Workplace insights that matter.

Login
Academic Work Germany GmbH Logo

Academic Work Germany 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 438 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Personalwesen & -beschaffung (3,7 Punkte).

Alle 438 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Als Personaldienstleister sind wir auf die Vermittlung von Young Professionals spezialisiert. Wir unterstützen Unternehmen im Suchen und Finden dieser Zielgruppe, die auf dem Arbeitsmarkt mehr und mehr an Relevanz gewinnt. Hierbei bieten wir unseren Kunden und Kandidaten attraktive Lösungen in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung und Direktvermittlung.
Alles begann 1998 in Schweden, als drei Studenten Academic Work gründeten. Ihre Vision war, für Kommilitonen die Möglichkeit zu schaffen, neben dem Studium erste Praxiserfahrung zu sammeln und sie beim Berufseinstieg zu unterstützen. Heute bringen wir in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark jährlich über 14.000 Young Professionals mit Unternehmen aller Branchen zusammen.


Kandidatenbroschüre

Produkte, Services, Leistungen

Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Vermittlung von Freiberuflern

Perspektiven für die Zukunft

Academic Work befindet sich auf Wachstumskurs. Dadurch schaffen wir beständig Arbeitsplätze; darunter auch völlig neue Positionen. Nahezu alle Führungspositionen in unserem Unternehmen vergeben wir intern. Mitarbeiter, die sich durch besonderes Engagement auszeichnen, haben bei Academic Work daher beste Chancen, in Führungspositionen zu gelangen.

Unsere Unternehmenskultur und großartige Mitarbeiter machen uns einzigartig: Mitarbeiter, die unseren Kunden, Bewerbern und externen Mitarbeitern mit außerordentlicher Serviceorientierung begegnen. Kollegen, die hinter den Kulissen die besten Voraussetzungen für weiteres Wachstum schaffen. Deshalb nehmen wir uns Zeit, neue Kollegen zu finden und zu zukünftigen Führungskräften weiterzuentwickeln. Vielleicht gehören ja auch Sie bald dazu?

Mehr unter http://careers.academicwork.de/interne-karriere/

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 300 Mitarbeiter in Deutschland

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 254 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • CoachingCoaching
    48%48
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    7%7
  • ParkplatzParkplatz
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Academic Work Germany GmbH über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Academic Work bietet allen internen Mitarbeitern eine flexible Einteilung ihrer Arbeitszeit. Diese basiert auf dem Konzept der Vertrauensarbeitszeit.
Betr. Altersvorsorge
Wir unterstützen interne Mitarbeiter mit 15 % Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.
Gesundheitsmaßnahmen
Für Mitarbeiter von Academic Work wird wöchentlich eine Massage im Büro angeboten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit eine vergünstigte Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio abzuschließen oder in den Sportgruppen (Tischtennis, Volleyball, Fußball) aktiv zu sein. Unseren Mitarbeitern stehen kostenfrei frisches Obst und Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) zur Verfügung.

Coaching
Unsere Mitarbeiter werden durch Schulungen und Coaching-Einheiten permanent weiterentwickelt, z.B. durch externe Sales- und Rhetorik Trainer. Auch unser Management-Nachwuchs wird durch regelmäßige Trainings von externen Coaches und intern durch die Teilnahme an internationalen Entwicklungsprogrammen geschult.
Gute Anbindung

Unsere Büros in München und Hamburg liegen zentral und zentrumsnah. Das Hamburger Büro liegt direkt am Rödingsmarkt, in München befindet sich unser Büro zwischen Hauptbahnhof und Stiglmaierplatz.
Firmenwagen
Wir haben an allen Standorten einen Fahrzeugpool, damit jeder Mitarbeiter pünktlich und bequem seine Termine erreichen kann.
Mitarbeiterhandys
Jeder Mitarbeiter bei Academic Work bekommt aktuell ein iPhone 6s und kann dieses auch zu jeder Zeit privat benutzen.
Mitarbeiter-Events
Neben regelmäßigen After Work Veranstaltungen, lädt Academic Work zwei Mal pro Jahr zu internationalen Konferenzen für unsere Mitarbeiter aus Deutschland, ein. Auf diesen Reisen werden unter anderem Workshops abgehalten und verschiedene Freizeitaktivitäten angeboten.
Internetnutzung
Jeder Mitarbeiter kann an seinem eigenen Firmenlaptop das Internet uneingeschränkt nutzen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Tobias Denk, Branch Manager, Account Manager
Academic Work ist für mich besonders, da ich hier meine Eigenständigkeit verwirklichen kann und jeden Tag neue interessante Kontakte knüpfe. Aber auch, dass das berufliche Entwicklungspotential sehr groß ist – da wir in einem jungen und stark wachsendem Unternehmen arbeiten – ist für mich ein wichtiger Punkt für die Zukunft.
Matthias Schwickart, Head of Talent Acquisition
Academic Work bedeutet für mich grenzenlose Perspektive. Nach zwei Jahren als Werkstudent in denen ich von Academic Work gefordert und gefördert wurde, kann ich nun nach Ende meines Studiums eine Vollzeit Position übernehmen und mich den Herausforderungen eines Consultant Managers stellen. Academic Work gibt mir die Möglichkeit jeden Tag aufs Neue gemeinsam mit Freunden ambitionierte Ziele zu erreichen – ein gutes Gefühl.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

