Let's make work better.

DECATHLON Deutschland SE & Co. KG Logo

DECATHLON 
Deutschland 
SE 
& 
Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score1.339 Bewertungen
63%63
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.4.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit April 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

DECATHLON Deutschland SE & Co. KG bietet eine entspannte Arbeitsatmosphäre, die jedoch von hohem Druck und vielen Aufgaben geprägt ist. Der Zusammenhalt unter den Kolleg:innen wird positiv hervorgehoben, wobei es Berichte über Bevorzugung und Gruppenbildung gibt. Die Kommunikation wird als freundschaftlich beschrieben, allerdings gibt es auch Kritik an Mobbing und fehlender Motivation seitens der Vorgesetzten. In Sachen Weiterentwicklung bietet DECATHLON Möglichkeiten zur Weiterbildung und Aufstiegschancen, jedoch wird betont, dass man sich stark für das Unternehmen einsetzen muss.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Positive Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt unter Kolleg:innen
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Aufstiegschancen

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Hoher Druck und viele Aufgaben
  • Berichte über Bevorzugung und Gruppenbildung
  • Kritik an Mobbing und fehlender Motivation seitens der Vorgesetzten
Zusammenfassung nach Kategorie

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel215 Gehaltsangaben
Ø26.200 €
Teamleiter:in116 Gehaltsangaben
Ø38.900 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann42 Gehaltsangaben
Ø27.400 €
Gehälter für 31 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
DECATHLON Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DECATHLON Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

DECATHLON ist Euphorie. Erlebe uns, um es zu spüren!

Wer wir sind

Wir sind DECATHLON. Einer der größten Sportartikelhersteller und - händler der Welt. Egal ob in unseren über 80 Filialen, unseren zwei Logistikzentren in Dortmund und Schwetzingen oder in einem unserer vier Campus Standorte (Plochingen bei Stuttgart, Berlin, Dortmund und Schwetzingen): Wir alle verfolgen ein gemeinsames Ziel: Die erste Adresse für Sport in Deutschland zu werden.
Für uns sind Menschen das Herzstück unseres Erfolgs. Wir sind davon überzeugt, dass Innovationen endlos und Entscheidungsfreiheit sowie Verantwortung die Grundlage für unseren Fortschritt sind. Wir packen nicht nur gerne gemeinsam an, sondern mögen es auch uns informell, abteilungsübergreifend und auf Augenhöhe auszutauschen - egal in welcher Position.
Wir sind eine diverse Mannschaft aus 97 Nationen, mit 45,5% weiblichen und 54,4% männlichen Teammates, die vor allem eines verbindet: Der Sport.
Unsere gemeinsame Leidenschaft leben wir nicht nur bei unserer täglichen Arbeit, sondern verbinden auch unsere regelmäßigen Teamevents mit Sport. Denn bei DECATHLON bedeutet kleine und große Ziele erreichen - auch regelmäßig die kleinen und großen Erfolge feiern.
Durch unser starkes Wachstum entstehen ständig neue nationale und internationale Weiterentwicklungsmöglichkeiten und auch im eigenen Job bleiben wir niemals stehen. Bei unseren monatlichen Entwicklungsgesprächen bestimmen wir selbst, welche Themen besprochen werden und legen unsere eigenen Ziele fest - hierdurch bleiben wir im engen Kontakt mit unserem Leader und treiben unsere Projekte voran. Um unsere fachlichen und persönlichen Skills weiterzuentwickeln, können wir an zahlreichen Trainings teilnehmen.
Wer schnell wächst benötigt auch moderne Technologien und fortschrittliche Arbeitsmethoden. Daher arbeiten wir im E-Commerce agil, verwenden wir im Retail RFID Technologie sowie Tablets und arbeiten in der Logistik mit Robotern und Pocket-Sortern.
Um unsere sportliche Leidenschaft noch mehr zu fördern, erhalten wir 30% Mitarbeiter:innen Rabatt auf über 100 Eigenmarken und Services.
Wenn du jetzt das Gefühl hast, dass wir zu dir passen und du Teil eines sportbegeisterten Teams bei DECATHLON werden willst, dann findest du alle wichtigen Infos zu unseren Benefits, der Arbeitskultur und offenen Stellen auf www.decathlon-karriere.de.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Produkte, Services, Leistungen

