Navigation überspringen?
  

dbh Logistics IT AGals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
dbh Logistics IT AGdbh Logistics IT AGdbh Logistics IT AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    50%
    Gut (8)
    17.391304347826%
    Befriedigend (10)
    21.739130434783%
    Genügend (5)
    10.869565217391%
    3,52
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    4,01
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Gestalten Sie Ihre globalen Logistikprozesse noch effizienter

dbh Logistics IT AG ist eines der führenden Unternehmen für Software und Beratung in den Bereichen Zoll und Außenhandel, Compliance, Transportmanagement, Hafenwirtschaft, SAP und Cloud Services.

Mit unseren Lösungen schalten wir die Barrieren im weltweiten Fluss von Logistikketten zuverlässig und vorausschauend aus. Die Effizienz aller Warenströme steht dabei im Fokus, damit diese so schnell, sicher und günstig wie möglich ihren Weg zum Ziel finden.

In Bremen zu Hause – und weltweit im Einsatz

In unserer Software stecken die Kompetenzen und Erfahrungen von über 40 Jahren. Unser Stammsitz ist Bremen. Darüber hinaus, sind wir deutschlandweit für Sie vertreten. Mit unseren 180 Mitarbeitern entwickeln wir Produkte, die Ihr Unternehmen global noch wettbewerbsfähiger machen. Unsere Leistungen reichen von Beratung, Entwicklung und Implementierung bis hin zu Support und Hosting in eigenen ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentren.

Jede Lösung wird gemeinsam mit Ihnen ausgearbeitet, sodass sie perfekt zu Ihren Logistikprozessen passt. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Weitere Informationen finden Sie auch auf: www.dbh.de

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

180

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Für unsere Kunden erschließen wir das Potenzial, das in der Digitalisierung von Logistikketten liegt. In unserer Software stecken die Kompetenzen und Erfahrungen von über 40 Jahren. Jedes Produkt repräsentiert die Entwicklung der Globalisierung mit ihrem immer größer und schneller werdenden Warenverkehr.

Wir entwickeln Lösungen, die Unternehmen noch wettbewerbsfähiger machen. Unser Portfolio reicht dabei von Beratung, Entwicklung und Implementierung bis hin zu Support und Hosting in eigenen ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentren.

Unsere Lösungen

Zoll & Außenhandel

  • Internationale Zollabwicklung
  • EU-Vorabanmeldung
  • Lieferantenerklärung, Präferenzkalkulation und Warenursprung
  • AEO-Beratung

Compliance & Risk Management

  • Sanktionslistenprüfung
  • (US-Re-)Exportkontrolle
  • Tarifierung 

Spedition & Logistik

  • Speditions- und Transportmanagement
  • Versandsystem

Schifffahrt & Hafen

  • Import, Export und Transshipment
  • Kommunikation, Transportmanagement und Disposition für schienengebundenen Güterverkehr
  • Containeravisierung für Landtransporte
  • Services (u. a. Schiffsinformationssystem, Hafenauftragsabwicklung)

SAP

  • Plug-Ins für die Bereiche Zoll & Außenhandel sowie Compliance & Risk Management
  • SAP-Beratung

Cloud-Service

Hosting und Betrieb Ihrer Softwarelösungen - von dbh-Anwendungen über Partnerapplikationen bis zu Standardsoftware wie MS Office - in den ISO/IEC 27001 zertifizierten dbh-Rechenzentren.

Benefits

  • Unternehmenssport
  • Weiterbildungsprogramm
  • Jahresgespräche
  • Mitarbeiterevents, Teambuilding
  • zentrale Standorte
  • ÖPNV für Azubis
  • und viele weitere Vorteile

9 Standorte


  • Martinistr. 47 - 49
    28195 Bremen
    Deutschland

  • Nagelsweg 55
    20097 Hamburg
    Deutschland

  • Wittekindstr. 30
    44139 Dortmund
    Deutschland

  • Hermannstr. 3a
    63263 Neu-Isenburg
    Deutschland

  • Wörthstr. 15
    97082 Würzburg
    Deutschland

  • Querweg 1
    01773 Altenberg
    Deutschland

  • Bismarckstr. 120
    47057 Duisburg
    Deutschland

  • Seelandstraße 3
    23569 Lübeck
    Deutschland

  • Pazifik 1
    26388 Wilhelmshaven
    Deutschland
Impressum

dbh Logistics IT AG

Martinistr. 47-49

28195 Bremen

 

