Let's make work better.

Allianz in Deutschland Logo

Allianz 
in 
Deutschland
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,2
kununu Score6.553 Bewertungen
82%82
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.4.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit April 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

Allianz in Deutschland wird von Mitarbeiter:innen als ein Unternehmen mit vielseitigen Aufgaben und guten Karrieremöglichkeiten geschätzt. Es herrscht eine lockere, kollegiale Atmosphäre und die Vorgesetzten werden als unterstützend wahrgenommen. Allerdings gibt es auch Kritik an der hohen Arbeitsbelastung und dem ständigen Druck, grüne Zahlen zu liefern. Die Kommunikation wird als vorhanden, aber teilweise ineffektiv beschrieben. In Bezug auf Nachhaltigkeit engagiert sich die Allianz in verschiedenen ESG-Bereichen und setzt sich für Umwelt- und Klimaschutz ein. Die Gleichberechtigung wird betont, jedoch gibt es vereinzelte Kommentare über mögliche ungleiche Bezahlung. Das Image der Allianz ist solide und positiv, aber es gibt Meinungen, dass das Image nach außen hin besser ist als intern.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Vielfältige Aufgaben und Karrieremöglichkeiten
  • Kollegiale Atmosphäre und unterstützende Vorgesetzte
  • Engagement in Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Hohe Arbeitsbelastung und Druck
  • Ineffektive Kommunikation
  • Mögliche ungleiche Bezahlung
Zusammenfassung nach Kategorie

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Versicherungsfachfrau / Versicherungsfachmann637 Gehaltsangaben
Ø51.900 €
Sachbearbeiter:in161 Gehaltsangaben
Ø48.700 €
Kundenberater:in131 Gehaltsangaben
Ø44.300 €
Gehälter für 172 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Allianz in Deutschland
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Allianz in Deutschland
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Join us. Let's care for tomorrow!

Wer wir sind

Wir bei der Allianz sind stolz darauf, eines der vertrauenswürdigsten Versicherungs- und Asset Management Unternehmen zu sein – mit einer Belegschaft, die so vielfältig ist wie die Welt selbst. Gemeinsam schaffen wir ein Umfeld, in dem jede:r die Möglichkeit hat, zu träumen, zu entdecken und sich zu entfalten.

Mit unseren Sparten Sach-, Lebens- und Private Krankenversicherung versichern wir rund 20 Millionen Menschen in Deutschland. Um auch zukünftig als vertrauenswürdiger Partner für Finanzdienstleistungen wahrgenommen zu werden und diese Position als Marktführer langfristig zu sichern, gestalten wir die Zukunft aktiv. Dabei richten wir unsere Aktivitäten konsequent an den Bedürfnissen unserer Kund:innen aus.

Unsere Unternehmenskultur ist von gegenseitigem Vertrauen, gebündelter Kompetenz und Innovationskraft gekennzeichnet. Die rund 26.700 Mitarbeiter:innen der Allianz Deutschland und die rund 8.200 selbstständigen Vertreter:innen vor Ort eint das Ziel, jeder/jedem Kund:in in jeder Lebenslage die optimale Lösung zu bieten. Wir sind da. Persönlich. Digital.

Die Allianz unterstützt die Olympischen und Paralympischen Bewegungen als weltweiter Versicherungspartner. Durch die Teilung der olympischen und paralympischen Werte inspiriert uns diese Partnerschaft dazu, Vertrauen in die Zukunft zu schaffen - für unsere Kund:innen und unsere Mitarbeiter:innen.

Werde Teil unseres Teams und entwickle mit uns die stärkste Finanzgemeinschaft weiter!

Produkte, Services, Leistungen

Die Produktpalette der Allianz reicht von klassischen Versicherungsprodukten für Privat- und Firmenkund:innen über globales Risikomanagement bis hin zu Finanzanlageprodukten. So versichern wir zum Beispiel große Filmproduktionen, beurteilen die Marktchancen von Designer-Kollektionen und tragen Sorge für die Grundsicherung von rund zwei Millionen Mikroversicherungskund:innen in Indien, Indonesien und Afrika.

Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten dir die perfekte Kombination aus spannenden Aufgaben und einem Umfeld, indem du dich entfalten und über dich hinauswachsen kannst. Von beruflicher Mobilität und persönlicher Entwicklung bis hin zu zahlreichen Lernangeboten unterstützen wir alle unsere Mitarbeitenden. Wir helfen dir, deine Karriere ganz nach deinen Vorstellungen zu gestalten und glauben daran, Dinge zu erreichen, die andere für unmöglich halten. Und dafür suchen wir Talente, die mitwirken wollen, eine ganze Branche zu revolutionieren. Denn unsere Mitarbeiter:innen sind maßgeblich für unseren Erfolg. Uns ist es daher wichtig, jede:n individuell und zukunftsorientiert zu fördern.

Join us. Let's care for tomorrow! We care for you.

Entdecke die Welt der Allianz auf careers.allianz.com.

Kennzahlen

Mitarbeiter26.800 in Deutschland, mehr als 159.000 weltweit (2022).
Umsatz41 Mrd EUR bzw. 152 Mrd EUR Gesamtumsatz der Gruppe (2022).

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 3.602 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • RabatteRabatte
    69%69
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    50%50
  • KantineKantine
    49%49
  • CoachingCoaching
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • DiensthandyDiensthandy
    42%42
  • ParkplatzParkplatz
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • EssenszulageEssenszulage
    37%37
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16

Was Allianz in Deutschland über Benefits sagt

Da du als Mitarbeiter:in zur positiven Entwicklung der Allianz beiträgst, kannst du von uns als Arbeitgeber einiges erwarten, wie zum Beispiel:

• Workation – Arbeiten aus dem Ausland

• Jobticket und Fahrradleasing

• Verbund-Trainingsprogramm für vergünstigten Zugang zu zahlreichen Partner-Fitnessstudios

• Flexibles Arbeiten

• Gesundheitsinitiativen wie Mediationen und Angebote zur mentalen Gesundheit

• Faire Anerkennung und Vergütung von Leistung

• Familienfreundliche Regelungen wie Kinderbetreuungsoptionen und Unterstützung bei Pflegefällen

Uns liegt es am Herzen, dich bestmöglich zu unterstützen, sodass du dein Berufs- und Privatleben vereinen kannst. Alle Benefits findest du hier: Allianz Careers.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Von beruflicher Mobilität und persönlicher Entwicklung bis zu lebenslangen Lernmöglichkeiten für Mitarbeiter:innen weltweit: bei der Allianz erhältst du die notwendige Unterstützung, um deine Fähigkeiten stets zu erweitern und deine Karriere über einzelne Tätigkeiten, Länder und Allianz-Unternehmen hinaus voranzubringen.

Wir schätzen deine einzigartigen Erfahrungen, unabhängig davon, wer du bist, wie du aussiehst, woher du kommst, woran du glaubst oder wen du liebst. Gemeinsam schaffen wir ein Umfeld, in dem wir allen die Möglichkeit bieten, Neues zu entdecken, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Lebenswelt um uns herum zu gestalten – in jeder Kundeninteraktion, jeder Geschäftsentscheidung, bei jedem Service oder Produkt, welches wir auf den Markt bringen.

Unsere Werte sind teamorientierte Führung, Unternehmertum, Vertrauen und Spitzenleistungen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Allianz in Deutschland.

  • Janina Burkhardt
    Expertin Employer Branding
    Allianz SE

    Tel: +49 (89) 3800 64592
    E-Mail: janina.burkhardt1@allianz.de

  • Sei du selbst!

    Wir haben außerdem einen positiven Eindruck von dir, wenn du dich über unser Unternehmen und was wir tun informierst. Auch wenn du interessiert bist und Fragen stellst zeigst du uns, dass du bereit bist, dich einzubringen.

  • Unsere Karriereseiten bieten dir Tipps rund ums Bewerben und zum Bewerbungsprozess bei der Allianz. Natürlich kannst du uns über unsere Karriereseite oder Karriereseite Vertrieb jederzeit Fragen stellen.

  • Bitte bewirb dich einfach über unser Karriereportale careers.allianz.com oder www.allianz-vertrieb.de

    Die vollständige Online-Bewerbung sollte ein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse enthalten.

  • Das Auswahlverfahren hängt stark von der ausgeschriebenen Stelle ab. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung laden wir dich zu einem Bewerbungsgespräch mit der Personal- und Fachabteilung ein.

    Für bestimmte Stellen und Einstiegsprogramme wird dieses Vorgehen erweitert und kann mehrstufige Auswahlverfahren einschließen, die entweder Fallstudien oder ein Assessment Center umfassen.