Wir bieten mit einer Auswahl von mehr als 35.000 Produkten und Dienstleistungen, ein Sortiment für über 100 Sportarten unter einem Dach! Damit wir unsere Produkte dauerhaft zum besten Preis-/ Leistungsverhältnis anbieten können, konzentrieren wir uns bei der Gestaltung unserer Stores auf das Wesentliche.

Wir ermöglichen unseren Kund:innen einen schnellen und selbstständigen Einkauf. Unser Sortiment ist nach sportlichem Gebrauch sortiert. Eine klare, übersichtliche Beschilderung erleichtert die Orientierung. Kunden finden diverse Informationen direkt am Produkt. Außerdem stehen unseren Kund:innen jederzeit freundliche Mitarbeiter:innen mit Rat und Tat zur Seite.

In den Servicepoints unserer Filialen bieten wir verschiedene Dienstleistungen an, die unsere Kund:innen in Anspruch nehmen können. Kompetente Mitarbeiter:innen übernehmen die Wartung, Reparatur und Personalisierung von Sportausrüstung.

In unseren Stores sollen Kund:innen Sport erleben. Unsere Mitarbeiter:innen teilen ihre Begeisterung für den Sport und ermöglichen es unseren Kund:innen, auf den Testflächen alle Produkte direkt auszuprobieren. In Kooperation mit Partnern, wie z.B. Sportvereinen, finden in und an unseren Stores sportliche Events statt, um neue Sportarten zu entdecken, den Austausch zwischen Sportler:innen zu fördern, Kenntnisse zu vertiefen und gemeinsam Spaß zu haben.

Um dem hohen Anspruch unserer Kund:innen an die Qualität ihrer Sportartikel zum besten Preis-/Leistungsverhältnis gerecht zu werden, setzen über 75 Eigenmarken, Maßstäbe im Bereich Forschung und Entwicklung, Design und Produktion. Sie entwickeln innovative und hochfunktionale Sportprodukte, die exklusiv in unseren Stores und Online-Shops verkauft werden.

Kennzahlen

Mitarbeiter5100
Umsatz700 Mio. € Nettoumsatz in 2021

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 808 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    73%73
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    45%45
  • CoachingCoaching
    39%39
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • DiensthandyDiensthandy
    19%19
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    16%16
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • KantineKantine
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    <1%0

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

DECATHLON funktioniert in vielen Punkten anders als andere Unternehmen. Wir haben einen sehr freundschaftlichen Umgang miteinander und nutzen das sportliche “du”, egal in welcher Position. Wir machen immer das beste aus unserem Arbeitsalltag. Wir spaßen herum und lachen viel - auch in trubeligen Zeiten. Uns ist es sehr wichtig, dass jeder/jede sich selbst sein kann. Wenn wir von flachen Hierarchien sprechen - dann beziehen wir das nicht nur auf unseren informellen Umgang, sondern auch darauf, wie wir miteinander arbeiten. Durch unsere große Liebe zum Sport, entwickeln wir auch bei der Arbeit einen gewissen Ehrgeiz und Kampfgeist.

Unsere Arbeitsphilosophie lautet “Entscheidungsfreiheit” und “Verantwortung”. Wir setzen uns eigenständig Ziele und geben alles dafür, diese zu erreichen. Wir sind mutig, sehr flexibel in unserer Denk- und Handelsweise und agieren pragmatisch.

Unterstützung erhalten wir hierbei von unseren Leadern. Im Arbeitsalltag, genauso wie bei unseren monatlichen Indis (individuelle Entscheidungsgespräche). Hierbei nimmt sich unser jeweiliger Leader ca. 1-1,5 Stunden Zeit, um auf unsere individuellen Bedürfnisse einzugehen und wie der Name schon sagt - hilft uns dabei unsere eigenen Entscheidungen zu treffen. Diese Gespräche werden von uns sehr geschätzt und geben uns Energie für den nächsten Monat.

In unseren Halbjahres- und Endjahres Gesprächen reflektieren wir dann die letzten Monate und legen fest, an welchen persönlichen und fachlichen Kompetenzen wir gearbeitet haben und in Zukunft arbeiten möchten. DECATHLON unterstützt uns dann mit zahlreichen Trainings dabei, diese zu erreichen.

Auch im Team halten wir zu Mitte und Ende des Jahres einmal inne, reflektieren und blicken in die Zukunft. Und wo viel erreicht wird, wird auch gefeiert, und das tun wir bei sportlichen Team-Events.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wen wir suchen:

E-Commerce
(Plochingen (bei Stuttgart), Berlin, Schwetzingen & Dortmund)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Online-Category Management
  • Marketplace
  • Data & Analytics
  • Onsite User Experience
  • Mobile Application
  • Transport
  • Software Development

Campus
(Plochingen (bei Stuttgart), Berlin, Schwetzingen & Dortmund)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Finance/Controlling
  • Marketing Communications
  • Customer Service
  • Human Resources
  • B2B
  • Expansion
  • Legal
  • Immobilien

Filialen
(Deutschlandweit - siehe Standorte)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Verkäufer:in
  • Teamleiter:in Filiale
  • Mitarbeiter:in Kasse / Information
  • Ferienjobber:in
  • Leiter:in Servicepoint / Zweiradmechaniker-Meister:in
  • Techniker:in Servicepoint
  • Mitarbeiter:in Fahrradmontage

Studium

  • Duales Studium Handelsmanagement und E-Commerce in der Filiale (in der DECATHLON-Klasse)

Ausbildungen

  • Ausbildung Kaufmann/- Frau (m/w/x) im Einzelhandel
  • Handelsfachwirt:in im Abiturientenprogramm

Logistikzentren
(Schwetzingen, Dortmund)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Mitarbeiter:in Logistik
  • Mitarbeiter:in Empfang und Lager
  • Mitarbeiter:in Online-Shop Logistik
  • Teamleiter:in Logistik
  • Praktikant:in Logistik

Ausbildung

  • Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x)

Studium

  • Duales Studium Handelsmanagement und E-Commerce im Bereich Logistik (in der DECATHLON-Klasse)

Regionale Werkstatt
(Schwetzingen, Dortmund)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Mitarbeiter:in Fahrradmontage
  • Mitarbeiter:in im Bereich Technical Support
  • Mitarbeiter:in Reparatur- und Servicewerkstatt
  • Teamleiter:in Reparatur- und Servicewerkstatt
  • Zweiradmechanikermeister:in
  • Zweiradmechatroniker:in

Ausbildung

  • Ausbildung Zweiradmechatroniker:in

Customer Service
(Schwetzingen, Dortmund)
Hier bieten wir Jobs in den Bereichen:

  • Mitarbeiter:in Kundenservice
  • Teamleiter:in Kundenservice

Gesuchte Qualifikationen

Du bist sportbegeistert und hast Spaß am Umgang mit Deinen Kunden, Teamkollegen und Sportartikeln. Durch Deine ausgeprägte Serviceorientierung trägst Du zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Als Teamplayer unterstützt du Deine Mannschaft bei der Realisierung gemeinsamer Ziele. Dabei helfen Dir Dein Unternehmergeist, Deine Eigeninitiative und Deine Anpassungsfähigkeit. Eine autonome, ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus. Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten motivieren Dich. Du erfasst analytische Zusammenhänge, bist kommunikationsstark und hast ein gutes Gespür für den Sportmarkt und seine Bedürfnisse.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei DECATHLON Deutschland SE & Co. KG.

  • Tufan Günler (Director Human Resources DECATHLON Deutschland SE & Co. KG)

    Jana Aldinger (Head of Recruitment DECATHLON Deutschland SE & Co. KG)

    Julia Staiger (Head of Employer Branding DECATHLON Deutschland SE & Co. KG)

  • Wir suchen Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns wachsen möchten. Zeig uns wer Du bist und mit welchen Talenten Du unser Team bereichern kannst.

  • Wir bei DECATHLON legen viel Wert auf Datenschutz. Daher nehmen wir Bewerbungen lediglich über unsere Karriereseite
    www.decathlon-karriere.de
    an. Das Bewerberformular findest du in der jeweiligen Jobbeschreibung.

  • In der Regel wirst du im ersten Schritt telefonisch kontaktiert. Das Gespräch dauert ca. 5 Minuten und dient dazu, dass wir uns kennenlernen und du einen ersten persönlichen Eindruck von uns bekommst, und wir von dir.

    Im nächsten Schritt folgt dann eine persönliche Einladung. Entweder zu einem Einzelgespräch, oder zu einem Bewerber:innen Tag.
    Bei einer Einladung zum Bewerber:innen Tag möchten wir uns bei dir und weiteren Bewerber:innen vorstellen und gemeinsam mit euch Sport machen. Natürlich bekommst auch du die Möglichkeit dich vorzustellen. Wichtig ist uns vor allem der informelle Austausch.

Standorte

Unsere Campus Standorte

  • Plochingen (bei Stuttgart)
  • Schwetzingen (bei Mannheim)
  • Berlin
  • Dortmund

Hier bieten wir Jobs in den Bereichen Finance/Controlling, Marketing Communications, Kundenservice, Human Resources, B2B, Expansion, Legal, Marketplace und Immobilien an.

Außerdem arbeitet hier auch unser E-Commerce mit den Bereichen Online-Category Management, Marketplace, Data & Analytics, Onsite User Experience, Mobile Application, Transport und Software Development.

Unsere Logistikzentren

  • Schwetzingen (bei Mannheim)
  • Dortmund

Hier bieten wir vor allem Jobs als Mitarbeiter Logistik (m/w/x) und Teamleitung Logistik (m/w/x).

Unsere Filialen

  • Aalen-Essingen
  • Augsburg
  • Bad Kreuznach
  • Bad Oeynhausen
  • Baden-Baden
  • Bamberg/Hallstadt
  • Berlin-Schöneweide
  • Berlin-Alexanderplatz
  • Berlin-Eiche
  • Berlin-Gesundbrunnen
  • Berlin-Gropius
  • Berlin-Hauptbahnhof
  • Berlin-Schlossstraße
  • Berlin Wilmersdorf
  • Bielefeld
  • Bielefeld-City
  • Böblingen
  • Braunschweig
  • Bremen-Brinkum
  • Bremen-Waterfront
  • Bremerhaven
  • Chemnitz
  • Dessau
  • Dortmund-Aplerbeck
  • Dortmund-Kampstraße
  • Dreieich
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erding
  • Erfurt
  • Essen
  • Esslingen
  • Frankfurt-Nordwestzentrum
  • Fulda
  • Fürth
  • Hagen
  • Hamburg
  • Hamburg-Langenhorn
  • Hamburg-Ostkreuz Center Oststeinbek
  • Hannover-Laatzen
  • Heilbronn
  • Herne
  • Hofheim-Wallau
  • Hückelhoven
  • Ingolstadt
  • Jena
  • Kaiserslautern
  • Karlsruhe-Postgalerie
  • Karlsruhe-Durlach
  • Kiel
  • Kiel-City
  • Koblenz
  • Köln-Du Mont Carré
  • Köln-Marsdorf
  • Leipzig-Nova Eventis
  • Leipzig-Paunsdorfcenter
  • Leipzig-Petersbogen
  • Lörrach
  • Lübeck
  • Ludwigsburg
  • Ludwigshafen
  • Magdeburg
  • Mülheim-Kärlich
  • München-Elisenhof
  • München-Mona Center
  • München-Schwanthalerhöhe
  • Münster
  • Neunkirchen
  • Neuss
  • Neustadt a. d. Weinstraße
  • Offenburg
  • Oldenburg
  • Paderborn
  • Passau
  • Plochingen
  • Regensburg
  • Rheine
  • Saarlouis
  • Schwetzingen
  • Singen
  • Stuttgart-Milaneo
  • Ulm
  • Unterföhring
  • Weiterstadt
  • Wiesbaden
  • Wuppertal
  • Würzburg

Unsere Standorte im Ausland


Wir sind ein internationales Unternehmen, welches ursprünglich aus Frankreich stammt.

Hier sitzt unser Konzern-Campus und auch unsere Forschungs- und Entwicklungs Teams sind über ganz Frankreich verteilt.

Insgesamt agiert Decathlon in 60 Ländern (Stand April 2022) - unter anderem in:

  • Belgien
  • Brasilien
  • China
  • Frankreich
  • Kroatien
  • Niederlande
  • Indien
  • Italien
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Schweden
  • Spanien
  • Singapur
  • Türkei
  • UK
  • Ungarn

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Arbeitszeiten und die Urlaubspolitik waren ein Traum und mit meinem sosntigen Leben (insb. der Schule) sehr gut zu vereinbaren. Jedoch war dies auch der exklusiven Position im Servicepoint geschuldet. Ansonsten ist der Mitarbeiterrabatt attraktiv. Ferner kommt man mit Vorgesetzten und Kollegen gut aus und hin und wieder gibt es mal goodies wie Pizza, Sushi oder etwas aus dem Sortiment. Auch mein (quasi- )Vorgesetzter im Servicepoint war ein extrem angenehmer Kollege mit dem man ganz hervorragend Zusammenarbeiten konnte.
Bewertung lesen
Man wird wertgeschätzt und es wird viel für die MA Zufriedenheit getan
MA halten zusammen und man findet wirklich Freunde und hat somit sehr viel Spaß zur Arbeit zu kommen
Es wird einem schnell viel Verantwortung gegeben wenn man bereit dafür ist, sodass man sich entfalten kann
Bewertung lesen
- die Entwicklungs- und Karrierechancen
- die Euphorie die tagtäglich in den Teams gelebt wird
- die flachen Hierachien
- die Freiheit und Verantwortung bei vielen Entscheidungen
Bewertung lesen
Es gab viele Benefits wie Kostenloses Obst und Feierabendbier. Die jeweiligen Teams sind halten alle zusammen und auch der Filialleiter ist sich nicjt zu schade zu helfen.
Bewertung lesen
Meine Einarbeitung, man hat akzeptiert das mir Kunden wichtiger waren und mein Bereich mir viel bedeutet hat
Meinen ersten Teamleiter habe ich sehr geschätzt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kein Wert auf Mitarbeiter. Deswegen gibt es hier extremen Mitarbeiterfluss. Menschen kommen und gehen. Leider juckt es keiner
Warum eigentlich?
Warum können viele Verkäufer kein Deutsch?
Warum stellt Decathlon meistens sehr junge, unerfahrene ausländische Menschen ein?
Weil Decathlon eine freundliche Firma ist.
NEIN!@!@ Denkt bitte darüber nach! Es hat auch mit den günstigen Produktpreise zu tun. Wenn es hier in Deutschland so ist, kann ich mir es in Produktionsländer von dieser Firma nicht vorstellen.
Bewertung lesen
Diejenigen, die schon hart arbeiten, werden manchmal etwas ausgenutzt und bekommen noch mehr Aufgaben, da sie es ja schon immer geschafft haben. Diejenigen, die keine Lust auf Arbeit haben, werden "mitgeschleift", behindern manchmal den Arbeitsalltag und Probleme, die dadurch entstehen, werden nicht gesehen oder übersehen. Hier wird dann nicht richtig kommuniziert.
Bewertung lesen
Sehr hohe Fluktiationsrate. Ich habe über 120 Leute kennengelernt in meinen 4,5 Jahren.
Schade, dass man nichtmal mit einer Mail, einem Danke oder einer Tafel Schokolade verabschiedet wird obwohl man selber gekündigt hat.
Bewertung lesen
Siehe Verbesserungsvorschlag. Bis zur letzten Minute wird die Probezeit ausgenutzt. Dann wird einem ohne Vorgespräch mitgeteilt, dass die Motivation für ein weiteres Arbeitsverhältnis nicht ausreicht.
Bewertung lesen
Es gab keine Gleichberechtigung was zb Arbeitszeiten betrifft. Anstatt es geregelt zu planen wurden Mitarbeiter die man mehr mochte öfter in die Frühschicht geplant als bei den anderen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Es ist eine Frechheit zu sehen, wie eine Filliale mit so vielen problemen und Mängeln die einfach zu beheben sind von einem Tag in den anderen hinein lebt, nichts daran ändert und von einem haufen ignorante Teenager geführt wird!
Ich hoffe diese scharfe Kritik ändert euch zu günsten eurer sportlichen Kunden die ihre Sache und euch ernst nehmen möchten!
Einfach beschämend!
Die Decathlon-Filiale in Hallstadt hat dringend Verbesserungsbedarf in den Bereichen Ordnung, Kundenservice, Fachkompetenz und Sicherheitsvorkehrungen. Die Mitarbeiter sind verwirrt ...
Bewertung lesen
Inflationsausgleich bzw. das Gehalt den Mindestanforderung anpassen. Sowohl vor 3 Jahren als auch jetzt die Mitarbeiter für 14€/H arbeiten zu lassen ist einfach nicht fair. Auch Führungskräfte mit Kompetenz und Arbeitserfahrung einsetzen und nicht unerfahrene und den Aufgaben nicht gerechten FKten. Dies führt zu schlechtem Verkauf, unflexibilität und unsouveränität.
Bewertung lesen
Stellt Erwachsene Führungskräfte ein, kümmert euch um Mobbing Fälle, zahlt Menschen die sich Mühe geben ernsthaft mehr Geld, hört auf zu erpressen für mehr Stunden oder Gehalt, unterbindet Vetternwirtschaft, stellt mehr Leute ein damit ein einziger Mitarbeiter nicht völlig überfordert wird, lasst die Mitarbeiter ihr privat Leben leben, usw usw usw
Bewertung lesen
Bei Decathlon Dortmund in der Logistik sollte die Entlohnung besser sein. Leute sollten gehalten und nicht so schnell wieder entlassen werden. Das würde mehr Wissen über die Prozesse im Unternehmen behalten. Das regelmäßige streichen von Stunden schlägt sich außerdem negativ in der Entlohnung nieder.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von DECATHLON Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 244 Bewertungen).


Unstimmigkeiten, von der niedrigesten bis zur höchsten Position, werden öffentlich ausgetragen und jeder versucht alle auf seine Seite zu ziehen, obwohl sowas privat geklärt werden sollte
3
Bewertung lesen
Bis auf ein paar Einzelfälle(die es wohl überall gibt) ist das Verhältnis zwischen den Kollegen super. Auch schon privat mit Kollegen getroffen.
5
Bewertung lesen
Meistens setzen sich die Kollegen füreinander ein und helfen in verschiedenen Abteilungen aus
5
Bewertung lesen
Es gab viele außerarbeitliche Events die den Zusammenhalt gestärkt haben.
4
Bewertung lesen
war zu Beginn stärker, durch hohe Fluktuation gehen nun mal die besten.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DECATHLON Deutschland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 241 Bewertungen).


Der größte negativ Punkt am Unternehmen. Wären auch teilweise 0 Sterne wert. Die Branche des Einzelhandels zahlt, bis auf die höheren Ebenen ohnehin nicht gut. Decathlon als ein unternehmen das versucht Eigenprodukte zu günstigen Preisen zu verkaufen - Naja man kann sich denken wie sich das auswirkt. Zudem sind viele der Angebote der Variablen Vergütung aufgrund von schlechter Planung von Oben (hiermit ist in meinem Fall das internationale Board gemeint) jahrelang ausgeblieben. Es gab zwar Bemühungen das auszugleichen, das waren ...
1
Bewertung lesen
Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass man im Einzelhandel ist. Man ist also ziemlich unten in der Kette.
Neulinge stiegen mit mindestens 13,50 € ein.
Außer 30% Rabatt auf Eigenmarken und bis zu 10% Brutto extra (je nach Umsatz) gibt es nichts. Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld. Es gab mal Bonizahlungen, nur 2023 nicht - weil man mich seitens der FL absichtlich bei derartigen Gesprächen außenvor ließ.
Einige Aushilfen ohne jegliche Erfahrung bekamen mehr Stundenlohn als ich (Perm, Sibe, ...
1
Bewertung lesen
Knapp über Mindestlohn. Keine Anpassung an allgemeine Erhöhung bei längerer Beschäftigung, so dass ein Neueinsteiger mehr verdient, als man selbst nach eineinhalb Jahren und speziellen Fortbildungen. Es gibt weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld. Nur eine geringe Umsatzbeteiligung, die von geschätzten Umsatzzielen des jeweiligen Stores abhängen. Lohnerhöhungen werden einmal im Jahr verhandelt, wobei man nach einem System bewertet wird, welches man selbst kaum beeinflussen kann, so dass Lohnerhöhungen bald stoppen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 226 Bewertungen).


Wenn man nicht bei Decathlon intern studiert, wird es schwer eine Führungsposition zu erreichen. Wenn man Teamleiter wird, ist dort oft Schluss für nicht dort studierte.
Systematisch wird man klein gehalten, wenn dem Vorgesetzten dein Gesicht nicht passt.
Viel Nasenpolitik, Vetternwirtschaft wird hier groß geschrieben (auch wenn dies dementiert wird)
Paare sind in hohen Positionen, es werden neue Stellen implementiert, wenn es die Umstände erfordern.
Vorwände werden genutzt, um Leute in Positionen zu heben.
2
Bewertung lesen
Faire Löhne zahlen, Menschen nicht permanent unter Druck halten, mit Leiharbeitern fair umgehen, Mitarbeiter nicht zwingen, außerhalb der Arbeit ständig Mails zu lesen.
Arbeitsatmosphäre
Es herrscht ständiger Druck. Alles unter dem Deckmantel der "Challenge". Im Logistikzentrum laufen alle rum wie Zombies
2
Bewertung lesen
Wenn man sich weiterentwickeln möchte, gibt Decathlon immer die Möglichkeit. Man muss nur an seinen Zielen arbeiten und eben viele Aufgaben meist "gleichzeitig" ausführen können. Es wird aber immer geschaut, dass man zu Schulungen gehen kann, um sich weiter zu entwickeln.
5
Bewertung lesen
Bei Decathlon Dortmund in der Logistik werden einem oft mehr Verantwortung und Aufgaben versprochen. Diese werden sich jedoch beinahe nie monetär im Gehalt niederschlagen.
1
Bewertung lesen
Wenn man ambitioniert ist, kann man bei Decathlon sehr weit kommen. Der Wechsel in andere Business Units scheint leicht zu sein, wenn man die nötigen Connections hat.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • DECATHLON Deutschland wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Handel schneidet DECATHLON Deutschland besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 63% der Mitarbeitenden DECATHLON Deutschland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 1339 Bewertungen schätzen 37% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 369 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei DECATHLON Deutschland als eher modern.
Anmelden