Navigation überspringen?
  

Deutsche Börseals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Deutsche BörseDeutsche BörseDeutsche Börse
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 142 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (73)
    51.408450704225%
    Gut (35)
    24.647887323944%
    Befriedigend (24)
    16.901408450704%
    Genügend (10)
    7.0422535211268%
    3,69
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    29.166666666667%
    Gut (3)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    16.666666666667%
    Genügend (10)
    41.666666666667%
    2,74
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

Arbeitgeber stellen sich vor

Deutsche Börse Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,69 Mitarbeiter
2,74 Bewerber
4,67 Azubis
  • 03.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Dort offen und positiv, wo eine gute Durchmischung von Nationalitäten, Alter und Skills existiert. Kritischer in Bereichen, die mehrere Re-Orgs durchlaufen haben.

Vorgesetztenverhalten

Auch ein Topwert der letzten Mitarbeiterbefragung: Das Vertrauen in den direkten Vorgesetzten (>80%) übertrifft die Benchmark im Unternehmensvergleich

Kollegenzusammenhalt

War eines der Topresultate in der letzten Mitarbeiterbefragung

Interessante Aufgaben

Die Deutsche Börse deckt die komplette Wertschöpfungskette rund um Wertpapiere ab, ist in vielen Ländern rund um den Globus aktiv und äußerst vielfältig. Wenn man selbst Interesse daran hat, kann man sehr abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben übernehmen.

Kommunikation

Professionell gut, speziell auf der deutschen Seite offen über die Hierarchien hinweg. In Luxembourg macht sich der francophile Stil bemerkbar, ausgesprochen freundlich aber die Entscheidungen oft entlang der Hierarchieebenen.

Gleichberechtigung

Die Gehälter sind zwischen den Geschlechtern ausgewogen, der Prozentsatz von Frauen unter den Führungskräften zu gering - die Kolleginnen werden jedoch inzwischen gezielt motiviert und gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

In vielen Bereichen greift man gerne auf ihr umfangreiches Wissen zurück, in der IT setzt man jedoch verstärkt auf jüngere Kräfte, die mit modernen Technologien aufgewachsen sind.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein umfangreiches Schulungsangebot, die Möglichkeiten von Job Rotation und Job Sharing sind vorhanden, werden jedoch nur überschaubar genutzt. Für Top-Performer gibt es separate Programme.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen (BVV-Zuschuss, Essenszuschuss, Job Ticket, Versicherungen, Group Share Plan etc.) sind ungewöhnlich umfangreich und hoch, sie haben Bestnoten von den Mitarbeitern erhalten. Die Gehälter sind normalerweise etwas überdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Der Migrationsprozess in eine modernere Arbeitsumgebung mit entsprechenden Tools und Applikationen ist im Gange und wird noch eine längere Zeit in Anspruch nehmen.

Work-Life-Balance

Kann man nach Rücksprache mit der Führungskraft individuell gestalten. In Bereichen mit festen Zyklen (z.B. Abschlüsse im Finance) sind der Flexibilität Grenzen gesetzt.

Image

Hat durch missratene Fusionen und einem Insiderskandal gelitten, sich inzwischen wieder stabilisiert. Trotz der international attraktiven Ausrichtung mit stark diversifiziertem Geschäft ist es noch ein weiterer Weg, um wieder das frühere Standing zurück zu erobern.

Verbesserungsvorschläge

  • Flexibilität im Arbeitsumfeld steigern, speziell die horizontale Entwicklung besser fördern, um Einblick in die verschiedensten Geschäftsbereiche zu erhalten.

Pro

Das internationale Umfeld mit Mitarbeitern aus knapp 100 Nationalitäten, welche unterschiedliche Kulturen und Sichtweisen mitbringen und daraus gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Contra

Die Kostensenkungsprogramme sind hoffentlich abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsche Börse AG
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 18.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Naja kommt auf die Abteilungen an

Vorgesetztenverhalten

Meistens sehr gut aber die deutsche Kultur besteht darin diplomatisch zu sein. Das heißt anlachen, nett sein, jeglichen Konflikten aus dem Weg gehen und hinten rum Intrigen spinnen oder nicht unterstützen

Kollegenzusammenhalt

Nein! Die Konkurrenz steigt und damit Intrigen auch! 90% der Menschen verlogen. Man muss mächtig sein und Netzwerke haben um bei der Börse zu überleben

Interessante Aufgaben

Sehr i teressantw aufgaben. Ich habe sehr viel gelern Danke deutsche Börse

Kommunikation

Hmmm keiner antwortet auf deine Mails nur selten

Gleichberechtigung

Nein!!! Wie gesagt schleimen und Netzwerk aufrechterhalten. Sobald du Schwäche zeigst oder dich andere outen würden dich alle Angaben zu ignorieren damit sie weiterhin ein Teil der Community der dbag bleiben können.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden in den taunustower oder die Tonne auch intern genannt in einem Office ohne Aufgaben isoliert damit sie von sich aus kündigen. Mental abusement - vermehrt in der IT

Karriere / Weiterbildung

Nur wenn dein Chef dich wirklich unterstützen möchte und dich nicht als Konkurrenz sieht oder nur als verständlicher untergeordneter. Dazu gehört schleimen effizient sein und gutes Netzwerk

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist sehr gut

Arbeitsbedingungen

Sehr gut hier hat keiner schlechtes Gewissen zum Kaffee Date mehrmals am Tag zu gehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles externalisiert und massives Outsourcing. Bitte dieses Kommentar jeder auf sein Handy Speichern denn es wird so kommen dass am Ende nur noch der Vorstand in eschborn sitzen wird und die markt Überwacher. Bihr werdet sehen dass es so kommt deswegen alle dieses Kommentar abfotografieren und merken!!!!

Work-Life-Balance

Sehr gut es gibt Yoga Kurse etc und einen Musik Raum

Image

Sehr schlecht intern. Zumal viele Menschen entlassen werden und der Zusammenhalt auch nicht mehr da ist. Die Manager haben keinen Bezug zu emotionaler Intelligenz oder modernen Leadership. Es ist die alte unemtionale distanzierte Leadership Prinzip.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr wert auf Nachhaltigkeit legen. Dbag ist ein Monopol und eine Aktiengesellschaft. Man sollte bewusster und bedachter handeln und die Menschen respektieren

Pro

Die Kantine ist geniaaaal

Contra

Intrigen verlogen und die vorgespielte künstliche Diplomatie! Mehr Ehrlichkeit und Emotionen zeigen!!!!!!! Dies wird immer wichtiger. Das verkrampfte deutsche Volk muss sich mit zunehmender Globalisierung endlich anpassen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00
  • Firma
    Deutsche Börse AG
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 31.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Klima war vor vielen Jahren super, als die Firma noch kleiner war - davon zehren wir noch immer. Aber seit gut 10 Jahren steigt der Druck auf die Mitarbeiter beständig an und damit sinkt das Klima, weil nur noch Effizienz zählt.

Vorgesetztenverhalten

Hängt vom einzelnen Chef ab. Da von den „alten“ Chefs sehr viele den diversen Abbauprogrammen zum Opfer gefallen sind, ziehen zunehmend externe Chefs ein, die den Laden nicht kennen.

Kollegenzusammenhalt

Traditionell hoch

Interessante Aufgaben

Gibt es massenweise! Einer der Punkte, warum ich noch da bin.

Kommunikation

Kommunikation ist nur „mäßig“ - viel Wind um nichts, viel Marketing, sogar hausintern ggü. den eigenen Mitarbeitern! Als wenn wir so dumm wären, diese plumpen Versuche nicht zu durchschauen! Bei dem hohen Akademikeranteil ! Viele Mitarbeiter sind doch besser ausgebildet als die Möchtegernphrasendrescher...

Gleichberechtigung

Wird gelebt

Umgang mit älteren Kollegen

Passt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg fast nur noch von Außen oder über interne Netzwerke— definitiv nicht über Leistung!
Wenn Du bei uns hoch willst, arbeite vorher bei einer der Top5 Beratungen bzw. Wirtschaftsprüfer.

Gehalt / Sozialleistungen

War mal super, aber nach 10 Jahren Sparzwang ist der Vorsprung weg! Wir sehen es auch daran, wie schwer gute neue Leute zu bekommen sind.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich ziemlich 5*, aber wegen der fürchterlichen Großraumbüros und deren Lärmpegel 2* Abzug

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zu Marketingzwecken hoch

Work-Life-Balance

Mit zunehmendem Druck leider abnehmend - war früher hoch

Image

Top

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlich zu den eigenen Mitarbeitern sein. Phrasen weg lassen. Internen Aufstieg vor externer Besetzung fördern. Gehälter massiv nachziehen. Nicht glauben, wir merkten nicht, dass Cloud = Outsourcing ist und dass das langfristigen Personalabbau in Deutschland nach sich zieht.

Pro

Die Themen

Contra

Unterschätzen der eigenen Mitarbeiter und deren Potential

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DEUTSCHE BÖRSE
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 142 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (73)
    51.408450704225%
    Gut (35)
    24.647887323944%
    Befriedigend (24)
    16.901408450704%
    Genügend (10)
    7.0422535211268%
    3,69
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    29.166666666667%
    Gut (3)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    16.666666666667%
    Genügend (10)
    41.666666666667%
    2,74
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

kununu Scores im Vergleich

Deutsche Börse
3,56
167 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,50
48.706 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.574.000 Bewertungen