SALES

Seit jeher haben wir dem Vertrieb besondere Beachtung geschenkt, denn wir wissen, dass er das A und O unseres Unternehmenserfolges ist. Wenn Sie unser Sales-Team verstärken und sich ambitioniert bei uns engagieren möchten, erwarten Sie Vertriebsschulungen, hervorragende Karrierechancen, ein fantastisches Team und ein außerordentlicher Kollegenzusammenhalt.

RECRUITING

Als Recruiter bei Academic Work unterstützen Sie unsere Kunden, die passenden Mitarbeiter zu finden. Gleichzeitig bieten Sie Young Professionals den besten Start für deren Karriere. Dabei geht es nicht einfach darum, Bewerber und Unternehmen zusammenzubringen, sondern auch Young Professionals auf dem Weg in ihre Karriere zu begleiten: Vom Einsatz als Werkstudent, über die ersten Anstellungen bis hin zu fünf Jahre nach dem Studium.

DIE ABTEILUNGEN HINTER DEN KULISSEN

Die Abteilungen HR, Marketing, Finanzen, Rezeption und IT schaffen optimale Voraussetzungen für den Erfolg unserer Kernbereiche Sales und Recruiting. Ihre Arbeit spielt eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung unserer Kollegen und im Wachstum des Unternehmens. Mehr Infos hierzu finden Sie unter http://careers.academicwork.de/interne-karriere/

Gesuchte Qualifikationen

Für unsere internen Positionen interessiert uns die Persönlichkeit mehr als der Lebenslauf, denn die Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur bildet in unseren Augen die Grundlage für beruflichen Erfolg bei Academic Work und für eine gute Zusammenarbeit im Team.
Für Positionen, die wir für unsere Kunden besetzen, sind die gesuchten Qualifikationen stets individuell angepasst und von unterschiedlichen Faktoren wie Einsatzbereich, Teamgröße, Branche, etc. abhängig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Academic Work Germany GmbH.

  • Matthias Schwickart
    Head of People and Performance

    Matthias.Schwickart@academicwork.de

  • In jeder Stellenanzeige auf unserer Website finden Sie den Button „Bewerben“. Mit einem Klick gelangen Sie direkt zu unserem Bewerbermanagementsystem und können bequem Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.

  • Bei einer Bewerbung für eine Position in Direktvermittlung oder Arbeitnehmerüberlassung findet Ihr erstes Bewerbungsgespräch persönlich oder telefonisch mit Academic Work statt.
    Wir treffen somit die Vorauswahl für unsere Kunden. Im zweiten Schritt lernen Sie das Kundenunternehmen persönlich bei einem weiteren Gespräch vor Ort kennen.
    Der Bewerbungsprozess für Positionen bei Academic Work intern basiert auf zwei Gesprächen mit verschiedenen Mitarbeitern. Je nach Bedarf arbeiten wir auch mit Case Studies und psychologischen Eignungstests.

