Workplace insights that matter.

Login
E.ON Logo

E.ON
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 1.189 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Energie (3,6 Punkte).

Alle 1.189 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Gemeinsam die Zukunft der Energie gestalten

Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben.

Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben.

Die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen macht E.ON auch zu einem Vorreiter bei der Entwicklung neuer und innovativer Energielösungen und zieht die hellsten Köpfe der Energiebranche an.

E.ON, wie wir es heute kennen, wurde im Jahr 2000 gegründet, als die zwei Konzerne VEBA und VIAG fusionierten - aber die Wurzeln des Unternehmens reichen noch viel weiter zurück. Einige unserer Tochtergesellschaften wurden bereits in den 20er Jahren gegründet. Unsere Geschichte wird durch innovative und bahnbrechende Initiativen, Projekte und Meilensteine gekennzeichnet. Wir sprengen Grenzen, um den Status quo zu hinterfragen. Wir haben schon immer nach der Schaffung einer besseren Zukunft gestrebt - und das wird auch immer so bleiben.

Produkte, Services, Leistungen

E.ON konzentriert sich auf Energienetze und Kundenlösungen. Mit der klaren Fokussierung auf zwei starke Säulen will E.ON bevorzugter Partner für Energie- und Kundenlösungen werden.

Wir bieten Lösungen für die neue Energiewelt. Alles, was wir machen, hat einen klaren Fokus: unsere Kunden – Privatkunden und Familien, kleine und mittlere Unternehmen sowie Städte und Gemeinden.

Perspektiven für die Zukunft

Als einer der größten europäischen Betreiber von Energienetzen und Anbieter von Kundenlösungen, der komplett auf die neue Energiewelt ausgerichtet ist, bietet die neue E.ON mehr Möglichkeiten und bessere Zukunftsaussichten für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als die meisten anderen Unternehmen in der Energiebranche. Wir sind der Vorreiter für die Zukunft der Energie. Unsere Mitarbeiter bekommen langfristig eine spannende Perspektive, denn sie erhalten die Möglichkeit die Energiewelt von morgen mitzugestalten und voranzutreiben. Und diese Chance motiviert Tag für Tag neu.

Kennzahlen

Mitarbeiter78.000
Umsatzüber 41 Mrd. in 2019

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.060 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • KantineKantine
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    66%66
  • HomeofficeHomeoffice
    65%65
  • ParkplatzParkplatz
    64%64
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    62%62
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • EssenszulageEssenszulage
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • BarrierefreiBarrierefrei
    40%40
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    37%37
  • CoachingCoaching
    34%34
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    26%26
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir leben und arbeiten in einer vielfältigen Gesellschaft. Wir betreiben großen Aufwand, um diese Vielfalt in unserer Belegschaft widerzuspiegeln. Wir haben bewiesen, dass frische Ideen und Perspektiven immer dann entstehen, wenn Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenkommen. Das ist der Grund, warum wir uns für die Schaffung einer integrativen Kultur engagieren, in der Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und mit verschiedenen Fähigkeiten ihr volles Potenzial entfalten können.

Wir arbeiten hart, um möglichst vielen Kandidaten zu gewinnen und den Einstellungsprozess von Vorurteilen zu befreien.

Hier bei E.ON haben wir Mitarbeiter aus der ganzen Welt. Wussten Sie, dass wir ungefähr 100 Sprachen sprechen?

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

E.ON bietet Auszubildenden, kaufmännischen und gewerblichen Kräften, Studierenden und Absolventen der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften vielfältige Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
E.ON hat über 2.200 Auszubildende in mehr als 30 verschiedenen Ausbildungsberufen an über 50 Standorten und jährlich rund 500 Neueinstellungen von Auszubildenden bundesweit. E.ON macht sich stark für junge Leute – so hat E.ON einen Tarifvertrag abgeschlossen, wonach 200 Auszubildende pro Jahr nach der Prüfung unbefristet übernommen werden. Alle anderen, die während der Ausbildung und in den Prüfungen gute Leistungen zeigen, erhalten für ein Jahr eine befristete Stelle. Zusätzlich zur „normalen“ Ausbildung leistet E.ON mit der E.ON Ausbildungsinitiative einen großen Teil zur sozialen- und wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland.
Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit im Rahmen einer Werksstudententätigkeit, eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit Einblicke in den Unternehmensalltag bei E.ON zu gewinnen.
Nach dem Studium bieten wir Absolventen Direkteinstiege oder das internationale E.ON Graduate Program.
Bei E.ON erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem Respekt gegenüber den Mitarbeitern und Kunden groß geschrieben wird. Deshalb nehmen wir die Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst und bieten verschiedene Modelle, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf maßgeschneiderte Personalentwicklung.
E.ON bietet Ihnen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und hervorragende Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.
Weitere Informationen zu Einstieg und Karriere bei E.ON sowie Stellenangebote finden Sie unter www.eon-karriere.com.
Ihre Energie gestaltet Zukunft.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standorte

Standorte Ausland

in vielen Ländern weltweit tätig

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

#Pioniergeist stand nicht nur auf dem Papier: Eine offene Kommunikation, Mut Neues zu wagen, Sachen auszuprobieren, Dinge direkt anzusprechen und eine respektvolle Fehlerkultur!
Flexibel, Office Ausstattung, Home Office, gute Bezahlung, familiärer Umgang mit allen Kollegen
Bewertung lesen
Zentral gelegen in Berlin. Nette Kollegen und Führungskräfte.
Bewertung lesen
Offene Kommunikation über anstehende Änderungen.
Bewertung lesen
Kultur, Umgang mit Fehlern und miteinander
Was Mitarbeiter noch gut finden? 508 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Man könnte etwas mehr corporate benefits bieten, z.b Förderung der Nutzung des ÖPNV, auch könnte man die Mitarbeiter zu Fitness Programmen oder Gesundheitsprogrammen und ähnlichem motivieren. Es gibt kein Betreuungsangebot für Kinder, das ist sehr schade und würde einiges enorm erleichtern
Bewertung lesen
seit 10 Jahren eine Kosteneinsparung und Mitarbeiterreduktion nach der anderen. Dies kann nicht der Weißheit letzter Schluss sein und das jetzige Team ist deutlich überlastet. So kann es nicht weiter gehen!
Bewertung lesen
Null Vision, kein Plan wie das Unternehmen in Zukunft dastehen soll. Versuche etwas mal anders zu machen werden im Keim erstickt. Lieber weiter so wie im letzten Jahrhundert.
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber Kundenorientierter verhalten und den Vertrieb noch mehr unterstützen.
Dienstwagennutzung muss überarbeitet werden.
Bewertung lesen
Das man sich als Mitarbeiter immer mehr als notwendiges Übel fühlt und echte Wertschätzung schon lange nicht mehr stattfindet.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 417 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Gelegenheit des Mergers nutzen und sich als Unternehmen gänzlich neu erfinden. Die vermeintlich wichtigen Synergieziele sind nachhaltig nur mit einer hoch motivierten Mannschaft, die sich mit der "neuen E.ON" identifizieren, zu erreichen. Die Assimilation der neuen Kollegen/innen fällt uns eher früher als später auf die Füße.
Bewertung lesen
Auf den Mensch achten. Sich durch Karrieristen nicht blenden lassen. Führungskräfte sollen gute Teams zulassen und Arbeitsfreiräume gestalten, in denen sich der Mitarbeiter entwickeln kann und seine Leistungen entfaltet bzw. verbessert. Druck, Misstrauen und Kontrolle sind wenig dafür geeignet.
Die Option zum Home Office ist besonders für Studenten eine tolle Sache und sollte daher auch nach der Pandemie beibehalten werden. Es klappt auch digital alles wunderbar, deshalb mehr Mut zu neuen Arbeitskonzepten.
Bewertung lesen
Das Unternehmen wird nicht moderner und agiler mit solcher Managementkultur. Die neuen Visionen und Slogans sind auch nicht wirklich neu. Manche sind einfach zu langer an der Macht. Happy b-day E.ON!
Bewertung lesen
Mehr in wirkliche Innovationen investieren, den Wasserkopf reduzieren und agile Teams bilden. Keine Powerpoint-Movies (80 pages sind eine Ausnahme, da ist der Monolog schon kurz)
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 340 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von E.ON ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 155 Bewertungen).


Das ist natürlich sehr abhängig vom Team, ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich bin es gewohnt dass man nie im Stich gelassen wird und Kollegen schnell uf Anfragen reagieren. Teamevents stärken den Zusammenhalt. Es entstehen auch Freundschaften außerhalb des Büros
5
Bewertung lesen
In Zeiten von Corona war es etwas schwerer jeden aus dem Team kennenzulernen. Trotzdem konnte man ein festes Band zwischen allen Kollegen/Kollegeninnen spüren. Es wird sich gegenseitig viel geholfen und niemand im Stich gelassen.
5
Bewertung lesen
In meinem Bereich konnte ich mich nie über die Zusammenarbeit beschweren.
Natürlich gibt es manchmal unterschiedliche Probleme.
Hier bietet die IT immer Gelegenheit
5
Bewertung lesen
War mal gut, jetzt ist die Atmosphäre leider sehr angespannt. Arbeitsverteilung in Teams sehr ungleich.
3
Bewertung lesen
Es gibt solche und solche, aber wirklich negativ ist nichts.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 155 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von E.ON ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 154 Bewertungen).


Man erhält schwierig umfassende Informationen (big picture) sondern nur kleine Häppchen; Führen auf Sichtweite ist wohl das Prinzip bzw „Wissen ist Macht“
1
Bewertung lesen
unehrlich, "Aug' in Aug'" traut sich keiner, kommuniziert wird immer nur auf und ab entlang der Hierarchiepyramide
1
Bewertung lesen
Der Flurfunk weiss mehr als der nächste Vorgesetzte sagen will
1
Bewertung lesen
Maßnahmen werden von Vorstand und Geschäftsführung begründet
3
Bewertung lesen
Sobald Tatsachen geschaffen wurden, wird über diese ausreichend berichtet. Die Krux bei der Sache ist, dass die Partizipation der Mitarbeiter/innen eher nicht gewünscht ist. Das Management kennt den besten Weg.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 154 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 143 Bewertungen).


Trotz einer sehr großen Supply Chain Organisation halte ich die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb dieser für begrenzt. Wie die Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern von der Supply Chain Organisation her kommend sind, kann ich nicht beurteilen.
3
Bewertung lesen
Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiterbildung wird gefördert und zum Teil auch gefordert, in jedem Fall aber in der Regel sehr begrüßt.
5
Bewertung lesen
Keine Karrieremodele. Viele unnötige Programme die zu nichts führen. Nur gute Kontakte ganz nach oben
2
Bewertung lesen
Minimales Budget für Weiterbildung. Circa 500€ pro Jahr pro Person.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung von Leute die keine Ahnung von Vertrieb haben
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 143 Bewertungen lesen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.019 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager22 Gehaltsangaben
Ø78.100 €
Controller17 Gehaltsangaben
Ø87.400 €
Sachbearbeiter11 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
Gehälter für 64 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
E.ON
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
E.ON
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Awards