Kontakt

Telefon: +49 421 30902-0

Fax: +49 421 30902-57

E-Mail: info@dbh.de

Internet: www.dbh.de

 

Sitz der Gesellschaft:

dbh Logistics IT AG, Martinistr. 47-49, 28195 Bremen

 

Unternehmen vertreten durch

Vorstand Marco Molitor

Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Platz

 

Zusatz

Rechtsform: Aktiengesellschaft

Registergericht: Amtsgericht Bremen HRB 20499

Handelsregister: Handelsregister Bremen

Registernummer: HRB 20499

USt-ID-Nr. nach § 27a UStG: DE114406938

Int. USt.-ID-Nr.: DE114406938

Wirtschafts-ID-Nr. nach § 137c der Abgabenordnung: DE11440693

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Softwareentwicklung JAVA
  • Softwareentwicklung PowerBuilder
  • IT Projektleiter Logistik
  • Kundensupport
  • Kaufmännische Tätigkeiten

Gesuchte Qualifikationen

Young Professionals und Professionals

  • Speditionskaufleute
  • IT-Affinität
  • Flexibilität
  • Pragmatismus
  • Teamfähigkeit
  • Java
  • PowerBuilder
  • Kenntnisse im Bereich Zoll und Außenhandel, Spedition und Logistik, Hafenwirtschaft, SAP oder Projektmanagement

Ausbildung

  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)
  • IT-Systemkaufleute (m/w)
  • Kaufleute für Marketingkommunikation (m/w)
  • Kaufleute für Büromanagement (m/w)

Gesuchte Studiengänge

  • (Wirtschafts-)Informatik
  • Logistik
  • BWL
  • Risikomanagement 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als noch keiner an Digitalisierung in der Logistik gedacht hat, haben wir schon daran gearbeitet. Wir waren Vorreiter, als es darum ging die Prozesse im Hafen zu digitalisieren. Diesen Anspruch haben wir uns bewahrt: Wir gehen bereits heute die Herausforderungen von morgen an.

Wir bieten unseren Kunden Software und Beratung in den Bereichen Zoll und Außenhandel, Compliance, Transportmanagement, Hafenwirtschaft, SAP und Cloud Services.  Mit unseren Lösungen schalten wir die Barrieren im weltweiten Fluss von Logistikketten zuverlässig und vorausschauend aus. Die Effizienz aller Warenströme steht dabei im Fokus, damit diese so schnell, sicher und günstig wie möglich ihren Weg zum Ziel finden.

Als Teil unserer Teams arbeiten Sie daran, weltweite Logistikprozesse noch schneller, effizienter und rentabler zu machen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir haben eine sehr familiäre Unternehmenskultur. Der Zusammenhalt unter den Mitarbeitern sowohl beruflich als auch privat ist uns sehr wichtig. Wir wissen, dass wir nur gemeinsam die Projekte und Herausforderungen der Digitalisierung bewältigen können. 

Wir bieten jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir fördern die Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters mit unserem Weiterbildungsprogramm, einer Feedbackkultur und persönlichen Mitarbeitergesprächen.

Wir setzen auf Kooperation und Verantwortung. Jeder kann bei uns Vorreiter sein, neue Themen zu entwickeln und Anwendungen zu erarbeiten, die künftig in der Branche Standard sein werden. Gleichzeitig unterstützen wir uns gegenseitig und teilen unser Wissen, damit jeder profitiert.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir suchen Teamplayer, die langfristig bei uns bleiben wollen. In Bewerbungsgesprächen sollen nicht nur Sie uns überzeugen. Mit unserer Leidenschaft für dbh wollen auch wir Sie überzeugen.

Wir suchen nicht den besten Bewerber nach Noten, sondern den Bewerber der am besten zu unserem Unternehmen passt. Daher erwartet Sie in einem Vorstellungsgespräch ein Dialog mit uns zu fachlichen Themen und ein Austausch zu Ihrer Persönlichkeit.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Eine ausgeprägte Hands-on Mentalität ist uns wichtig. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Kunden.

Bevorzugte Bewerbungsform

Am besten bewerben Sie sich bei uns per E-Mail. Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne als PDF. 

dbh Logistics IT AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,52 Mitarbeiter
4,01 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    dbh Logistics IT AG
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist entspannt und gemeinschaftlich. Man findet die richtige Balance zwischen konzentriertem Arbeiten und einem kameradschaftlichen Miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Alle Ideen und Belange stoßen auf ein offenes Ohr. Man wird hier ernst genommen!

Interessante Aufgaben

Dem Mitarbeiter wird etwas zugetraut und man kann Themen in die Hand nehmen!

Kommunikation

Die Türen sind immer offen und man kann jegliche Befindlichkeiten anbringen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn die Unternehmensstruktur eher jung ist, sind alle Altersklassen vertreten und man sieht sich übergreifend als Kollegen an. Alter spielt keine Rolle.

Arbeitsbedingungen

Die Unternehmenszentrale in Bremen ist in bester Lage mitten in der Innenstadt und die Schlachte ist direkt um die Ecke. Besser kann es nicht sein!

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden hier wirklich gelebt! Hier darf jeder über seine Arbeitszeiten selbst entscheiden und ein "Show-Sitzen" gibt es hier nicht. Homeoffice (tatsächliches Arbeiten außerhalb der Unternehmensräume) ist ein Tool, was man hier benutzt und wirklich leben kann. Da können sich andere Unternehmen eine Scheibe von abschneiden!

Pro

DBH legt sich ziemlich ins Zeug den Mitarbeitern alles zu bieten! Von den üblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten über Team Events etc., aber vor allem die berühmte offene Tür. Hier ist man sich darüber im Klaren, dass der Arbeitnehmer wertvoll ist und das wichtigste Gut des Unternehmens ist. Das habe ich schon anders erlebt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    dbh Logistics IT AG
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Leider gab es in den vergangenen Jahren einen massiven Abwärtstrend. Das Vertrauen in Vorgesetzte sowie die gesamte Geschäftsleitung schrumpfte zunehmend aufgrund leerer Versprechungen. Aber auch, da direkte Vorgesetzte nicht den Schneid hatten und wahrscheinlich auch nie haben werden, selbst für Fehler gerade zu stehen und es lieber auf den Mitarbeiter abwälzen.

Vorgesetztenverhalten

Gerne würde ich hier keinen Punkt vergeben. Ich habe noch nie eine Person erlebt, die so wenig Rückgrat besitzt. Es ist weder Durchsetzungsvermögen noch Personalführungskompetenz vorhanden. Ein Vorgesetzter sollte sich für sein Team einsetzen und sich nicht dahinter verstecken!

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige Ausnahmen war der Zusammenhalt wirklich toll. Natürlich gab es auch die typischen Kriecher. Wer aber nicht auf den Kopf gefallen ist, identifiziert diese recht schnell.

Interessante Aufgaben

Es gab durchaus interessante Projekte und die Chance, sich zu beteiligen. Oftmals war dies aber getriggert aus der eigenen Initiative.

Kommunikation

Die interne Kommunikation war eher schleppend. Wer nicht selbst im Unternehmen ein Informationsnetzwerk aufgebaut hatte, wusste über vieles einfach nicht Bescheid. Die Mitarbeiter werden klein gehalten.

Karriere / Weiterbildung

Seit Einführung eines Weiterbildungskataloges ist das Angebot an Weiterbildungen gestiegen. Wer sich nicht kümmert, bekommt darüberhinaus allerdings keine fachbezogenen Fortbildungen.

Karriere macht, wer der Geschäftsleitung gut genug den Hof macht. Da werden dann schon mal Teamleiter-Positionen geschaffen, die kein Team hinter sich haben. Hier spielt der Nasenfaktor eine ausgesprochen große Rolle.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr unterschiedlich, aber grundsätzlich unter dem Durchschnitt. Einige bekommen alles (Gratifikation, BSAG-Ticket, VWL etc.), andere gar nichts.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist eher Mittelmaß. Räumlich gesehen sollte es Verbesserungen geben. Zu kleine Büros, in denen zu viele Personen sitzen. Unerträgliche Hitze im Sommer und im Herbst kann man schon mal frieren, da die Heizung erst aber einer konstant niedrigen Außentemperatur angestellt wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist vorhanden. Hier ist das Azubi-Projekt zur Nachhaltigkeit definitiv zu loben, denn die erarbeiteten Maßnahmen wurden wirklich umgesetzt.

Work-Life-Balance

Zuletzt war diese nicht mehr vorhanden. Mehrarbeit, die über 10 Stunden am Tag hinausging, wurde vom Vorgesetzten gegenüber dem Betriebsrat beispielsweise damit begründet, dass man diese freiwillig aufgrund privater Probleme leisten würde.

Image

Man ist sehr bemüht, sich selbst zu zerstören. Durch interne Machtkämpfe schwindet das einst gute Image des Unternehmens.

Verbesserungsvorschläge

  • Setzt die Leitlinien, die ihr predigt, auch wirklich um. Mit eurer derzeiten Art schadet ihr euch nur selbst. Wirklich schade, denn dbh war ein wirklich tolles Unternehmen.

Pro

Die spannenden Themen und vielschichtigen Kunden.

Contra

Das Verhalten der Geschäftsleitung im Umgang mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    dbh Logistics IT AG
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung auf kununu. Aus Ihrer Bewertung kann ich erkennen, dass das Thema „Freiwilligkeit“, Eigeninitiative und Selbstverantwortung nicht ganz in Ihrem Sinne ist und Sie sich mehr Vorgaben von Ihrer Team- oder Bereichsleitung wünschen. Vorweg möchte ich an dieser Stelle sagen, es ist schön, dass Sie den Wandel, der im Unternehmen gerade stattfindet, und die damit verbundenen Veränderungen mitbekommen. Uns ist es wichtig, möglichst viele Mitarbeiter mitzunehmen und über unterschiedliche Kanäle zu erreichen. Unsere neue Strategie zielt auf die Selbstverantwortung unserer Mitarbeiter ab. Wir möchten beispielsweise Weiterbildungsmaßnahmen nicht nach dem bekannten „Gießkannenprinzip“ verteilen, sondern wir initiieren individuelle Weiterbildungsmaßnahmen (personen- und bedarfsgerecht). Zudem wünschen wir uns, dass sich jeder einzelne Mitarbeiter – und da machen wir keine Ausnahmen – weiterentwickelt. Das Thema Weiterbildung wird automatisch in den jährlichen Mitarbeitergesprächen an- und gemeinsam besprochen. Gemeinsam ist hier das Stichwort. Das bedeutet auch, dass der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin äußern kann, welche Themen ihn/sie interessieren und bei welchen Maßnahmen (egal ob intern oder extern, im Rahmen des Weiterbildungskataloges oder darüber hinaus) eine Teilnahme sinnvoll ist. Zu dem Punkt Karriere im Unternehmen möchte ich auch noch einen Punkt äußern: Im ersten Schritt müsste zunächst definiert werden, was genau Karriere bedeutet. Es gibt zum einen die Führungskarriere und auf der anderen Seite eine fachliche Karriere. Dabei ist es uns wichtig, den Schwerpunkt des jeweiligen Mitarbeiters in persönlichen Gesprächen herauszuarbeiten. Es gibt unterschiedliche Kompetenzen, die jeweils aufgebaut und entwickelt werden müssen. Unternehmerisches Denken gehört in beiden Fällen dazu. Selbstbestimmung ist bei uns ein Grundwert, den wir tatsächlich in der Vergangenheit noch nie so hochgestellt haben. Wir möchten die Selbstverantwortung aller dbh-Mitarbeiter stärken. Auch das spiegelt sich beispielsweise in dem Thema Work-Life-Balance wieder. Wenn ein Mitarbeiter gerne mehr arbeiten möchte (unabhängig aus welchen Gründen) dann darf er das tun (sofern gesetzliche Vorgaben eingehalten werden). Genauso haben wir in der Vergangenheit, beispielsweise bei persönlichen/privaten Belastungen immer eine Lösung gefunden, die den Mitarbeiter (auch privat) unterstützt und entlastet (Pflege des Partners, Eltern, Kinder etc.). Hinsichtlich Ihrer spürbaren Unzufriedenheit zu Ihrer Führungskraft wünsche ich Ihnen, dass Sie in Ihrem neuen Unternehmen einen Teamleiter vorfinden, der oder die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Wenn es bei uns Unzufriedenheit in einzelnen Teams gibt, ist der erste Schritt, um etwas ändern zu können, darüber zu sprechen. Hierfür haben wir unterschiedliche Möglichkeiten geschaffen, ihr Anliegen zu platzieren. Wir sind immer bemüht, besser zu werden und an uns zu arbeiten. Sobald wir von einer schwierigen Situation im Team wissen gibt es verschiedene Möglichkeiten, aktiv zu werden - so bieten wir interne und externe Teamentwicklungsmaßnahmen, sowie Mediation oder Coachings an. Ich wünsche Ihnen für Ihre berufliche und persönliche Zukunft alles Gute.

Julia Akbary
Personalreferentin


Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    50%
    Gut (8)
    17.391304347826%
    Befriedigend (10)
    21.739130434783%
    Genügend (5)
    10.869565217391%
    3,52
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    4,01
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

dbh Logistics IT AG
3,59
54 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
157.972 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.659.000 Bewertungen