsychologie usw.

Herzlich willkommen sind selbstverständlich auch Bewerbungen ambitionierter Quereinsteiger:innen.

Wichtig ist uns zudem: Leidenschaft für Kommunikation, Teamgeist sowie gute Englischkenntnisse.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Serviceplan Group SE & Co. KG.

  • Barbara von Aufschnaiter (Standort München + International)
    Tess Göttert (Standort Berlin und Hamburg)

    Hier findet ihr all unsere Jobs.

    Initiativbewerbung gerne hier.

  • Neben den gewünschten Qualifikationen im jeweiligen Stellenprofil sind uns ein authentisches Auftreten, Begeisterung für die Kommunikationsbranche, Einsatzbereitschaft und natürlich ein großes Interesse am entsprechenden Aufgabenbereich wichtig.

  • Wenn du ein "alter Agenturhase" bist, kannst du diese Sätze überspringen. Wenn du auf der Suche nach einem Praktikums-, Traineeplatz oder einer Ausbildungstelle bist, mache dich bitte mit unserer Agenturgruppe ein wenig vertraut, bevor du dich bei uns bewirbst. Nicht weil wir dir nicht gerne erzählen, was bei uns toll ist, sondern weil wir gerne von dir wissen wollen, wo du dich siehst.

    Weitere Informationen findest du auf unserer Website, auf Facebook, Twitter, Pinterest oder YouTube

  • Bewirb dich gerne online über unsere Karrierewebsite.

  • In der Regel erfolgen ein bis zwei Interviews mit unseren Recruiter:innen und/oder den fachlichen Leads.

Standorte

Standorte Inland

6

Standorte Ausland

über 30 internationale Agenturstandorte plus Partnernetzwerke

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Tolle Kunst im House
Überall im Gebäude arbeiten können
IT Ausstattung
Kantine
Barista im House
Engagierte Kollegen
Schnelligkeit der IT Abteilung
Die Ecke mit dem Tischtennis, PS5 & Kika
Umgebung (gegenüber Supermärkte, paar Minuten entfernt Werksviertel, Paar Minuten ein Bahnhof)
PKW & Fahrrad Parkplätze
Snack Automaten
Couches im House
Tolle Partys
Unterstützungen bei Weiterbildungen und Fahrkarte
Mobile work
Sportraum
Women stuff in der Toilette
Focus Box
Bewertung lesen
Das Bürogebäude liegt sehr zentral und ist öffentlich gut erreichbar
Die Aufgaben sind sehr interessant und vielseitig
Der Zusammenhalt unter Mitarbeiter ist meistens sehr gut
Die Benefits wie Fahrrad Leasing, Auto Leasing, Mitarbeiterrabatte sind gut
Bewertung lesen
- gute Partys/Afterwork
- Firmenwagen, den man übers Wochenende/Tagesreise ausleihen kann für den schmalen Taler (man muss nur schnell sein)
- schickes zentrales Büro
- super viele Mitarbeiterrabatte
- sehr guter Kaffee (kostenpflichtig)
Bewertung lesen
Ein tolles Betriebsklima, viel Raum zur persönlichen Entwicklung, tolle Benefits (v.a. kostenlose Tiefgaragenstellplätze für alle Mitarbeitenden), flexible Arbeitszeiten.
Bewertung lesen
Die Ramenbedingungen sind gut. Nur leider arbeiten viele meines Erachtens unprofessionelle und Personen ohne Führungspotenzial am Standort.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Seit langer zeit hat man nun das Gefühl, die arbeit sei nicht viel wert weil der Schuh immer irgendwo drückt (Umsatz der gesamten Serviceplan). Noch dazu soll in Zukunft mehr oder weniger vorgeschrieben werden, wie oft und wann man Homeoffice machen darf, das ist meines Erachtens nicht zeitgemäß für eine Firma, die sich selbst immer als ach so fortschrittlich präsentiert.
Bewertung lesen
Bezahlung ganz weit unten. Es wird noch immer nach alten Klischees gezahlt und vor allem nicht transparent damit umgegangen! Wenn der wirklich gute Nachwuchs auch bleiben soll, dann muss sich daran so einiges ändern. Sich kaputt zu arbeiten ohne ansatzweise angemessene Wertschätzung läuft heutzutage nicht mehr. Und wenn, dann eben nur bis zum Burnout, was sicher kommt ;)
Bewertung lesen
Man steht relativ zügig auf der Abschussliste sobald man das Wort "Gehaltsanpassung" in den Mund nimmt. Agentur lebt im wahrsten Sinne des Wortes in einer Bubble Traumwelt und verliert anscheinend den Bezug zur Realität. Kündigungen werden passend gelegt das man Sonderzahlungen nicht mehr erhält.
Bewertung lesen
Das Gehalt wird nur stufenweise erhöht und diese sind fix. Daher wäre es ideal wenn man individuelle Gehälter vergeben könnte. Sympathie hat einen höheren Stellenwert als Qualifikation und Fähigkeit. Das muss sich definitiv ändern.
Bewertung lesen
- oben genannte Punkte
- Teilweise präsentiertes Image und tatsächliches Image
- Gehälter
- einige Rabatte/Benefits gelten nur für Mitarbeiter:innen in DE, andere Standorte außerhalb von München haben davon teilweise nichts
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

