Workplace insights that matter.

Login
Action Deutschland GmbH Logo

Action Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 384 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 384 Bewertungen entdecken

Werde Teil unseres Teams, werde Teil von Action!

Wer wir sind

Action ist ein schnell wachsender internationaler Non-Food-Discounter mit

mehr als 1.700 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Deutschland,

Luxemburg, Österreich, Polen und der Tschechischen Republik.

Die Kombination von niedrigen Preisen und Überraschung ist der Schlüssel

zum Erfolg unseres Konzepts.

Wir bieten mehr als 6.000 verschiedene Produkte in 14 Kategorien an. Nur ein

Drittel dieser Produkte gehört zu unserem Standardsortiment, die anderen

beiden Drittel ändern sich laufend. Wir sind für unser breites Produktsortiment

zu erstaunlich günstigen Preisen bekannt – ganz gleich, ob es sich um

bekannte Markenprodukte, Private-Label-Artikel oder Produkte von

Zulieferermarken handelt. Pro Woche führen wir mehr als 150 neue Artikel

ein. Wir bieten 1.500 Produkte unter 1 € an. Der durchschnittliche Verkaufspreis

unserer Produkte liegt bei unter 2 €. Dank unseres effizienten Einkaufs

in großen Mengen, eines optimalen Vertriebs und einer Kultur des Kostenbewusstseins

im gesamten Unternehmen sind wir in der Lage, extrem günstige

Preise anzubieten.

Dabei gehen wir keine Kompromisse bei der Qualität, der Sicherheit und den

Produktionsbedingungen unserer Produkte ein. Unsere Richtlinie für ethische

Beschaffung garantiert eine verantwortungsvolle, sozial- und umweltgerechte

Produktion.

Kennzahlen

Mitarbeiter>50.000 Mitarbeiter in Europa
Umsatz5,6 Milliarden Euro (2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 339 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    33%33
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    33%33
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • KantineKantine
    19%19
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • InternetnutzungInternetnutzung
    6%6
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Tolle Tätigkeit ganz in der Nähe mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein kollegiales Miteinander in einem motivierten Team mit einem guten Arbeitsklima
  • Vielfätige Möglichkeiten dich im Rahmen unserer Filialorganisation weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem internationen und expandierenden Unternehmen
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit der Chance den Erfolg und das Wachstum unseres Unternehmens aktiv mit zu gestalten
  • Auszahlung aller geleisteten Überstunden, ab der ersten Minute
  • 15 % Personalrabatt auf Ihre Einkäufe bei Action

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Arbeiten in der Filiale:

In unseren Action Filialen findet die eigentliche Action statt. Das ist der Ort, an dem wir unsere Kunden jeden Tag aufs Neue mit einem umfangreichen Sortiment, einer einladenden Atmosphäre und natürlich unseren freundlichen Mitarbeitern überraschen. Und davon bist auch du ein Teil!

Möchtest du (in Teilzeit) mit tollen Kollegen in einer unserer Filialen arbeiten? Dann ist der Job als Filialmitarbeiter/in vielleicht etwas für dich. Hast du schon etwas mehr Erfahrung im Einzelhandel und die Ambition dich weiterzuentwickeln? Dann erfahre mehr über die Rolle der stellvertretenden Filialleitung. Verfügst du bereits über die nötige Erfahrung als Führungskraft im Einzelhandel? Wie wäre es dann als Filialleitung in deiner eigenen Action-Filiale?

Arbeiten in der Landeszentrale in Düsseldorf:

In jedem Land, in dem wir unser Action-Konzept einführen, möchten wir erfolgreich sein. Aus diesem Grund erhalten alle Filialen und Distributionszentren Unterstützung von der Landeszentrale. Möchtest du Einfluss auf den landesweiten Erfolg von Action haben und in einem internationalen Umfeld arbeiten? Entdecke unsere dynamischen Bürojobs in Deutschland.
In unseren Landeszentralen bieten wir die unterschiedlichsten Tätigkeiten. Hier arbeiten Kollegen mit einem Hintergrund in Real Estate, HR, Finance & Business Control, Sales, Marketing & Kommunikation oder Office Management. Wichtiger als dein Lebenslauf bist uns jedoch du als Person und dein Beitrag zum Erfolg von Action. Innerhalb deines speziellen Fachgebiets bist du der Ratgeber für Kollegen und unterstützt einerseits deine Einzelhandelskollegen in der Filiale und lieferst andererseits wichtige Managementinformationen an deine Kollegen in der internationalen Zentrale. Auf diese Weise hilfst du dem Wachstum von Action auf zwei Ebenen!

