Navigation überspringen?
  

AraCom IT Services AGals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
AraCom IT Services AGAraCom IT Services AGAraCom IT Services AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 55 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    56.363636363636%
    Gut (6)
    10.909090909091%
    Befriedigend (11)
    20%
    Genügend (7)
    12.727272727273%
    3,69
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,81
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

Firmenübersicht

AraCom ist Leidenschaft! 

Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist diese zu lieben! Aus diesem Grund arbeitet AraCom täglich mit viel Dynamik, Eifer und Herzblut daran, gute Software zu entwickeln.

Mit Hauptsitz in Augsburg und Niederlassungen in München und Stuttgart unterstützen wir namhafte Top-Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und sind dabei zuverlässiger Partner rund um Design, Entwicklung, Implementierung und Support von Individualsoftware. 175 hoch ambitionierte Fachkräfte in den Bereichen Softwareentwicklung und -beratung, Vertrieb, Marketing und Verwaltung arbeiten täglich mit großer Leidenschaft daran, mit intelligenten Produkten unseren Kunden die Brücke in eine effizientere Zukunft zu schlagen.


AraCom ist Know how! 

Für jeden Nutzer die passende Software! Unsere Experten von AraCom helfen, zuverlässige IT-Landschaften aufzubauen und entwickeln hierfür passgenaue Softwarelösungen für Unternehmen. Bei der Entwicklung von Datenbanken kümmern wir uns um Aufbau, Wartung, Upgrades sowie Optimierung und garantieren eine stets reibungslose Funktionalität der Software.

Netzwerke, ERP-Systeme, Web-Applikationen, Mobile und Cloud-Computing zählen ebenfalls zu unserer Expertise wie die Neuentwicklung von innovativen Anwendungen auf dem faszinierenden Gebiet der Augmented Reality. Verknüpfen Sie mit unseren Mobile Apps die Realität mit neuen Erlebniswelten und entwickeln Sie durch hohe Interaktivität mit den Usern ein völlig neues und emotionales Markenbild!


AraCom ist Individualität! 

Unsere Leistungen passen in keine Schublade! Wir bieten maßgeschneiderte Softwarelösungen, die sich den persönlichen und individuellen Bedürfnissen anpassen. Mit unserem schlagkräftigen Team aus IT-Experten reagieren wir flexibel auf die Trends von morgen und garantieren so, in einem hart umkämpften Umfeld, stets den entscheidenden Schritt voraus zu sein!

Auch Nachhaltigkeit spielt für uns eine wichtige Rolle. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass die Zusammenarbeit mit AraCom niemals endet und wir uns für eine kompetente technologische Nachbetreuung einsetzen. So gewährleisten wir, dass unsere Softwareprodukte auch zukünftig flexibel, sicher und vor allem wieder verwendbar bleiben.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
AraCom Sommergrillen
Jedes Jahr veranstalten wir ein Winter- und ein Sommergrillen. Hier sind unse...
Neue AraCom Homepage
Es ist endlich soweit - die neue AraCom Homepage ist Online! In den letzten W...
Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

16 Mio. €

Mitarbeiter

175

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Schwerpunkt liegt in der Planung, Konzeption und Umsetzung von individuellen Softwarelösungen. Wir bieten unseren Kunden ein breites Serviceportfolio, dazu zählt:

·         Software- / App-Entwicklung

·         Projektmanagement und -leitung

·         Architekturberatung

·         Migration von Anwendungen

·         Datenbankentwicklung

·         Wartung, Pflege und Support

·         IT-Administration

Unsere Technologien auf einem Blick:

·         Java

·         Microsoft.NET

·         Mobile Solutions

·         Embedded Entwicklung

·         Datenbanken

Perspektiven für die Zukunft

Wir möchten an allen drei Standorten weiter expandieren und dazu brauchen wir engagierte, innovative, kreative und motivierte Kolleginnen und Kollegen, welche Teil unseres AraCom-Teams sein wollen!

Wir zeichnen uns durch ein kollegiales Betriebsklima, eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie eine offene Kommunikation aus.

Hast du Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Dann schau dir gleich unsere offenen Stellen unter https://aracom.de/karriere/ an und werde schon bald Teil unseres Teams! 

Benefits

  • flexible Arbeitszeiten
  • kostenfrei Vielzahl an Getränken
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Coaching, Schulung und Weiterbildung nach Bedarf
  • Transparentes Karrieremodell
  • Eigene Parkplätze
  • Gute ÖPNV Anbindung
  • Firmenwagen
  • Netto-Entgelt-Optimierung - Shoppen über die Firma mit Steuervorteilen
  • Mitarbeiterhandys (bei Bedarf)
  • Internetnutzung
  • Mitarbeiter Events

3 Standorte

Standorte Inland

Augsburg, München, Stuttgart

Impressum

AraCom IT Services AG

 

Zentrale
Daimlerstraße 13
86368 Gersthofen

 

Niederlassung München
Clarita-Bernhard-Straße 25
81249 München

 

Niederlassung Stuttgart
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart

 

Email: info@aracom.de
Tel.: +49 (821) 5704 53 0
Fax: +49 (821) 5704 53 33
Web: www.aracom.de

 

Vorstand Dipl.-Inf. (FH) Lothar Härle
Vorstand Dipl.-Inf. (FH) Alexander Waidmann
Vorstand Winfried Busch
Aufsichtsratsvorsitzende Dipl.-Bw. Karin Waidmann

 

Registergericht Handelsregister Augsburg: HRB 25111
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 270284505

 

Haftungshinweis           

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Entwicklungsgenie, Organisationsheld, Verkaufstalent oder einfach nur Wunderkind – wir haben sicher den passenden Job für dich!

Der Großteil unserer Kolleginnen und Kollegen sind in der Softwareentwicklung tätig. Hier suchen wir immer motivierte, kreative und begeisterte Mitarbeiter.

Du liebst die Abwechslung im Projektgeschäft, neue Herausforderungen und scheust dich auch nicht vor neuen Technologien? Dann bist du bei uns genau richtig! 

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind laufend auf der Suche nach

·         Erfahrenen Persönlichkeiten und Coding-Helden in der Softwareentwicklung und -architektur

·         Berufseinsteiger/innen mit Hochschulabschluss und erster Praxiserfahrung im Entwicklungsbereich

Gesuchte Studiengänge

·         Informatik

·         Mathematik

·         Wirtschaftsinformatik

·         Ähnliche

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein innovatives und dynamisches Unternehmen und bieten unseren Mitarbeitern abwechslungsreiche Projekte in allen Branchen.

Als IT-Dienstleister im Projektgeschäft möchten wir flexibel auf die Trends von morgen reagieren und unseren Mitarbeitern die Chance geben sich mit neuen, innovativen und zukunftsweisenden Themen zu beschäftigen!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir als AraCom leben die Offenheit – geschlossene Türen sind bei uns die Ausnahme. Ebenso offen, direkt und unbürokratisch fällt bei uns die Kommunikation im Büro aus.

Im Berufsalltag und auf unseren vielen Mitarbeiter- und Firmenevents legen wir großen Wert auf unseren kollegialen Zusammenhalt. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

So kollegial wie unser Umgang im täglichen Arbeitsleben miteinander ist, so erlebst du uns auch im Vorstellungsgespräch. Wir möchten dir ein umfassendes Bild von AraCom geben und auch von dir, deiner Person und deinen Talenten erhalten. Dresscode: Business Casual

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ (Aurelius Augustinus)

Wir suchen motivierte und engagierte Persönlichkeiten mit einer Begeisterung für die IT und der Entwicklungswelt. Das sollte sich, neben dem bisherigen Bildungs- und Berufsweg, auch in deiner Leidenschaft für die IT-Welt zeigen.

Unser Rat an Bewerber

Damit wir uns besser kennen lernen können, brauchen wir einen ersten Eindruck von dir – also lass uns einfach deine vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen!

Dazu zählt bei uns:

·         Ein Anschreiben, bezogen auf die zu besetzende Position

·         Sag uns, warum Du Teil unseres Teams werden möchtest und was dich für die Position qualifiziert

·         Ein aktueller und lückenloser Lebenslauf, gerne mit Lichtbild

·         Alle relevanten Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Abschlusszeugnisse, Ausbildungszeugnisse)

·         Eine Übersicht über deine bisherigen Projekte mit einer kurzen Beschreibung (Position, Aufgaben, Ziel, verwendete Technologien, etc.)

·         Dein frühestmöglicher Eintrittstermin, deine jährliche Gehaltsvorstellung

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Bewerberportal auf https://aracom.de/karriere/ 

Auswahlverfahren

Unser Bewerbungsprozess gestaltet sich wie folgt:

1.     Persönliches Kennenlernen mit unserer Personalreferentin Carolin König oder unserer Personalleitung Katharina Di Marco am jeweiligen Standort.