100% Remote, Kontakt mit Kollegen, auch aus anderen Bereichen ist Support. Alle sind herzlich und offen. Präsenztage in München (Zugfahrt wird übernommen) sind immer sehr herzlich und es ist toll, das Team auch mal persönlich zu sehen. Work-Life-Balance durch Remote hervorragend. Manche Vorgänge sind nicht transparent kommuniziert, sodass auch die Vorgesetzten nicht genau wissen, wie es abzulaufen hat, aber es wird immer eine Lösung gefunden und die Vorgesetzten setzen sich für einen ein. Wertschätzung wird großgeschrieben. Es gibt mehrere Prioritäten ...
Bewertung lesen
Beschwerden der Mitarbeiter*innen ernst nehmen und handeln. Hochrangige Persönlichkeiten, die ihre Position missbrauchen kündigen und gutes Personal einstellen. Gute Mitarbeiter*innen nicht direkt nach Pitch-Verlust kündigen, sondern eine Perspektive und Lösung anbieten. Teamleiter, die auffällig viele Beschwerden und Kündigungen erhalten, nicht mehr fördern, sondern kündigen und entsprechendes soziales Personal besorgen. Mobbing in keinster Weise akzeptieren oder ignorieren. Gutes Personal, dass Erfolge mitbringt fördern und befördern. Sensible Inhalte direkt an Zuständigkeiten vermitteln und nicht als Gerücht durch die gesamte Agentur jagen. Krankheiten ...
Bewertung lesen
Ich habe mich bei SP beworben, da ich vorher als Gast die neuen Räumlichkeiten im Werksviertel besuchen durfte. Ich bin vom Arbeitsplatz-Konzept sehr angetan und die Arbeit macht mir viel Spaß, außerdem sind die Kollegen sehr entspannt und hilfsbereit. Wir haben viele Benefits (Urban Sports Club, After Works, Massageangebote, große Kantine, super Umgebung mit vielen Möglichkeiten für die Pause etc.) und auch nach 3 Monaten macht es mir jeden Tag Freude, hierher zu kommen. Im HomeOffice war ich erst einen ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Serviceplan Group ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 160 Bewertungen).