Gesuchte Qualifikationen

Filialmitarbeiter (m/w/d):

  • Du bist zeitlich flexibel (auch Abends und Samstags)
  • Gerne mit erster Berufserfahrung im Einzelhandel oder auch als Quereinsteiger
  • Die Arbeit im Team macht dir Spaß und du hast Lust mit anzupacken
  • Du bist aufgeschlossen und hast Freude am Umgang mit unseren Kunden
  • Du identifizierst dich mit den Werten von Action: Disziplin, Respekt, Einfachheit, Teamwork, Kundenorientierung und Kostenbewusstsein

Stellvertretende Filialleitung (m/w/d):

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise über Erfahrung in vergleichbarer Position im Einzelhandel.
  • Du hast Freude daran, ein Team von ca. 20 Mitarbeitern zu unterstützen, zu führen und zu motivieren.
  • Du arbeitest im Rahmen deiner vertraglich geregelten Stundenanzahl an 5 Tagen pro Woche und bist darauf eingestellt, regelmäßig an Wochenenden und auch abends zu arbeiten.
  • Um perfekt vorbereitet zu starten, bringst du die Bereitschaft zu einer achtwöchigen Einarbeitung in einer anderen Filiale in Deutschland mit.
  • Du identifizierst dich mit den Werten von Action: Teamwork, Disziplin, Kostenbewusstsein, Einfachheit, Respekt und Kundenorientierung.

Filialleitung (m/w/d):

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise über Erfahrung in vergleichbarer Position im Einzelhandel.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein zeichnen dich aus.
  • Du hast Freude daran, ein Team von ca. 20 Mitarbeitern zu unterstützen, zu führen und zu motivieren.
  • Du bist wöchentlich 40 Stunden verfügbar, arbeitest 5 Tage pro Woche und bist darauf eingestellt, regelmäßig an Wochenenden und auch abends zu arbeiten.
  • Idealerweise verfügst du über grundlegende Englischkenntnisse.
  • Um perfekt vorbereitet in deine eigene Filiale zu starten, bringst du die Bereitschaft zu einer achtwöchigen Einarbeitung in einer anderen Filiale in Deutschland mit.
  • Du identifizierst dich mit den Werten von Action: Teamwork, Disziplin, Kostenbewusstsein, Einfachheit, Respekt und Kundenorientierung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Action Deutschland GmbH.

  • Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe deines möglichen Starttermins ausschließlich über unsere Karriereseite www.arbeitenbeiaction.de. Action ist ein kosten- und umweltbewusstes Unternehmen. Daher bitten wir dich um digitale Bewerbungen, statt Postsendungen. Gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung können postalisch eingereichte Unterlagen nicht bearbeitet und nicht zurückgesandt werden.

FAQs

Hier beantwortet Action Deutschland GmbH häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Action ist ein ursprünglich niederländischer Non-Food-Discounter, der für seine erschwinglichen Alltagsprodukte bekannt ist. In den vergangenen Jahren ist unser Unternehmen enorm gewachsen. 1993 eröffneten wir unsere erste Filiale in Enkhuizen, in den Niederlanden. Inzwischen haben wir mehr als 1.700 Filialen in ganz Europa! Dieses Wachstum wäre ohne unsere fantastischen Kollegen, zu denen wir heute bereits 55.000 zählen, nicht möglich gewesen.

  • Das Arbeitsklima bei Action beschreiben wir am liebsten als „gradlinig“. In unseren Filialen, Distributionszentren und Büros halten wir uns an eine Anzahl von Werten, wie Teamwork, Disziplin, Einfachheit und Respekt. Sowohl im Umgang mit unseren Kunden, aber auch im Umgang mit Kollegen untereinander. Auf diese Weise schaffen wir gemeinsam ein Arbeitsklima, in dem sich alle sicher, wohl und akzeptiert fühlen.

  • Action ist immer in Bewegung und bietet dir die Möglichkeit, gemeinsam mit uns zu wachsen. Wir unterstützen dich also, wo wir können dabei, deine eigenen Grenzen zu erweitern. Wir kümmern uns intensiv um deine persönliche und berufliche Entwicklung, sowohl „on the job“ als auch über (externe) Aus- und Weiterbildungen.

  • Action ist immer in Bewegung und bietet dir die Möglichkeit, gemeinsam mit uns zu wachsen. Wir unterstützen dich also, wo wir können dabei, deine eigenen Grenzen zu erweitern. Wir kümmern uns intensiv um deine persönliche und berufliche Entwicklung, sowohl „on the job“ als auch über (externe) Aus- und Weiterbildungen.

  • Du kannst dich über unsere Karrierewebseite www.arbeitenbeiaction.de bewerben.

  • Wenn du uns deinen Lebenslauf schicken willst, kannst du am besten eine txt-, doc-, docx- oder PDF-Datei hochladen. Unsere Website unterstützt nur diese Dateiformate.

  • Solange die Stelle auf unserer Website ausgeschrieben wird, kannst du dich bewerben. Wir nehmen das Stellenangebot erst von der Website, wenn wir den geeigneten Kandidaten gefunden haben.

  • Am liebsten erhalten wir natürlich Bewerbungen von Kandidaten, die alle im Stellenangebot beschriebenen Anforderungen so gut wie möglich erfüllen. Wenn du jedoch (noch) nicht alle erforderten Fähigkeiten mitbringst, kannst du dich trotzdem bewerben. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

  • Wenn du keine passende Stelle findest, kannst du dich für den Job Alert anmelden. Du trägst dann alle Informationen zu deiner Person, deine Interessen und deine Stärken ein, sodass wir dir sofort einen Bericht schicken können, wenn wir eine passende Stelle für dich haben.

  • Du hast mehr als ein Stellenangebot gefunden, das zu dir passt? Toll! Selbstverständlich kannst du dich für mehr als einen Job gleichzeitig bewerben.

  • Wenn du dich beworben hast, schicken wir dir eine Bestätigungs-E-Mail. Hast du keine E-Mail erhalten? Dann nimm bitte Kontakt mit uns auf.

  • Wenn du dich über unsere Website beworben und eine Bestätigungsmail von uns erhalten hast, nehmen wir innerhalb von zwei Wochen Kontakt mit dir auf.

  • Nach Abschluss deiner Bewerbung bewahren wir deine personenbezogenen Daten vier Wochen auf, es sei denn du hast auf dem Bewerbungsformular angegeben, dass wir deine Angaben ein Jahr lang bewahren dürfen. Weitere Informationen über dieses Thema findest du in unserer Datenschutzerklärung.

  • Wenn du es zum vereinbarten Termin nicht schaffst oder dein Gespräch doch absagen möchtest, nimm bitte direkt Kontakt mit der Person auf, mit der du das Gespräch vereinbart hast. Hast du dich für eine Stelle in einer Filiale beworben? Dann kannst du eventuell auch kurz dort vorbeischauen.

Standorte

Unsere bestehenden Länder wachsen stetig und ergänzen unser erfolgreiches Discountkonzept um durchschnittlich +200 Filialen pro Jahr. Deutschland hat sich zu einem der größten und erfolgreichsten Länder von Action entwickelt, mit derzeit mehr als 380 eröffneten Filialen, einer Landeszentrale in Düsseldorf und über 7.000 Mitarbeitern.

Du möchtest wissen welcher Standort in deiner Nähe ist? Besuche uns unter: https://www.action.com/de-de/laden/

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ganz ehrlich garnichts. Wäre ich auf privaten Gründen nicht noch auf den Job angewiesen hätte ich schon längst gekündigt. Gott sei Dank ist es noch dieses Jahr so weit und ich freue mich jetzt schon darauf
Bewertung lesen
familiäres Umfeld, gute Kommunikationsstrukturen, toller Kollegenzusammenhalt, Mitarbeiterrabbat, Weihnachtsbox, "DU" im gesamten Unternehmen, Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen
Bewertung lesen
30 Tage Urlaub, regelmäßige AFL und FL Meetings inklusive Verkostung und Erkenntnisse über Zahlen / Daten / Fakten, das Sortiment, klimatisierte Räume, Mitarbeiter-Rabatt.
Bewertung lesen
Wir haben im großen und ganzen ein tolles Team. Einen Mitarbeiterrabatt und ich kann immer Bescheid sagen wenn ich Termine habe und es wird berücksichtigt.
Bewertung lesen
Das super Verhältnis zwischen Führungsebene und Arbeitnehmer. Alle sprechen sich mit Vornamen an, alles wird in Ruhe geklärt- beide Seiten werden angehört
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 195 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

zu wenig Dankbarkeit, für erbrachte Leistungen, die man zwar freiwillig erbracht hat. Mehr Lob bei guten Kennzahlen, statt nur bei schlechten Zahlen mit einem darüber zu reden. Nimmt die Bedürfnisse der Mitarbeiter ernst und achtet bitte auf die goldenen Regeln wie man mit einem Menschen redet. Wenn man Management studiert hat, weiß man wie man Mitarbeiter manipulieren kann, aber seid einfach ehrlich zu denen. Mehr fragen, was einen stört. Allein an den Benefits unten zur Option wird kaum was angeboten, ...
Bewertung lesen
Bei körperlich schwerer Arbeit zu wenig Lohn. Laut Stellenausschreibung im Internet könnte man 16-32 Stunden arbeiten, im Vertrag steht aber nur 16-18. Seit corona werden die stunden drastisch reduziert, so dass man nur noch seine Mindeststunden hat. Ständig muss man telefonisch erreichbar sein, auch an seinen freien Tagen oder im Urlaub wird man angefragt, ob man arbeiten kann, da permanent Änderungen im Dienstplan sind. Filialleitung sehr unprofessionell und nicht kommunikativ. Es wird in keinster Weise deine Arbeitskraft und dein Einsatz ...
Bewertung lesen
Niedriges Gehalt. Zuviel Arbeit, wenig Personal. Es wird an Personal gespart, alles wird auf Minimum gehalten. Große" Voice of Action "Aktion ist ein Schwindel. Mitarbeiter werden um ihre Meinung und Beurteilung gebeten, aber alle Antworten sind vorgegeben und hin diktiert. Das hat nichts mit "wir haben ein offenes Ohr für euch" zu tun. Schade.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 173 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das unsere Verbesserungsvorschläge auch umgesetzt werden wenigstens zum Teil. Dauerhaft unterbesetzt, arbeiten mehr stunden manchmal auch doppelte stunden als im Vertrag festgesetzt. Dann bitte wenigstens die Stunden im Vertrag richtig anpassen. Spiegelzeiten und Frachtzeiten anpassen, im Beurteilungsgespräch werden bei jeden einzelnen Mitarbeiter die Frachtzeiten angesprochen also kann es nicht sein das die richtig angepasst sind. Während corona Zeit einen Türsteher engagieren sonst schaffen wir nichts da wir sowieso unterbesetzt sind.
Wir halten euer Geschäft am laufen also lasst uns nicht ...
Bewertung lesen
Mehr auf Kommunikation in den Filialteams wert legen und nicht einfach irgendwelche Behauptungen direkt als Fakt hinnehmen.
Auch sollte man mal bei den Mitarbeiterbeurteilungen vielleicht mal darüber nachdenken, ob man den Filialmitarbeitern auch die Möglichkeit einräumt ihren Filialleiter zu beurteilen und nicht nur das die Filialleitung seine Mitarbeiter beurteilt.
Klar wird die Filialleitung vom Regionalleiter beurteilt aber genau diese arbeitet nicht Tag für Tag mit dieser Person sondern richtet sich nach dem Ergebnis was geliefert wird und dem allgemeinen Filialeindruck. ...
Bewertung lesen
Man sollte die Arbeitsverträge überdenken. Den Mitarbeitern mehr Stunden anbieten. Viele möchte mehr arbeiten. Mehr Sozialleistungen wie Urlaubs-, Weihnachtsgeld und z.B. Riesterrente anbieten. Und wie man auf dieser Plattform liest hat dieses Problem auch nichts mit Corona zu tun und bestand schon vorher. Weiterhin würde ich mir wünschen das man versucht seine Mitarbeiter zu halten und nicht bei Problemen alte mit neuen ersetzt. Dann sollten man die Zeitvorgabe z.b. Fracht überprüfen. Die wenigsten in meiner Filiale können diese einhalten und ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 199 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Action Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 127 Bewertungen).


Nicht alle Kollegen halten zusammen, es gibt immer einen der aus der Reihe tanzt, weil ihm was nicht passt, aber trotzdem versuchen wir einen Mittelpunkt zu treffen, damit jeder glücklich ist. Die Zusammenarbeit ist auch Kollegenabhängig was ich nicht richtig finde. Es sollte mehr darauf geachtet werden, das man mit jedem gut auskommt. Privat muss man sich ja nicht lieben oder treffen aber auf der Arbeit sollte man gut zusammen zurecht kommen, weil sonst ja auch die Arbeit keinen Spaß ...
4
Bewertung lesen
Ein richtiger Zusammenhalt funktioniert dann, wenn alle auf ein Ziel hinarbeiten. Natürlich tragen individuelle Ziele zu dem Gelingen des Vorhabens bei - doch im Endeffekt sollte jeder seinen Teil zu einem fest definierten Endergebnis beitragen. Feilt jeder nur an seinen Aufgaben und vergisst darüber hinaus, was die anderen machen, ist das für den Teamgeist alles andere als förderlich.
5
Bewertung lesen
Unser Team hält klasse zusammen, auch wenn einer krank wird auf der Arbeit oder sich nicht wohl fühlt, wird Rücksicht genommen und ggf. Der Plan nochmal kurz umgetauscht. Das man anstatt Frachtet dann an der Kasse steht.
Ist man krank findet sich immer ein der kurzfristig zur Schicht kommt.ich kann nur sagen ich mag meine Mädels sehr mit denen ich zusammenarbeite.
4
Bewertung lesen
Leider ist die teambildung in den letzten Jahren zurück gegangen. In der neuen Unternehmen Philosophie ist teamzusammenhalt nicht mehr gern gesehen die Mitarbeiter sollten zur arbeite kommen und wieder gehen. Private hat in der arbeit nichts zu suchen Kontakte zu knüpfen wird einem schwer gemacht
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 127 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Action Deutschland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,6 Punkten (basierend auf 141 Bewertungen).


Ich finde es schön, dass wir jährlich mit einem Gehaltserhöhung rechnen können. Aber der Gehalt für die geleistete Arbeit ist wirklich sehr gering, wenn man bedenkt, wie stressig die Arbeit an sich ist bei uns. Wir haben jede Woche 150 neue Artikel im Sortiment, auch haben wir vier mal die Woche eine Lieferung, die leider nicht, was heißt leider aber die Ware wird nicht wie in den meisten Discountern einfach mit dem Karton in das Regal gestellt, sondern die werden ...
2
Bewertung lesen
Wir Verkäufer bekommen Stundenlohn, der jährlich tariflich abgepasst wird. Jeder der neu anfängt bekommt das gleiche wie der was schon lange dabei ist. Die was länger dabei sind müssen die neuen für den gleichen Lohn einlernen. Zu Weihnachten gibt es ein Paket mit diversen Sachen wie z.B. Snacks, Deko, ...
Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld gibt es nicht.
1
Bewertung lesen
Versprechen, es ist ein Einstiegsgehalt.
So kniet man sich richtig rein. Realität, nur über jährliche Beurteilungen kann man etwas mehr verdienen. Diese wird von der jeweils zuständigen Filialleitung durchgeführt. Soll sachlich und professionell sein, aber es arbeiten Menschen miteinander, d.h. wenn dem deine Nase nicht passt, gibt es nichts.
1
Bewertung lesen
Als gelernter Einzelhandelskaufmann einen Stundenlohn von 10,80 ,-€, frage ich mich wofür man eigentlich gelernt hat. Jeder Produktionsmitarbeiter in der Industrie bekommt ungelernt etwa 11 ,-€ die Stunde.
Eine Gehaltserhöhung mit 2,5 Prozent auf das Brutto Gehalt reist es diese Jahr jetzt auch nicht heraus.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 141 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 104 Bewertungen).


Durchaus machbar !
Ich bin als 19 jährige bei Action als Verkäuferin angefangen ohne Erfahrung mit Mitarbeiterführung, habe ich trotzdem eine Chance bekommen mich als Stellvertretung zu beweisen.
Letztendlich durfte ich sogar nach 2 Jahren weiter als Filialleitung. Mit 22 Jahren durfte ich eine Neueröffnung leiten und hatte die Verantwortung, ich habe sehr viel Vertrauen von meinem Vorgesetzten bekommen und habe ihn nicht enttäuscht.
Zeigt was in euch steckt, den so könnt ihr Karriere machen !
5
Bewertung lesen
Wenn man will und auch Interesse/Leistung zeigt kann man sehr gut innerhalb einer Filiale aufsteigen und mehr Verantwortung übernehmen. (Schlüsselkraft, Assistent der Filialleitung)
Es gibt viele Trainings für Führungskräfte (auch online) und man bekommt Lesematerial.
4
Bewertung lesen
Kann ich keine wirkliche Aussage zu treffen von Förderungen ist mir nichts bekannt ausser falls man Filialassistent werden soll das man zur Einarbeitung in eine andere Filiale geht, sonst ist das meiste Learing by Doing.
3
Bewertung lesen
Man hat die Möglichkeit, sich vom Verkäufer auch zur stellvertretenden FL, vielleicht auch zur FL hochzuarbeiten. Das war’s dann aber auch schon. Praktikanten und Lehrlinge? Fehlanzeige... Ausbilderschein? Leider nein.
2
Bewertung lesen
Action bietet leider keine Möglichkeit sich weiter zu entwickeln an. Obwohl man kann theoretisch aus Mitarbeiter auf Leitungskraft aufsteigen, werden die selten und ungerne von Vorgesetzte befördert.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 104 Bewertungen lesen

Gehälter

47%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 332 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Filialleiter73 Gehaltsangaben
Ø38.200 €
Filialleiter-Assistent20 Gehaltsangaben
Ø31.100 €
Verkaufskraft im Einzelhandel13 Gehaltsangaben
Ø17.600 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Action Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Action Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards