Navigation überspringen?
  

E.ON

Deutschland,  9 Standorte Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
E.ONE.ONE.ONVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte


Firmenübersicht

E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen, das vor einem fundamentalen Wandel steht: Mit Umsetzung der neuen Strategie wird E.ON sich künftig vollständig auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentrieren. Das konventionelle Erzeugungsgeschäft sowie der Energiehandel wurden zum 1. Januar 2016 in eine eigene Gesellschaft, Uniper, überführt. Die Gesellschaft soll im zweiten Halbjahr 2016 an die Börse gebracht und mehrheitlich an die Aktionäre von E.ON abgespalten werden.

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschafteten unsere mehr als 56.000 Mitarbeiter in vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika einen Umsatz von rund 116 Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in Brasilien und in der Türkei.

E.ON is an international privately-owned energy supplier which faces fundamental change: through implementing its new strategy, E.ON will in future be focussing entirely on renewables, energy networks and customer solutions, which are the building blocks of the new energy world. The conventional generation and energy trading businesses were combined into a distinct company, Uniper, as per 1st January, 2016. E.ON plans to spin off the majority of Uniper to E.ON’s shareholders in the second half of 2016.

In the 2015 financial year, our staff comprising in excess of more than 56,000 employees based in many countries in Europe as well as in Russia and North America generated sales of around EUR 116 billion. In addition, there are businesses in Brazil and Turkey we manage jointly with partners.

Kennzahlen

Umsatz

116 Milliarden Euro in 2016

Mitarbeiter

56.000

Unternehmensinfo

9 Standorte

Standorte Ausland

in vielen Ländern weltweit tätig

Für Bewerber

Videos

E.ON - Das Graduate Program
E.ON sucht die Macher von morgen
E.ON - Ihre Energie gestaltet Zukunft!
E.ON - Der Ingenieurtag
Die Ausbildung bei E.ON - werden Sie Zukunftsgestalter
Tina Helin, Manager Megaprojects
Vibeke Möller, Trainee Einkauf
Alice, Team-Leader
Robin Bannefeld, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik
Sandra Gommel, Projekt Manager
Christopher Shead, Head of Performance Management
Simone Bohr, Project-Manager
Dagmar Feser, Prozess Koordination
Sarah Jane Jucker, Key Account Manager
Giorgio Chizzolini - Head of Operation & Maintenance Technical...
Oprea Viorel Ovidiu, Technical Assistance
Matias Roca Nso, Energy Management
Papp Csaba, Trainee Energy

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

E.ON bietet Auszubildenden, kaufmännischen und gewerblichen Kräften, Studierenden und Absolventen der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften vielfältige Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

E.ON hat über 2.200 Auszubildende in mehr als 30 verschiedenen Ausbildungsberufen an über 50 Standorten und jährlich rund 500 Neueinstellungen von Auszubildenden bundesweit. E.ON macht sich stark für junge Leute – so hat E.ON einen Tarifvertrag abgeschlossen, wonach 200 Auszubildende pro Jahr nach der Prüfung unbefristet übernommen werden. Alle anderen, die während der Ausbildung und in den Prüfungen gute Leistungen zeigen, erhalten für ein Jahr eine befristete Stelle. Zusätzlich zur „normalen“ Ausbildung leistet E.ON mit der E.ON Ausbildungsinitiative einen großen Teil zur sozialen- und wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland.

Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit im Rahmen einer Werksstudententätigkeit, eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit Einblicke in den Unternehmensalltag bei E.ON zu gewinnen.

Nach dem Studium bieten wir Absolventen Direkteinstiege oder das internationale E.ON Graduate Program.

Bei E.ON erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem Respekt gegenüber den Mitarbeitern und Kunden groß geschrieben wird. Deshalb nehmen wir die Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst und bieten verschiedene Modelle, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf maßgeschneiderte Personalentwicklung.

E.ON bietet Ihnen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und hervorragende Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Weitere Informationen zu Einstieg und Karriere bei E.ON sowie Stellenangebote finden Sie unter www.eon-karriere.com.

Ihre Energie gestaltet Zukunft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deine Ausbildung bei uns

Wir bieten jungen Menschen mit einer interessanten Ausbildung eine Perspektive. Denn in ihnen liegt die Zukunft.

Wir bieten 30 verschiedene Ausbildungsberufe an über 70 Standorten und mehr als 20 duale Studiengänge, die Theorie-
wissen und Praxiserfahrung verbinden.