Viele Kollegen sind eng miteinander befreundet und es bildeten sich Gruppen. Wenn man dazu gehörte, kann das super sein. Wenn nicht, oder wenn man neu ins Unternehmen kam, konnte das eher als einschüchternd und wenig offen empfunden werden. Im großen und ganzen empfand ich die Kollegen (niedriges Level bis Midlevel) allerdings auf Augenhöhe miteinander.
3
Bewertung lesen
Schon gut aber teilweise nur nach außen, eigentlich schaut jeder auf sich. Fairness unter Kolleg:innen was Workload betrifft und generell Entwicklung nicht immer gegebebn, bzw. sehr instransparent
3
Bewertung lesen
Ist okay. Es werden außerhalb der Arbeit einige Aktivitäten angeboten. Allerdings existiert Grüppchenbildung innerhalb der Agentur, bei der sich nicht bemüht wird diese aufzubrechen.
3
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt untereinander ist gut, wobei ich auch hier schon bessere Teams erlebt habe. Durch die hohe Fluktuation ist es auch ein stetiges Kommen und Gehen.
3
Bewertung lesen
Es gibt wirklich tolle Teams mit Wir-Gefühl, ist aber leider eine Seltenheit geworden. Viele tolle Kollegen sind oder wurden gegangen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Serviceplan Group ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 124 Bewertungen).


Leider unterirdisch, vor allem wenn man eine gute Ausbildung (Bachelor/Master) hat und eine gute Leistung bringt, wird es nicht wirklich anerkannt. Gehaltserhöhung oder Verhandlungen werden nach hinten geschoben. Schade, denn an Kunden mangelt es nicht.
3
Bewertung lesen
Die Gehälter werden nur auf Anfrage und minimal erhöht, mehr als 5-6% ist nicht üblich, das auch nur alle zwei Jahren. Es wird auch nicht gern gesehen nach einer Gehaltserhöhung zu fragen.
2
Bewertung lesen
Gehaltsverhandlungen ziehen sich über Jahre und am Ende kriegt man doch nur 1/10 von dem was man gefordert hat.
1
Bewertung lesen
Wie in der ganzen Branche ist das Gehalt mäßig gut. Unbezahlte Überstunden werden vorausgesetzt.
3
Bewertung lesen
Geht so. Stark individuell. Wenn man mit seiner Führungskraft „gut“ ist.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 126 Bewertungen).


Karriere ist kaum möglich, wird gerne lieber extern besetzt oder bei der Party besprochen, wenn du also nicht regelmäßig dabei bist, dann wirds auch nichts mit den Aufstieg.
Es gibt einen Campus, es gibt teilweise interessante Themen (sind eher Schulungen/Lehrgänge, keine richtigen Abschlüsse), die richtig interessanten müssen aber meist vom Vorgesetzten freigegeben werden, was kaum der Fall ist.
3
Bewertung lesen
Gibt es nicht. Es wird keinerlei Interesse gezeigt, die Leute zu fördern und fordern. Es ist nie Geld da und gibt keinerlei Möglichkeiten zur Weiterbildung. Einmal wurde ein Online-Workshop angekündigt an dem man teilnehmen könne, natürlich nur wenn der Arbeitsalltag es zu lässt - 1h bevor der Workshop los ging :) da hat man sich doch sehr veräppelt gefühlt.
1
Bewertung lesen
Gibt es, aber wie überall, braucht es auch Eigeninitiative. Mein Vorgesetzter unterstützt mich bei meiner Weiterentwicklung. Ich bekomme Trainings, sowohl interne in der TME oder den Serviceplan Campus, als auch externe.
4
Bewertung lesen
Da es vorerst keine Beförderungen mehr gibt, kann man die Leiter nicht nach oben steigen.
Es gibt viele Schulungen/Kurse die man besuchen kann. Aber dafür fehlt einem meistens die Zeit
2
Bewertung lesen
Es gibt immer wieder Vorträge und Kurse („Wie stärke ich meine Resilienz“ etc.), aber keine wirkliche arbeitsbezogene Fortbildung die einen beruflich weiterbrächte
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Serviceplan Group wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Marketing/Werbung/PR schneidet Serviceplan Group besser ab als der Durchschnitt (3,8 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 74% der Mitarbeitenden Serviceplan Group als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 2122 Bewertungen schätzen 47% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 180 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Serviceplan Group als eher modern.
Anmelden