Standorte

Standorte Inland

München und Hamburg

Standorte Ausland

18 Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und in der Schweiz

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kollegen und die Benefits und die Arbeit an sich ist in manchen Bereichen auch interessant und spannend!
Bewertung lesen
Als erste Orientierung, ob einem der Bereich "Personalwesen" liegt, war es ok.
Einige nette Leute, von denen jetzt aber auch kaum noch jemand über ist
- Flexibilität
- Gleitzeit
- Work/Life Balance
- coole Events
Bewertung lesen
- ALLE Kollegen
- Zusammenhalt
- Arbeitsumfeld
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 137 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es scheint alles auseinander zu brechen. Wichtige Staabsfunktionen verlassen das Unternehmen, essentielle Bereiche werden abgeschafft, wodurch man die fehlenden Strukturen und das daraus resultierende Durcheinander immer mehr bemerkt. Das Germany Management ist kaum noch präsent. Führungswechsel sind mittlerweile an der Tagesordnung, Standorte werden geschlossen. Wenn man jetzt wenigstens Vertrauen in diesen Arbeitgeber hätte...
Aktuell handelt das Unternehmen wie als wünsche man sich einen eiskalten, sonnigen Regentag. Völlig konfus. Und die Mitarbeiter befinden sich hierbei in einer Gegenstrom-Schwimmanlage.
Bewertung lesen
Man bekommt, das Gefühl das die Kurzarbeitermöglichkeit, dazu genutzt wird um mich sich finanziell wieder besser aufzustellen und die Mitarbeiter die man nicht mehr möchte loszuwerden. Mitarbeiter werden nach Sympathie in 100% Kurzarbeit gesteckt und nicht mehr berücksichtigt. Stattdessen werden andere Mitarbeiter noch zusätzlich erhöht.
Bewertung lesen
Schwache Projektplanung bei neuen Themen bzw. man hat das Gefühl, dass neue Themen ohne klare Umsetzungsidee angegangen werden.
Gibt noch einige weitere Punkte, die besonders während der aktuellen Krise deutlich wurden, das ist jedoch ein Thema, das sich regelmäßig durchgezogen hat.
Klar gibt es manchmal Punkte die einem nicht gut gefallen. Die Corona-Politik beispielsweise war Performance-abhängig, das war für Einzelne nicht cool! Allerdings geht es gefühlt jetzt wieder bergauf und die Mitarbeiter, die noch an Board sind, sind motiviert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 75 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

AW bewegt sich starr in idealistischen Prozessen und KPIs die aus Schweden vorgeschrieben sind. Man wird überhäuft mit Best Practices, Policys und klaren Vorgaben was man wie erreichen muss. Es wird der Gedanke gelebt, dass was in Schweden (dort ist AW ein big Player) passiert auf den deutschen Markt 1:1 übertragbar ist.
Individuelle Lösungen oder angepasste Modelle für langjährige erfahrende Mitarbeiter gibt es hier nicht. Ein erfahrender Vertriebler mit Großkunden muss genau so viel Termine machen wie ein Junior. Selbst ...
Bewertung lesen
Ist ein hoffnungsloser Fall. Der Laden fährt sich selbst gegen die Wand. Schon vor einigen Jahren als hamburg noch von einer "Familie" geführt wurde (und da ist wirklich einiges schief gelaufen) wurde nicht unternommen. Man lässt einfsch machen. Und jetzt mussten se halt das office in der Hafencity wieder schließen, weil, ach Überraschungen, die Leitung den Laden gegen die Wand gefahren hat.
Einen Vorschlag hätt ich: macht euch mal bewusst, dass Menschen bei euch arbeiten, die Existenzen haben. Das sind ...
Bewertung lesen
Stellt euch nicht die Frage wer diesen Beitrag geschrieben hat, sondern hinterfragt euch und euere Handlungen. Übernimmt Verantwortung für eure Entscheidungen. Redet nicht nur von Kultur, sondern lebt danach.
Jede der getroffenen wirtschaftlichen Maßnahmen ist sachlich nachvollziehbar. Die Umsetzung, Begründung, Kommunikation, Transparenz ist ernüchternd. Nicht das WAS ist entscheidend. Sondern das WIE und WARUM.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 65 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Academic Work Germany ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 62 Bewertungen).


Ist definitiv auch in Krisenzeiten gegeben. Loyalität gegenüber Mitarbeitern die gehen müssen und stark von KUG betroffen sind.
4
Bewertung lesen
Sehr gut, man hilft und unterstützt sich wo man kann
5
Bewertung lesen
Es wurde in meiner Zeit viel gelacht und ich hatte das Glück in einem tollen Team mit Kollegen zu sein in dem wir uns alle auf einer Augenhöhe verstanden haben.
Auch hier gibt es dann immer wieder schwarze Schafe, die einem ein wenig in den Rücken fallen - gerade bei einem Personaldienstleister bei dem man darauf angewiesen ist, dass man als Team (Recruiter und Account Manager) agiert und der Erfolg sehr oft von einer guten Zusammenarbeit abhängt, finde ich es ...
3
Bewertung lesen
Unter den Arbeitskollegen herrscht in der Regel eine gute offene Atmosphäre, in der alle zusammenhalten. Ab und an gibt es natürlich ausgefahrene kleine Ellenbogen wo um gewisse Kunden "gekämpft" wird, was sich jedoch stets im Rahmen hält.
Es wird eine offene Feedback Kultur gelebt, in der man bei "Problemen" direkt das Gespräch mit dem Gegenpart sucht. Wie das Feedback angenommen wird unterscheidet sich jedoch.
Da es ein sehr junges Unternehmen ist, ist das Gossip Level doch recht hoch.
4
Bewertung lesen
Mein Team war einfach super, toller Zusammenhalt und man konnte sich auf sie verlassen! Leider gibt es dieses Team nicht mehr und immer mehr sind weg...auch die anderen Kollegen waren toll! Das ist das einzige was ich wirklich sehr vermisse...durch die hohe Fluktuation kann man leider auch nicht mehr von Zusammenhalt sprechen!
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 62 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Academic Work Germany ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 63 Bewertungen).


