Navigation überspringen?
  
NZZ MediengruppeNZZ MediengruppeNZZ MediengruppeNZZ MediengruppeNZZ MediengruppeNZZ Mediengruppe
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma NZZ Mediengruppe
Stadt Zürich
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Moderne, leider nur wenige Macs, wird aber umgestellt.

Vorgesetztenverhalten

Kein Mikromanagement, sondern Delegation und Co-Creation. So macht es Spass innovative Projekte voranzutreiben.

Interessante Aufgaben

Chancen sind endless – wer will kann sich relativ gut und schnell die Projekte zu sich holen, die er haben möchte. Viel Raum für Eigeninitiative.

Kommunikation

Viele Möglichkeiten mit CEO, CTO etc. persönlich in Kontakt zu kommen und gehört zu werden.

Firma NZZ Mediengruppe
Stadt Zürich
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Ein 233 Jahre altes Start-Up-Unternehmen. Hier stimmen Tradition, Teamgeist und Innovationsdrang.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

NZZ Mediengruppe
3,91
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.063 Bewertungen

NZZ Mediengruppe
3,91
Durchschnitt Medien
3,33

Bewerbungsbewertungen

Firma NZZ Mediengruppe
Stadt Zürich
Beworben für Position Redaktor
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Kommentar

Mehrere Berufskollegen berichten von "verlorenen" Bewerbungsdossiers und nicht eingehaltenen Versprechungen. Ich wurde einen Monat lang Woche für Woche vertröstet. Statt wie angegeben ging es um mehrere Stellen, am Ende kriegten weniger gut ausgebildete Interne aus Kostengründen den Vorzug. Das ist ja okay, aber statt der Wahrheit erzählte man nur fadenscheinige Argumente.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen