Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Birkenstock
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,8Image
    • 2,3Karriere/Weiterbildung
    • 2,4Arbeitsatmosphäre
    • 1,9Kommunikation
    • 3,1Kollegenzusammenhalt
    • 2,5Work-Life-Balance
    • 2,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 2,7Arbeitsbedingungen
    • 2,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,8Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 181 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Textil (3,1 Punkte).

Alle 181 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 125 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • KantineKantine
    42%42
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    32%32
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    24%24
  • InternetnutzungInternetnutzung
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    20%20
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    15%15
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • CoachingCoaching
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

meine Kollegin
Mitarbeiterrabatt; Obst, Gemüse und Getränke umsonst; tolle Erreichbarkeit in Köln
Bewertung lesen
Den schönen Blick auf den Rhein, den kostenlosen Kaffee und dass ich gegangen bin.
Bewertung lesen
Die Produkte
Nichts mehr
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 81 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Außer in der eigenen Abteilung grüßt morgens im Großraumbüro keiner den anderen. Es herrscht ein wahnsinniges Geläster in der Gruppe, natürlich hinter dem Rücken der Zielscheiben.
Eine strukturierte Einarbeitung wurde mir nicht geboten. Hin und wieder durfte ich jemandem über die Schulter gucken, aber alles sehr willkürlich, alles ohne Konzept.
Wer unter den Kollegen nicht in die vorgegebene Schablone reinpasst, wird rausgemobbt. Vorgesetzte und HR gucken weg. Daher eine hohe Fluktuation im Haus.
Bewertung lesen
Es wird immer nur verlangt, Profit ist natürlich die Nummer eins. Niemand ist wirklich relevant, außer vielleicht die Store Manager, aber ansonsten sind alle Angestellten nur Nebensache
Bewertung lesen
Führungskultur - Umgang mit den Menschen im Unternehmen. Personalpolitik. Keine Strategie für die interne Organisation.
fehlende Strukturen, mangelnde Führung, Vergabe von Aufträgen o. Ä. ohne Rücksicht auf die fachliche Qualifikation
Bewertung lesen
Kein Betriebsrat - jeder Bereich führt Grabenkämpfe von den CEOs befeuert
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 78 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Eine grundsätzliche Struktur wäre wünschenswert. Auch eine Kultur auf Augenhöhe oder zumindest ohne Angst wäre schön. Man bekommt allerdings den Eindruck, dass dies beides einfach hingenommen wird. Hire-and-Fire-Politik ist angesagt. Wer nicht funktioniert oder irgendwie anderweitig gerade nicht passt, fliegt. Dass Mitarbeiter keine Roboter sind und Gefühle haben, kommt irgendwie oben nicht an. Grundsätzlich ist mit den Produkten und den Arbeitsorten Potenzial da, man ruht sich aber zu sehr auf dem Erfolg aus. Geld ist ja da, dann stellen wir ...
Bewertung lesen
Werdet euch mal einig ob jetzt 3 Schicht gefahren wird oder nicht. Obwohl die Firma so viel Umsatz macht , gönnt diese Firma nicht mehr für die Leute zu zahlen ( obwohl es 2 mal in Folge eine minimale Gehaltserhöhung gab - aber auch nur weil man das Jahressoll erreicht hat )
Ideal wäre es wenn Mitarbeiter die dort als Führungskraft agieren, vorher geschult werden. Dies ist leider zu 99% nicht der Fall. Und die ganz ganz großen Herren die ...
Bewertung lesen
Kommunikation verstärken, Gespräche mit den MA suchen, Jahresgespräche finden nur auf freiwilliger Basis statt. Die Fire and Hire Mentalität reduzieren, ist nicht zielführend. Vorgesetzte müssen näher an den MA sein, nicht
An der Wortwahl und Umgang mit dem Personal arbeiten. Einige sollten ihre Führungsposition lieber ablegen.
Neuen Betriebsrat wählen, der jetzige steht eher zu den Vorgesetzten und nicht zu den Mitarbeitern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 88 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,1

Der am besten bewertete Faktor von Birkenstock ist Kollegenzusammenhalt mit 3,1 Punkten (basierend auf 58 Bewertungen).


Gezwungenermaßen; mangelnde Führung und fehlende Struktur schweißt zusammen. Natürlich gibt es den ein oder anderen Ausreißer - aber die Kollegen sind neben dem Gehalt das Einzige, was einen hier durchhalten lässt.
3
Bewertung lesen
Das Einzige, das einigermaßen funktioniert, wenn man die richtigen Leute gefunden hat. Man muss aber auch immer schauen, wem man vertraut.
3
Bewertung lesen
Einer der wenigen Guten Aspekte
Man macht sich schnell Freunde, wenn man gegen den Strom schwimmt und nicht ein „Ja Sager“ wird.
5
Bewertung lesen
Der einzige Grund es hier auszuhalten sind die Kollegen.
4
Bewertung lesen
Im Team ist der Zusammenhalt sehr gut und motivierend
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 58 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

1,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Birkenstock ist Kommunikation mit 1,9 Punkten (basierend auf 68 Bewertungen).


Top-down wird nur das Nötigste kommuniziert. Es existieren keine geregelten Kommunikationskanäle. Betriebsrelevante Infos sind fast ausschließlich nur über den Flurfunk oder nach mehrmaliger Nachfrage in Erfahrung zu bringen. Mitarbeiter verschiedener Abteilungen versuchen sich informell so gut es geht gegenseitig auf dem Laufenden zu halten.
1
Bewertung lesen
Quasi nicht vorhanden. Über oberflächliche Sachen wird gesprochen, das Wichtige muss man sich zusammenreimen. Mitarbeiter haben zu funktionieren und gefälligst keine Fragen zu stellen. Das stört nur!
1
Bewertung lesen
Keine Kommunikation von Unternehmensseite - nur ein Newsletter über die Marke aus Zeitungsberichten. Was man erfährt ist vom Chef abhängig.
1
Bewertung lesen
Im eigenen Bereich gut. Unternehmensweit Katastrophe. Firmenzeitung reines Politik-Instrument ohne inhaltlichen Mehrwert.
1
Bewertung lesen
Es gibt keine Kommunikation. Man redet auf Wände ein, Ware fehlt, Personal fehlt. Es wird absolut nichts getan.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 68 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,3 Punkten bewertet (basierend auf 41 Bewertungen).


Wenn man sehr gut ist, also wirklich sehr sehr gut und dem direkten Vorgesetzten wortwörtlich in den Hintern kriecht, der bekommt eine chance irgendein Schichtführer zu werden. Aber das ist es nicht wert... für dieses bisschen mehr was man im Vergleich zu normalem Personal bekommt.
2
Bewertung lesen
Entweder man kümmert sich selbst sehr intensiv darum, ansonsten passiert leider gar nichts.
2
Bewertung lesen
Viel Gegenwind und leere Versprechen.... Schade! Unfassbare Talente in den eigenen Reihen
3
Bewertung lesen
ist angeblich nie Budget für da...
1
Bewertung lesen
Keine Weiterbildung seit Jahren
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 41 Bewertungen lesen

Gehälter

39%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 124 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einkäufer8 Gehaltsangaben
Ø54.200 €
Teamleiter7 Gehaltsangaben
Ø41.100 €
Controller5 Gehaltsangaben
Ø52.000 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Birkenstock
Branchendurchschnitt: Textil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ohne klare Abläufe arbeiten und Aktionismus betreiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Birkenstock
Branchendurchschnitt: Textil
Unternehmenskultur entdecken