    Zum Abschluss erwartet Dich ein Abschlussgespräch, in welchem sich beide Seiten ein abschließendes Bild voneinander machen können, bevor im besten Fall die Einzelheiten der Einstellung besprochen werden.

FAQs

Hier beantwortet Allianz in Deutschland häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Die Allianz bietet dir vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Ob Werkstudententätigkeit, Praktikum, Traineeprogramm oder Direkteinstieg. Da wir uns auch „Haus der 100 Berufe“ nennen, haben wir Stellen für viele verschiedene Studienrichtungen und Berufsfelder ausgeschrieben.

    Schau einfach in unserem globalen Stellenmarkt nach einer passenden Stelle für dich und sende uns deine Bewerbung mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen.

  • Bei uns kannst du sowohl als Trainee als auch mit einem Direkteinstieg durchstarten. Wir haben vielfältige Jobs für Absolvent:innen, welche du auf unserer Karriereseite findest. In den Bereichen Versicherungsmanagement sowie Informatik und Data Science haben wir spannende Traineeprogramme. Für High Potentials gibt es außerdem das Executive Assistant Program, bei dem du eine Vorständin oder einen Vorstand unterstützt.

  • Obwohl wir ein großer und internationaler Konzern sind, wollen wir unsere Hierarchien so flach wie möglich halten. Neben dem klassischen Karrieremodell und einer Management-Laufbahn haben wir auch eine Projekt- und Expertenlaufbahn bei uns implementiert. Das heißt, dass du dich auch als Fachexperte und in agilen Rollen wie beispielsweise Agile Master und Product Owner in deinem Kompetenzbereich entwickeln kannst.

  • Die Allianz bietet dir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung und Karriereentwicklung durch unsere Kultur des lebenslangen Lernens. Wir bieten dir verschiedene Entwicklungsmaßnahmen und Schulungen sowie einen persönlichen Entwicklungsplan an. Du kannst dich zum Beispiel durch ein Mentoring-Programm oder einen Job-Tausch weiterentwickeln. Mit unseren globalen Lerninitiativen #lead und #learn statten wir unsere Führungskräfte und Mitarbeiter:innen mit relevanten Fähigkeiten und Werkzeugen aus. Unsere Mitarbeitenden sind zudem angehalten, eine Stunde ihrer Arbeitszeit pro Woche dem Lernen zu widmen. Hierfür gibt es unsere digitale Lernplattform in 27 Sprachen.

  • Durch die globale Präsenz der Allianz bieten wir ein internationales Umfeld mit Gesellschaften in mehr als 70 Ländern. Einige unserer Einheiten sind globale Geschäftsbereiche, die in mehreren Ländern vertreten sind, zum Beispiel Allianz Technology. Es gibt also viele Möglichkeiten für dich, im Ausland zu arbeiten.

    Auch mit dem Workation-Benefit können unsere Mitarbeitenden ihren Schreibtisch für bis zu 25 Tage im Jahr ins Ausland verlegen und so temporär aus dem Ausland arbeiten. Neben Zielen in Europa können auch weltweite Workation-Orte ausgewählt werden. Lediglich ein einfaches internes Prüfverfahren über unser Cross-Border-Tool muss den Aufenthalt genehmigen. Und mit dem Team und dem Vorgesetzten sollte der Aufenthalt selbstverständlich auch abgestimmt werden

  • „Das richtige am richtigen Ort tun“ ist unser Leitgedanke unseres Neuen Arbeitens. Wir legen viel Wert auf die Flexibilität und eine ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeitenden. Deshalb gibt es bei der Allianz das sogenannte 4C+-Konzept, welches nur vier kollektive Präsenztage im Monat vorschreibt. Jedes Team kann sich hierbei flexibel abstimmen und sonst, wenn gewünscht, komplett von zu Hause arbeiten. Flexibilität, Zusammenarbeit und Produktivität bestimmen unser hybrides Arbeitsmodell und bieten dir das Beste aus beiden Welten.

  • Eine gute Stimmung, Gemeinschaft und Spaß zwischen unseren Mitarbeiter:innen ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb finden mehrmals im Jahr verschiedene Team-Events statt, um den Zusammenhalt weiter zu stärken. Darüber hinaus gibt es auch Mitarbeiter-Events, wie zum Beispiel ein Sommerfest.

    Bei der Allianz in Deutschland fördern wir eine Kultur der Vielfalt und gegenseitigen Wertschätzung und sind eine inklusive und vielfältige Belegschaft. Deshalb bieten unsere Mitarbeitendennetzwerke, beispielsweise Allianz Pride oder WoMen@Allianz, unseren Kolleg:innen die Möglichkeit, sich zu vernetzen.

  • Ja, durch unsere vielfältigen Arbeitsmodelle und die Job-Sharing-Angebote gibt es bei uns viele Stellen, welche auch in Teilzeit ausgeführt werden können.

    Auf unserem globalen Stellenmarkt kannst du die angebotenen Positionen einfach nach Voll- oder Teilzeit filtern und so deine passende Stelle finden.

  • Flexible Arbeits- und Führungsmodelle sind bei der Allianz wichtig. Deshalb gibt es seit Mai 2022 neben dem normalen Jobsharing auch das Jobsharing für Führungskräfte. Das gebildete Tandem teilt sich dabei die Aufgaben und Verantwortungen einer Fach- oder Führungsposition.

  • Wir wissen, dass die Vereinbarkeit von Arbeit und Familienleben manchmal herausfordernd sein kann. Wir helfen dir hier gerne durch unterschiedliche Unterstützungsleistungen: Betreuungsplätze in betriebseigenen oder -nahen Kindertagesstätten, individuelle Elternberatung und Unterstützung bei der Kinderbetreuung (inkl. Notfallbetreuung), Nutzung von Eltern-Kind-Büros am Standort, Kinderferienbetreuung und Online-Seminare zu verschiedenen Familienthemen. Darüber hinaus gibt es einen steuerfreien Urlaubszuschuss für einkommensschwache Familien sowie einen Kinderbetreuungszuschuss für nicht schulpflichtige Kinder.

Standorte

Standorte Inland

Hauptsitz in München und weitere Standorte in Deutschland Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Köln, Leipzig, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart und München

Standorte Ausland

in über 70 Ländern weltweit

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ihr seid keine Aktuare? Dann vermeidet die Allianz! Da meine Erfahrung bei der Allianz durchweg merkwürdig bis negativ ist, kann ich nicht viel Gutes sagen. Die Kantine ist gut. Teilweise nette, fleißige, intelligente Kollegen.
Im Allgemeinen ist die Allianz nach der Probezeit ein stabiler Arbeitgeber mit einem angesehenen Markennamen in Bayern. Die Gehaltsschecks kommen pünktlich, und es gibt einige interessante Vorteile, die mit der Beschäftigung einhergehen. Es wurde ein umfangreiches Schulungs- und Zertifizierungsprogramm eingerichtet, das es den Mitarbeitern ermöglicht, Kurse ...
Bewertung lesen
Immer am Puls der Zeit, offen für Innovationen, Digitalisierung und Veränderungen. Veränderungsbereitschaft. Beste Produktpalette vor Allem im Bereich Lebensversicherung. Gutes Ausbildungskonzept, bei der man sich "leisten kann" gut zu beraten im Vergleich zu Mitbewerbern. Weiterhin (?) starke Präsenz von Agenturen mit Vertretern vor Ort.
Bewertung lesen
Nichts von dem was ich gesehen habe und der Druck den ich gespürt habe ab Tag 1 gibt man den Mitarbeitern keinerlei Zeit in die Firmenkultur einzutauchen, Mitarbeiter kennenzulernen und Prozesse und Systeme kennenzulernen! So geht das nicht wir sind doch keine Roboter!
Bewertung lesen
Dass bei der Allianz niemand verlangt, dass man Menschen unnötig etwas andreht. Wir beraten sehr ehrlich und helfen den Menschen dadurch, was die Kunden auch an uns schätzen. Es ist daher sehr seriös und nicht so, wie ich mir Versicherungen früher vorgestellt habe.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

In der Abteilung ist Mobbing und Lästereien sehr unerträglich. Man ist zum Teil wirklich als neue Mitarbeiter schockiert wie Vorgesetzte mit Mitarbeitern umgehen. Es wird klar Kommuniziert wer keine Bedeutung in der Abteilung hat, in dem man z.B. noch nicht mal gegrüßt wird oder irgendwelche Lügen und Intrigen erfunden werden. Der Eindruck ist einen gegeneinander arbeiten und nicht miteinander. Noch schlimmer finde ich das neuen Mitarbeiter kein Option in der Entfristung angeboten wird, sondern man wir sozusagen rausgeekelt auf unmenschliche ...
Bewertung lesen
Mitarbeiter:innen und Führungskräfte die den Knall vom Wandel nicht gehört haben werden leider nicht eingefangen, sondern weiter auf die Mitarbeiter:innen losgelassen, was zu viel Unruhe und Fluktuation führt.
Das ist vor allem in dem Wandel, den die Allianz in Sachen Kultur und Arbeitsmodelle erfährt, extrem kontraproduktiv.
Ich würde mir wünschen, dass das Senior/Top-Management auf Fluktuationsquoten oder AES-Umfragen (Verhalten/Vorgehen meiner FK bzw. nächsthöheren FK) die extrem ungewöhnlich sind etwas genauer eingeht und auch mal kritisch - bei den Betroffenen - ...
Bewertung lesen
Der Kunde wird ganz hinten angestellt, Besprechungen zu häufig und ohne Ergebnis, Die Leistung des einzelnen zählt nichts. Ist man viele Jahre dabei und kennt die Firma, so merkt man, es zählt nur, ob man mit dem/der Vergesetzten gut Kaffee trinken kann, viele arbeiten über ihre Grenzen hinaus, in der Zwischenzeit trinkt der Rest Kaffee oder geht rauchen. Verbesserungsvorschläge werden nicht umgesetzt, wenn Sie nur dem Kunden nicht aber dem Betrieb nutzen. Ein gemeinsames Miteinander sieht anders aus.
Die hohe ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Könnte ich einige nennen. Ich hatte aber in der ganzen Zeit meiner Anstellung nicht das Gefühl, dass es irgendjemanden interessiert, geschweige den das davon überhaupt irgendetwas mal umgesetzt wird. Die hohe Fluktuation und die von Jahr zu Jahr fallende Mitarbeiterzufriedenheit scheint in den höheren Ebenen überhaupt nicht aufzufallen. Anstatt das man in den Austausch mit den Angestellten geht und Problem mal grundlegend angeht, wird einfach so weitergemacht wie bisher. Dann muss man sich nicht wundern, wieso man qualifizierte Leute an ...
Bewertung lesen
Geld ist und bleibt der Treiber für eine Grundzufriedenheit im Job. Es hat sich schon einiges bewegt in den letzten Jahren, dennoch hinkt man dem Markt hinterher. Individuelle Anpassungen sind beinahe ausgestorben. -- auch wenn es Studien gibt die das Thema Geld eher in den Hintergrund stellen, muss es grundlegend ausreichen um sich beim Einkaufen nicht jedes Mal Gedanken machen zu müssen, ob man die extra Kleinigkeit nun kaufen kann oder nicht. - die meisten Ausstiege guter Mitarbeiter haben wir ...
Bewertung lesen
In Zeiten von Arbeitskräftemangel dringend den Job eines Kundenbetreuers auf Vertretungen fair gestalten und durch Anbindung als „richtige“ Allianzmitarbeiter wertschätzen. Als das Aktienprogramm für Kundenbetreuer auf Vertretungen eingestellt wurde, habe ich hingeworfen, da ich mich vollends ausgegrenzt fühlte und mir wie ein Zeitarbeiter im Franchise vorkam.
Ich durfte danach feststellen, dass die Branche viele offene und sehr viel attraktivere Stellen bietet. Daher bin ich froh gegangen zu sein und bereue die Entscheidung nicht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Allianz in Deutschland ist Gleichberechtigung mit 4,2 Punkten (basierend auf 405 Bewertungen).


Gleichberechtigung insgesamt ausgeglichen und wahrnehmbare Bemühung der höheren Führungsebenen dies zu fördern. In der persönlichen Auslegung mancher Führungskräfte im Bereich AGG und "Witzchen", gibt es leider Aufholbedarf. Es gibt noch eine alte Generation an unkündbaren Führungskräften, die sich nicht "belehren" lassen. Zum Glück rücken immer mehr reflektiertere Führungskräfte nach.
4
Bewertung lesen
Die Gleichberechtigung ist wie auch die Work-Life-Balance ein festgeschriebenes Gesetz in unserem Unternehmen und es gibt keine Unterscheidungen. Hier zählen nur Fertigkeiten, Skills oder wie man es sonst bezeichnen möchte
5
Bewertung lesen
als junge weibliche Agenturistin fühle ich mich zum Thema Schwangerschaft gar nicht unterstützt... wenn hier mehr junge Leute angesprochen werden sollen, müsste hier mehr passieren.
3
Bewertung lesen
Kein Problem, egal ob Mann Frau oder auch diverse. Jeder macht die selbe Arbeit und hat die selben Möglichkeiten. Aufzusteigen oder viel zu machen
5
Bewertung lesen
2 Frauen und ich als einziger Mann. Ich würde sagen das hier sehr viel Gleichberechtigung ist
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Allianz in Deutschland ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 614 Bewertungen).


Die Erwartungen wurden weder im Bewerbungsprozess noch bei meinem Eintritt in den Konzern kommuniziert. Es hat Wochen gedauert, bis ich verstanden habe, was meine Aufgabe ist. Am Ende waren die Aufgaben auch ganz anders als in der Stellenausschreibung. Meine Versuche, eigeninitiativ zu kommunizieren, welche Vorstellungen ich habe und was ich zum Arbeiten brauche, werden abgewiegelt. Auch eine Anpassung des Aufgabenbereichs wird kategorisch abgelehnt.
1
Bewertung lesen
Es wird zwar viel Kommuniziert, aber fast nichts umgesetzt. Zum größten Teil erwartet man das der Mitarbeiter alles selbst klären. Es gibt viel zu viele Teammettings die eigentlich zu keinen sinnvollen Ergebnis führen. Man merkt in den Besprechungen das oft Anschweigen herrscht, da viele Mitarbeiter keine Lust mehr haben etwas zu sagen durch die vergiftete Stimmung. Führungskompetenzen gibt es überhaupt nicht und sind eher ähnlich einer Baustelle.
1
Bewertung lesen
Die Stelle und das Projekt wurde im Vorneherein anders kommuniziert. Gemeinsam und agil sollte die Abteilung entstehen, kundenorientiert. Wäre schön gewesen.
1
Bewertung lesen
Zu viel Gerede über Dinge, welche über Jahrzehnte selbstverständlich waren. Wir brauchen mehr Arbeiter und weniger Scheinaktivismus/Verwalter/Bürokraten.
2
Bewertung lesen
An die Vertriebe und Presse wird dauerhaft kommuniziert, wie toll alles ist. Das ist die einzige Form der Kommunikation, die erfolgt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 589 Bewertungen).


Es gibt extrem viele Möglichkeiten - man muss als Mitarbeiter:in aber auch was können um gefördert zu werden. Nur weil man will, heißt es nicht, dass man auch Karriere macht.
Das verwechseln viele gerne in dem Konzern und bestätigen deshalb der Allianz schlechte Weiterbildungs- oder Karrieremöglichkeiten.
Das ist aus meiner Sicht aber falsch - da die Kolleg:innen möglicherweise einfach nicht für eine Führungsposition geeignet sind.
Auch hier mag es Führungskräfte geben die nach Nasenfaktor entscheiden, das ist aber nicht mehr ...
4
Bewertung lesen
Gerade für junge Leute eine Enttäuschung. Es werden Versprechungen gemacht, aber keine konkreten Zusagen oder Zeitpläne. Hier kann man für sich selbst keine berufliche Zukunft planen. In meiner Abteilung gab es nur wenige bis gar keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier könnte man interne Weiterbildungsmöglichkeiten in anderen Abteilungen einführen. Dies ist aber von der Abteilung ggf. nicht gewünscht, da man sonst ja noch Arbeitskräfte an andere Stellen im Haus verliert.
1
Bewertung lesen
Ein Weiterkommen ist fast unmöglich, um es vom Angestellten Vertrieb zur selbstständigen Agentur zu schaffen ist eines an Zeit und Glück gefragt . Der Arbeitgeber möchte trotz perfekter Leistungen einen Angestellten nicht gehen lassen, da hier sonst eines an Provision verloren geht. Leider ging es nahezu jedem langjährigen Kollegen so. Hingegen Konkurrenten aus anderen Firmen wird sehr schnell eine Agentur „überschrieben“
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Allianz in Deutschland wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Versicherung schneidet Allianz in Deutschland besser ab als der Durchschnitt (3,9 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 82% der Mitarbeitenden Allianz in Deutschland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 6553 Bewertungen schätzen 66% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 1151 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Allianz in Deutschland als eher modern.
Anmelden