Mehr Informationen finden Interessierte auf unseren Ausbildungsseiten.

Ausbildung bei uns

Was macht uns als Ausbildungsbetrieb besonders?

Deutschlandweit bieten wir eine Vielfalt an Ausbildungsangeboten und Jahr für Jahr zusätzlich zu rund 700 neuen Ausbildungsplätzen weiteren 1.000 Menschen Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf durch individuelle Orientierungs- und Förderinitiativen. Fortbildungen im Rahmen des jeweiligen Ausbildungsberufs, Workshops und Exkursionen runden das Ausbildungsprogramm ab.

Passt du zu uns

Hand aufs Herz. Passt Du zu uns?

Wir wissen: die Auswahl eines Ausbildungsbetriebs ist eine sehr wichtige Entscheidung für Dich. Am wohlsten wirst Du Dich bei uns fühlen, wenn Du ähnlich wie die Kollegen „tickst“.

Charakter

Zuverlässigkeit
100%
sehr wichtig
Verantwortungsbewusstsein
80%
wichtig
Durchhaltevermögen
100%
sehr wichtig
Sorgfalt
80%
wichtig
Rücksichtsnahme
80%
wichtig
Höflichkeit
80%
wichtig
Toleranz
80%
wichtig
Konfliktfähigkeit
60%
mittelwichtig
Anpassungsfähigkeit
60%
mittelwichtig
Selbstsicherheit
60%
mittelwichtig

Arbeitsweise

Bereitschaft, zu lernen
100%
sehr wichtig
Bereitschaft, Leistung zu zeigen
100%
sehr wichtig
Konzentrationsfähigkeit
60%
mittelwichtig
Bereitschaft, sich in der betrieblichen Hierarchie einzuordnen
60%
mittelwichtig
Problemlösefähigkeit
60%
mittelwichtig
Flexibilität
80%
wichtig
Frustrationstoleranz
40%
wenig wichtig
Selbstständigkeit
60%
mittelwichtig
Teamfähigkeit
80%
wichtig
Kreativität
60%
mittelwichtig
Kommunikationsfähigkeit
60%
mittelwichtig

Wissen

Beherrschung d. Grundrechenarten
80%
wichtig
Beherrschung der dt. Rechtschreibung
80%
wichtig
Grundkenntnisse im IT-Bereich
60%
mittelwichtig
Grundkenntnisse d. englischen Sprache
60%
mittelwichtig

Wir bieten

Deine Perspektiven bei uns

Ihr Einstieg in die Berufswelt hat noch nicht so richtig geklappt oder Sie wissen noch nicht, welche Ausbildung die richtige für Sie ist? Wie wäre es mit einem individuellen Förderung- und Orientierungsprogramm? Mehr Informationen finden Sie bei unseren Ausbildungsinitiativen.

Wer seine Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen hat, für den ist die persönliche Weiterentwicklung noch lange nicht abgeschlossen. Ob Sie sich in einem unserer individuellen Entwicklungsprogramme oder einem Studium weiter qualifizieren wollen: Wir fördern Sie, wenn Sie Ihr Wissen ausbauen oder einen weiteren Abschluss erreichen möchten.

Nachgefragt

Wie sieht es mit der Bezahlung aus?

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den tariflichen und betrieblichen Regelungen der ausbildenden E.ON Gesellschaften.

Wie sind die Überstunden geregelt?

Mehrarbeit ist bei Auszubildenden in der Regel nicht üblich. Im Rahmen von Arbeitszeitkonten können die Auszubildenden z.B. Mehrarbeit ausgleichen.

Wie wird der schulische Weg (Berufsschule) begleitet?

Wir unterstützen die Auszubildenden beispielsweise im Rahmen der Prüfungsvorbereitung, es gibt Lerngruppen und zusätzliches Lernmaterial wird gestellt.

Tipps

Richtig bei uns bewerben

Während Ihrer Ausbildung bzw. Ihres Praxiseinsatzes werden wir viel Zeit miteinander verbringen. Daher möchten wir Sie gerne näher kennenlernen, um herauszufinden, ob Sie und E.ON auch gut zueinander passen.

Nachgefragt

Kann man bei euch in das Unternehmen hinein schnuppern?

Durch Schnupperpraktika können interessierte Schüler auf Anfrage an verschiedenen Standorten einen ersten Eindruck vom Betriebsgeschehen erhalten. Bewerbungen sind mit Angabe des gewünschten Einsatzbereiches und Zeitraumes an das jeweilige E.ON Unternehmen vor Ort zu richten oder an ausbildung@eon.com.

Wie funktioniert der Auswahlprozess?

Die Bewerbung ist meist auf dem online-Weg gewünscht, nähere Infos sind in den Stellenanzeigen angegeben. Danach überprüfen wir, ob Ihre Bewerbung unseren Anforderungen und Vorstellungen entspricht. Fällt unsere Beurteilung positiv aus, laden wir Sie zu einem schriftlichen Eignungstest ein. Nach erfolgreich bestandenem schriftlichem Test laden wir Sie zu einem Gespräch oder zu einem Auswahltag ein. An manchen Standorten finden Test und Gespräch auch am selben Tag statt. Einige E.ON Gesellschaften behalten sich auch kurze praktische Tests für handwerkliche Ausbildungsberufe vor.

Wenn Sie sich für ein duales Studium bewerben, prüfen wir Ihre Eignung und Fähigkeiten an dieser Stelle des Bewerbungsvorgangs meist im Rahmen eines speziellen Personalauswahlverfahrens, eines sogenannten Assessment Centers.

Wie kann ich mich auf den Auswahlprozess vorbereiten?

Bedenken Sie einfach - wir kennen Sie nicht. Wir haben anfangs nur Ihre Bewerbungsunterlagen, um uns ein Bild von Ihnen zu machen. Diese sind Ihre Eintrittskarte für den weiteren Prozess. Deshalb ist es wichtig, dass diese Unterlagen übersichtlich strukturiert sind. Betreiben Sie Marketing in eigener Sache. Erläutern Sie in einem persönlichen Anschreiben u. a., warum Sie sich für Ihren Wunschberuf und warum Sie sich für E.ON entschieden haben. Bei den Einstellungstests gilt: kühlen Kopf bewahren. Das persönliche Gespräch ist keine Prüfung, wir möchten Sie einfach persönlich kennen lernen und umgekehrt sollen auch Sie uns, das Unternehmen und die Ausbildung kennen lernen. Weitere Tipps in Sachen Bewerbung haben wir hier für Sie hier zusammengestellt: http://www.eon.com/de/careers/45603.jsp

Wann ist Ausbildungsbeginn und Abgabeschluss für die Bewerbung?

Ausbildungsstart ist in der Regel im September und die Ausbildungsstellen werden ein Jahr im Voraus ausgeschrieben. 
Bei einem dualen Studium schließen Sie nach erfolgreicher Bewerbung erst einen Vertrag mit der betreffenden E.ON-Gesellschaft ab. Erst danach bewerben Sie sich bei der Hochschule um einen Studienplatz und schreiben sich dort ein.

Benefits

Bezahlte Arbeitskleidung
Erforderliche Schutzarbeitskleidung wird gestellt

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Barrierefreiheit
Wir möchten jungen Menschen mit Behinderung eine Chance auf einen Ausbildungsplatz geben. Deren Integration ist uns ein besonderes Anliegen und wir begrüßen ihre Bewerbung.

Welche Benefits bieten Sie sonst noch?
Je nach Einsatzort gibt es für Auszubildende verschiedene Angebote, wie beispielsweise Kantinenessen, vergünstigte Beiträge im Fitnesscenter, etc.

Videos

E.ON Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,56 Mitarbeiter
2,89 Bewerber
4,00 Azubis
  • 06.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gute Arbeitsatmosphäre, da die Vorgesetzten auch einen Loben, aber auch auf Negatives hinweisen, aber auf eine sehr sachliche Ebene. Das Betriebsklima ist sehr freundlich, sowohl zwischen den Kollegen als auch zu den Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

gutes Verhalten, Vorgesetzte bekommen Führungskräfteseminare, was man auch echt merkt. Tolles Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt echt gut. hier gibt es nichts Besonderes zu sagen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 26.Okt. 2016 (Geändert am 12.Nov. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ständige Restrukturierungen führen zu sehr schlechtem Betriebsklima

Vorgesetztenverhalten

Vorstände und auch viele Manager pflegen leider immer noch einen tradierten und intransparenten Führungsstil

Kollegenzusammenhalt

In vielen Bereichen herrscht Verunsicherung und gegenseitiges Misstrauen

Interessante Aufgaben

viel ineffiziente Tätigkeiten, die nicht verändert werden, weil sie "immer schon so gemacht wurden"


Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

E.ON
3,50
478 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,16
15.395 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,14
1.416.000 Bewertungen