2.     Zweites Vorstellungsgespräch und Fachgespräch mit unserem Softwareentwicklungsleiter Daniel Palme und einem unserer Vorstände Lothar Härle oder Alexander Waidmann in der Firmenzentrale Gersthofen

Wenn alles passt, erhältst du ein Vertragsangebot unsererseits und wir hoffen, dich bald in unserem Team willkommen zu heißen.

Berufsbilder

Assistenz & kfm. Bereich
Bachelorand / Masterand / Werkstudent
SCRUM-Master
Softwareentwickler/-architekt - Inhouse
IT Projektleiter
Personalleitung
Softwareentwicklungsleiter
Vertrieb & Vertriebsinnendienst

Kerstin Dlouhy, Assistenz & kfm. Bereich

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein Bewerbungsprozess verlief schnell und unkompliziert. Ich habe meine Bewerbung abgesendet und zügig Antwort erhalten. Ich wurde zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, wo ich sehr herzlich empfangen wurde und ein sehr gutes lockeres Gespräch geführt habe. In diesem Gespräch wurde mir auch sofort angeboten, an einem Tag an der Seite einer Kollegin "mitzulaufen", um einen besseren Einblick zu erhalten. Nach meinem Probetag fand abermals ein kurzes, nettes Gespräch statt, wo ich dann schon die Vertragsunterlagen erhalten habe.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Natürlich war das Aufgabenfeld genau das was ich gesucht habe, jedoch hat auch ein großen Ausschlag die herzliche Art meines Vorgesetzten und meiner Kolleginnen und Kollegen gegeben. Ich habe mich sofort wohl und aufgenommen gefühlt.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag in diesem Sinne gibt es bei mir nicht, da meine Aufgabenfelder sehr unterschiedlich sind und meine Tätigkeiten stark von verschiedenen Personen oder Gegebenheiten abhängen. Natürlich gibt es Aufgaben, die wiederkehrend jeden Monat zum gleichen Zeitpunkt stattfinden, jedoch halten sich solche festgesetzten Arbeitstätigkeiten im Rahmen.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das Tolle an meinem Job ist die Vielseitigkeit, die sich in meinen täglich abwechselnden Aufgaben wieder spiegelt. Ich habe Einblicke in viele verschiedene Bereiche und kann so Abläufe gut nachvollziehen und lerne dadurch immer dazu.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Eine Herausforderung ist auf ständig veränderte Gegebenheiten und Situationen zu reagieren und die wesentlichen Dinge nicht aus den Augen zu verlieren. Daher benötigt man ein gewisses Organisationstalent und natürlich auch logisches Denken. Ebenso genaues Arbeiten sind sehr wichtig, da zum Beispiel Verträge, Statistiken oder Schriftstücke verfasst werden müssen.

Was macht Dein Team aus?

Mein Team zeichnet aus, dass es wie eine Familie ist. Man unterstützt sich gegenseitig wo es möglich ist und der Zusammenhalt ist sehr groß. Es werden, gerade in den gemeinsamen Pausen, oftmals auch private oder persönliche Dinge besprochen und jede Meinung zählt. Mein Team besteht aus ganz unterschiedlichen Charakteren, aber jeder hat seinen Platz und wird mit Respekt behandelt.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

AraCom passt zu mir, weil mir ermöglicht wird immer neues zu lernen und darauf geachtet wird, dass ich interessante Aufgaben habe. Außerdem ist der AraCom ein gutes kollegiales Umfeld wichtig, wo auch vieles für die Mitarbeiter gemacht wird, wie z.B. diverse Firmenevents.

Daniel Eckhard, Bachelorand / Masterand / Werkstudent

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Innerhalb kürzester Zeit erhielt ich die erste Rückmeldung für meine Bewerbung und wurde auch kurz darauf zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Hierbei durfte ich in einer lockeren Atmosphäre meinen bisherigen beruflichen und schulischen Werdegang und meine Qualifikationen erläutern. Einige Tage später erhielt ich auch schon die Zusage für eine Stelle als Werkstudent.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich wollte in den Bereichen der Entwicklung und Planung von Software auch außerhalb der Universität meine Erfahrungen sammeln und suchte deshalb ein Unternehmen, dass sich genau mit diesen Themen beschäftigt.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zu Beginn tausche ich mich mit meinen Kollegen aus und überprüfe meinen Posteingang auf neue Mails. Im Laufe des Tages bearbeite ich ausstehende Aufgaben. Daneben gehört auch die Runde Kicker in der Mittagspause mit den Kollegen zu einem typischen Arbeitsalltag

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mir gefallen die abwechslungsreichen Aufgaben, die Diskussionen über Probleme und wie diese am besten gelöst werden können.

Auch verstehe ich mich sehr gut mit meinen Kollegen, was mir sehr wichtig ist. Allgemein herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Wenn man Fragen hat, stehen einem die Kollegen immer hilfsbereit zur Seite. Dadurch konnte ich bisher sehr viel dazu lernen.

Da ich mich noch im Studium befinde, bin ich sehr froh darüber, dass ich mir meine Arbeitszeit unter Absprache mit meinen Kollegen sehr flexibel einrichten kann.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Zu den größten Herausforderungen zählt das Verstehen von komplexen Zusammenhängen für das aktuelle Projekt, aber auch die steigende Komplexität der Software selbst gilt es zu meistern. Da dies häufig allein kaum zu bewältigen ist, sollte man sehr gut im Team arbeiten können. Auch sollte man über aktuelle Entwicklungen in den entsprechenden Bereichen stets ausreichend informiert sein.

Was macht Dein Team aus?

An meinem ersten Arbeitstag wurde ich in meinem Team sehr freundlich aufgenommen. Bei der Einarbeitung in das bereits laufende Projekt wurde ich von meinen Teammitgliedern stark unterstützt. Sie nahmen sich Zeit, um mir alles ausführlich zu erklären. Auch im Laufe des Projekts konnte ich mich auf die Unterstützung meiner Teammitglieder verlassen. Allgemein war die Kommunikation und der Zusammenhalt innerhalb des Teams sehr gut.

Nach Abschluss des Projekts befinde ich mich nun in einem neuen Team. Auch hier wurde ich sehr gut aufgenommen und konnte bisher schon sehr viel von meinen Kollegen lernen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

AraCom passt zu mir, da ich gern vor neue Herausforderungen gestellt werde, die Kollegen einem immer hilfsbereit zur Seite stehen und sich die Arbeit durch die flexiblen Arbeitszeiten sehr gut mit dem Studium vereinbaren lässt.

SCRUM-Master

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war recht kurz und schmerzlos. Kurz nach meiner Bewerbung wurde ich zum ersten Bewerbungsgespräch eingeladen. Nach diesem sehr entspannten Termin mit der Personalleiterin, folgte wiederum nur kurze Zeit später, ein zweites Bewerbungsgespräch - diesmal mit einem der Vorstände. Auch dieses Gespräch fand in einer sehr entspannten und sehr offenen Atmosphäre statt. Noch am selben Tag erhielt ich mein Vertragsangebot. 

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Der Hauptgrund war die Aussicht auf abwechslungsreiche Tätigkeiten durch die projektbasierten Aufgaben, somit ist ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag automatisch gegeben. Man bekommt dadurch Einblick in viele unterschiedliche Firmen und verschiedene Bereiche.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Richtig „typisch“ gibt es eigentlich selten. Klar, die SCRUM-Events tauchen regelmäßig auf, dennoch hat man häufig mit neuen Herausforderungen zu tun. Sei es, dass es bei einem Kunden schwierig ist die zuständigen Leute zu finden oder diese dazu zu bewegen, im Sinne des Projekts Entscheidungen herbeizuführen oder auch einfach nur nötige Hardwareinfrastruktur bereitzustellen.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Definitiv die Abwechslung. Durch die unterschiedlichen Projekte erhält man Einblick in viele unterschiedliche Abläufe innerhalb von Firmen. Dabei lernt man auch viele verschiedene Leute kennen. Da ich ursprünglich als Softwareentwickler begonnen habe, konnte ich viele neue Dinge in Bezug auf Programmierung und Programmiersprachen lernen und anwenden.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

In jedem Fall sollte man in der Lage sein, offen auf Menschen zugehen zu können. Das hilft beim Lösen von Problemen für ein Entwicklerteam, um beispielsweise die richtigen Ansprechpartner zu finden. Für die Aufgaben im Team und das Lösen der geforderten Aufgaben ist natürlich analytisches Denken und Vorgehen eine Voraussetzung.

Was macht Dein Team aus?

Das Team ist in meinem Fall natürlich immer das Entwicklerteam, mit dem ich zusammenarbeite. Bisher waren die Teams immer sehr harmonisch und man konnte auch über privates Reden. Was alle AraCom Mitarbeiter betrifft, so zeichnen sie sich durch guten Zusammenhalt und Kollegialität aus. Man kann immer mit Arbeits-/Projektrelevanten, aber auch privaten Themen auf die Kollegen zugehen. Zahlreiche Firmenevents tragen ebenfalls zu einem sehr guten Verhältnis unter den Kollegen bei.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mir ist ein offener und ehrlicher Umgang wichtig. Dies ist bei AraCom der Fall, z.B. wurden im zweiten Bewerbungsgespräch auch offen bestimmte „Nachteile/Schwierigkeiten“ in Bezug auf die Projektarbeit erwähnt - diese gehören aber einfach dazu und machen zum Teil das Projektgeschäft erst interessant. Außerdem findet man immer ein offenes Ohr für Probleme und wird nicht einfach damit alleine gelassen.

Stefan Polzer, Softwareentwickler/-architekt - Inhouse

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess bestand aus zwei sehr angenehmen Gesprächen, bei denen neben meinen fachlichen Kenntnissen auch ein großer Wert auf meine persönlichen Eigenschaften gelegt wurde. Die Rückmeldungen kamen alle sehr zeitnah und die Zusage sogar noch am selben Tag.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Wegen den fairen Konditionen und den sympathischen Eindruck des Unternehmens, der sich seit meinem Arbeitsbeginn weiterhin bestätigt hat.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ob in der Zentrale oder beim Kunden vor Ort, jedes Projekt ist anders. Die Gemeinsamkeit ist lediglich die tägliche Absprache im Team über die erledigten und anstehenden Aufgaben.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Als Softwareentwickler/-architekt bei der AraCom gibt es täglich abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem offenen und sympathischen Umfeld. Da wird einem nie langweilig.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Herausforderung, je nach Kundenwunsch, eine maßgeschneiderte Softwarelösung zu erstellen und dabei mit den neuesten Technologien zu arbeiten.

Was macht Dein Team aus?

Das Zusammenspiel aus Professionalität und Spaß an der Arbeit ist unschlagbar. Das Ziel, eine bestmögliche Software für den Kunden zu kreieren, treibt die Motivation immer weiter voran.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die AraCom bietet mir die Möglichkeit an spannenden Projekten mitzuwirken, mich stetig weiterzuentwickeln, von Kollegen zu lernen und das eigene Wissen wiederum weiterzugeben.

Kai Rüschenbaum, IT Projektleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe als Masterand bei AraCom angefangen und konnte die Firma bereits kennenlernen. Nach meinem Studienabschluss wurde mir nahtlos eine Festanstellung als Entwickler angeboten, welche ich natürlich gerne angenommen habe. Ich hatte ja schon Einblicke in meinen zukünftigen Arbeitsalltag bekommen und konnte so direkt durchstarten.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Schon die Anstellung als Entwickler hat mir aufgrund der abwechslungsreichen Projekte und Aufgaben viel Spaß gemacht - durch direkten Kundenkontakt und erste Projektverantwortung habe ich dann festgestellt, dass mir nicht nur das Technische, sondern auch das Kommunikative sehr liegt. Als mir dann eine Position als Projektleiter angeboten wurde, hat die Kombination aus beidem einfach gepasst.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

In meisten Fällen startet der Tag mit einem Austausch mit dem Team in ganz entspannter Runde. Wir verteilen die anstehenden Aufgaben und planen die nächsten Schritte (und nicht zuletzt, wo es zum gemeinsamen Mittagessen hingehen soll). Wie dann der Tag aussieht, variiert je nach Projekt und Projektphase:

Meine Hauptaufgaben sind die fachliche Führung und die Abstimmung mit dem Kunden sowie das Ebnen des Weges für den zukünftigen Projektverlauf - zusätzlich bin ich voll an der technischen Umsetzung beteiligt, weil gerade das mir viel Spaß macht.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Es gibt viele Gründe warum mein Job mir so gut gefällt: Einer davon ist, dass ich zwar einen geregelten Arbeitsalltag, aber dennoch auch viel Abwechslung habe. Ich empfinde den kreativen Prozess der Planung und Umsetzung von technisch anspruchsvollen Projekten als sehr erfüllend. Trotzdem sitze ich nicht im "stillen Kämmerlein" am PC und code, sondern habe jeden Tag auch den kommunikativen / zwischenmenschlichen Austausch zwischen Team, Kunden und Arbeitskollegen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Als Projektleiter bei AraCom nehme ich jeden Tag mehrfach verschiedene Rollen ein. Ob nun in der technischen Koordination als Softwarearchitekt, in der Umsetzung als Entwickler oder in der Projektkoordination mit Team und Kunden ist es wichtig, nicht den Überblick zu verlieren. Dies ist oft eine Herausforderung, aber gerade diese Vielfalt verschiedener Aspekte im Arbeitsalltag macht meinen Job so spannend.

Was macht Dein Team aus?

In unserem Team wird Zusammenhalt und Harmonie großgeschrieben, das zeichnet unser Team ganz besonders aus. Wir sind keine Arbeitsgruppe, die einfach zweckmäßig an einem Projekt arbeitet. Wir lachen zusammen, stehen Konflikte gemeinsam durch, gehen in den Pausen Kickern und verbringen unsere Mittagspause und ab und zu auch unsere Abende im Team. Wir sind eine Gruppe von Freunden, die auch ohne gemeinsames Projekt einfach mal abends zusammen ein Bier trinkt.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich würde mich selbst als offenen Menschen beschreiben, mit dem man zwanglos über wirklich alles reden kann. Und genau das schätze ich an AraCom - bisher ist mir in knapp fünf Jahren Firmenzugehörigkeit kein Problem begegnet, welches wir nicht mit offener Kommunikation und gegenseitiger Fairness hätten lösen können.

Katharina Di Marco, Personalleitung

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Da es zu dem Zeitpunkt meiner Einstellung noch keine reine Personalabteilung gab, hatte ich meine beiden Vorstellungsgespräche direkt bei den Vorständen. Die Gesprächsatmosphäre war angenehm und es wurde sich auch viel privat ausgetauscht. Nach dem Zweitgespräch hatte ich bereits am nächsten Tag das Vertragsangebot im Posteingang.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mich hat besonders gereizt eine komplette Personalabteilung aufzubauen, die Personalarbeit bei AraCom zu strukturieren und in dem interessanten und zukunftsweisenden Softwareentwicklungsbereich tätig zu sein.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es nicht und das kommt mir auch sehr entgegen! Ein Großteil sind Gespräche mit Bewerbern/Bewerberinnen und Mitarbeiter/innen, die Beratung unserer Vorstände, die Zusammenarbeit mit Vertrieb und Marketing und die Planung und Durchführung von HR-Projekten.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Abwechslung, Freiheiten, Wertschätzung und viel Kontakt zu anderen Menschen. Das ist es was mich jeden Tag motiviert, mein Bestes zu geben - weil ich weiß, dass meine Mitmenschen und mein Unternehmen davon profitiert und es wertschätzt.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Gerade die Betreuung unserer Mitarbeiter/innen ist immer wieder eine neue Herausforderung - denn deren Herausforderungen und Probleme sind auch meine! Hier müssen Empathie und Sozialkompetenz mit wirtschaftlichen Handeln und Denken kombiniert werden.

Was macht Dein Team aus?

Ich schätze sehr das kollegiale Miteinander und komme täglich gerne in die Arbeit! Auch, dass wir nicht nur während der Arbeitszeit, sondern auch in unserer Freizeit viel miteinander unternehmen ist für uns alle wichtig.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

AraCom ist der ideale berufliche Partner für mich, weil mir durch die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege sehr viel Freiraum für kreatives Arbeiten geboten wird und ich hier die Unternehmenszukunft mitgestalten kann.

Daniel Palme, Softwareentwicklungsleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein Einstieg vor 10 Jahren war eher unkonventionell. Es gab einen ersten Kontakt über Xing, dann einige Monate später ein Telefonat und kurzes Einstellungsgespräch. Einen Tag später hatte ich meinen ersten Arbeitstag in einem Kundenprojekt in der Nähe von München.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Die Arbeit im Projektgeschäft bietet viel Abwechslung. Man ist immer gefordert und kann durch die Arbeit in verschiedenen Projekten unterschiedliche Branchen und Technologien kennenlernen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Das ist jeden Tag unterschiedlich. Mal stehen Kundentermine an, an anderen Tagen steht die Softwareentwicklung im Fokus. Dazu kommen Vorstellungsgespräche, das Erstellen von Pflichtenheften und Angeboten.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das Tolle an meinem Job ist die Vielfalt der Tätigkeiten und die Abwechslung in den verschiedenen Projekten.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die verschiedenen Kunden und Projekte erfordern ein strukturiertes, analytisches Vorgehen und verlangen ein kundenorientiertes Handeln.