Das ist sicherlich bei vielen ein Streitpunkt, denn manche sind sehr Gehalt-fixiert und andere wiederum fokussieren lieber andere Benefits wie Work-Life Balance, Weiterbildungsmöglichkeiten, oder andere Dinge.
Auch wenn ich es gut finde, dass Männer und Frauen gleich gestellt sind und gleich viel verdienen (solange die Positionen ähnlich sind), umso mehr hat es mich nach einer Weile gestört, dass man an anderer Stelle benachteiligt wird (hier sage ich nur "Provisionsprozentsätze"!).
Auch sollte hier mal klar gesagt werden, dass man weder für ...
3
Bewertung lesen
Das Grundgehalt würde ich hier als Durchschnitt bis unterer Durchschnitt bezeichnen. Man bekommt bei jährlicher Zielerreichung eine Beförderung in dem man sein Grundgehalt sowie die Anzahl der Urlaubstage erhöhen kann. Wenn es um Urlaub geht befindet sich nach einer Gewissen Zeit AW im klar im überdurchschnittlichen Bereich.
Man kann als Vertriebler bei AW viel verdienen, wenn man Bereit ist immer die extra Meile zu gehen und ein wenig Glück mitbringt. Die Provision kann hier klar mehr werden als das Grundgehalt ...
3
Bewertung lesen
Wer damit glücklich ist auf Dauer viel Spaß! Für den Anfang okay aber nach der Probezeit und nach einem Jahr kann man schon einen Gehaltsanstieg erwarten! München hat einen anderen Standart und dafür ist das Gehalt echt unterirdisch...
Benefits sind echt super...nur wieso bekommt man bei dem Standort mitten in München keinen Fahrtkosten Zuschuss? man sollte bei den Benefits mal schauen, ob es hier nicht andere Sachen gibt die besser sind...Essenszuschuss/Essensmarken usw.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 63 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 60 Bewertungen).


Es gibt klare Karrierepläne auf jährlicher Basis. Erreicht man sein Ziel, rutscht man automatisch in den nächsten Karriereschritt (+Grundgehalt, +Urlaubstag + höhere Ziele). Man kann sich entweder in strategische Rollen oder Teamleiter Rollen entwickeln. Da die Niederlassung recht klein ist, muss man allerdings ein wenig darauf warten, bis eine neue (höhere) Position frei wird.
3
Bewertung lesen
Es gibt sehr begrenzte Weiterentwicklungsmöglichkeiten und man muss großes Glück haben oder besser: man ist Schwede oder mit irgendjemandem zusammen, der hier etwas zusagen hat, dann kann es ganz schnell gehen.
1
Bewertung lesen
Innerhalb des ersten Jahres bekommt man sehr gute Trainings und kann sich somit sehr gut weiterentwickeln, anschließend wird es mit Weiterbildungen deutlich weniger
4
Bewertung lesen
Hat man, wenn man den vorhandenen "Management" immer schön zustimmt in allem was Sie entscheiden. Hier wird man nur nach Sympathien weiterentwickelt und gefördert.
1
Bewertung lesen
Zu meiner Anfangszeit gab es noch einige Trainings, doch das wurde leider mit der Zeit immer weniger. Auch Entwicklungschancen bleiben bei Academic Work leider aus
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 60 Bewertungen lesen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 244 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater13 Gehaltsangaben
Ø42.600 €
Account Manager12 Gehaltsangaben
Ø40.700 €
Personalrekrutierer10 Gehaltsangaben
Ø43.400 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Academic Work Germany
Branchendurchschnitt: Personalwesen & -beschaffung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich gegenseitig durch Wettbewerb anspornen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Academic Work Germany
Branchendurchschnitt: Personalwesen & -beschaffung
Unternehmenskultur entdecken

Awards