Parallel ändern sich die Technologien in der Softwareentwicklung vergleichsweise schnell. Hier am Ball zu bleiben erfordert einigen Aufwand.

Was macht Dein Team aus?

Die Firma ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, trotzdem gibt es ein kollegiales Miteinander. Die Hilfsbereitschaft unter den KollegInnen ist hoch.

Der Umgang ist locker, aber respektvoll.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

AraCom ist ein mittelständisches Unternehmen ohne große Bürokratie und etlichen Möglichkeiten sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Dazu kommen zahlreiche Mitarbeiterevents oder auch privat organisierte Veranstaltungen.

Simone Werner, Vertrieb & Vertriebsinnendienst

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Meine beiden Bewerbungsgespräche waren sehr angenehm. Ich hatte das Gefühl, neben meiner fachlichen Expertise, auch als Mensch wahrgenommen zu werden. Die Zusage und die Vertragsunterlagen habe ich dann schnell erhalten.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ausschlaggebend für mich war der sympathische Eindruck des Unternehmens, der sich seit meinem Arbeitsbeginn weiter bestätigt hat. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und wertgeschätzt gefühlt. Des Weiteren hat das Aufgabengebiet exakt zu mir gepasst.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Meine Aufgaben sind abwechslungsreich und dadurch ist jeder Tag anders.

Der tägliche Kundenkontakt macht mir sehr viel Spaß, weitere Hauptbereiche sind unter anderem das Angebotswesen und das Projektmanagement.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das Tolle an meinem Job ist die Vielseitigkeit welche sich in meinen täglich abwechselnden Aufgaben wieder spiegelt. Kreatives und eigenständiges Arbeiten in einem tollen Team runden das Ganze für mich ab.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Eine Herausforderung ist auf ständig veränderte Gegebenheiten und Situationen zu reagieren und die wesentlichen Dinge nicht aus den Augen zu verlieren.

Was macht Dein Team aus?

Wir unterstützen uns gegenseitig wo es möglich ist. Der Umgang untereinander ist locker und dennoch sehr respektvoll.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Flache Hierarchien erleichtern und beschleunigen die Entscheidungswege, dies ermöglicht ein sehr angenehmes Arbeiten und lässt Freiraum für eigene Ideen. Es ist außerdem auch das tolle kollegiale Umfeld, warum die AraCom so gut zu mir passt.

AraCom IT Services AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,69 Mitarbeiter
4,81 Bewerber
4,89 Azubis
  • 13.Okt. 2017 (Geändert am 17.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern ist insgesamt sehr fair.
Man lebt die Kultur der "offenen" Tür, was aber nicht unbedingt immer wörtlich zu nehmen ist, da auch die Chefetage nicht immer besetzt ist. Aber jeder Vorgesetzte nimmt sich die Zeit um zuzuhören.

Vorgesetztenverhalten

Alle Vorgesetzte haben ein offenes Ohr und sind auch bereit für ein Gespräch entweder unter 4 Augen oder auch an der Kaffeetheke.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 19.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr entspannt und positiv. Obwohl das Unternehmen wächst, werden die Werte eines Familienunternehmens gepflegt. Flache Hierarchien erleichtern und beschleunigen Entscheidungswege. Interessante Aufgaben und spannende IT- Projekte. Hier kann man kreativ und eigenständig arbeiten. Ein ganz tolles Team, hier unterstützt man sich gegenseitig. Die Work-Life-Balance ist perfekt!

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 07.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Modernes Gebäude mit Klimadecken, Vertrieb kümmert sich auch um den Fortgang der Projekte. Kompetente Vorgesetzte. Viele Mitarbeiterevents. Firmenfahrad, Firmenwagen

Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewertungsdurchschnitte

  • 55 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    56.363636363636%
    Gut (6)
    10.909090909091%
    Befriedigend (11)
    20%
    Genügend (7)
    12.727272727273%
    3,69
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,81
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

kununu Scores im Vergleich

AraCom IT Services AG
3,87
66 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,60
128.059 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,19
2.266.000 Bewertungen